Jahresrückblick

Beiträge zum Thema Jahresrückblick

Natur + Garten
Katze Fuchsi ist auch noch Adoptivmama geworden. Sie hat zwei verwaiste, nur drei Tage alte Babykatzen in ihre kleine Familie aufgenommen und sie versorgt. Nun wurden alle in liebevolle Hände vermittelt. Foto: privat

Corona hat 2020 auch das Tierheim Moers auf den Kopf gestellt
Ein Tierblick zurück

"Als uns das Virus im Frühjahr vergangenen Jahres erreichte, entschieden wir uns im Tierheim Moers für eine komplette Schließung, um die Gesundheit von Mensch und Tier zu schützen", fasst Ehrenamtlerin Gisela Großmann die Situation zusammen. Bis die Bestimmungen wieder gelockert wurden und eine Maske mit den AHA-Regeln ausreichend war. Die Anstrengungen schienen sich gelohnt zu haben und das Team war guter Hoffnung. Nun ist es Winter und die Zahlen der Neuinfektionen sind höher als je zuvor....

  • Moers
  • 25.01.21
Kultur

Landschaftspark Nord

Rückblick auf ein spezielles Jahr Die Verwaltung des Landschaftsparks Duisburg-Nord blickt zurück auf ein Jahr, in dem 918.721 Gäste den Park besuchten. Auch den Landschaftspark Duisburg-Nord hatte die Corona-Pandemie im vergangenen Jahr fest im Griff und veränderte wie kein anderes Ereignis bisher das sonst bunte, vielfältige und abwechslungsreiche Geschehen des ehemaligen Hüttenwerks. Noch Anfang Februar sah es mit dem sehr erfolgreichen 25-jährigen Bühnenjubiläum von Kai Magnus Sting in der...

  • Duisburg
  • 18.01.21
Sport
Kapitänin Irini Ioannidou und Trainer Markus Högner haben mit der SGS Essen ein turbulentes Jahr hinter sich - nicht nur wegen der Corona-Pandemie.
2 Bilder

Der Frauenfußball-Bundesligist hat eine aufregende Zeit hinter sich
Geisterspiele, packendes DFB-Pokal-Finale und ein großer Kader-Umbruch - das war das Jahr 2020 für die SGS Essen

2020 war auch für Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen ein turbulentes Jahr: Corona-bedingte Saisonunterbrechung, anschließende Geisterspiele, das Erreichen des DFB-Pokal-Finales - inklusive packendem Elfmeterschießen gegen den VfL Wolfsburg - und ein großer Kader-Umbruch am Ende der Saison 2019/2020. Von Charmaine Fischer In das Jahr 2020 startete die SGS Essen auf einen guten vierten Tabellenrang. Beim SAP-Cup im Januar belegten die Ruhrstädterinnen den zweiten Platz. Im Finale des...

  • Essen-Borbeck
  • 07.01.21
Politik
Uedems Bürgermeister Rainer Weber

Neujahrsgruß des Uedemer Bürgermeisters Rainer Weber
"Bleiben Sie zuversichtlich!"

Das Grußwort des Uedemer Bürgermeisters Rainer Weber zum Jahresbeginn: "Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ein herausforderndes Jahr ist vorbei. Das Jahr 2020 wird als ganz besonderes Jahr in die Geschichte eingehen. Seit März hat das Coronavirus auch das Leben in unserer Gemeinde bestimmt. Die Corona-Pandemie hat die Welt in Atem gehalten, angehalten und tut es weiterhin. Wir umarmen uns nicht mehr und geben uns nicht mehr die Hand. Wir tragen Maske und halten Abstand. Die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.01.21
Politik

Lemmer`s Jahresrückblick 2020 für Tierschutz und Freie Wähler

Liebe Freunde, ich möchte euch wie gewohnt zum Jahresausklang ein paar Zeilen schreiben. Ein ungewöhnliches Jahr liegt hinter uns und dem Rest der Welt. Trotz aller Einschränkungen und Änderungen unseres „normalen“ Lebens, haben wir als Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER - jetzt wieder Ratsgruppe Tierschutz FREIE WÄHLER - in Düsseldorf unsere politische, bürgernahe Arbeit bewältigt. Das Jahr begann direkt mit einer Katastrophe während der Silvesternacht. Von Menschen gesendete Himmellaternen...

