Alles zum Thema Jari Pasanen

Beiträge zum Thema Jari Pasanen

Sport
Die Causa Matt Hallischuk (re.) wirft bei den Fans Fragen auf. Die Gründe für sein Fehlen wurden bei Redaktionsschluss noch nicht kommuniziert. Foto: Günther

Quo Vadis, Iserlohn Roosters?

Rund um den Seilersee kommen die Roosters in dieser Woche nicht zur Ruhe. Nach den Ereignissen des vergangenen Sonntags mit der vorläufigen Suspendierung von Stürmer Blair Jones gab es in dieser Woche einen weiteren kuriosen Fall. Matt Halischuk ist seit Sonntag nicht mehr beim Training der Sauerländer erschienen. Über die Gründe behielten die Verantwortlichen bis Redaktionsschluss Stillschweigen. Gut möglich, dass der Stürmer der dritte Spieler bei den Sauerländern ist, der vor Saisonende...

  • Iserlohn
  • 20.01.17
Sport

Iserlohn Roosters: Lavallée und Bassen verlängern Verträge

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben die Verträge mit zwei weiteren Leistungsträgern des aktuellen Kaders verlängert. In der kurzen Nationalmannschaftspause konnte Manager Karsten Mende die Gespräche mit Chad Bassen und Kevin Lavallée zu einem positiven Ende führen. „Beide Spieler haben in den zurückliegenden Wochen und Monaten die in sie gesteckten Erwartungen mehr als erfüllt. Wir sind sehr froh auch in Zukunft mit beiden Spielern arbeiten zu können“, so...

  • Iserlohn
  • 06.02.15
  •  1
Sport
Cody Sylvester mit Trainer Jari Pasanen

Die letzte Roosters-Lizenz für Cody Sylvester

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben ihre letzte Lizenz für einen ausländischen Spieler in der laufenden Saison vergeben. Von den South Carolina Stingrays wechselt der 22 Jahre alte Kanadier Cody Sylvester an den Seilersee. Er unterzeichnete nach seiner Ankunft am Mittag einen Vertrag für den Rest der Spielzeit. „Cody ist ein Spieler, der seine Ausbildung in der WHL genossen hat und dort als überdurchschnittlicher Akteur aufgefallen ist. Insgesamt wird in der...

  • Iserlohn
  • 26.01.15
  •  1
Sport
Für die einmalige Unterstützung durch die rund 850 mitgereisten Fans bedankte sich Roosters-Coach Jari Pasanen  nach dem Spiel auf dem Eis. Viele tolle Bilder der Sonderzugfahrt nach Augsburg hat Fotograf Jonas Brockmann ins Internet gestellt. Es lohnt sich, den folgenden Link anzuklicken: www.lokalkompass.de/iserlohn/491947.

Freitag in München, Sonntag erst 18.30 Uhr gegen Mannheim

Bereits zum zweiten Mal gastieren die Roosters in München, während der Red-Bull-Club sein erstes Gastspiel am Seilersee am 23. Dezember bestreiten wird. Die erste Partie endete im September mit einem 2:1-Erfolg der Iserlohn Roosters, die am Donnerstag mit breiter Brust nach dem 4:1-Auswärtssieg in Augsburg in die bayrische Landeshauptstadt fahren werden. „München hat sich weiterentwickelt, wir aber auch“, urteilt Trainer Jari Pasanen, der die Partie in München „als große Herausforderung...

  • Iserlohn
  • 18.11.14
Sport
11 Bilder

Roosters-Fanstammtisch mit einigen Neuigkeiten

Jene rund 30 Fans, die zum Roosters-Fanstammtisch am Dienstagabend ins Romy's gekommen waren, haben sicherlich einige Neuigkeiten erfahren. So unter anderem jene, "dass Mike Brennan den wohl ausgefeiltesten Aberglauben besessen hat." Trainer Jari Pasanen: "Der war unglaublich, was der alles vor dem Spiel gemacht hat. Der ist nicht zu toppen." Pasanen erläuterte ferner den aktuellen Gesundheitszustand der Spieler und ist zuversichtlich, dass "wir bald wieder komplett sind." "Ich habe nur...

