Jürgen Becker

Beiträge zum Thema Jürgen Becker

Kultur
Was sieht Jürgen Becker bloß am Horizont? Wahrscheinlich sein Gastspiel in Xanten am 1. Mai 2022.

Auftritt im Historischen Schützenhaus Xanten auf Mai 2022 verschoben
Anfangen, Herr Becker!

"Aufhören, Herr Becker!", blökte Wilfried Schmickler früher in den "Mitternachtsspitzen". Corona lässt den Kölner Kabarettisten gar nicht erst anfangen. Am 13. Juni sollte er im Historischen Schützenhaus Xanten spielen. Den Auftritt hat das Kulturbüro Niederrhein nochmals verschoben: Am Sonntag, 1. Mai 2022 soll es endlich klappen. Beckers Programm heißt übrigens "Die Ursache liegt in der Zukunft". Karten bleiben gültig.

  • Xanten
  • 07.05.21
  • 1
  • 1
Kultur
René Steinberg moderiert den Benefiz-Abend. Foto: Olli Haas

Benefiz für Künstler
Da wird das Wohnzimmer zur Bühne

Regionale Verantwortung zu tragen, ist aktuell besonders von Bedeutung. Viele Künstler sind seit bald einem Jahr Verlierer der Pandemie. Sie wurden ohne eigenes Verschulden quasi mit einem Arbeitsverbot belegt – und doch wird ihnen eine große gesellschaftliche Verantwortung zuteil. „Als Kultur- und Bürgerzentrum Duisburg-Süd waren wir von der Anfrage der Volksbank Rhein-Ruhr, gemeinsam ein Event für Künstlerinnen und Künstler zu veranstalten, begeistert“, betont Arno Eich – 1. Vorsitzender...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.01.21
Sport
Britta Becker und Wolfgang Marsching beim Hängen der Öl-Bilder in der historischen Bahnhofshalle. In den nächsten Wochen sollen sie dort die Besucher erfreuen.

Lohmanns Öl-Gemälde zeigen das Ruhrgebiet in all seinen Facetten
Borbecker Bahnhofshalle wird zum Museum

Dass die Borbecker Bahnhofshalle weit mehr als das Entree zu den Gleisen ist, weiß man im Stadtteil. Konzerte haben dort bereits stattgefunden, die Halle wurde für Versammlungen genutzt und war Schauplatz für Schulprojekte. Aktuell ist die historische Empfangshalle, die seit 1990 unter Denkmalschutz steht, ein Museum. von Christa Herlinger  Kein herkömmliches, denn das wäre ja derzeit geschlossen. Wer in diesen Tagen das schmucke Gebäude durchquert, blickt auf großformatige Ölgemälde. "Wie...

  • Essen-Borbeck
  • 15.11.20
  • 1
  • 2
Kultur

Kabarett aus dem Sacklager
"Hart an der Grenze" in der Viller Mühle

Die Radio-Sendung „Hart an der Grenze“ – Kabarett aus dem Sacklagerder Viller Mühle in Goch-Kessel strahlt WDR5 am kommenden Samstag, den 24. Oktober, um 15.05 Uhr aus.  Vor ausverkauftem Haus und konsequenter Einhaltung der Hygieneregeln begeisterten nicht  nur die Gastgeber der Sendung Wilfried Schmickler und Gernot Voltz, sondern auch die phantastischen Gäste Ingrid Kühne, Jürgen Becker und Lars Redlich.

  • Gocher Wochenblatt
  • 21.10.20
Kultur
Jürgen Becker

Zu spät für eine Korrektur im aktuellen Xantener! Auftritt in Xanten verschoben.
Jürgen Becker kommt erst am 13. Juni 2021

Diese Nachricht erreichte uns erst nach Redaktionsschluss: "Leider müssen wir aus aktuellem Anlass und wegen der verschärften Coronaschutzverordnung die Veranstaltung mit Jürgen Becker in Xanten nochmals verschieben." Das Team des Kulturbüros Niederrhein in Kleve schreibt: "Geplant war, das wir am kommenden Sonntag zwei Vorstellungen – eine am Nachmittag um 15 Uhr und eine, wie geplant um 19 Uhr spielen. Alle Besucher waren bereits in zwei Gruppen aufgeteilt und nunmusste dann doch entschieden...

