Jahrmarkt

Beiträge zum Thema Jahrmarkt

LK-Gemeinschaft
Die Cherrygirls mit ihren verschiedenen Gruppen stellen nicht nur ihr tänzerisches Können unter Beweis, sondern versorgen die Festbesucher auch mit kleinen Leckereien.
Fotos: Werbering Hamborn
3 Bilder

Vom 3. bis zum 6. Oktober legt sich der Werbering wieder mächtig ins Zeug
Der „Hamborner Herbst“ steht in den Startlöchern

„Wenn man eine solche Veranstaltung seit Jahrzehnten erfolgreich über die Bühne bringt, ist es nicht einfach, den Spannungsbogen immer so hoch zu halten, dass die Leute gerne kommen.“ Andreas Feller, Vorsitzender des Werberings Hamborn, meint damit den „Hamborner Herbst“ und ist überzeugt, dass das Ereignis auch diesmal auf große Resonanz stößt. Kalendarisch hat der Herbst bereits Position bezogen. Und ein ganz besonderer Herbst „zieht nach“, zumindest in Hamborn, und ganz sicher mit vielen...

  • Duisburg
  • 28.09.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Das musiksynchrone Feuerwerk zum Abschluss der Revierfeste hat schon einen fast legendären Ruf. Am Montagabend erleuchten die bunten Funken wieder den Neumühler Himmel.
Foto: Reiner Terhorst
3 Bilder

Endspurt beim 43. Neumühler Revierfest – Non-Stop-Bühnenprogramm am Wochenende
Ein Feuerwerk der guten Laune

Das inzwischen 43. Neumühler Revierfest nähert sich seinen Höhepunkten. Seit Donnerstag lädt die bunte Schaustellermeile auf der Holtener Straße mit vielen Attraktionen zum Bummeln und „Rummeln“ ein. Am Freitagabend ging das Bühnenprogramm am Hohenzollernplatz mit dem traditionellen Fassanstich an den Start. Der liegt immer in den Händen der jeweiligen Schirmherren. Diesmal hat die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute e.V. (AGNK) die Schirmherrschaft an die Stadtreinigung der...

  • Duisburg
  • 21.09.19
Kultur
An liebevoll gestalteten Ständen präsentierten die Kinder und Jugendlichen zeitgenössische Jahrmarktattraktionen wie zur Zeit der Stadtwerdung Gladbecks. Foto: Alexander Fichtner
2 Bilder

"Jahrmarkt wie vor 100 Jahren" bei der Jugendkunstschule
Gladbeck: Kraftprotze und Flohzirkus

 „Hereinspaziert, hereinspaziert….kommen Sie und staunen Sie ….“ Mit den passenden Worten lud die Jugendkunstschule zum „Jahrmarkt wie vor 100 Jahren“ ein. Zahlreiche Akteure und Besucher tummelten sich bei schönstem Sommerwetter auf dem Gelände und ließen sich blendend unterhalten. Die Schaubuden und Attraktionen wurden zuvor in Ferienworkshops selbst erstellt. Da gab es die Kraftprotze, die mit ihrer Kraftshows beeindruckten, Wunderheiler, Wahrsagerinnen, Zauberer, phantasievolle...

  • Gladbeck
  • 29.08.19
Kultur
Wie in alten Zeiten: Die Jugendkunstschule sucht starke Leute für einen historischen Jahrmarkt. Das historische Plakat zeigt den berühmten Kraftsportler Eugen Sandow (1867-1925).

Jugendkunstschule plant historischen Jahrmarkt
Gladbeck: Budenbauer und Kraftprotze gesucht

Für einen historischen Jahrmarkt sucht die Jugendkunstschule noch tatkräftige Hilfe. Besonders gefragt: Gestählte Muskeln, Kreativität und technisches Geschick. Am Montag (12. August) starten in der Jugendkunstschule die Ferienworkshops zum "Jahrmarkt wie vor 100 Jahren". Kinder von 8 bis 14 Jahren sind eingeladen in diesen Workshops eine Jahrmarktbude oder Attraktion zu gestalten und diese auf dem Jahrmarkt am 24. August von 11 bis 17 Uhr zu präsentieren und als Schausteller zu betreiben....