  • Düsseldorf
  • 01.01.21
Wirtschaft
Für Axel Kocar und Thomas Stoy (v.l.), die Vorstände der Wohnungsgenossenschaft Hamborn, stellt Corona eine besondere Herausforderung dar, der man allerdings gut gerüstet entgegensieht. 
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Die Wohnungsgenossenschaft Hamborn blickt optimistisch in die Zukunft
Stabilität und Sicherheit auch in Corona-Zeiten

Wenn der Kaufmännische Vorstand Thomas Stoy und der Technische Vorstand Axel Kocar derzeit über die wirtschaftliche Lage der Wohnungsgenossenschaft Duisburg-Hamborn eG sprechen, haben sie gleich drei Kalenderjahre im Blick. Das jetzt zu Ende gehende Jahr war geprägt durch die Corona-Pandemie, so dass selbst der Geschäftsbericht für das Jahr 2019 erst kürzlich durch eine in der über 110-jährigen Geschichte der Genossenschaft einmalige „virtuelle Vertreterversammlung im schriftlichen Verfahren“...

  • Duisburg
  • 31.12.20
Wirtschaft
Im Corona-Jahr 2020 schätzten die Landwirtinnen und Landwirte das Arbeiten in der freien Natur noch mehr.
2 Bilder

Landwirte in der Region Ruhr-Lippe blicken zurück auf das Corona-Jahr 2020
"Situation auf vielen Höfen extrem angespannt"

"2020 war für uns alle – auch für uns Landwirte - ein Jahr mit viel Ungeahntem und Ungewissem“, so resümiert Hans-Heinrich Wortmann, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Ruhr-Lippe, zu dem auch Dortmund zählt, das vergangene Jahr. Corona, Afrikanische Schweinepest, wegbrechende Märkte, Neuregelungen für die Tierhaltung, eine nochmals neue Düngeverordnung, das Aktionsprogramm Insektenschutz mit seinen massiven Auswirkungen auf die heimische Hellweg-Börde und auch die Reform der...

  • Dortmund-Ost
  • 29.12.20
LK-Gemeinschaft
Meine neue Sammelleidenschaft... Mundschutzfotos... wäre ich ohne Corona im Leben nicht drauf gekommen...

2020
Ein Jahresrückblick

Bestimmt gab es bei jedem von uns viele schöne Momente, Erlebnisse und Erfahrungen in diesem Jahr. Dennoch dominierte 2020 vor allem eines unseren Alltag und unser momentanes Leben. DAS Accessoire, welches bei keinem Outfit fehlen darf, das absolute MUST-HAVE des Jahres: Vielseitig einsetzbar, ob im Gesicht, als Stirnband, als Armband, als Highlight, welches aus der Hosentasche schaut, als Duftbaumersatz im Auto, als Lenkeranhänger am Fahrrad, selbst Sträucher und Gehwege lassen sich mit ihm...

  • Bottrop
  • 29.12.20
  • 1
  • 3
LK-Gemeinschaft
Mit diesem Wimmelbild, das Sie auch am 28. Dezember 2020 auf unseren Drucktiteln finden, leiten wir die nachfolgende Bildergalerie ein. Aber Achtung: Es gibt einige kleine Unterschiede zur Printversion. Können Sie sie entdecken?
56 Bilder

Bildergalerie mit Titelseiten / Optischer Schweinsgalopp durch unseren Geschichtenwald
Das waren die Aufmacherthemen im Weseler!

