Jahrhunderthalle Bochum

Beiträge zum Thema Jahrhunderthalle Bochum

Kultur
Heiner Goebbels, künstlerischer Leiter der Ruhrtriennale 2012-2014

Ruhrtriennale – International Festival of the Arts

Schnell sein - der Vorverkauf für alle Produktionen ist bereits gestartet! Den Veranstaltungskalender für die Spielzeit vom 15.August bis 28.September 2014 finden Sie unter www.ruhrtriennale.de, Tickethotline + 49 (0) 221 / 280 210. Die Ruhrtriennale ist das internationale Festival der Künste in der Metropole Ruhr. Ihre Schauplätze sind die herausragenden Industriedenkmäler der Region, die jedes Jahr in spektakuläre Aufführungsorte für Musik, Bildende Kunst, Film, Theater, Tanz und...

  • Duisburg
  • 06.04.14
LK-Gemeinschaft
  7 Bilder

Eine neue Runde: Historischer Jahrmarkt lockt in die Jahrhunderthalle

Bereits an den ersten beiden Februarwochenenden fanden sich zahlreiche Familien in der Bochumer Jahrhunderthalle ein, um den siebten Historischen Jahrmarkt zu besuchen. Kettenkarussell, Autoscooter, Riesenrad und die legendäre Raupe waren Anziehungspunkte für Groß und Klein. Auf dem Historischen Jahrmarkt konnten die Besucher auch recht außergewöhnliche Attraktionen bewundern: Allen voran den Flohzirkus, der zum ersten Mal in Bochum gastierte. Aber auch Wahrsager und Orgelspieler sorgten für...

  • Bochum
  • 09.02.14
  •  1
Kultur
  55 Bilder

URBANATIX Sub:City - Die Jahrhunderthalle stand auf den Stühlen

URBANATIX Sub:City - Eine Show für die Familie auf künstlerisch höchsten Niveau Die Generalprobe konnte nicht besser laufen. Vor einer restlos ausverkauften Kulisse zelebrierten die URBANATIX Künstler das neue Programm "Sub:City" mit einer bis in die letzte Reihe spürbaren Leidenschaft, so dass es am Ende niemanden mehr auf den Stühlen hielt. Auf höchstem Niveau und mit einer spielerischen Leichtigkeit präsentierten alle Beteiligten ein dynamisches und sehr abwechslungsreiches Programm....

  • Bochum
  • 15.11.13
Kultur
Alle Weltklasse-Artisten an einem Tisch: Urbanatix-Kopf Christian Eggert konnte am Montag alle Stars der neuen Show sub:City präsentieren.
  3 Bilder

"Der helle Wahnsinn!" - Urbanatix startet am Freitag mit seiner vierten Produktion sub:City

Es wird gehämmert, gesägt und gewerkelt. Zwischendurch ertönt klassische Musik und abseits des Geschehens vertreiben sich zwei junge Männer die Zeit mit einer Runde Tischtennis. Fast profan, wenn man weiß, dass es sich dabei um Oscar Karlsson und Rémi Martin handelt - zwei der Weltklasse-Artisten aus der neuen Urbanatix-Show. Mittendrin Christian Eggert, Kopf, Projektinitiator, kreativer Motor und Regisseur der Show. Mit strahlenden Augen präsentiert und erklärt er der versammelten...

  • Bochum
  • 12.11.13
Natur + Garten
Die längste Brücke der Erzbahntrasse ist ein Neubau, aber mittlerweile so sehr mit ihrem Umfeld verhaftet, dass sogar die schweren Betonträger inzwischen schon annhähernd zugewachsen sind. Dabei befindet man sich auf der Brücke schon in luftiger Höhe, etwa 20 Meter über dem Boden. Foto: Gerd Kaemper
  14 Bilder

Auf der Erzbahntrasse durchs Revier

„Über sieben Brücken musst Du gehn, sieben dunkle Jahre überstehn, sieben mal wirst du de Asche sein, aber einmal auch der helle Schein“, sangen einst die DDR-Vorzeigeband Puhdys und später auch Peter Maffay. Auf der Erzbahntrasse geht mir immer wieder dieses Lied durch den Kopf. Denn egal in welche Richtung man läuft, ob von Gelsenkirchen nach Essen zum Mechtenberg oder weiter zur Zeche Zollverein, oder nach Bochum bis zur Jahrhunderthalle oder nach Wanne-Eickel vorbei am Zoom und über den...

