Jüdischer Friedhof Lembeck

Beiträge zum Thema Jüdischer Friedhof Lembeck

Kultur
Das Grünflächenamt der Stadt hat im Dezember 2016 einen neuen Stabgitterzaun errichtet und nun wurde aktuell der Rest des Geländes auf Vordermann gebracht.
3 Bilder

Dunkle Geschichte auf 821 qm
Jüdischer Friedhof am Kaiserweg in Lembeck saniert

Der jüdische Friedhof in Lembeck liegt am Kaiserweg und wurde bereits 1865 angelegt. Das rund 821 Quadratmeter große Grundstück wurde damals laut Grundsteuerkataster an die Jüdische Gemeinde Lembeck übertragen. 1939 wurde der Friedhof von der Siedlungsgesellschaft Rote Erde Münster beschlagnahmt und alle vorhandenen Grabsteine bis auf eine Umrandung wurden zerstört, Vieh wurde aufs Gelände getrieben. Im Zuge der Wiedergutmachungsverhandlungen 1948 verzichteten die Erben der betroffenen Familien...

  • Dorsten
  • 04.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.