  • Gladbeck
  • 07.08.19
LK-Gemeinschaft
20 Bilder

Prächtige Stimmung im Schlosspark
Drei Tage Jahrmarktspaß, Musik, Kunst und Kinderaktionen

Volles Haus beim diesjährigen Schlossparkfest. Drei Tage lang wurde jetzt mit allem, was zu einem gelungenen Event dazu gehört, vor toller Kulisse gefeiert. Oberbürgermeister Thomas Kufen gab den offiziellen Startschuss. Mit drei Schlägen war es geschafft, das erste Fass Bier geöffnet. Das Borbecker Volksfest feierte in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Zum nunmehr 35. Mal hatten die Veranstalter in den Ferien zum Mitfeiern eingeladen. Die Rekordtemperaturen der vergangenen Woche konnte...

  • Essen-Borbeck
  • 29.07.19
Kultur
Die Vorfreude auf das 35. Schloßparkfest ist ihnen ins Gesicht geschrieben. Zum Fototermin fanden sich unter anderen Veranstalterin Renate Rendschmidt, Schausteller Richard Müller, Natalie Schnell (Fröbel-Kindergarten) Birgit Kaiser de Garcia (Schönebecker Jugendblasorchester) ein. Foto: Brändlein
4 Bilder

Historischer Jahrmarkt, Händlermeile und ein attraktives Bühnenprogramm ab Freitag
35 Jahre Schloßparkfest

Text von Doris Brändlein Was für Renate Rendschmidt zu ihrem Alltag gehört, bedeutet für die Besucher eine Auszeit aus dem selbigen. Seit 35 Jahren ist die Schaustellertochter beim Borbecker Schloßparkfest dabei, inzwischen als Veranstalterin des dreitägigen Rummels der vom 26. bis 28. Juli auf der Schloßstraße und im Schloßpark die Besucher begeistern wird. Vater Hermann Rendschmidt hatte vor 35 Jahren die Idee, für diejenigen, die in den Ferien nicht wegfahren können, ein Fest auf die...

  • Essen-Borbeck
  • 20.07.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Familienfest der 4. Kompanie am 14.07.2019
Familienfest der 4. Kompanie am 14.07.2019

Die 4. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft feiert am Sonntag, den 14.07.2019 ab 15.00 Uhr auf der „wohl schönsten Vogelwiese im Sauerland“ ihr traditionelles Familienfest. Höhepunkt des größten Familienfestes im Stadtgebiet ist am späten Nachmittag die Ermittlung des Kinderkönigspaares. Es waren in der Vergangenheit spannende Wettkämpfe unterhalb des „großen“ Kugelfangs, wo eine Woche zuvor die Bürgerschützen ihren neuen König hochleben lassen. Zudem wird ein unterhaltsames...

  • Arnsberg
  • 10.07.19
Vereine + Ehrenamt
"Ein offenes Herz kennt keinen Rassismus" stand auf diesem Kinder-Plakat.
5 Bilder

Flagge zeigen gegen Rassismus
Fröhlicher Jahrmarkt auf dem Viehofer Platz in Essen

Bunt, fröhlich und sehr musikalisch, so zeigten die Essener Arbeiterwohlfahrt und das Jugendwerk der AWO am Donnerstagnachmittag in der Essener Innenstadt Flagge gegen Rassismus. Mit einem Jahrmarkt gegen Rassismus auf dem Viehofer Platz bewiesen ehren- und hauptamtliche AWO-Mitstreiter, dass eine klare Haltung gegen Rassismus und Ausgrenzung auch Spaß machen kann. Dass das friedliche Zusammenleben nicht von der Herkunft abhängig ist, lebt die AWO tagtäglich. So war es auch...