  • Xanten
  • 20.10.20
  • 1
Kultur
Jürgen Becker kommt mit seinem Programm "Die Ursache liegt in der Zukunft" nach Xanten.

Für Abendvorstellung in Xanten sind Plätze frei geworden
Lust auf Jürgen Becker?

"Die Ursache liegt in der Zukunft", lautet der Titel des aktuellen Programms von Jürgen Becker. Für die Abendvorstellung am Sonntag, 25. Oktober, im historischen Schützenhaus in Xanten sind einige Plätze frei geworden, die nun wieder zum Verkauf angeboten werden. An dem Veranstaltungstag sind zwei Aufführungen geplant, mit jeweils 140 Gästen, deren Daten im Vorfeld platzgenau aufgenommen werden müssen. Im Haus besteht eine Maskenpflicht, während der Vorstellung kann die Mund-Nasen-Abdeckung ...

  • Xanten
  • 16.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
5 Bilder

Kabarettist Jürgen Becker in Reusrath
Kabarettist Jürgen Becker in Reusrath

Wer hätte das gedacht, dass sich der Reusrather Platz in Langenfeld einmal so entwickelt. Schon allein das Bistro Kunterbunt ist seit fast einem Jahr eine Bereicherung für die Bürgerinnen und Bürger nicht nur aus Reusrath sondern auch aus der nahen Umgebung. Es zeigte sich gestern, dass in Zeiten von Corona sogar eine Veranstaltung wie diese möglich ist. Kabarettist Jürgen Becker open air auf dem Reusrather Platz, wer hätte das gedacht?   Im Rahmen der "Sommerfrische unterwegs"  des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.08.20
Kultur
Claude-Oliver Rudolph ist Stammgast des Hagener Kurzfilmfestivals. Im vergangenen Jahr zeigte er sich mit Christine Neugebauer auf dem Roten Teppich.
2 Bilder

Vom 14. bis 30. August in Hohenlimburg
Beste Unterhaltung im Schlosshof: Claude-Oliver Rudolph auf der Bühne bei den 66. Schloss-Spielen

  Große Freude beim Freundeskreis Schloss-Spiele Hohenlimburg: Die 66. Schloss-Spiele werden vom 14. bis 30. August im Schlosshof auf Schloss Hohenlimburg präsentiert, natürlich unter Beachtung aller Schutzmaßnahmen für das Publikum. „ZusammenHalten“ lautet das Motto der Hohenlimburger Schloss-Spiele der Spielzeit 2020. Wer hätte im Januar gedacht, dass das Motto der Hohenlimburger Schloss-Spiele zu einem weltweiten Motto wird. Dario Weberg als künstlerischer Leiter der Schloss-Spiele hat dazu...

  • Hagen
  • 17.06.20
Kultur
Jürgen Becker ist eine feste Größe in der deutschen Unterhaltungslandschaft. Ein Auftritt im Autokino? Dem Wochen-Anzeiger stand der Kabarettist in eine Interview Rede und Antwort.

Kabarettist präsentiert neues Programm
Jürgen Becker im Hildener Autokino

Jürgen Becker gehört zu den beliebtesten Kabarettisten des Landes. Am kommenden Samstag, 6. Juni, präsentiert der Kölner Jung sein neustes Solo-Programm vor einmaliger Kulisse. Als kulturellen Kooperationspartner hat Windmann Catering, das zusammen mit dem Hildener Lux-Kino hinter dem ersten Autokino der Stadt steht, das Wuppertaler Veranstalter-Kollektiv „Salon Knallenfalls“ ins Boot geholt, um mit Kabarett, Comedy und Kleinkunst das Programm zu erweitern. Kabarettist im AutokinoBeim...

  • Hilden
  • 02.06.20
  • 1
  • 2
Ratgeber
Um Ökologie und Ökonomie geht es im neuen Kabarettprogramm von Jürgen Becker. Der Kölner ist am Sonntag, 29. März, um 19 Uhr im Xantener Schützenhaus zu Gast.