  • Iserlohn
  • 12.11.14
  •  1
Sport
Kapitän Mike York (Nr. 78) erzielte im Heimspiel gegen Köln ein Tor zum 3:1-Zwischenstand

Die Iserlohn Roosters starten durch

Das erste gemeinsame Training nach der Spiel- und Trainingspause haben die Roosters am Montagmorgen um 9 Uhr absolviert. Wegen Magen- und Darmbeschwerden waren allerdings Torhüter Thomas Ower und Stürmer Brodie Dupont nicht dabei. „Ich habe zudem Matthias Lange einen Extratag freigegeben“, erzählt Trainer Jari Pasanen, „den hat er sich verdient, weil er ja auch mit der österreichischen Nationalmannschaft aktiv war und gespielt hat.“ Dshunussow trainiert schon wieder Sehr erfreut ist er, dass...

  • Iserlohn
  • 11.11.14
  •  1
Sport
Nach dem 4:1-Heimsieg über Köln freuen sich Mannschaftsbetreuer Charles Kirchhoff (r.) und Trainer Jari Pasanen.

Das Roosters-Eishockey ist zurzeit sehr sexy

Ein durchweg positives Zwischenfazit können die Verantwortlichen der Iserlohn Roosters nach 16 Partien in der Deutschen Eishockey Liga ziehen. 29 Punkte bedeuten aktuell Platz 5 in der Tabelle und das ist weit über dem, was sich die Sauerländer für diese Saison erhofft hatten. Da nach der Pause auch die verletzten Spieler wieder fit sein dürften, stehen die Chancen nicht schlecht, dass das Pasanen-Team weiter in der Erfolgsspur bleibt. Einen richtigen Tiefpunkt gab es bislang bei den...

  • Iserlohn
  • 08.11.14
  •  2
Überregionales
Jari Pasanen (r.) und Jamie Bartman

"Wir sind in dieser Saison besser als in der vergangenen Saison aufgestellt"

„Wir sind mit unseren vier Sturmreihen wesentlich breiter aufgestellt als in der vergangenen Saison“. Diese erste Bilanz zieht Roosters-Trainer Jari Pasanen (50) für den STADTSPIEGEL vor dem ersten Meisterschaftsspiel und ergänzt: „In der Verteidigung sind wir beweglicher und zudem scheibensicherer.“ Beides sind gewiss gute Voraussetzungen für die neue Saison. „Der Charakter der Mannschaft wird sich aber erst wirklich zeigen, wenn um Punkte gespielt wird“, ist Pasanen sicher. Wenn das...

  • Iserlohn
  • 10.09.14
Sport

Die Roosters verpflichten Derek Whitmore

Die Iserlohn Roosters haben einen weiteren Stürmer für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Nachdem die Sauerländer ihren Try-Out-Spieler Geoff Walker aus seinem Probevertrag entlassen hatten, konnte der Club in der Nacht den 29 Jahre alten US-Amerikaner Derek Whitmore unter Vertrag nehmen. Der Stürmer wechselt von den Adirondack Phantoms an den Seilersee und unterzeichnete einen Vertrag bis Saisonende. „Derek ist ein hart arbeitender Spieler, der auf allen Sturmpositionen eingesetzt...

  • Iserlohn
  • 26.08.14
Sport
17 Bilder

600 (!!!) kamen zum ersten öffentlichen Roosters-Training

Rund um die Eissporhalle gab es am Donnerstagnachmittag beim ersten öffentlichen Training der Iserlohn Roosters keinen Parkplatz mehr und die ersten Saison-Knöllchen wurden auch umgehend geschrieben. Mit anderen Worten: Die Roosters sind zurück am See - die Fans sind heiß auf die neue Saison, die Politessen auf die Falschparker. 45 Minuten hatte Trainer Jari Pasanen für das erste öffentliche Training angesetzt. Die Spieler zeigten bei ihren Einheiten schon, was "sie so drauf haben"....

  • Iserlohn
  • 07.08.14
  •  2
  •  1
Sport
77 Bilder

Die ersten Eindrücke von den 14/15-Roosters

Bereits dreimal standen die Iserlohn Roosters am Dienstag und Mittwoch auf dem Iserlohner Eis. Womit auch die Roosters ihre Saisonvorbereitungen aufgenommen haben. Erfreulich war, dass Mike York in voller Montur mittrainierte. Allerdings war ihm auch anzumerken, dass er jede Gelegenheit nutzte, um sein im Januar verletztes Bein zu schonen. Aber allein seine Anwesenheit ist Motivation für alle anderen. Die ersten Eindrücke lassen darauf schließen, dass die Roosters an läuferischer Klasse...