  • Essen-Nord
  • 22.03.19
LK-Gemeinschaft
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
12 Bilder

Hitzewelle lässt Besucherzahlen beim 34. Borbecker Schlossparkfest schmelzen

Am Wochenende wurde in Borbeck gefeiert. Daheimgebliebene konnten beim 34. Borbecker Schlossparkfest an der Schloßstraße, auf der Zufahrt zum Schlossgebäude und im Eingangsbereich zum Schlosspark Fahrgeschäfte, Händlermeile und jede Menge Musik genießen.  Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad eilten bereits am Eröffnungstag, dem Freitag, viele Besucher zumTraditionsfest in Essen Borbeck. Geschützt durch die hohen Baumkronen im Schlosspark schlug Bürgermeister Jelinek das...

  • Essen-Borbeck
  • 30.07.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Plüsch-Affen erinnern an die Zeit, als umherziehende Musikanten oft von einem Kapuziner- oder Rhesusaffen begleitet wurden.

"Immer wieder samstags" in Menden

Menden. Ein Hauch von Jahrmarktstimmung liegt in der Luft ... wenn das Dortmunder Drehorgel-Orchester am Samtag, 14. Juli, in Menden so richtig aufdreht. Im Zuge der Veranstaltungsreihe „Immer wieder samstags“ erklingen aus den fünf historischen Drehorgeln, unter der Leitung von Friedhelm Hombeck, moderne und klassische Stücke. Aber die Leierkastenmänner haben auch Schlager und Stimmungshits im Gepäck. Los geht's um 11 Uhr auf dem Alten Rathausplatz. Der einzigartige Klang der Drehorgeln sorgt...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.07.18
  •  1
Überregionales
5 Bilder

Franz-Hennes-Heim feierte Sommerfest

Unter dem Motto „Jahrmarkt“ stand das Sommerfest im Franz-Hennes-Heim im Deilbachtal in Kupferdreh. Die Jahrmarktstände hatte das Mitarbeiter-Team gemeinsam mit den Bewohnern in den Tagen vor dem Fest gebaut und aufgestellt. Im Garten der Einrichtung der Einrichtung wurde somit vieles geboten, was zu so einer Veranstaltung auch gehört wie zum Beispiel Dosenwerfen, Entenangeln und eine Tombola. Auch typische Jahrmarkt-Leckereien wie Zuckerwatte, Eis und Popcorn fehlten selbstverständlich...

  • Essen-Ruhr
  • 12.07.18
LK-Gemeinschaft
45 Bilder

Volksfest ist ein Fest der Sinne

Vom 6. bis zum 9. Juli verwandelten rund 60 Schausteller mit ihren Fahrgeschäften, Buden und Ständen den Geistmarkt und den Rathausvorplatz in Emmerich in eine Vergnügungsmeile. Neben den Gerüchen von Mandeln, Popcorn oder Bratwurst, dem Nervenkitzel in den schnellen Karussells und dem Spaß beim Büchsenwerfen oder Loseziehen, sind es immer wieder die hunderttausend Lichter, die das Auge faszinieren und mit beginnender Dämmerung ihre volle Wirkung entfalten.

  • Emmerich am Rhein
  • 10.07.18
  •  2
  •  8
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Saarner Kirmes lockte rund 150.000 Besucher an

Bei bestem Wetter schlenderten am vergangenen Wochenende rund 150.000 Besucher über die diesjährige Saarner Kirmes rund um die Stadthalle – nun schon im dritten Jahr an diesem Ort. Vor allem am Samstag und Sonntag war sie, wie auch im Vorjahr, überaus gut besucht. Veranstaltet wird die Kirmes von der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST). Auf dem Stadthallen-Parkplatz lockten die größeren Fahrgeschäfte, während es im MüGa-Park direkt neben der Stadthalle die Möglichkeit zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.07.18
  •  1
Überregionales
Bummeln über die Festmeile.
3 Bilder

