Jakobus-Gemeindezentrum

Beiträge zum Thema Jakobus-Gemeindezentrum

Ratgeber
Viel zu tun gab es wieder im Ev. Gemeindehaus Wambel für die freiwilligen Reparateure des beliebten Repair Cafes.
  4 Bilder

Repair Cafe Wambel und Start des 2. Tablet-Kurses für Senior*innen belebten das ev. Jakobus Gemeindehaus

Erfolgreich waren die beiden fast zeitgleichen Veranstaltungen am Freitagnachmittag (21.02.) im Ev. Jakobusgemeindehaus Wambel in der Eichendorffstr.31 Mit 8 Teilnehmer*innen begann der zweite Tablet- und Smartphone Kurs in der Gemeindebücherei Leseratte mit dem Kursleiter Matthias Obst. Er wird an den nächsten drei Freitagen alle Fragen zur Anwendung von Apps, Kamerafunktionen und Internetnutzung erklären. Interessenten ohne jegliche Vorkenntnisse im Bereich Smartphone- und Tabletnutzung...

  • Dortmund-Ost
  • 23.02.20
Vereine + Ehrenamt
Viele gemeinsame Reparaturen ...
  4 Bilder

Repair Cafe Wambel
Erfolgreicher Start im neuen Jahr zum 40. Mal

Nach der Arbeit kommt das Vergnügen! Dies galt auch den über 20 Mitarbeiter*innen des Repair Cafes Wambel im Ev. Jakobus Gemeindehaus am 17. Januar. Statt eines adventlichen Beisammensein im vergangenen Jahr luden Pfr. Jens Giesler, Ulrike Käseberg (Mitarbeiterin im Familienbüro Brackel und Diakon Thomas Brandt (Mitarbeiter im Seniorenbüro Brackel) zum „Neujahrs-Dankeschön-Essen“ ein. Bei Pizza, Pasta und Salate wurde Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2019 gehalten und Planungen für die...

  • Dortmund-Ost
  • 20.01.20
Ratgeber
Eine neues Seminarangebot "Demenz verstehen" beginnt ab 25. September erstmals...
  4 Bilder

NetzWerk Senioren im Stadtbezirk Brackel
Neues Seminar: Demenz verstehen – Unterstützung für die helfenden Angehörigen

Jeweils mittwochs vom 25. September bis 30. Oktober 2019 in der Zeit von 16.30 -18.30 Uhr, geht es im Ev. Jakobus Gemeindehaus Wambel, Eichendorffstr. 31, 44143 Dortmund um die Fragen: • Wie kann Pflege und Betreuung von Demenzerkrankten zu Hause gelingen, ohne dass pflegende Angehörige, aber auch Freunde oder Nachbarn überfordert werden? • Was leistet die Pflegeversicherung? Ferner wird • zu Fragen des Krankheitsbildes, • des Umgangs mit Demenzerkrankten und • ...

  • Dortmund-Ost
  • 27.08.19
Ratgeber
Das Repair Cafe Wambel öffnet ca. alle 4-6 Wochen seine Türen...
  3 Bilder

Repair Cafe Wambel im Jakobus Gemeindehaus

Das nächste Repair Cafe Wambel findet am Freitag, 12. April 2019 in der Zeit von 16.00 -19.00 Uhr im Ev. Jakobus Gemeindehaus, Eichendorffstr. 31 statt. Das rund 20-köpfige, ehrenamtliche Reparaturteam, Pfarrer Jens Giesler (Ev. Kirchengemeinde St. Reinoldi, Bezirk Apostel), Ulrike Käseberg (Familienbüro Brackel) und Thomas Brandt (Seniorenbüro Brackel) erwarten wieder zahlreiche Besucher*innen mit ihren defekten Geräten. Anmeldungen werden in der ersten Stunde von 16.00-17.00 Uhr entgegen...

  • Dortmund-Ost
  • 05.04.19
Kultur
Renate Schmitt-Peters las Gedichte,...
  4 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus spannte einen literarischen Bogen von der Reformation bis zur Gegenwart

Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, so lautete der Titel des ersten - von Roswitha Behlert vorgelesenen- Buches am Freitag (4.08.) im Ev. Jakobus Gemeindehaus Wambel. Die Autoren Christian Nürnberger und Petra Gerster – den meisten bekannt als Nachrichtensprecherin im ZDF- zeigen in ihrem Buch die Entwicklung des jungen Martin Luthers bis hin zum Reformator auf und spiegelten dabei immer auch gegenwartsbezogene Themen und Fragen mit...

