Januar

Beiträge zum Thema Januar

LK-Gemeinschaft
In unserer neuen Rubrik schauen wir, welche Beiträge von BürgerReportern im Vormonat am meisten geklickt wurden - und warum.

Neue Rubrik
Die erfolgreichsten BürgerReporter-Beiträge im Januar 2021

Wir starten mit einer neuen Rubrik und wollen euch jeden Monat die erfolgreichsten Beiträge von BürgerReportern vorstellen - garniert mit Tipps, wie ihr eure Reichweite noch steigern könnt. Aber zunächst einmal herzlichen Glückwunsch an die "Abräumer" im Monat Januar! Platz 1: Nina Benninghoff erreichte mit ihrem Beitrag "Armer kleiner Hund" 33.564 Aufrufe. Mit dem Thema traf sie ins Herz der Lokalkompass-Community, denn 16.878 Klicks kamen direkt aus dem Lokalkompass auf den Beitrag. Natürlich...

  • Velbert
  • 10.02.21
  • 34
  • 6
Natur + Garten
"Hogarth´s Dream" und Menschen auf dem Weg

Minolta 50mm f1,7
16 Bilder

Analog trifft Digital
Fotografie im Seepark - Lüner An- und Augenblicke

Analog trifft Digital  Analog trifft Digital und ich genieße wie man so schön sagt die "Entschleunigung". Ein Wochenende im Januar 2021 und es wird wieder einmal Zeit für ein wenig Entspannung und Ablenkung. Das Wetter ist wie immer egal und auch wenn ein kalter Wind ein paar Regentropfen durch die Lüfte wirbelt, es geht raus auf eine kleine Runde. Den Kragen hochgezogen, die Mütze über die Ohren und ab geht es auf die bekannten Wege rund um den Seepark. Alleine bin ich nicht auf diesen Wegen,...

  • Lünen
  • 24.01.21
  • 10
  • 3
Wirtschaft
Die Stadt Ennepetal setzt die Elternbeiträge und Gebühren im Januar aus.

Stadt Ennepetal teilt mit
Elternbeiträge für Januar werden erlassen

Um Familien während des Corona-Lockdowns zu entlasten, setzt die Stadt Ennepetal die Elternbeiträge und Gebühren im Januar für die Betreuung in Kitas, in der Kindertagespflege und im offenen Ganztag aus. Von einer Abbuchung der Beiträge wurde seitens der Verwaltung abgesehen. Für Eltern, die den Januarbeitrag überwiesen haben, erfolgt eine automatische Rückerstattung.

  • wap
  • 19.01.21
Wirtschaft
In Januar werden in Schwelm die Elternbeiträge für Kinderbetreuung ausgesetzt.

Keine Zahlung im Januar
Stadt Schwelm verrechnet Elternbeiträge in Folgemonaten

Mit Schreiben des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen an die Leitungen der Jugendämter vom 7. Januar wurde darüber informiert, dass die Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung für den Monat Januar ausgesetzt werden. Dies gilt analog für die Betreuung in den OGS. Das Verfahren der Beitragserstattung wird aktuell geklärt; dies kann jedoch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Es ist beabsichtigt, die Elternbeiträge für den Monat Januar in den...

  • wap
  • 17.01.21
Ratgeber
In Dinslaken sollen die Eltern, deren Kinder eine Kindertageseinrichtung, die Tagespflege oder den offenen Ganztag besuchen, für Januar keine Elternbeiträge zahlen.

Stadt Dinslaken möchte Eltern finanziell im Januar entlasten
Keine Elternbeiträge für die Betreuung fällig

In Dinslaken sollen die Eltern, deren Kinder eine Kindertageseinrichtung, die Tagespflege oder den offenen Ganztag besuchen, für Januar keine Elternbeiträge zahlen. Die Stadt Dinslaken will die Hälfte der Januar-Elternbeiträge übernehmen. Die entsprechende Bereitschaft dazu hat der Hauptausschuss am 12. Januar signalisiert. Voraussetzung ist, dass das Land NRW die andere Hälfte erstattet, so wie es das Land vor dem Hintergrund der derzeitigen Corona-bedingten Einschränkungen bereits angekündigt...

  • Dinslaken
  • 14.01.21
Ratgeber
Um die Eltern in der aktuellen Situation zu entlasten, werden die Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung, Kindertagespflege und Offene Ganztagsschule (OGS) im Januar erlassen.