Anzeigenblätter sind als Trägermedien für Kundenwerbung ebenso wichtig, wie als Publikationsplattformen für redaktionelle Berichte. Da bilden der Weseler und der Xantener keine Ausnahme. Doch die Zeiten sind schnelllebig und das Langzeitgedächtnis vieler Leser/innen ist mitunter auf haptische Eselsbrücken und digitale Memos angewiesen. Letztere rücken wir mit diesem Beitrag ins virtuelle Licht.  Sie meinen, es gab im ablaufenden Jahr nichts außer Coronathemen? Da haben Sie sich aber mächtig...

  • Wesel
  • 26.12.20
  • 3
  • 3
Politik
Bürgermeisterin Ulrike Westkamp

Grußwort von Bürgermeisterin Ulrike Westkamp zum Jahreswechsel
"Nur wenn ein Großteil der Bevölkerung immun ist, werden wir die Krise hinter uns lassen"

Liebe Weselerinnen und Weseler,was haben wir uns zum Jahreswechsel 2019 auf 2020 nicht alles und allen gewünscht? Ein gutes, ein glückliches neues Jahr und vor allem Gesundheit! Und was ist gekommen? CORONA! Covid-19 – ein klitzekleines Virus, das unser Leben in einer Weise, plötzlich und massiv, verändert hat wie wir uns das nicht hätten vorstellen können. Wir haben in Wesel Hunderte von infizierten Menschen und auch Verstorbene zu beklagen. Kitas, Schulen, Altenheime, Handel und Gastronomie...

  • Wesel
  • 22.12.20
Vereine + Ehrenamt

Jahresrückblick - Ausblick auf 2021 - Weihnachtsgrüße der Bruderschaft

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, das Jahr 2020 wird sicherlich, nach der langen Aussetzung des gesamten Schützenwesens während des zweiten Weltkrieges von 1940-1947, als eines der schlimmsten in die Geschichte unserer Schützenbruderschaft eingehen! Konnten wir im Januar noch die neu konzipierte Sebastianfeier erfolgreich durchführen und die Kompanien Dinschede und Glösingen ihren traditionellen Karneval feiern, so ging ab Mitte März 2020 dann endgültig nichts mehr. Der erste...

  • Arnsberg
  • 11.12.20
  • 1
  • 2
Sport
Eddy Hoffmann (Archivfoto).

SV Körnes 1.Vorsitzender Eddy Hoffmann blickt auf das Jahr 2020 zurück

Nach der Mitteilung des FLVW (Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen), seine Vereine vorzeitig in die Winterpause zu schicken, kann bereits zu diesem ungewöhnlich frühen Zeitpunkt die Frage gestellt werden, wie ein Jahresrückblick auf das Jahr 2020 für einen Amateurverein ausfällt- und zwar sowohl unter sportlichem Gesichtspunkt als auch hinsichtlich der Auswirkungen der Covid-19 Pandemie. Um dieses herauszufinden, habe ich dem langjährigen 1.Vorsitzenden des SV Körne 83, Eddy Hoffmann,...

  • Dortmund-Ost
  • 01.12.20
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Der Corona-Rückblick
Der Corona-Rückblick

Wie wäre mal eine Zwischenbilanz,ein kurzer Rückblick auf das Coronajahr? Dabei ist die Wahrnehmung jedes einzelnen natürlich unterschiedlich,doch ich möchte mich dabei am besten auf Fakten und Beobachtungen stützen. Fakt ist auf jeden Fall,dass es dabei sowohl Gewinner als auch Verlierer gab.Die Gewinner sehen wir größtenteils bei der Gruppe der Reichen und Investoren.Natürlich haben sie sofort gewusst wo sie ihre Milliönchen gewinnbringend investieren müssen.Einige Aktien haben seit März...