  • Dortmund-Ost
  • 05.08.17
Ratgeber
Roswitha Behlert in der Bücherei "Leseratte" im Jakobus-Zentrum in Wambel.

Gemeindebücherei "Leseratte" in Wambel macht Ferien

Die Gemeindebücherei "Leseratte" der Evangelischen Kirchengemeinde St. Reinoldi im Wambeler Jakobus-Gemeindezentrum, Eichendorffstr. 31, bleibt in den laufenden Sommerferien vom 30 Juli bis zum 27. August geschlossen. Darauf hat Leiterin Roswitha Behlert hingewiesen.

  • Dortmund-Ost
  • 21.07.17
Kultur
Schäppchenjäger und Leseratten konnten...
  9 Bilder

Geschichten, Tanz, Musik und gaaanz viele Bücher

Der 7. Büchermarkt – erstmals im Stadtteil Wambel- bot von allem etwas: Spannende Geschichten vom Vorlesepaten der Bibliothek Brackel, Wolfgang Seebacher, Musik aus der Drehorgel von Wilfried Ludin und eine Tanz- und Gesangsvorstellung der kirchengemeindlichen Jugendarbeit gehörten neben Bastelangebote und einer Hüpfburg zu den abwechslungsreichen Angeboten am Samstag rund um das Jakobus Gemeindehaus in der Eichendorffstraße. Aufgrund des Starkregens am Vortag und einer vom Regen...

  • Dortmund-Ost
  • 22.05.17
Ratgeber

Repair Café Wambel hat freie Kapazitäten

Die Lampe brennt nicht mehr, das Fahrrad ist defekt, die Schublade aus dem Leim, die Nähmaschine reißt Fäden oder das Radio knatscht: Im Repair Café Wambel schauen sich freiwillige Mitarbeiter das kaputte Gerät zusammen mit den Besitzern an, versuchen dem Fehler auf die Schliche zu kommen und ihn nach Möglichkeit zu beheben. All dies ist im Wambeler Repair Café, im evangeklischen Jakobus Gemeindehaus, Eichendorffstraße 31, möglich. Alles was ich ohne Hilfe Dritter und ohne Transportmittel...

  • Dortmund-Ost
  • 12.09.16
Kultur
Die Wambeler Gemeindebücherei "Leseratte".

Urlaubs-Geschichten in der Wambeler "Leseratte"

Die St.-Reinoldi-Gemeindebücherei "Leseratte" im Wambeler St.-Jakobus-Gemeindezentrum, Eichendorffstr. 31, lädt am Dienstag, 24. Mai, von 16 bis 18 Uhr zum letzten "Literaturcafé" vor den Sommerferien ein. Es werden Urlaubsgeschichten gelesen, z.B. von Heinz Erhardt, Wilhelm Busch und anderen Autoren. Die Teilnahme ist frei. - Anmeldungen werden in der "Leseratte" erbeten unter Tel. 0231/593046.

  • Dortmund-Ost
  • 20.05.16
Überregionales
Gabriele Peter aus dem niederösterreichischen Hohenberg gehört seit Jahren schon unbedingt dazu zum umfangreichen vorweihnachtlichen Angebot des Adventsbasars mit Trödelmarkt im Brackeler Karola-Zorwald-Seniorenzentrum der AWO an der Sendstraße. Ihr Stand mit seinem umfangreichen Angebot an kunstgewerblicher Advents-Deko ist aber auch ein wirkliches Glanzstück des traditionellen Basars, oder? Die Kundinnen wissen's zu schätzen.
  5 Bilder

In die vorweihnachtlichen Vollen // Erste Adventsmärkte im Osten absolviert

Einen Monat vor Heiligabend starteten bereits eine ganze Reihe von Kirchengemeinden, Vereinen und Senioreneinrichtungen im Dortmunder Osten in die vorweihnachtlichen Vollen. Hier unser kleiner Überblick im Bilderbogen mit samstäglichen Schnappschüssen vom Weihnachtsmarkt für Mensch und Tier der "Arche 90" e.V. im Brackeler Hauptquartier der Tierschützer, vom Adventsbasar im Brackeler Karola-Zorwald-Seniorenzentrum der AWO, vom großen Adventsbasar im städtischen Wohn- und Begegnungszentrum...

  • Dortmund-Ost
  • 26.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.