Jekits

Beiträge zum Thema Jekits

Kultur
Die Kinder präsentierten bei einem Dankeschön-Konzert, was sie gelernt haben. Unter den Zuhörern waren Bürgermeister Christoph Tesche, Musikschulleiter Stephan Prophet, Maria Jahnke, Vorsitzende des Fördervereins der Musikschule, Sven Schulwandt, Verkaufsleiter bei Ostermann, und Schulleiter Ralf Kruck.
2 Bilder

JeKits erhalten Spende
Dankeschön-Konzert in der Grundschule Im Romberg

Mit Gitarren, Keyboards, Blockflöten und vielen weiteren Instrumenten, aber auch mit Tanz und Gesang bedankten sich die Schüler der Grundschule Im Romberg bei denjenigen, die ihnen diesen speziellen Musikunterricht ermöglichen: Der Musikschule und Spender Rolf Ostermann. Auch Bürgermeister Christoph Tesche und Musikschulleiter Stefan Prophet folgten der Einladung von Schulleiter Ralf Kruck, das Dankeschön-Konzert in der Mensa zu besuchen. Die Instrumente für das Projekt wurden zur Hälfte von...

  • Recklinghausen
  • 01.12.19
Kultur
Bei der Feierlichkeit der neuen Räumlichkeiten freuten sich (v.l.) Dr. Michael Heidinger, Reinhard Hoffacker, Sebastian Rakow, die Klavierschülerinnen Linh Do und Susanne Suerbaum und Lutz Christofzik neben dem neuen Kawai Flügel.

Die Musikschule Dinslaken e.V. leistet einen wichtigen Teil zur Dinslakener Kulturlandschaft
Neue Adresse und neuer Konzertflügel

Himmlische Klänge von Johann Sebastian Bach, die Linh Do den Anwesenden in den neuen Räumlichkeiten der Musikschule Dinslaken e.V. auf dem Konzertflügel der Marke Kawai vorspielt.  Es scheint, als hätte der Verein, der seit knapp 30 Jahren Menschen die Musik und die Instrumente näher bringt, endlich einen Platz gefunden an dem es sich "aushalten" lässt. "Schon der erste Eindruck, damals war hier alles eine Fläche mit gerade Mal einer Zwischenwand, und überall standen Fitness-Geräte rum, hatte...

  • Dinslaken
  • 11.11.19
Kultur

Moerser Musikschule sucht Übepaten für „JeKits“
Mit Kindern zusammenarbeiten

Mit Paten übt es sich leichter: Die Moerser Musikschule sucht ehrenamtliche Unterstützung für junge Instrumentalisten im Programm „JeKits“. Mit Beginn des neuen Schuljahres sind viele Mädchen und Jungen der zweiten Schuljahre mit ihrem ersten Instrumentalunterricht gestartet. Diesen erhalten sie einmal wöchentlich von einer Lehrkraft der Moerser Musikschule in ihrer jeweiligen Grundschule. Zum Erlernen eines Instrumentes ist aber unbedingt ein regelmäßiges Üben erforderlich. Die Paten...

  • Moers
  • 18.10.19
Kultur
Mädchen und Jungen der Grundschulen Bergische Straße und Birth begeisterten das Publikum bei ihrer JeKits-Tanzaufführung im Historischen Bürgerhaus in Langenberg.
9 Bilder

Jekits-Projekt: Kleine Talente zeigten auf großer Bühne ihr Können
Alle Kinder können tanzen

Begeisterung pur herrschte im Historischen Bürgerhaus Langenberg, als rund 110 Grundschüler ihr tänzerisches Können ihren Familien, Freunden und Lehrern unter Beweis stellten. Möglich machte dies die JeKits-Stiftung „Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ in Kooperation mit der Musik- und Kunstschule Velbert und den beiden Grundschulen Bergische Straße und Birth. Der Geräuschpegel im Foyer des Langenberger Bürgerhauses ist an diesem frühen Abend um ein Vielfaches höher als bei anderen...

  • Velbert-Langenberg
  • 20.06.19
  •  1
  •  2
Kultur
v.l. Schulleiterin Dagmar Beinke-Bornemann, Kulturbeauftragte Heike Kemper, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Rainer Benien.

Musik, Tanz und bildnerisches Gestalten unter einem Dach
50 Jahre Musik- und Kunstschule – eine außerordentlich gute Idee

Von der Idee Kindern und Jugendlichen den Zugang zur musikalischen und künstlerischen Förderung zu ermöglichen bis zur Umsetzung dauerte es nicht lange. Schnell war der Verein der Jugend Musik- und Kunstschule 1969 aus der Taufe gehoben. Dr. Hans Hermann Bode und Dr. Hans Tienes sind die beiden Gründungsmitglieder der Musik- und Kunstschule Wesel. Der Förderverein ermöglicht bis heute vielen Kinder und Jugendlichen ein Instrument zu lernen. Derzeit werden rund 1.000 Schüler*innen an der...

  • Wesel
  • 23.01.19
Vereine + Ehrenamt
Die Schüler der Grundschule Hochlarmark bedankten sich bei den Spendern.