  • Recklinghausen
  • 09.10.20
LK-Gemeinschaft
Rund 245.000 PKWs gibt es im Kreis Unna. Foto: J. Stengl

Viel los auf den Straßen
Immer mehr Autos im Kreis Unna

Seit Jahren steigt die Zahl der PKWs im Kreis Unna. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Bestand an Autos um 1,6 Prozent gestiegen. Rund 245.000 PKWs gibt es im Kreis. Auch mehr Motorräder (+1,1 Prozent; 21.194) und Nutzfahrzeuge (+3,5 Prozent; 45.778) gibt es. So ist die Zahl aller Fahrzeuge im Kreis auf rund 312.000 gestiegen. Kreis Unna. Mit 19.509 Neuzulassungen verzeichnet die Straßenverkehrsbehörde erneut einen Anstieg (2018: 18.149). 2014 wurden noch 16.063 Fahrzeuge zugelassen, im...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.07.20
Vereine + Ehrenamt
Die Hauptversammlung findet im Lanstroper Pfarrheim stat.

Am 17. März im Lanstroper Pfarrheim
Jahreshauptversammlung der kfd St. Michael mit Jubilarehrungen

Die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) St. Michael (kfd) lädt ihre Mitglieder zur Jahreshauptversammlung (JHV) ein für Dienstag, 17. März, im Pfarrheim St. Michael, Steinhofstr. 6, in Lanstrop. Beginn ist um 16.30 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der St.-Michael-Kirche, Michaelstr. 2. Im Anschluss im Pfarrheim steht neben Vorstands- und Kassenberichten diesmal auch der Beschluss der neuen Satzung und Wahlordnung für die Kfd St. Michael auf der Tagesordnung. Die Ehrung langjähriger...

  • Dortmund-Nord
  • 03.03.20
Politik
v.l. Kreisdirektor Ralf Berensmeier, stellvertr. Geschäftsführer des Jobcenter Günther Holzum, Gabriele Sowa, Geschäftsführerin operativ der Agentur für Arbeit und Michael Holzum, Geschäftsführer des Jobcenters Wesel

Bekämpfung Fachkräftemangel Pflege/Jugendberufsagenturen/Teilhabechancengesetz
Das Jobcenter Wesel sieht nach einem guten Jahr 2019 positiv ins Jahr 2020

Das Thema Pflege steht auch beim Jobcenter Wesel auf der Agenda; die vier Jugendberufsagenturen im Kreis Wesel intensivieren ihre Netzwerkarbeit und die Förderung von Langzeitarbeitslosen zeigt erste Erfolge. Es gibt Angebote zur Prävention und Gesundheitsförderung in Zusammenarbeit mit der BKK und das Projekt “GO for JOB” läuft mit einer Besetzung von 80 Plätzen gut. “Auch im Jobcenter Wesel ist der steigende Fachkräftemangel und die gute Ausbildung von Pflegefachkräften und Hilfskräften ein...

  • Wesel
  • 18.02.20
Politik
v.l. Jörg Rebhun (Leitung Pflegemanagement), Prof. Dr. med Jens Lithmathe (Ärztlicher Leiter Zentrale Notaufnahme), Rainer Rabsahl (Geschäftsführer) und Heino ten Brink (stellvertretender Geschäftsführer)

Das Evangelische Krankenhaus Wesel zieht Bilanz

Es war ein arbeitsreiches und durchaus erfolgreiches Jahr 2019, wobei der Jahresabschluss noch nicht vollständig erfolgt ist. “Aber zumindest eine schwarze Null wieder stehen bleiben”, so Geschäftsführer Rainer Rabsahl mit einem Lächeln. Der Verdienst liegt bei den 1.400 Beschäftigten die rund 15.200 Patienten stationär behandelt haben und da sind die ambulanten Patienten nicht eingerechnet. Die Mitarbeitern*innen werden im Evangelischen Krankenhaus Wesel auf vielen Ebenen sehr wertgeschätzt...