  • Iserlohn
  • 06.08.14
Sport

Dylan Wruck als Deutsch-Canadier bei den Roosters

Der Stürmer Dylan Wruck wird in der kommenden Saison für die Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auflaufen. Der Neuzugang unterzeichnete einen Jahresvertrag. Wruck wurde zwar in Kanada geboren, wird aber aufgrund seiner Abstammung in der DEL keine Ausländerposition belegen, da die Familie des 21-jährigen aus Deutschland kommt. „Mit Dylan ist es uns gelungen, einen weiteren sehr jungen, talentierten und hungrigen Spieler unter Vertrag zu nehmen, der bei uns die...

  • Iserlohn
  • 17.07.14
Sport

Jonas Liwing verstärkt die Roosters-Abwehr

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben ihre Kaderplanungen in der Defensive abgeschlossen. Als letzten Verteidiger hat der Club jetzt den Schweden Jonas Liwing für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Neuzugang vom langjährigenschwedischen Eliteliga-Club AIK verpasste mit seinem Team in der vergangenen Saison den Klassenerhalt und hat sich entschieden in Deutschland eine neue Herausforderung zu suchen. Liwing war mit fünf Treffern und 23 Vorlagen...

  • Iserlohn
  • 14.07.14
Sport

Boris Blank, der neue Roosters-Flügelflitzer

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben einen weiteren Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Nach über 400 Partien für die Krefeld Pinguine wechselt Stürmer Boris Blank vom Niederrhein ins Sauerland. Der 35-jährige hat einenVertrag für die kommende Spielzeit unterzeichnet. „Es ist wichtig, einen guten Mix in der Kabine zu haben. Der besteht aus jungen hungrigen Spielern, Spielern in den allerbesten Eishockeyjahren und Spielern, die aufgrund...

  • Iserlohn
  • 26.06.14
Sport

Nick Petersen heißt der neue Außenstürmer

Die Iserlohn Roosters haben einen weiteren neuen Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Vom Liga-Konkurrenten Schwenninger Wild Wings wechselt der 25 Jahre alte Kanadier Nick Petersen an den Seilersee. Der Neuzugang unterzeichnete einen Jahresvertrag. „Wir haben uns in den letzten Wochen und Monaten sehr intensiv um Nick bemüht, der aus unserer Sicht eine hervorragende Saison im Schwarzwald gespielt hat. Dank seiner technischen Voraussetzungen und seiner Größe dürfen wir...

  • Iserlohn
  • 04.06.14
Sport

Collin Danielsmeier verlängert für ein Jahr

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den Vertrag mit Verteidiger Collin Danielsmeier um eine weitere Saison verlängert. Der Rekordspieler der Sauerländer geht in seine 16. Spielzeit am Seilersee und hat über 650 Spiele für den Iserlohner EC und die Roosters bestritten. „Collin hat einmal mehr in den Playoffs gezeigt, wie wertvoll er auf unterschiedlichen Positionen für uns sein kann. Wie könnten wir einen solchen Spieler nicht weiter an uns binden“, so...

  • Iserlohn
  • 23.05.14
Sport
Karsten Mende (l.) und Jari Pasanen

Pasanen und Mende loben Spieler und Fans gleichermaßen

Auf der Abschluss-Pressekonferenz am Freitagmorgen loben sowohl Manager Karsten Mende als auch Trainer Jari Pasanen die Leistungen der Mannschaft. "Hätten Moral und Einstellung nicht gestimmt, hätten wir diese Siegesserie nicht geschafft", urteilen beide, "wir waren aber auch im November und Dezember schon von der Qualität des Teams überzeugt." Trainer Jari Pasanen hatte es in den ersten Wochen nach der Amtsübernahme von Doug Mason nicht ganz leicht. "Als Co-Trainer bist du näher am...

  • Iserlohn
  • 04.04.14
Sport

Roosters geben die ersten personellen Entscheidungen bekannt

Die ersten personellen Entscheidungen sind bei den Iserlohn Roosters gefallen. Um jeweils ein Jahr verlängert worden sind die Verträge mit Verteidiger Richard Jares und Stürmer Brodie Dupont. "Beide sind für unser Team ganz wichtige Spieler", so Manager Karsten Mende und Trainer Jari Pasanen. Nicht mehr zum Team werden gehören Dusan Frosch, Erik Ersberg, Chris Conolly (beide nach Schweden), Bobby Raymond (Wechsel innerhalb der DEL), Simon Fischhaber und Mike Ortwein. Die Roosters haben...