Jürgen Becker verspricht "Optimismus ohne Opiate"
Im Xantener Schützenhaus wird das neue Kabarettprogramm präsentiert

"So, dann wollen wir uns mal nen schönen Abend machen!", meint der Kabarettist Jürgen Becker mit Blick auf seinen Auftritt in Xanten. Am Sonntag, 29. März, um 19 Uhr ist es im historischen Schützenhaus auf dem Xantener Fürstenberg soweit. Dann gastiert der Kölner hier mit seinem neuen Programm: "Die Ursache liegt in der Zukunft". Denn noch ist es ruhig. Aber jeder spürt: Das bleibt nicht so. Fossiles Feuerwerk Der Kapitalismus basiert auf unendlichem Wachstum. Doch wie soll das auf einem...

  • Xanten
  • 19.02.20
Kultur
Ingo Oschmann serviert "Currywurst mit Comedy".

Die Kultreihe "Comedy & Currywurst" wird fortgesetzt
Zum Lachen in den Keller

Xanten. Wieder einmal haben Michael Neumaier und sein Team es geschafft, für die zweite Jahreshälfte ein buntes und vor allem vielfältiges Programm zusammenzustellen. Den Auftakt dazu gibt es mit der Kultreihe Comedy & Currywurst am Donnerstag, 29. August, als XXL Veranstaltung im Historischen Schützenhaus. Mit über 40 Veranstaltungen seit 2012 ist es nicht nur die älteste Comedyserie in Xanten und sondern wohl auch die Erfolgreichste. Hier traten in den letzten Jahren Künstler wie Johannes...

  • Xanten
  • 27.08.19
Kultur
Im Liegen geht's stellt Berufsrentner Herbert Knebel in seinem Soloprogramm kurz vor Weihnachten fest.
3 Bilder

Gewinnspiel
KulturGut Ruhr: Zum Lachen in den Schuppen gehen...

Ob Slapstick, Stand-Up Comedy oder musikalisches Kabarett, wer in Mülheim gerne lacht, der geht am besten in den Schuppen. Die Reihe KulturGut Ruhr des Ringlokschuppen füllt schon seit Jahren regelmäßig das ehemalige Bahndepot und das Wohnzimmer Mülheims in der Stadthalle. Von Andrea Rosenthal Den großen Erfolg der Reihe macht die gelungene Mischung aus Comedy, Kabarett und Musik, etablierten Künstlern und vielversprechenden Newcomern aus. Nach den Sommerferien startet am Samstag, 14....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.05.19
  • 1
Kultur

Jürgen Becker im Ebertbad
Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung

Jürgen Becker mit seinem Live-Programm im Ebertbad Jürgen Becker, einer von Deutschlands bekanntesten Kabarettisten und Moderator der „Mitternachsspitzen“ im WDR, kommt mit seinem Live-Programm „Volksbegehren - Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung“ nach Oberhausen. Er tritt am Mittwoch, 9. Januar, um 20 Uhr im Ebertbad auf. Blattläuse haben es leicht: Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, gebären die Lausmädels, ohne Zutun eines Lausbuben, bis zu zehn Töchter am Tag. Sie müssen nicht...

  • Oberhausen
  • 27.12.18
  • 1
  • 1
Kultur
Der Kabarettist und Moderator de "Mitternachtsspitzen" kommt am 23. November nach Voerde.

Ein Blick durchs Schlüsselloch

Der bekannte Kabarettist Jürgen Becker (u.a. Mitternachtsspitzen) gastiert am 23. November 2018 mit seinem Soloprogramm „Volksbegehren“ in der Aula des Gymnasiums Voerde. Der Niederrhein-Anzeiger sprach im Vorfeld mit Jürgen Becker über Hanns-Dieter Hüsch, seine Arbeitsweise und über das Programm Volksbegehren. Jürgen Becker hat einen ganz engen Bezug zum Niederrhein. Bei einer Vorstellung des großen Kabarettisten vom Niederrhein, Hanns-Dieter Hüsch, fasste Becker den Entschluss, ebenfalls...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.10.18
  • 1
Überregionales
Ein Bild vom Stadtteil: Andreas Koerner vom Kultur-Historischen Verein Borbeck (li.) und Bahnhofs-Besitzer Jürgen Becker vor dem Gemälde Alfred Lohmanns. Fotos: Müller
5 Bilder

Bahnhof Borbeck: ein pompöser Empfang!