  • Wesel
  • 15.01.20
LK-Gemeinschaft
Das Jahr 2019 ist vorbei. Zeit also einen Blick zurück zu werfen. Was war los in Hagen, Herdecke und Wetter? 
Die folgende Bildergalerie zeigt jeweils ein Ereignis des Monats. Viel Spaß beim anschauen.
13 Bilder

Jahresrückblick 2019
Wir blicken zurück: Das bewegte Hagen und den EN-Kreis im Jahr 2019

Das Jahr 2020 hat begonnen, das Jahr 2019 ist vorbei. Zeit also einen Blick zurück zu werfen. Was war los in Hagen, Herdecke und Wetter? Was bewegte die Menschen an den Ruhrseen und der Volmestadt? Der Stadtanzeiger Hagen/Herdecke blickt im großen Jahresrückblick auf das vergangene Jahr und lässt es Revue passieren. Das war der Januar Herdecke. Mark E rodet den Steilhang am Cuno-Kraftwerk. Auf einer Länge von etwa 600 Metern erfolgt ein kompletter Kahlschlag, auf den viele Bürger mit...

  • Hagen
  • 10.01.20
  • 1
  • 1
Kultur

Das wars mit Stars 2019
Jörg Knör im Rathaus Theater Essen

Das erste Highlight in 2020 gab es schon im Rathaus Theater Essen. Jörg Knör gab einen lustigen Jahresrückblick nach 2019. Gelungene Parodien über Greta Thunberg, Boris Johnson, Donald Trump die mit Bildern auf einem großen Monitor unterstützt wurden. Aber auch deutsche Politiker bekamen ihr Fett weg. Kritsch beleuchtet wurde das Landwirtschaftsministerium. Hier wurden die Absprachen mit Nestle noch mal in Erinnerung gebracht, weniger Zucker in den Produkten einzusetzen. Da ist allerdings bis...

  • Essen-Süd
  • 09.01.20
  • 2
  • 1
Politik
Das politische Nachtgebet geht auch in diesem Jahr in der Kreuzeskirche weiter.

Politisches Nachtgebet in Marxloh
Rückschau und Jahresausblick

Um einen Rückblick und um die Themen des neuen Jahres geht es beim Politischen Nachtgebet am Montag, 6. Januar, um 18 Uhr, in der Kreuzeskirche, Marxloh, Kaiser-Friedrich-Straße 40. Das Politische Nachtgebet nimmt den 6. Januar, den Tag der „Drei Heiligen Könige“, zum Anlass nach den drei Sterndeutern zu fragen, wessen Stern im vergangenen Jahr aufgegangen oder eher verblichen ist. Vor allem aber: Welche richtungsweisenden Entscheidungen in Politik und Gesellschaft hat das Jahr 2019 gebracht?...

  • Duisburg
  • 02.01.20
Politik

Jahresrückblick 2019

Liebe Freunde, ein ereignisreiches Jahr im Tierschutz liegt jetzt hinter uns. Auch für mich ist es nun Zeit einmal 2019 Revue passieren zu lassen. Vor dem Beginn meiner Amtszeit als Bundesvorsitzender am 06.08.19 war die Partei schon erfolgreich mit fast 100.000 Stimmen durch die Europawahl gegangen. Ich konnte also auf der fleißigen und hervorragenden Vorarbeit meines Vorgängers Thomas Schwarz anknüpfen. Dafür nochmal Danke an Ihn und allen Unterstützern. Die letzten Monate hatten es weiter in...

  • Düsseldorf
  • 31.12.19
Politik
Bürgermeisterin Sonja Leidemann mit ihrem Grußwort zu Weihnachten und zum neuen Jahr.

Grußwort der Bürgermeisterin
Sonja Leidemann zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel 2019/2020

Das Grußwort der Bürgermeisterin zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel 2019/2020: "Liebe Wittenerinnen, liebe Wittener, mit den Wünschen zu Weihnachten und zum neuen Jahr verbindet man in der Regel auch einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Was hat uns beschäftigt? Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich angesichts der großen Trockenheit im zurückliegenden Jahr Sorgen um unsere Bäume und Grünflächen gemacht. Hier hat sich wieder einmal gezeigt, dass Eigeninitiative in Witten kein...

  • Witten
  • 24.12.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.