jazz club mülheim

Beiträge zum Thema jazz club mülheim

Kultur
Das letzte Konzert vor der Sommerpause bestreiten die Dramboat Ramblers.                     Foto: privat

Dreamboat Ramblers spielen im Hopfen-Sack

Zum letzten Konzert vor der Sommerpause lädt der Mülheimer Jazz-Club in den Hopfen-Sack, Kalkstraße 23. Am Freitag, 17. Juni, am 20.30 Uhr geben sich die Dreamboat Ramblers aus Stolberg die Ehre. Sie spielen hauptsächlich Titel der 20er-Jahre. Karten zum Preis von acht Euro, vier Euro für Mitglieder und zwei Euro für Schüler und Studenten gibt es an der Abendkasse.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.16
Kultur
3 Bilder

Als kulturelle Botschafter unterwegs rund um Chicago

Auf die Sommerferien freuen sich Schüler immer. Aber bei den Mitgliedern der Big-Band der Luisenschule war die Vorfreude auf den ersten Ferientag am 29. Juni besonders groß. Denn an diesem Tag startete ihr großes „Abenteuer“: Für sie geht es im Rahmen eines kulturellen Austauschprogrammes des Blue Lake Fine Arts Camps nach Amerika. Knapp drei Wochen sind 40 Mülheimer Schüler und Studenten im Alter von 14 bis 22 Jahren in Wisconsin, Illinois und Michigan unterwegs sein. In vier Städten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.07.15
  •  2
Kultur
Klaus Osterloh zählt zu den international renommiertesten Trompetern.
2 Bilder

Top-Jazzer im Jazz Club

Am Freitag, 6. Juni, gastieren mit Klaus Osterloh, Engelbert Wrobel, Clemens Wittel, Nico- und Moritz Gastreich Topmusiker im Mülheimer Jazz Club. „Ich bin glücklich diese international anerkannten Topmusiker hier in Mülheim zu hören“, sagt Manfred Mons vom Jazz Club. Für diese Tournee schlossen sich die fünf Musiker unter dem Namen „Hot Jazz Five“ zusammen. „Wir haben Glück, dass das hochklassige Quintett während ihrer Tournee an Mülheim vorbeikommt“, erzählt Mons. Osterloh verschlug...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.06.14
Ratgeber
Wer Hinweise auf den Sprayer gibt, erhält 200 Euro als Belohnung.

Sprayer gesucht: 200 Euro Belohnung

Der Jazz-Club Mülheim setzt eine Belohnung für die Ergreifung eines unbekannten Sprayers in Höhe von 200 Euro aus. Der Sprayer verschandelte vermutlich in der Nacht vom Donnerstag, 12. Juli, auf Freitag, 13. Juli, die erst kürzlich angebrachte Gedenktafel, die an den Musiker Helmut Schlitt erinnert. Der Schaden an der Tafel der Helmut-Schlitt-Brücke beträgt rund 2000 Euro, weil die Tafel nur per Hubwagen abgenommen und nach der Reinigung neu angebracht werden kann. Hinweise auf den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.