Die Empfangshalle des Bahnhofs bereitet Besuchern in Borbeck eine besondere Begrüßung. Das verdankt der Stadtteil Jürgen Becker, der das Gebäude zur Jahrtausendwende gekauft und saniert hat, und bis heute auf den Zustand des Schmuckstücks achtet. „Der Bahnhof Borbeck ist wunderschön!“ Da sind sich Besitzer Jürgen Becker und Andreas Koerner vom Kultur-Historischen Verein Borbeck einig. Ein Gebäude wie der Bahnhof hat heutzutage Seltenheitswert, denn inzwischen betreibt die Deutsche Bahn nur noch...

  • Essen-Borbeck
  • 13.10.18
Kultur
Jürgen Becker

Jürgen Becker mit aktuellem Programm: Volksbegehren - Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung

Jürgen Becker, einer Deutschlands bekanntesten Kabarettisten und Moderator der „Mitternachsspitzen“ im WDR, kommt mit seinem Live-Programm „Volksbegehren - Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung“ nach Wesel. „Mitternachtsspitzen“ sind im gleichnamigen Film mit Doris Day und John Garvin Dessous und so wagt der Moderator derselben einen kabarettistischen Beischlaf mit dem Eros, dem wohl mächtigsten aller Götter. Das Publikum spürt dabei geflissentlich, dass schöne Schenkel nicht nur im Bett...

  • Wesel
  • 17.12.17
  • 3
Kultur
JŸrgen Becker

Kabarettistischer Beischlaf mit dem Eros

Der Kabarettist Jürgen Becker, Gründer der Kölner "Stunksitzung" und Moderator der Sendung "Mitternachtsspitzen", gastiert am Freitag, 1. September, im Rahmen einer Kooperation von filmriss-Kino und Neuem Gevelsberger Kulturverein um 19.30 Uhr in der Aula des Schulzentrums West. Zum Programm: Blattläuse haben es leicht. Wenn ihnen nach Fortpflanzung zumute ist, gebären die Lausmädels ohne Zutun eines Lausbuben bis zu zehn Töchter am Tag. Sie müssen nicht fragen: „Zu mir oder zu dir? Sie fragen:...

  • Gevelsberg
  • 03.08.17
Kultur

Romane waren der fehlende Rest

Neuer Band zum 85. Geburtstag des Georg-Büchner-Preisträgers Jürgen Becker am 10. Juli* Als „eine maßgebliche Stimme der zeitgenössischen Poesie“ wurde Jürgen Becker vor drei Jahren völlig zu Recht bezeichnet, als ihm der Georg-Büchner-Preis, die wichtigste literarische Auszeichnung Deutschlands, verliehen wurde. "Ob das einundderselbe Autor ist, mag sich der Leser fragen, der in diesem Buch zu blättern beginnt und gleich auf so unterschiedliche Textformen und Schreibweisen stößt", schrieb...

  • Wattenscheid
  • 04.07.17
  • 1
Kultur
JŸürgen Becker stellt sein Programm "Volksbegehren" in Neukirchen-Vluyn vor. Foto: Simin Kianmehr

Comedy, Theater, Kabarett: Viel los in Neukirchen-Vluyn

Prominente Comedians, rasantes Theater, hochklassiges Kabarett: Das Kulturprogramm der Stadt Neukirchen-Vluyn steht seit vielen Jahren für Qualität, bekannte Namen und eine bunte Mischung abwechslungsreicher Unterhaltung. Auch das Programm für das Jahr 2017 hält wieder zahlreiche Hochkaräter bereit. Einige davon können durchaus schon als „bekannte Gesichter“ in Neukirchen-Vluyn bezeichnet werden. Wie zum Beispiel Jürgen Becker, der mit seinem Programm „Volksbegehren“ zu Gast in der Kulturhalle...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.09.16
  • 1
Überregionales
Hat sich untenrum schon mal freigemacht. Foto: Simin Kianmehr
3 Bilder

