Jens Artschwager

Beiträge zum Thema Jens Artschwager

Kultur
Jens Artschwager arbeitet als Pressesprecher bei der Polizei in Bochum. In seiner Freizeit widmet sich der 32-jährige Familienvater dem Schreiben.

Oer-Erkenschwick: Jens Artschwager veröffentlicht "Plasmaherz"

"Vakuumsprung" lautete der Titel des ersten Science-Fiction-Romans, den Jens Artschwager veröffentlichte. Erschienen ist er Mitte letzten Jahres. Seither schnellen die Verkaufszahlen in die Höhe. Hunderte Leser hat der Oer-Erkenschwicker Autor seither in seinen Bann gezogen. Ansporn und Ermutigung genug, um jetzt sein zweites Buch "Plasmaherz" herauszubringen. Seinem Genre ist der junge Schriftsteller treu geblieben, seinen Stil hat er nach eigenen Worten noch verfeinert. Außerordentlich...

  • Waltrop
  • 29.01.18
Überregionales
Ist stolz auf seinen ersten Science-Fiction-Roman "Vakuumsprung": Jens Artschwager (31) aus Oer-Erkenschwick.
2 Bilder

Oer- Erkenschwick: Jens Artschwager veröffentlicht Science-Fiction-Roman

Galaktische Welten, Action, düstere Geschichten weit ab von der Erde - das alles hat Jens Artschwager stets fasziniert. Jetzt hat der 31-jährige Oer-Erkenschwicker sein erstes eigenes Science-Fiction-Buch "Vakuumsprung" veröffentlicht und liest daraus am 1. Juni in Waltrop. Geschichten geschrieben hat Jens Artschwager schon als kleiner Junge. Bereits früh entstehen kleine Geschichten, erste Gedanken an eigene Romane tauchen immer wieder auf. Kein Wunder also, dass sich der gebürtige...

  • Waltrop
  • 22.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.