Elternbeiträge erlassen
Keine Elternbeiträge im Januar: Stadt Hagen entlastet Eltern

Um die Eltern in der aktuellen Situation zu entlasten, werden die Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung, Kindertagespflege und Offene Ganztagsschule (OGS) im Januar erlassen. Bei bestehenden Einzugsermächtigungen wird die Stadt den Betrag für Januar nicht abbuchen. Eltern, die die Beiträge selbst, beispielsweise als Dauerauftrag, einzahlen, werden gebeten, die Zahlung für diesen Monat auszusetzen. Wenn die Überweisung bereits getätigt wurde, wird der Betrag für den kommenden Monat...

  • Hagen
  • 12.01.21
Ratgeber
Das DRK ruft zur Blutspende auf.

Rotes Kreuz ruft zum Mitmachen auf
In Coronazeiten zählt jede Blutspende

In den vergangenen Monaten ist es mit vereinten Anstrengungen gelungen, die Versorgung schwerkranker Patienten mit Blutkonserven zu garantieren. Das Rote Kreuz dankt allen Menschen, die mit ihren Blutspenden dazu beigetragen haben und weist darauf hin, dass es auch in der Impfphase weiter wichtig ist, Blut zu spenden. Auf allen Blutspendeterminen werden die Corona-Schutzmaßnahmen weiterhin umgesetzt. Dazu gehört weiterhin auch das Tragen einer Mund-Nasen-Maske. "Das Gesundheitssystem kann nicht...

  • Essen-Ruhr
  • 06.01.21
Wirtschaft
Vollsperrungen in Gevelsberg wird es am 21. Januar wegen Baumfällarbeiten zwischen Brüder- und Kurze Straße und am 22. Januar wegen Baumpflegearbeiten im Waterkamp geben.

Am 21. Januar Baumfällarbeiten an der Bahnhofstraße / Am 22. Januar Baumpflegearbeiten im Waterkamp
Vollsperrungen in Gevelsberg zwischen Brüder- und Kurze Straße sowie Am Waterkamp

Im Auftrag der Technischen Betriebe werden am Donnerstag, 21. Januar, an der Bahnhofstraße gegenüber der Haus-Nummer 29 Baumfällarbeiten durchgeführt. Die Fahrbahn muss daher zwischen der Brüder- und Kurze Straße voll gesperrt werden. Die Zufahrt zu den Häusern 19-29 bleibt frei. Des Weiteren werden am Freitag, 22. Januar, ebenfalls im Auftrag der Technischen Betriebe, im Waterkamp gegenüber der Haus-Nummer 11-13 Baumpflegearbeiten durchgeführt. Die Fahrbahn muss daher im Arbeitsbereich für...

  • Gevelsberg
  • 06.01.21
Sport
Der 1. FC Kleve verschiebt seine Jahreshauptversammlung für diesen Monat. Sie soll jetzt im Januar stattfinden.

Coronabedingt
Der 1. FC Kleve verschiebt seine Jahreshauptversammlung

Der 1. FC Kleve verschiebt seine ursprünglich für Oktober geplante Jahreshauptversammlung. Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Rahmen der Corona-Pandemie wird der Vorstand die für dieses Jahr geplante turnusmäßige Jahreshauptversammlung nicht durchführen. Die Durchführung einer virtuellen Mitgliederversammlung wird aktuell nicht als Alternative in Betracht gezogen. In der Hoffnung auf eine Beruhigung des Infektionsgeschehens hat der Vorstand des 1. FC Kleve einen Alternativtermin für Januar...

  • Kleve
  • 25.10.20
LK-Gemeinschaft
Heimat in neuem Design. Die Erstausgabe der Heimatblätter im Jahr 2020.
2 Bilder

Hohenlimburger Heimatblätter
Blau statt grau: Spannende Geschichte in neuem Design

Noch im alten Jahr legt der Heimatverein die erste Heimatblätter-Ausgabe des Jahrgangs 2020 vor. Und die bietet Überraschendes. Das beginnt schon mit der Titelseite. Das bekannte Layout hat sich geändert. Erstaunliche 30 Jahre hatte es Bestand. Ins Auge springt jetzt eine neue Grundfarbe, ein warmes Dunkelblau. Das markante Wappen mit dem Limburger Löwen bleibt, tritt nun aber deutlicher hervor: Wer das Januarheft aufschlägt, erkennt sogleich den Anlass für diese Neugestaltung: „1920-2020, 100...

  • Hagen
  • 30.01.20
LK-Gemeinschaft
PROST NEUJAHR, 2020 ist DA!
Ein Foto aus dem (neuen) BILDBAND (Buch) "HEIMAT"
(Ruhrmuseum Essen)
15 Bilder

SPRÜCHE Kalender Weisheiten Gedanken GEFÜHLE.... und einiges MEHR, oder doch nicht!
2020 ist DA! ZEIT... ist reif!?!