Recklinghausen: JeKits erhalten Spende - Schüler geben Dankeschön-Konzert

Mit Gitarren, Keyboards, Blockflöten, Tanz und Gesang bedankten sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Hochlarmark bei denjenigen, die ihnen diesen speziellen Musikunterricht ermöglichen: der Musikschule Recklinghausen und Spender Rolf Ostermann von der Ostermann GmbH. Auch Bürgermeister Christoph Tesche und Musikschulleiter Stefan Prophet folgten der Einladung von Schulleiterin Gabriele Wessels, das Dankeschön-Konzert in der Mensa zu besuchen. Die Instrumente für das Projekt wurden...

  • Recklinghausen
  • 02.12.18
Kultur
Das Bild zeigt (v.l.) Anika Alfes und Anne Themann (Blasmusik Wulfen), Wolfgang Endrös (Leiter der Musikschule Dorsten), Bürgermeister Tobias Stockhoff und Manfred Loick (Amt für Kultur und Weiterbildung) bei Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung.

Blasmusik Wulfen und Musikschule Dorsten besiegeln Kooperation

Dorsten. Es gibt viele gute Verbindungen zwischen der Musikschule der Stadt Dorsten und Musikvereinen in der Stadt. Mit Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages wurde diese Zusammenarbeit am Mittwoch, 10. Oktober,  zwischen der Blasmusik Wulfen und der Musikschule aber erstmals schriftlich festgehalten und besiegelt.Bürgermeister Tobias Stockhoff gratulierte beiden Akteuren: „Diese Zusammenarbeit bietet viele Möglichkeiten für alle Beteiligten und ist eine Bereicherung im Kulturleben unserer...

  • Dorsten
  • 12.10.18
Kultur
Der Notenständer von Imke Alers in der Mensa der Gartenschule. Die Grundschulkinder freuten sich über den Besuch der Musikerin. Foto: Perdighe
3 Bilder

Dinslakener Kinderkonzerte - Klassische Musik für alle Generationen

Die Klasse 1a der Gartenschule hat am Donnerstagmorgen JeKits-Unterricht. JeKits heißt: Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen und ist ein kulturelles Bildungsprogramm in Grund- und Förderschulen des Landes Nordrhein-Westfalen.  "Kinder der Schulkassen 1 bis 4 werden an das Thema Musik und Instrumente herangeführt. Einzelne singen schon im Chor, Tanzen oder lernen ein Instrument", berichtet Musiklehrerin Irina Konstantinov. Heute besucht Imke Alers vom Verein Dinslakener Kinderkonzerte e.V....

  • Dinslaken
  • 28.09.18
LK-Gemeinschaft

Großer JeKits-Tag im Kulturzentrum Hüsten: Kinder präsentieren "zauberhafte Märchenwelt"

In Kooperation mit der Musikschule Hochsauerlandkreis lädt die JeKits-Stiftung am Sonntag, 24. Juni, ab 14 Uhr zum diesjährigen JeKits-Tag in das Kulturzentrum Berliner Platz ein. Rund 200 Kinder, die am Programm „JeKits - Jedem Kind Instrumente Tanzen, Singen“ teilnehmen, werden vor Ort sein, um für Kinder und Familien zu musizieren, zu tanzen, zu singen und erste Bühnenerfahrung zu sammeln. Ensembles verschiedener JeKits-Grundschulen aus Arnsberg, Brilon, Eslohe, Fröndenberg, Menden,...

  • Arnsberg
  • 17.06.18
Politik
Der 3. Umzug der Musikschule Dinslaken vor fünf Jahren war an die Hans-Böckler-Straße. Foto: Perdighe

Umzug der Musikschule noch in diesem Jahr?

Ende der 80er Jahre gingen aktive Musiker, Chöre und Musikinteressierte Bürgerinnen und Bürger Dinslakens auf die Straße und forderten eine Musikschule für Jedermann. Die Stadt nahm sich an, sah die Notwendigkeit und förderte die Gründung eines Vereins. Die Musikschule Dinslaken e.V. war geboren. Nach und nach wuchs die Zahl der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die ein Instrument lernen wollten. Projekte wie „JeKi – Jedem Kind ein Instrument“ jetzt "JeKits – Jedem Kind Instrumente,...

  • Dinslaken
  • 04.06.18
Ratgeber
Beim Konzert waren Gitarren, Keyboards, Schlagwerk Geigen und Cello zu hören.Foto: Veranstalter
3 Bilder

Buchholzer Schule: JeKits gaben Konzert in Kooperation mit der Musikschule

Voll war es in der evangelischen Kirche in Buchholz: Die Buchholzer Schule hatte zusammen mit der städtischen Musikschule zum JeKits-Konzert (Jedem Kind ein Instrument) geladen. Gitarren, Keyboards, Schlagwerk Geigen und Cello waren zu hören. Unterstützt wurden die kleinen Musikanten vom Buchholzer Schulchor, die Gesamtleitung lag in den Händen von Martin Martmöller. Im Anschluss bot der Förderverein der Schule Würstchen, Kuchen, Popcorn, Zuckerwatte und Getränke an. Die eine Hälfte...