  • Gelsenkirchen
  • 19.10.13
Kultur
  22 Bilder

„Speed of light“, Lichtertanz im Ruhrgebiet am 3., 4. und 5.Oktober 2013

120 Läufer versetzten Tausende von Zuschauern in ungläubiges Staunen. So etwas hatte das Ruhrgebiet noch nicht gesehen. In drei Etappen über insgesamt 36 Kilometer ließen die Läufer in ihren dunklen Anzügen mit eingenähten LED-Lämpchen die Nacht in faszinierenden, changierenden Lichterketten erstrahlen. Immer neue Farben in immer neuen sorgfältig choreographierten Figuren zauberten unvergessliche Momente in die einzelnen Stationen des Emscher-Landschaftsparks. Sportler aus dem ganzen...

  • Essen-Nord
  • 05.10.13
  •  1
Kultur
Hinter dem internationalen Lichtkunstprojekt Speed of Light steckt die 1992 in Glasgow gegründete Kunstorganisation NVA.
  9 Bilder

Es werde Licht: Speed of Light quer durch das Revier - mit Video und Bildergalerie

Es werde Licht: 120 Läufer aus den 53 Städten und Gemeinden des Reviers, lassen den Emscher Landschaftspark in drei Nächten und an sechs Orten zwischen 3. und 5. Oktober 2013 in neuem Licht erscheinen. Die Aktion "speed of light ruhr" verbindet Kunst und Sport: Ausgestattet mit speziell für das Event designten LED-Lichtanzügen erschaffen die Läufer als Botschafter der Region ein leuchtendes Kunstwerk. An den jeweiligen Start- und Zielpunkten werden beeindruckende Choreografien aufgeführt....

  • Herten
  • 30.09.13
  •  1
  •  7
Kultur
Fotos: Ingo Otto
  7 Bilder

Urbanatix - sub:City - Tricker, Tänzer, Biker in der Jahrhunderthalle - mit Video

Startschuss für die Parkour-Läufer, Tricker, Tänzer, Biker und Beat-Boxer: Urbanatix – sub:City heißt die neue Showproduktion, die vom 15. bis 24. November 2013 auf der Bühne der Jahrhunderthalle präsentiert wird. Weltklasse-Akrobaten aus Kanada, der Ukraine, Spanien, Schweden und Deutschland wurden für 14 Shows engagiert. Seit Anfang des Jahres besuchte der Projektinitiator und kreative Kopf von Urbanatix, Christian Eggert, Festivals auf der ganzen Welt, um die Neuzugänge nach Bochum zu...

  • Bochum
  • 17.09.13
Kultur
  18 Bilder

Ruhrtriennale: Delusion of the Fury

Diese Aufführung ist ein Erlebnis. "A Ritual of Dream & Delusion" könnte ich mehrmals besuchen: So viele Eindrücke so viele neue Instrumente so viele neue Klänge, übrigens harmonische Klänge so viele Bilder so viel Licht so viel Farbe die Aufzählung könnte noch viel länger sein. Auszug aus der Seite der "Ruhrtriennale.de": »A Ritual of Dream & Delusion« Harry Partch Harry Partch (1901–1974) ist einer der originellsten amerikanischen Komponisten des 20....

  • Duisburg
  • 23.08.13
Kultur

Radfahrer in Tweed erobern Bochum

Eleganz ist angesagt: Am 26. Mai trifft sich Bochums Fahrradszene, um im stilvollen Tweed zum Fahrradsommer der Industriekultur in die Jahrhunderthalle zu radeln. Das Internationale Festival des Fahrrad-Films organisiert die Fahrt in Zusammenarbeit mit der Schlesischen Fahrradinitiative Częstochowa. Ein altes Fahrrad, vielleicht eine Blume am Lenker, englische Wollkleidung – das sind die Startvoraussetzungen für den ersten Fahrrad-Tweed-Ride im Ruhrgebiet. In London erfunden, geht die...

  • Bochum
  • 25.05.13
Kultur

Let’s go to the Opera!“ - Klavier-Festival Ruhr 2013 feiert 25-jähriges Jubiläum

"Let’s go to the Opera!“: Unter diesem Motto feiert das diesjährige Klavier-Festival Ruhr sein 25-jähriges Bestehen. Das weltweit wichtigste Pianistentreffen feiert damit in seiner Jubiläums-Ausgabe augenzwinkernd die 200. Geburtstage von Giuseppe Verdi und Richard Wagner. Beide Komponisten haben so gut wie nichts für das Klavier komponiert, doch das Festival spürt einfallsreich dem großen Einfluss beider Opernkomponisten auf die Welt der Klaviertranskriptionen und -paraphrasen im 19. und 20....

