Jens Berger

Beiträge zum Thema Jens Berger

Politik

Buchbesprechung
Wer schützt die Weltfinanzkonzerne

Oder wie der Untertitel heißt: Die heimlichen Herrscher und ihre Gehilfen. Die Finanzkonzerne schützen die Welt, die Bürger können weiter träumen. Fink, Chef (CEO) des 6 Billionen US Dollar (5.412.690.000 €) schweren Finanzkonzerns BlackRock, erklärt im Januar 2020 in Davos offen seinen Anspruch, mit seiner Finanzmacht von über 2.000 Finanzunternehmen für die Umwelt einzustehen. Ist dies die Antwort auf den Titel des Buches? Zur Einordnung der Macht: Der Bundeshaushalt 2020 hat im Vergleich...

  • Essen-Süd
  • 23.01.20
Politik

Buchbesprechung
Nachdenken über Deutschland

Informieren, hinterfragen, Meinung bilden Nicht nur ein Buch, das durch Hintergrundinformationen zur aktuellen Entscheidungsfindung der SPD-Mitglieder zur Wahl des Vorsitzenden Duos eine Hilfestellung sein kann, interessant für jeden aufgeschlossenen Interessierten. Nicht jeder hat die Zeit, täglich die Informationsflut in und über Deutschland zu verfolgen. Die Auswahl der relevanten politischen Schwerpunktthemen ist schwierig und durch unterschiedliche Interessen gelenkt. Die Autoren,...

  • Oberhausen
  • 10.11.19
Politik

Ada Magazin -Telepolis - Nachdenkseiten - amerika21.de
Nachrichten statt Mainstream-Medien & Hofberichterstattung

Wer die Welt so sehen will, wie Sie ist und vielleicht auch wie Sie sein sollte und sich daher nicht mehr nur auf die kontrollierte Marktmacht der etablierten Mainstream-Medien und ihrer Hofberichterstattung verlassen möchte, hat derzeit mindestens vier Möglichkeiten seinen politischen und gesellschaftlichen Horizont am Nachrichtenhimmel des Internets kostenlos zu erweitern: Ada Magazin, Telepolis, Nachdenkseiten, amerika21.de. Das 2018 gegründete Ada Magazin ist ein Kooperationspartner des...

  • Dortmund
  • 01.06.19
Politik
Buchcover, Buchabbildung

Nachdenken über Deutschland

Das Buch, entstanden 9 Wochen vor der Bundestagswahl, nimmt das Ergebnis in der Analyse voraus, bzw. erklärt das Ergebnis und den Aufstieg der AfD. Die Landtagswahlen an der Saar und in Nordrhein-Westfalen haben kein Umdenken bei der SPD bewirkt. Durch die Auswertung der Aussagen auf den Wahlplakaten zeigt sich das Denkmuster der Parteien. Jens Berger schreibt im August 2017 >> Vollkommen ratlos lassen die Plakate der SPD den kritischen Betrachter zurück. Zynisch könnte man sagen, dass die...

  • Düsseldorf
  • 18.10.17
  •  3
Politik
2 Bilder

„Der Kick des Geldes“ Jens Berger - Rezession -

Das Buch ist hoch aktuell; die NRZ meldet am 12.8.15: „Der Fußball-Markt wächst und wächst und wächst. Die DFL ist stolz auf die Zahlen einer Studie, aber in den Klubs bleibt die Angst vor England.“ Ist es die Angst „Wie unser Fußball verkauft wird.“ Dann ist das gut recherchierte Buch von Jens Berger zur richtigen Zeit, zur neuen Saison der Bundesliga am 10.8.15 im Westendverlag erschienen. Wer den Presseartikel verstehen und hinterfragen will, sollte auf das Buch zurückgreifen. Die neun...

  • Oberhausen
  • 12.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.