„Dorffest“ in Lendringsens Mitte lockt Besucherscharen aus nah und fern

Lendringsen. Es ist wieder so weit. Die Temperaturen sind schon fast ins Sommerliche gestiegen und die Menschen möchten gerne die warmen Tage und Abende unter freiem Himmel genießen. Da bietet sich natürlich „Lendringsen im Frühling“ perfekt an, um mit Freunden, mit Bekannten und Verwandten gemütlich bei viel Abwechslung durchzustarten. Vier Tage, von Freitag bis Montag, vom 20. bis 23. April, möchte die Werbegemeinschaft Lendringsen wie bereits in 29 Jahren zuvor die Bevölkerung einladen, es...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.04.18
LK-Gemeinschaft
Bei der Eröffnung der Kirmes in 2017. Foto: Stadt Menden
2 Bilder

Die Kirmes lockt nach Menden

Menden. Wer von der Iserlohner Osterkirmes am Seilersee möglicherweise enttäuscht war - nicht  nur, aber auch wegen des fehlenden Riesenrads -, der darf sich auf die Mendener Pfingstkirmes freuen. Denn dort wird nicht nur wieder für alle Mutigen und Schwindelfreien vor St. Vincenz ein Riesenrad stehen, sondern es gibt auch ansonsten viele, viele Attraktionen. Von Samstag, 19. Mai, um 14 Uhr, wenn die offizielle Eröffnung ist, bis zum Dienstag nach Pfingsten (Ende mit dem Höhenfeuerwekr)...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.04.18
  •  3
Ratgeber
10. Historischer Jahrmarkt
25 Bilder

Hereinspaziert, Hereinspaziert! Sehen, Erleben, Staunen

Zum 10. Mal findet in diesem Jahr der Historische Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle in Bochum statt. Der Rundgang über den Rummelplatz wird von den traditionellen Gerüchen nach Popkorn und gebrannten Mandeln begleitet. Die liebevoll gepflegen und teilweise mühevoll restaurierten historischen Fahrgeschäfte und Kirmesbesonderheiten wecken Erinnerungen an längst vergangene Zeiten. Der Besuch des historischen Jahrmarktes ist in jedem Jahr aufs neue eine Besonderheit und ein...

  • Essen-West
  • 18.02.17
  •  4
  •  7
Kultur
29 Bilder

Besuch beim 3. Steampunk Jahrmarkt in Bochum/Jahrhunderthalle

Nach dem großen Erfolg der Veranstaltung in den vergangenen zwei Jahren fand am 11.Februar 2017 im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums des Historischen Jahrmarktes in der Jahrhunderthalle Bochum 2017 der nunmehr 3. Steampunk Jahrmarkt statt. Es war wieder ein sehr stimmungsvolles Event. Im Stil eines viktorianischer Jahrmarktes um die Jahrhundertwende präsentierten sich Fahrgeschäfte, Schausteller und Besucher in hitorischen Kostümen Parallel findet der 10. historische Jahrmarkt statt der...

  • Bochum
  • 12.02.17
  •  4
  •  4
LK-Gemeinschaft
Kleines Glücksspiel gefällig? - Von bunt und spannend bis sportlich präsentierte sich das Programm ...
2 Bilder

Starker August, krasse Knipser und Zuckerwatte satt

Die Freie christliche Gemeinde auf der Emst war jetzt Gastgeber eines bunten Kinderjahrmarktes. An vielen Ständen konnten die Kinder als treffsichere Dosenwerfer, fleißige Sackhüpfer oder mit richtigen Antworten auf Scherzfragen Wertmarken gewinnen, die dann in Zuckerwatte, Popcorn, an der Negerkuss-Wurfmaschine oder an der Lostrommel umgesetzt werden konnten. Auch sportlich ging es zu – der Elfmeter-Toni musste von Krassen Knipsern überwunden werden, im Team konnte ein Skiparcours überwunden...