  • Bochum
  • 18.01.13
Kultur
Noch alles leer
  24 Bilder

1 Live Krone Verleihung in Bochum 6.12.12 und vergangene Jahre

Seit 4 Jahren fahre ich gerne nach Bochum zur Jahrhunderthalle um am roten Teppich die Stars und Sternchen zu sehen. Ich finde das sehr interessant einmal einen Künstler live und persönlich zu treffen / sehen, wie sie so in echt sind. Einige sind sehr nett und andere eher eingebildet und von denen kaufen ich dann keine Cds mehr. Was ich auch nicht so mag ist das Gedränge und die Schieberei. Meistens ist es sehr kalt, man muss sich warm anziehen, ich treffe dort immer nachmittags ein, für...

  • Bochum
  • 08.12.12
  •  3
Kultur
  25 Bilder

Die Leichtigkeit des Seins - Magische Momente bei Urbanatix Close Up!

Würde Isaac Newton zurzeit in der Jahrhunderthalle sitzen und den Streetartisten von Urbanatix zusehen können, das wissenschaftliche Genie hätte seine Aufzeichnungen über das Gravitationsgesetz wohl frustriert in den Papierkorb befördert. Denn das, was die rund 60 Künstler in der 90-minütigen Show auf die Bühne zaubern, widerspricht getrost allen Formeln, die jemals in Bezug auf die Schwerkraft aufgestellt wurden. Selten waren 90 Minuten so schnell vorbei. Wer bereits eine der Shows in den...

  • Bochum
  • 12.11.12
Kultur
  89 Bilder

Urbanatix rockt die Jahrhunderthalle

Ausverkauftes Haus zur Generalprobe der neuen URBANATIX Show "Close Up". Wieder einmal wurde die Jahrhunderthalle Mittelpunkt einer phantastischen Vorstellung der Strassenartisten der URBANATIX Gemeinschaft. Bunt, artistisch, kreativ und vielseitig, so präsentierte sich die Close Up Show am frühen Abend. Keiner der begeisterten Zuschauer blieb am Ende der Show auf den Stühlen sitzen. Wenn es eine Zugabe bei Generalproben geben würde, dann wäre sie am Donnerstag Abend fällig gewesen. Vom 09.-...

  • Bochum
  • 09.11.12
  •  1
Kultur
In der Jahrhunderthalle wird bis zur Premiere am Freitag noch eifgrig geprobt.
  2 Bilder

Urbanatix hebt ab - Erstmals Tickets für die Generalprobe - Showstart am Freitag

Am Freitag, 9. November, startet „Urbanatix-CloseUp!“ in der Jahrhunderthalle Bochum. Am Montag trafen endlich die international renommierten Artistik-Größen am Ort des Geschehens ein und haben – inmitten des rasanten Bühnenaufbaus – ihre Proben mit den Street-Artisten aufgenommen. Auf einer mehr als 580 qm großen Bühne inklusive einer 25 Meter breiten und 6 Meter hohen Skyline als Kulisse, werden 60 Parkourläufer, Tänzer, Tricker, Freerunner, Beatboxer, Biker, Breakdancer und...

  • Bochum
  • 08.11.12
Kultur

Historischer Jahrmarkt

Termine 2013 für den 6. Historischen Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle Bochum stehen fest Er hat sich zu einer festen Institution im Veranstaltungskalender der Jahrhunderthalle Bochum entwickelt – Europa´s größter historischer Indoorjahrmarkt, der 2013 vom 16.02.-03.03. an drei Wochenenden seine Pforten öffnen wird. Rund 15.000 Besucher kamen alleine in diesem Jahr zum Historischen Jahrmarkt. Von begeisterten Familien mit kleinen Kindern bis hin zu Senioren, die in der Erinnerung...

  • Bochum
  • 02.08.12
Kultur
  8 Bilder

Die Welt ist wieder zu Gast in Bochum! 26. + 27. Mai 2012

Und diesmal nicht um miteinander zu kicken, sondern um miteinander zu feiern. Ein globales Fest der Begegnung mit ganz viel Musik, Kabarett, Kleinkunst, Literatur, Party, Kunsthandwerk, geistigem und sinnlichen Input. Ruhr International ist der Nachfolger von Kemnade International, dem erfolgreichen Festival, das 1974 erstmalig als “Experiment zur Verständigung zwischen Ausländern und Deutschen” ins Leben gerufen wurde. Eine Veranstaltung des Bahnhof Langendreer, der Stadt Bochum und...