GEDANKEN-FETZEN und SPLITTER… zum NEUEN JAHR, Kalendern und so weiter… KALENDER Bücher Bilder Postkarten SPRÜCHE + Weisheiten...   seufz DIE ZEIT ist REIF!Zugegeben, das NEUE JAHR ist schon zwei Wochen alt, für Einige schon wieder „ZU“ alt, um noch ein FROHES NEUES´ zu wünschen! Auch, wenn man sich in diesem neuen Jahr, gar Jahrzehnt, wenn man so will, noch nicht begegnet ist, so gibt es tatsächlich Einige, denen es tatsächlich zu lästig ist, sich nach dem dritten, vierten Januar noch nett...

  • Essen
  • 13.01.20
  • 24
  • 8
Natur + Garten
7 Bilder

Klimawandel
Weidenkätzchen im Januar

Soviel ich weiß, beginnt die Blütezeit der Weiden je nach Art normalerweise frühestens im Frühjahr (März) und nicht schon vor Mitte Januar. Die Kätzchen, Boten des Vorfrühlings, kündigen ja eigentlich den bevorstehenden Frühling an. Ja, ist der Winter denn schon gelaufen🤔???

  • Duisburg
  • 12.01.20
  • 7
  • 1
Natur + Garten
Auf solch eine Winteridylle, wie sie Oliver Lückmann im vergangenen Januar in Kamen eingefangen hat, werden wir diesen Monat vermutlich verzichten müssen.

Weder Winter noch Frühling
Diesen Januar keinen Schnee in Kamen?

Die Kamener Winterwelt hat ihre Schlittschuhbahn längst abgebaut. In Bergkamen feiert man dafür am Wochenende in der Halle eine Eisparty. Doch wo bleibt der richtige Schnee für diesen Winter? Die Prognosen diesbezüglich sehen für den Januar grau bzw. düster aus. Die weiblich zwar schön klingenden Tiefs „Clara“ und „Damira“ über Europa bringen für uns keinen Schnee, sondern weiterhin Regen und milde Luft. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) prognostiziert für das Wochenende  Regenfälle im Kreis...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.01.20
  • 3
Kultur

Die Theatersensation aus den Niederlanden!
PINK FLOYD PROJECT NL bringt "THE WALL" nach Lünen

Mit "THE WALL schrieb Pink Floyd vor 40 Jahren Musikgeschichte. Am Freitag, 17.Januar 2020 - 20.00 Uhr - bringt PINK FLOYD PROJECT NL die "Mauer" auf die Theaterbühne des Heinz-Hilpert-Theater in Lünen. Eigentlich für Stadien konzipiert, gelingt  PINK FLOYD PROJECT NL mit Bravour die Übertragung auf die Theaterbühne. Mit einer ausgefeilten Animations-und Projektionstechnik vor und hinter der Band und einem phänomenalen Sound, werden die Zuschauer in die Geschichte und Atmosphäre hineingezogen...

  • Lünen
  • 20.12.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten

Weinachtszeit
Oh Tannenbaum

Ob bei Toom,Aldi oder woanders die Zeit der Tannenbäume ist wieder gekommen. Nun kann man Tannenbäume wieder überall kaufen. Nur eins muss man für sich entscheiden wo kauft man ihn.

  • Duisburg
  • 12.12.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Sternsinger in St. Liborius
„Kinder helfen Kindern“ - Frieden! Im Libanon und weltweit - Aktion Dreikönigssingen 2020

Am Samstag, dem 11. Januar 2020 machen sich in St. Liborius, Dortmund-Körne, die Sternsingerinnen und Sternsinger auf den Weg um Geld für Kinder im Libanon zu sammeln. Das Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger’ ist das Kinderhilfswerk der katholischen Kirche in Deutschland mit Sitz in Aachen. Die größte Aktion ist die Sternsingeraktion, die gemeinsam mit dem BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) organisiert wird. Die Sternsinger in St. Liborius – das sind engagierte Mädchen und Jungen,...

  • Dortmund-Ost
  • 24.11.19
Kultur

PINK FLOYD'S MEISTERWERK!
"THE WALL" PRÄSENTIERT VON PINK FLOYD PROJECT NL IN LÜNEN

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! Ein 30-köpfiges Mitarbeiterteam sorgt dafür, dass Pink Floyd's Meisterwerk "THE WALL" pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum - am 30. November 2019 - in der Version von PINK FLOYD PROJECT NL, auf Tournee gehen kann. Am Freitag, 17.Januar 2020 - 20.00 Uhr - ist diese beeindruckende Rockoper im Heinz-Hilpert-Theater Lünen zu sehen. 12 Musiker, sowie der  Kidsrights Kinderchor, eine aufwändige Bühnenausstattung, außergewöhnliche Projektionen und...