Interview: Die Begierden des Jürgen Becker

Am Mittwoch, 14. September, kommt der Kabarettist Jürgen Becker in den Werkhof Hohenlimburg. In seinem Programm "Volksbegehren" geht's um den Akt als solchen. Herr Becker, Sie geben ja ganz schön an mit Ihrem Wissen! Wieso? Zuerst erklären Sie uns den rheinischen Kapitalismus, dann sämtliche Religionen und die Kunstgeschichte. Und jetzt die Fortpflanzung. Ja, ich finde das sehr naheliegend. Warum? Nach neuesten Forschungen denken Männer 60 Prozent des Tages an Sex. Belastet Sie das auch? Ja, da...

  • Hagen
  • 22.08.16
  • 1
Überregionales
So sah es früher einmal aus, im Bahnhofsgebäude. Heute sind gemütliche Räume entstanden, die auch vermietet werden.
23 Bilder

15 Jahre Zug um Zug in Borbeck

„Was können wir für Kinder und Jugendliche tun?“, das ist für Frank Kampmann stets die antreibende Frage. Vor rund 15 Jahren waren es Borbecker Bürger und Kaufleute, die steigenden Randalismus und Unsicherheit im Stadtteil beklagten. Nur ein Grund, warum das „Zug um Zug“ entstand. „Wir haben vorher Kinder- und Jugendarbeit nur innerhalb der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde gemacht“, erinnert sich der Diplom-Sozialarbeiter. Diese sollte nun - auch mit Unterstützung des CeBo, dem Grünen Tisch...

  • Essen-Borbeck
  • 26.01.16
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Der Kultur-Historische Verein hofft, dass das heimatkundliche Angebot auf dem Steenkamp Hof fortgesetzt werden kann.
2 Bilder

Abschied nach vielen Jahren: Heimatkundeteam lädt letztmalig zum offenen Steenkamp Hof

Sie kennen nahezu jeden Stein der historischen Hofanlage am Reuenberg, müssen nicht lange überlegen, wenn es um Details der bäuerlichen Geschichte in unseren Breiten geht. Hannelore Diekmann und ihr Team vom Heimatkundekreis am Steenkamp Hof sind echte Experten auf ihrem Gebiet. Am morgigen Sonntag, 12. Juli, öffnen die Teammitglieder zu letzten Mal die Pforten der historischen Hofanlage für interessierte Besucher. Von 13 bis 17 Uhr laden sie dann noch einmal ein, die Ausstellung mit...

  • Essen-Borbeck
  • 10.07.15
  • 2
Kultur
9 Bilder

Jürgen Becker beim Mon-Talk in der Klever Stadthalle

Seit den 80er Jahren ist Jürgen Becker aus der Kabarett-Szene nicht wegzudenken. In Kleve konnten seine Fans ihn von vielen Seiten kennen lernen. Musikalisch wurde er dabei von Wingchen und Schleicher begleitet. Lesen Sie auch: Großes Finale in Kleve - WDR2 begeistert die Schwanenstadt Klever Wochenblatt LIVE vom Festivalgelände Pistors Fußballschule im Audimax - WDR2 für eine Stadt Der Start ist geglückt - WDR2 für eine Stadt Max Mutzke präsentiert neuen Song auf dem Koekkoekplatz in...

  • Kleve
  • 20.06.15
  • 1
  • 2
Kultur

30 Jahre Kultur-Historischer Verein Borbeck

Angefangen hat alles mit einer Störung des gemeinsamen Sonntagsfrühstücks. Jürgen Becker, Vorsitzender des Kultur-Historischen Vereins Borbeck, erinnert sich noch gut an die morgendliche Besucherin. Frieda Brauers überraschte Familie Becker mit der Nachricht, dass dem Steenkamps Hof die Abrissbirne drohe. Das historische Gebäude am Reuenberg sollte Kleingartenparzellen weichen. Ein Bürgerprotest schaffte es Anfang der 1980er Jahre nicht nur die Hofanlage zu erhalten. Es war zugleich auch der...

  • Essen-Borbeck
  • 14.01.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.