  • Bochum
  • 27.05.12
Kultur
"Soapéra" verspricht eine tänzerische Schaumparty auf der Bühne des Salzlagers auf Zollverein.
  3 Bilder

"Vor dem Neuen sind wir alle gleich" - Programm 2012 der Ruhrtriennale

Das Programm 2012 der Ruhrtriennale 2012/2013/2014 unter der Leitung des neuen Intendanten Heiner Goebbels wurde am Montag der Öffentlichkeit präsentiert. Besonders Liebhaber von experimenteller Kunst und Musik kommen voll auf ihre Kosten; doch auch neues Publikum soll neben "alten Kultur-Hasen" angelockt werden. Hier ein Vorgeschmack auf das Festival 2012. NRW Kulturministerin Ute Schäfer ist stolz, dass ein großer Name wie Heiner Goebbels für das in ihren Worten „spannendste, originellste...

  • Essen-West
  • 17.04.12
Kultur
Er ist Oscar- und Grammy-Preisträger, hat einen Stern auf dem Hollywood of Fame und mit den ganz Großen der Musikszene zusammengearbeitet. Dabei ist der Sänger, Songwriter, Pianist und Komponist Randy Newman mittlerweile selbst ein ganz Großer. Nun kommt das musikalische Multitalent am Sonntag, 18. März, nach Deutschland, ins Ruhrgebiet, nach Bochum, in die Jahrhunderthalle gar. Und zwar im Rahmen der außergewöhnlichen Konzert-Reihe „Jahrhundertstimmen“,

Jahrhundertstimmen - Randy Newman setzt die Reihe der Musikgrößen in der Jahrhunderthalle fort

Was 2005 mit Juliette Greco, Esther Ofarim und Dominique Horwitz begann, wurde 2006 mit gleicher Intention und Qualität von Götz Alsmann, Georgette Dee und Nina Hagen fortgesetzt, Cesária Évora und Joan Armatrading folgten 2007; 2008 war die Österreichische Newcomerin Christina Stürmer zu Gast. 2009 wurde die Reihe von einer wahrhaftigen Jahrhundertstimme eröffnet: Al Jarreau genannt „The Voice“. Das Jahr wurde abgerundet durch die preisgekrönte Live-Performance von Dweezil Zappa: „Zappa...

  • Bochum
  • 14.03.12
Kultur

Artistische Drehmomente: Urbanatix ab Freitag in der Jahrhunderthalle

Nur noch wenige Tage und Trainingsstunden, dann ist es wieder soweit: Mit ihrer neuen Show „Spinning Around“ werden 61 Street-Artisten, Weltklasse-Akrobaten und Livemusiker ein drittes Mal mit Urbanatix die Jahrhunderthalle Bochum erobern. Der Bühnenaufbau hat begonnen, die Weltklasse-Akrobaten und Street-Artisten absolvieren die letzten Trainingsstunden vor dem großen Auftakt am Freitag. Bis zum 20. November bietet die Jahrhunderthalle wieder die perfekte Kulisse für außergewöhnliche...

  • Bochum
  • 08.11.11
Überregionales

"Trau Dich!" - Stadtspiegel verlost Freikarten für Hochzeitsmesse in der Jahrhunderthalle

Schon seit fast 20 Jahren gibt es in vielen deutschen Städten die Hochzeitsmessen „TrauDich!“ In diesem Herbst beglückt der Veranstalter nun auch das Ruhrgebiet mit einer eigenen Veranstaltung. Am 5. und 6. November öffnet die Präsentation in der Jahrhunderthalle ihre Pforten. Die Besucher können Trends, Produkte und Dienstleistungen für den schönsten Tag im Leben kennen lernen. Aus über 30 Branchen kommen die über 80 Aussteller, darunter bedeutende Brautmodenanbieter. Neben der Information...

  • Bochum
  • 21.10.11
Überregionales
Viel Trubel im Foyer der Jahrunderthalle. Foto: www.menschenfoto.de
  5 Bilder

7.000 Besucher in der Jahrhunderthalle Bochum

Trotz des angekündigten Regens begeisterte der 3. Tag der offenen Tür und Start in den Fahrradsommer die 7.000 Besucher auf dem Westparkgelände. Neben kostenlosen Führungen gab es eine Vielzahl von Ausstellern rund um´s Rad, Informationen zu neuen Radrouten des RVR, Zimbo den Clown, eine Bike-show und vieles mehr! Bei den zwischenzeitlichen Schauern schützte das mit Dixie-Band und Hüpfburg ausgestattete Foyer der Jahrhunderthalle Bochum.

  • Bochum
  • 20.06.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.