  • Lünen
  • 12.10.19
Kultur
33 Bilder

Momentaufnahmen aus dem Klever Hallenbad
Gänsehaut und Kopfsprung in die Kulturwelle

Ende Januar ist bei uns terminlich immer viel los, doch irgenwie ließ uns der Gedanke an die 2 Wochen Kulturwelle im alten Klever Hallenbad nie ganz los. Nicht zuletzt auch wegen der tollen Bilder im Beitrag von Birgit Merfeld und einiger anderer interessanter Berichte. So entschieden wir heute Mittag relativ spontan, dort vorbeizuschauen und natürlich auch hineinzugehen.  Dieses Gebäude ist ein Stück Klever Geschichte, wie nicht nur die zahlreichen historischen Fotos im Eingangsbereich...

  • Kleve
  • 03.02.19
  • 7
  • 4
Natur + Garten
2 Bilder

Bevor die Russenpeitsche kommt ;-)
Ein kleines Glockengeläut

Ich habe den Frühling gefunden  auf einer meiner Mittagsrunden. Den möcht ich heute mit Euch / Ihnen teilen,  denn er wird nicht lange bei uns hier verweilen. Die Wetterfrösche machen uns heiß,  mit der Aussicht auf Kälte, Schnee und Eis.  Der Frühling im Januar eine schöne Illusion,  der Wind dreht auf Ost, ein Kältehauch schon.  Ich freu mich aufs Stapfen durch das verschneite Land,  die Kamera in der einen, den Schlitten an der anderen Hand.  Hört gut zu, das ist kein Scherz,  der Frühling...

  • Kleve
  • 19.01.19
  • 7
  • 2
Kultur
HEUTE...? Schon was´ vor???
5 Bilder

KALENDER Blätter/LEBENSFREUDE KALENDER
HEUTE schon was´ vor... ???

HEUTE schon was´ vor... ??? NEUJAHRS-KALENDER-Weisheiten und mein eigener SENF´ Januar 2019  Lebensfreude Kalender DAS NEUE, es ist nun da… Die ersten Tage, nun, zwei Wochen längst rum´ von diesem NEUEN Jahr. Längst schon sind die meisten wieder mitten im Alltag und es gab schon die ersten Katastrophen, hier, und da. HEUTE schon was´ vor ? Stand da auf meiner ersten SEITE meines Lebensfreude-Kalenders. Es wäre nämlich ein GUTER Tag, Etwas Verrücktes zu tun, irgendwas NEUES auszuprobieren,...

  • Essen-Ruhr
  • 14.01.19
  • 33
  • 13
Kultur

Semesterkonzert des Medizinerchors
Von Michael Jackson über Coldplay bis zu klassischen Werken

Lieder über Wachstum, Veränderung und Aufbruch stehen im Mittelpunkt des Januarkonzerts des Medizinerchors der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. In diesem Jahr tritt der Chor an zwei aufeinanderfolgenden Tagen auf: Am Freitag, 25. Januar 2019, und Samstag, 26. Januar 2019, laden die angehenden Ärzte in den Hörsaal 3A der Universität Düsseldorf. Unter dem Motto „Dream on“ führt der Chor das Publikum durch ein Programm voller unterschiedlicher Musikstile und Stimmungen. Michael Jacksons „Man...

  • Düsseldorf
  • 04.01.19
  • 1
  • 1
Kultur
...a MERRY CHRISTMAS all over the world ! ? !

... was geblieben ist ...

... NACH- Adventliche + WEIHNACHTLICHE Betrachtungen Und diese „Neujahrs-Gedanken“… Dezember 2017/Januar 2018 …es ist aber nun schon bald APRIL 2018 !!! ??? Eigentlich hatte ich diese Gedanken hier „zwischen den Jahren“ zu Papier bringen wollen. Irgendwie gelang es mir dann wohl doch nicht. Wie so vieles Andere mir in dieser Zeit ja auch nicht, nicht wirklich gelang. Klar, man war ja mal´ wieder so plötzlich mit den Adventsvorbereitungen, mit Weihnachten, und danach mit Silvester und Neujahr...

  • Essen-Ruhr
  • 25.03.18
  • 17
  • 13
Natur + Garten
14 Bilder

Morgenlicht und Schnee vor der Burg

Nur wenige Menschen traf ich heute Morgen auf meiner Runde über die Birnenallee, die Luisenbrücke und entlang des Kermisdahls an. Die sich aber genauso begeistert über den Schnee und das besonders schöne Morgenlicht zeigten, wie ich es war. Seht / sehen Sie selbst :-)

  • Kleve
  • 13.01.17
  • 17
  • 25
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.