  • Iserlohn
  • 26.10.16
LK-Gemeinschaft

Gaukler, Künstler und Schausteller: Jahrmarkt in der Homezone

Zu einem besonderen Jahrmarkt lädt die Homezone Dröscheder Feld am Samstag, 22. Oktober, in die Handwerkerstraße 15 ein. Die Homezone ist ein gemeinsames Angebot vom Checkpoint, CVJM Iserlohn, der Jugendarbeit der Stadt Iserlohn und der christlichen Gemeinde. Am letzten Samstag der Herbstferien ab 11 Uhr ziehen die Gaukler, Künstler und Schausteller in die Homezone ein. Dreibeinlauf, Dosenwerfen und Clowns Bei dem selbst gestalteten Fest werden klassische Attraktionen wie Dosenwerfen,...

  • Iserlohn
  • 17.10.16
Überregionales
Am Samstag und Sonntag erwartet die Besucher der Lindener Meile wieder ein buntes Programm: ein historischer Jahrmarkt, Bühnenprogramm mit Esther Münch und Wolf Codera oder die VfL AstroStars Bochum mit den Cheerleadern Starlets – für jeden ist etwas dabei.
3 Bilder

Lindener Meile - eine neue Runde

Am kommenden Wochenende, am Samstag, 17. September, startet die „Lindener Meile 2016“ in Bochum-Linden. Was vor mehr als 25 Jahren mit der regionalen Gewerbeshow „Handel, Handwerk und Gewerbe“ auf dem Lindener Marktplatz begann, hat sich vor nunmehr sieben Jahren zur Traditionsveranstaltung „Lindener Meile“ gemausert, die mit ihren vielen Aktivitäten das komplette Stadtteilzentrum umfasst. Auch in diesem Jahr kann die Werbegemeinschaft Linden wieder ein buntes Programm mit vielen...

  • Bochum
  • 16.09.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Zum Kirmesstart am Freitag gibt es eine kleine Treckerparade unter anderem mit alten Hanomags (Bild), die in den Schlosshof eingefahren werden. Offizielle Eröffnung der historischen Fahrgeschäfte ist um 18 Uhr.
3 Bilder

Schlossparkfest Borbeck für die ganze Familie

"Wir machen das hier mit Herz", betont Richard Müller, 2. Vorsitzender des Schausteller-Verbands und Mitbegründer der Historischen Gesellschaft Deutscher Schausteller, und meint damit die 32. Auflage des Borbecker Schlossparkfestes, das auch in diesem Jahr wieder einen historischen Jahrmarkt im Parkbereich aufbauen wird. Vom 29. bis 31. Juli darf in Borbeck gefeiert werden. Im Schlosspark findet ein historischer Jahrmarkt statt, dessen buntes Treiben sich auf der Schlosstraße fortsetzt, die...

  • Essen-Werden
  • 28.07.16
  •  2
Kultur
90 Bilder

Fronleichnamskirmes 2016 in Xanten

28.05.2016 Wie jedes Jahr wurde auch in diesem Jahr die Xantener Kirmes am Fronleichnamstag um Punkt 12.00 traditionell mit einem Faßanstich vom Bürgermeister (Thomas Görtz) eröffnet. Uns zog es aber erst (aus organisatorischen Gründen) am Freitag , dem Familientag mit stark reduzierten Preisen an allen Geschäften, auf die Kirmes. Nachdem der Tag wolkenverhangen und bis Mittag regnerisch begann, lichtete sich der Himmel zum frühen Nachmittag zusehends und war später sogar fast wolkenlos....

  • Xanten
  • 28.05.16
  •  2
  •  5
LK-Gemeinschaft

Bader, Jungfrau und der Mann vom Ätna

WEEZE. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Gaststätte „Kevin´s Pub“ (früher „Bours“) wird eine reisende mittelalterliche Menagerie, am Dienstag, 26. April, um 18 Uhr, an der Gaststätte in Weeze halten. In Begleitung sind Castratius der Bader, Leila die bärtige Jungfrau, Pyromano der Mann vom Ätna, Rosstello der Magier und der Stramme Mäx. Die fünf mittelalterlichen Gestalten reisen über den Niederrhein und bieten neben dem Wahrsagen, dem Feuerspucken und der Zauberei auch medizinische...

  • Goch
  • 18.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.