Jan Tschernoster

Beiträge zum Thema Jan Tschernoster

Vereine + Ehrenamt
Aaron Grosser (l.) und Jan Tschernoster sind stolz auf ihre Erfolge.

Erfolge für Radsportler aus dem Kreis Unna

Weitere große Erfolge holten sich die jungen Radsportler aus dem Kreis Unna bei der 37. Austragung der Oderrundfahrt 2016. Das 19-jährige Talent vom Rad-Sport-Vereins (RSV) Unna, Aaron Grosser, gewann die Königs-Etappe der Rundfahrt. Der Pechvogel der “Deutschen Meisterschaft“ in Berlin, hier wurde er 600 m vor dem Ziel in einen Massensturz verwickelt, hat im Trikot des“ NRW Sauerland-Team“ die zweite Etappe der 37. Oderrundfahrt gewonnen. Nach 162 Kilometern siegte er im Sprint vor dem...

  • Unna
  • 04.07.16
Sport
Der Bergkamener Jan Tschernoster holt bei WM Platz 11.

Jan Tschernoster aus Bergkamen klopft an TopTen

Werbung für die neue Radsport-Generation wurde das Weltmeisterschafts-Rennen in Ponferrada (Spanien) im Junioren-Zeitfahren. Lennard Kämna vom RSC Cottbus holte sich den Weltmeistertitel. Der Bergkamener Jan Tschernoster belegte den 11. Rang. Damit konnte der 17-jährige, der für den RSC Werne startet, einen weiteren Erfolg nach dem 3. Platz beim WM-Test in Wörth verbuchen. Erst kurz vor der WM wurde Bundestrainer Wolfgang Ruser auf das Talent aus dem Kreis Unna aufmerksam und baut ihn noch in...

  • Bergkamen
  • 20.10.14
Sport
Felix Happke ist erstmals auf dem Podium im Jugend-Straßenrennen.

Radsportler des RSV Unna über Pfingsten erfolgreich

Pfingsten finden seit Jahrzehnten große internationale Radrennen statt. Auch die RSV Sportlerinnen und Sportler holten bei diesen Veranstaltungen schöne Erfolge. Das Pfingstsonntag-Traditionsrennen „Möbel-Rück Preis“ in Oberhausen fand zum 63. Male statt. Jana Schemmer setzte hier ihre Erfolge des Jahres weiter fort. Auf dem schweren Rundkurs kam sie als 2. des Damenrennens ins Ziel und stand wieder auf dem Podium. Die Jugend und Junioren bestritten auf dem selektiven Rundkurs in Oberhausen ein...

  • Unna
  • 27.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.