Jürgen Heinrich Block

Beiträge zum Thema Jürgen Heinrich Block

Kultur
"Artistic Seed" hier mit einer Realschule aus Dortmund in der Galerie an der Ruhr in der Kunststadt Mülheim
4 Bilder

Mülheims Künstlertreff: die "Villa Schmitz-Scholl" in der Ruhrstraße 3
KUNSTFÖRDERUNG IN MÜLHEIMER GALERIE: Artistic Seed mit Jürgen Heinrich Block in der Villa Schmitz-Scholl am Ruhrufer

Wuppertaler Gesamtschule am 11. März 2016 in der Galerie an der Ruhr beim Artistic Seed mit Jürgen Heinrich Block in Mülheim an der Ruhr Im Rahmen des bundesweit geförderten Projektes „KLIMA-KUNST-SCHULE“ nimmt die Klasse 6d der Wuppertaler Gesamtschule Uellendahl-Katernberg am Artistic Seed – Projekt in der Galerie an der Ruhr in der Kunststadt Mülheim im historischen Nedelmannhaus teil. Das erste Kennenlernen der Schüler mit dem international orientierten Künstler Jürgen Heinrich Block hat...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.16
Kultur
Der Mülheimer Künstler Peter Helmke eröffnet am Freitag, 6. März 2015 um 18:30 seine Ausstellung "BEFESTIGTE BEZIEHUNGEN" in der Galerie an der Ruhr Delle/Ruhrstr. 3
4 Bilder

ART RUHR ZEITGENOSSEN AUS MÜLHEIM
Frühlingsgalerie lädt zur Vernissage mit Peter Helmke ein - 50 Positionen in der Galerie an der Ruhr aus der Werkreihe "BEFESTIGTE BEZIEHUNGEN"

Ein gutes Jahr hat der Mülheimer Künstler Peter Helmke an seiner neuen Werkreihe gearbeitet - jetzt werden die Arbeiten den Mülheimer Kunstliebhaberinnen und Kunstliebhabern in der Ruhrstr. 3 im historischen Nedelmannhaus vorgestellt. „BEFESTIGTE BEZIEHUNGEN“ - 50 Positionen von Peter Helmke Freitag, den 6. März 2015 von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr – Der Künstler ist anwesend. Einführung durch Hans-Jürgen Bolz, Kunstsammler aus Mülheim und Vorstandsmitglied des Mülheimer Kunstvereins. EINTRITT FREI...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.03.15
Kultur
Jürgen Heinrich Block bei der Erdwächterausstellung in der Galerie an der Ruhr in der Kunststadt Mülheim
2 Bilder

Erdwächterausstellung im "Kunsthaus Mülheim Ruhrstr. 3"

Die „Erdwächter“ sind keine Menschen, sie sind Kunstwerke. Und hinter diesen Werken steht der Mülheimer Künstler Jürgen H. Block. Sein suchendes Gestalten und seine Formfindungen laden die neutralen Materialien auf. Schiefer aus der Eifel und chinesisches Reispapier oder Erde und Sande treffen in den „Erdwächtern“ nicht zufällig aufeinander. Exemplarisch stehen sie für Blocks Biographie und künstlerischen Werdegang. So hat er sich und sein Denken mit dem Wesen der „Erdwächter“ verwoben. Als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.04.14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.