Jakobus-Kirche

Beiträge zum Thema Jakobus-Kirche

Kultur
Das Motto des Gospelchores ist bei den wöchentlichen Proben, jeweils mittwochs im Jakobus Gemeindehaus Programm:
2 Bilder

Gospelchor Enjoy the moment
Shine your light – erstes Adventskonzert in der Jakobus Kirche

Unter der Leitung von Tania Tigges und mit den Soul*Teens Dortmund lädt der Gospelchor Enjoy the moment am 1. Adventsonntag (1.12.2019) um 17.00 Uhr in die Jakobus Kirche Wambel, Eichendorff-Str. 31 herzlich ein. Es ist das erste Adventskonzert des noch jungen Gospelchores, der sich erst zum Jahresbeginn am 16. Januar gründete und bereits auf ein bewegtes Jahr zurückblicken darf: Dem „Premieren“ Gottesdienst zu Ostern folgten weitere Auftritte anlässlich von Gottesdiensten in der Jakobus...

  • Dortmund-Ost
  • 23.11.19
Kultur
Am Gospel!day 2019 gibt der Gospelchor Enjoy the moment sein erstes großes Konzert ...
4 Bilder

Gospelchor ENJOY THE MOMENT gibt sein erstes Open Worship Konzert am bundesweiten Gospel!day 2019

Einen besseren Zeitpunkt für das erste Konzert konnte der Gospelchor „ENJOY THE MOMENT“ mit seiner Chorleiterin Tania Tigges nicht finden: Nach bereits mehreren Auftritten in Dortmunder Gottesdiensten findet nun im Rahmen des bundesweiten 7. Choraktionstages „Gospel für eine gerechtere Welt“ am Samstag, 21. September 2019 um 18.30 Uhr (bis 22.00 Uhr) im Ev. Jakobus Gemeindehaus Wambel, Eichendorffstr. 31 das Gospel-Spenden-Konzert (gegen Armut und Hunger) statt. Come let us sing - 1 Song...

  • Dortmund-Ost
  • 13.09.19
LK-Gemeinschaft
22 Meter über Breckerfeld. In diese Höhe schaukelt in diesem Jahr der "X-Factor" seine Fahrgäste.
6 Bilder

Jakobus-Kirmes 2018 in Breckerfeld: Rasante Fahrgeschäfte sorgen ab Freitag für Kirmesspaß

Am letzten Juli-Wochenende vom 27. Juli bis zum 30. Juli findet wieder zeitgleich mit dem Junggesellen-Schützenfest die Jakobus-Kirmes im Stadtzentrum Breckerfelds statt. Es werden dann etwa 35 Schausteller mit traditionellen Jahrmarktgeschäften, diverse Verkaufsständen sowie Getränke- und Imbissständen für Vergnügen sorgen. Mit dabei sind in diesem Jahr die 22 Meter hohe KMG-Schaukel "X-Factor", der Scheibenwischer "Devil Dance" und der Hopser "Skipper". Die Bierstände und die heimische...

  • Breckerfeld
  • 24.07.18
Kultur
Als Schlusskonzert der Kirchenmusiktage treten am Samstag, 25. November, um 18 Uhr  das Ensemble Nobiles auf.

"Ensemble Nobiles" geben Schlusskonzert der Kirchenmusiktage in der Jakobus-Kirche

Als Schlusskonzert der Kirchenmusiktage ist am Samstag, 25. November, in der Jakobus-Kirche, um 18 Uhr ein ganz besonderer musikalischer Leckerbissen vorgesehen. Die jungen Sänger des Leipziger Vokalquintetts Ensemble Nobiles werden in einem A-capella-Chorkonzert unter anderem Werke von Georg Christoph Biller, dem vorletzten Thomaskantor, sowie von Franz Schubert, Rudolf Mauersberger und J. S. Bach zu Gehör bringen. Ensemble Nobiles blickt auf ein mehr als zehnjähriges künstlerisches Schaffen...