  • Witten
  • 07.04.18
Überregionales
Bürgermeister Christoph Tesche besuchte das Dankeschön-Konzert der Schüler der Grundschule Hillerheide. Foto: Stadt

Grundschüler geben Dankeschön-Konzert

Mit Gitarren, Keyboards, Blockflöten und vielen weiteren Instrumenten, aber auch mit Tanz und Gesang bedankten sich die Schüler der Grundschule Hillerheide bei denjenigen, die ihnen diesen speziellen Musikunterricht ermöglichen: der Musikschule Recklinghausen und Spender Rolf Ostermann von der Ostermann GmbH. Bürgermeister Christoph Tesche und Musikschulleiter Stefan Prophet folgten der Einladung von Schulleiterin Sabine Münzenberg, das Dankeschön-Konzert in der Mensa zu besuchen. Die...

  • Recklinghausen
  • 13.12.17
  •  1
Kultur
Die Jekits-Klasse an der Peter-Vischer-Schule im Kreuzviertel.
3 Bilder

Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen

Es war eines des wenigen Projekte, die auch nach dem Kulturhauptstadt-Jahr Ruhr.2010 weitergeführt wurden: "Jedem Kind ein Instrument" hieß das Programm, das Kindern im Ruhrgebiet in der Grundschule das Erlernen eines Musikinstruments ermöglichen sollte. Im vergangenen Jahr wurde JeKi durch KeKits ersetzt: „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen". Das Programm wurde vom Ruhrgebiet auf das gesamte Bundesland NRW ausgeweitet, allerdings bei gleichem Etat. Zehn Millionen Euro ließ sich...

  • Dortmund-City
  • 12.06.17
Politik
Margarete Wietelmann

Postfaktische CDU

„Tatsachenverdrehung a la Donald Trump“ werfen SPD und Grüne der Mülheimer CDU vor. Die Christdemokraten hatten die rot-grüne Landesregierung öffentlich kritisiert, weil sie angeblich den Ausstieg aus dem Förderprogramm „Jedem Kind ein Instrument“ (Jekits) plane. „Diese Unterstellung ist schlicht und einfach ungehörig“, empört sich Dr. Daniela Grobe, kulturpolitische Sprecherin der Grünen. Sowohl in den Landtagswahlprogrammen der Grünen als auch der SPD sei jeweils ein klares Bekenntnis...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.05.17
Kultur
Musik ist eine universale Sprache. Die Kinder der Willkommensklasse an der Herder-Grundschule profitieren vom JeKits-Programm der Landesregierung.
2 Bilder

Mit "JeKits" ín die Willkommensklassen

„JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist ein kulturelles Bildungsprogramm des Landes in den Grundschulen in NRW. Musik kann enorm beim Deutschlernen helfen – diese Erfahrung machen derzeit die Lehrer an fünf Grundschulen, die „JeKits“ in Willkommensklassen für Flüchtlingskinder anbieten. In diesen Klassen werden neu zugewanderte Kinder jahrgangsübergreifend gefördert. Bislang dabei sind die Herder-Grundschule in Eving, die Bach-Grundschule in Wickede, die...

  • Dortmund-City
  • 30.03.16
Kultur
Dieses Mädchen ist eines von derzeit 15 Kindern aus der Willkommensklasse an der Evinger Herder-Grundschule, das vom "JeKits"-Projekt profitiert und - in diesem Fall - Geige lernt.
2 Bilder

Deutschlernen mit Musik // "JeKits" in Willkommensklassen für Flüchtlingskinder

Musik kann enorm beim Deutschlernen helfen – diese Erfahrung machen derzeit die Lehrer/innen an fünf Dortmunder Grundschulen in Eving, Wickede, Schüren, Hombruch und Westerfilde, die „JeKits“ in Willkommensklassen für Flüchtlingskinder anbieten. „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist ein kulturelles Bildungsprogramm des Landes in den nordrhein-westfälischen Grundschulen, an dem auch 79 von 89 Dortmunder Grundschulen teilnehmen – darunter eine wachsende Zahl von Schulen, die...

  • Dortmund-Nord
  • 24.02.16
  •  1
Überregionales

Musikalische Räuber Musik- und Kunstschule veranstaltet JeKi-Tag im Forum Niederberg

Bereits zum achten Mal veranstaltete die Musik- und Kunstschule Velbert einen JeKi-Tag und brachte dafür verschiedene Musiker auf der großen Bühne des Forum Niederberg zusammen. Das Motto der Veranstaltung lautete „Unter Räubern“ und unterhielt auf spielerische und unterhaltsame Weise rund 550 Schüler der Velberter Grundschulen. Ziel ist es, den Jungs und Mädchen den Weg zum gemeinsamen Musizieren zu zeigen und das Interesse für verschiedene Instrumente zu wecken. Und so standen die Lehrer...

  • Velbert
  • 06.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.