  • Iserlohn
  • 04.04.14
Sport

Kommentiert: Ein dicker Trainerfehler

Was die Iserlohn Roosters seit dem Jahreswechsel bieten, fordert allergrößten Respekt. Ich habe nicht mit den Pre-Play-Offs und schon gar nicht mit der ersten Play-Off-Runde gerechnet. Umso heftiger schlägt mein blau-weißes Eishockey-Herz in den vergangenen eineinhalb Wochen. Ob die Roosters nun weiterkommen oder ob sie ausscheiden werden, wird mein Urteil über diese Saison nicht verändern: Das Team hat mit Herz und größerer Leidenschaft gekämpft, eine Region in Eishockey-Aufruhr versetzt und...

  • Iserlohn
  • 26.03.14
Sport
Jari Pasanen (l.) und Jamie Bartmann werden auch in der kommenden Saison das Trainer-Duo bei den Iserlohn Roosters sein.

Der Wechsel zur Defensive gab den Ausschlag

Ein Systemwechsel kurz vor dem 5:2-Auswärtserfolg am 28. Dezember in Mannheim, das vorher vier Spiele unbesiegt war, ist für Jari Pasanen der Schlüssel für die sich danach anschließende Erfolgsserie. „Wir haben bis Mitte Dezember immer ein sehr typisch kanadisch geprägtes Eishockey mit sehr viel Forechecking gespielt“, erläutert Pasanen, der als Co-Trainer mit Doug Mason arbeitete und nach dessen Entlassung die Verantwortung an der Roosters-Bande übernahm, „wir haben aber dabei gegen...

  • Iserlohn
  • 08.03.14
Sport
Eine seiner „Vorrunden-Lieblingsaufnahmen“ war für den Roosters-Fotografen Jonas Brockmann, der regelmäßig nach den Heimspielen eine interessante Bildergalerie unter www.lokalkompass.de/iserlohn veröffentlicht, dieses Foto von Torhüter Mathias Lange.

Chronik einer extremen Vorrunden-Saison

Eine Vorrunden-Saison, wie sie extremer nicht hätte sein können, erlebten die Fans der Iserlohn Roosters. Die ohnehin leidgeplagte Anhängerschaft der Sauerländer bekam ihre Nerven bis aufs Äußerste strapaziert. Aber der Reihe nach. Der Sommer, inklusive der Vorbereitung, verlief vielversprechend wie selten zuvor. Bei der Zusammenstellung des Kaders ging Manager Karsten Mende einen anderen Weg. Junge dynamische Spieler, die zum ersten Mal den Schritt nach Europa wagten, um sich dort mit...

  • Iserlohn
  • 08.03.14
Sport

Colten Teubert verlängert für zwei Jahre

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den Vertrag mit Verteidiger Colten Teubert um zwei Jahre verlängert. Teubert wurde in Kanada geboren, verfügt aber über einen deutschen Pass. Der 23-Jährige war kurz nach Beginn der laufenden Spielzeit an den Seilersee gewechselt und hatte zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende unterzeichnet. Aufgrund einer deutlich steigenden Leistungskurve haben sich die Sauerländer entschieden, ihn zwei weitere Spielzeiten an...

  • Iserlohn
  • 14.02.14
Sport
Wird Manager Karsten Mende weiter an der Bande aktiv helfen oder bleibt Jari Pasanen, der bis Saisonende Cheftrainer bleibt, Alleinverantwortlicher für die Roosters?

Die nackten Zahlen sprechen gegen die Roosters

Wenigstens das Fernsehen lässt sich von dem Iserlohner Tabellenstand nicht abschrecken. Denn die Waldstädter sind als Vorletzte der aktuellen Tabelle von Servus TV im neuen Jahr für zwei Übertragungstermine ausgesucht worden: am Freitag, 24. Januar, um 19.30 Uhr gegen Köln und eine Woche später am Sonntag, 2. Februar, um 17.30 Uhr gegen Hamburg. Gerade mal zwei Erfolge in 20 Spielen!!! Wo die Roosters an jenen Übertragungs-Terminen in der Tabelle stehen werden? Zu wünschen ist, dass sie...

  • Iserlohn
  • 28.11.13
  • 1
  • 2