  • Hagen
  • 24.11.17
Natur + Garten
Gemeinsam mit Imker Sascha Greulich (l.) stellten die Verantwortlichen aus Reihen der Sponsoren, der Reinoldi-Kirchengemeinde um Pfarrer Jens Giesler (4.v.l.) und ihres Jakobus-Kindergartens das Wambeler Bienen-Projekt auf der Wiese neben der Jakobus-Kirche vor. Auch die kleine Sophie, Aliyah und Logan hatten im Schutzanzug keine Angst vor den neuen Nachbarn. Rechts im Bild: Rolf Sobottka.
3 Bilder

Bald gibt's "Reinoldi-Honig" aus Wambel // Bienen-Projekt am Jakobus-Kindergarten gestartet

Als drittes Umweltprojekt hat die Evangelische Kirchengemeinde St. Reinoldi am Donnerstag (11.5.) ein einzigartiges Bienen-Projekt auf dem Gelände ihres Wambeler Jakobus-Gemeindezentrums gestartet. Zuvor waren im Gartenstädter Heliand-Bezirk der Großgemeinde bereits das Projekt "Grüner Hahn" sowie ein Falken-Nistkasten im Turm der Heliand-Kirche direkt neben dem Westfalendamm, der viel befahrenen Bundesstraße 1, realisiert worden. An der Eichendorffstraße in Wambel wird nun in...

  • Dortmund-Ost
  • 12.05.17
Überregionales
Mit Feuereifer sind die Kinder bei der Sache und backen Plätzchen.

Vorweihnachtlicher Aktionsnachmittag im Jugendhaus Wambel

Zu einem vorweihnachtlichen Aktionsnachmittag laden die Eltern-Kind-Gruppen und das JuWa in Wambel ein. Am Freitag, 27. November, von 15.30 bis 18 Uhr gibt es im Jugendhaus an der Eichendorffstraße 29 Angebote für Jung und Alt wie Kerzenziehen, Filzen oder eine Spielstraße. Windlichter mit Serviettentechnik, Weihnachtslaternen mit Zauberfolie und Sterne aus Dekorfolie werden gebastelt. Die Bücherei in der Jakobuskirche stimmt mit weihnachtlichen Geschichten ein.

  • Dortmund-Ost
  • 24.11.15
Überregionales
Weihnachtsmann (l.) und Nikolaus spielten Theater in der Wambeler Jakobus-Kirche - und sammelten Spenden für die Dortmunder Tafel ein.

Nikolaus und Weihnachtsmann in der Wambeler Jakobus-Kirche

Der Nikolaus (im Bild übrigens rechts im Vordergrund mit Mitra und Bischofsstab) und der Weihnachtsmann besuchten am 1. Advent gemeinsam den Familiengottesdienst in der Wambeler Jakobus-Kirche der Evangelischen Reinoldi-Gemeinde. „Um den Kindern zu zeigen, dass die beiden nicht identisch, sondern deutlich verschieden sind“, erläutert Pfarrerin Leona Holler: „Der Nikolaus meint den Bischof aus Myrna, der im vierten Jahrhundert nach Christus in dem Gebiet der heutigen Türkei lebte. Er war der...

  • Dortmund-Ost
  • 02.12.14
Überregionales
Damit hatte Pfarrerin Leona Holler (hinten, halb verdeckt) nicht gerechnet: Lebensmittel und Drogerieartikel, die insgesamt zwölf Bananenkisten füllten, hatten die Wambeler Kirchgänger zugunsten der Dortmunder Tafel e.V. gespendet. Tafel-Betriebsleiter Volker Geißler (hinten) war genauso begeistert wie der Nikolaus.
2 Bilder

Nikolaus als Vorbild: Wambeler teilen mit den Armen und spenden der Dortmunder Tafel

Nicht nur der Nikolaus, der beim Familiengottesdienst in der Wambeler Jakobus-Kirche zunächst über sich berichtete und dann die Kinder bescherte, hatte schwer an seinem Geschenkesack zu tragen. Kinderarmut und Teilen – das waren die Themen von Apostel-Pfarrerin Leona Holler (im Bild hinten, halb verdeckt) im Gottesdienst, falle doch jeder vierte Dortmunder unter die Kategorie „arm“. Klar, dass die rund 160 Kirchgänger an diesem Mittag auch gern dem Aufruf der evangelischen...

  • Dortmund-Ost
  • 10.12.13
Überregionales
Pfarrerin Leona Holler.

Leona Holler ist die neue Pfarrerin im Apostel-Bezirk

Leona Holler ist vom Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde St. Reinoldi zur neuen Pfarrerin in der Großgemeinde gewählt. Die Theologin wird schwerpunktmäßig den zuletzt vakanten Apostel-Bezirk Wambel/Körne betreuen und soll in einem festlichen Gottesdienst am 7. April um 15 Uhr in der Wambeler Jakobus-Kirche an der Eichendorffstraße in ihr Amt eingeführt werden.

  • Dortmund-Ost
  • 25.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.