jesuskind

Beiträge zum Thema jesuskind

Ratgeber
Die fertige Krippe
2 Bilder

Das Geheimniss der Kokosnuss
Die Kokosnuss als Krippe

Ich hatte mich schon immer gefragt wie eine Kokosnuss von innen aussieht. Also einfach mal eine alte Nuss genommen und durchgesägt. Nach dem ersten Schnitt durch die "Verpackung" kommt man auf die Nuss. Auch diese muss man zersägen. Hinter dieser Schale liegt dann das Fruchtfleisch. Ist die Nuss länger gelagert kann man das Fruchtfleisch als Kugel komplett entnehmen. Was macht man jetzt mit dem Rest? Als Idee, eine Krippe bauen. Die in jede Wohnung passt. Einfach die Kokosnussschale mit etwas...

  • Essen-Süd
  • 26.12.19
  •  1
  •  1
Kultur
Drollig, oder? Das Jesuskind auf dem Roller. Randleistenverzierung in einer Handschrift aus der Zeit um 1450 im StiftsMuseum Xanten.

Witziges im Xantener Stiftsmuseum
Das Jesuskind fährt Roller

Xanten. Maria hält eine Schüssel mit Brei für das Jesuskind bereit – doch es fährt auf dem Roller davon. So zeigt es eine kleine Malerei am unteren Blattrand einer Handschrift aus der Mitte des 15. Jahrhunderts im Stiftsmuseum Xanten. Fachleute bezeichnen solche Darstellungen mit dem Wort Drolerie. Im Rahmen der neuen Führungsreihe „Neu gesehen, neu gezeigt“ zeigt Elisabeth Maas am Donnerstag, 21. Februar, um 12.30 Uhr im Stiftsmuseum Handschriften und ihre Randleistenverzierungen. Der...

  • Xanten
  • 19.02.19
Ratgeber

Stille Nacht, heilige Nacht -

Ein Lied verzaubert die Welt! Hier ein paar Informationen über die Entstehung des schönen Weihnachtsliedes... (aus "welt der wunder") Es ist bald in jener Weihnachtsnacht im Jahr 1818. Schnee fällt unaufhörlich und macht den Weg zur kleinen Kirche St. Nikola in Oberndorf beschwerlich. Die Menschen leiden Hunger. Plünderungen und Zerstörung durch die napoleonischen Kriege und Missernten haben sie gezeichnet. Sie sehnen sich nach besseren Zeiten. Doch auch die Christmesse steht unter...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.12.14
  •  5
  •  7
Kultur

Frohe Weihnachten!

Wünsche glückliche Weihnachtstage, das ist doch klar und ohne Frage. Bei Tannenduft und Kerzenschein, möge alles schön und fröhlich sein. (unbekannter Verfasser)

  • Menden (Sauerland)
  • 25.12.13
  •  4
  •  1
Überregionales
Foto: Heinz Holzbach
2 Bilder

Im Schutt lag ein kleines Jesuskind

Diese Geschichte vom "kleinen Wunder" aus Zyfflich muss noch einmal erzählt werden. Die Geschichte von einer unscheinbaren Jesusfigur der Zyfflicher Familie Deryk, die nicht nur den Krieg unbeschadet im Schutt überlebt hat. Aufgeschrieben hat diese Geschichte Klaus Karl Kaster für die achte Ausgabe der "Beiträge zur Chronik Zyfflichs" (2006) des rührigen Geschichts- und Heimatvereins Zyfflich. Sie handelt von einem Jesuskind. Eine schlichte Figur aus Porzellan. Massenware. Vielleicht erstanden...

  • Kranenburg
  • 26.12.12
  •  2
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Marianische Männersodalität- Wissel, gegründet vor 100 Jahren.

Zu den vielen Sehenswürdigkeiten des Wisseler Stiftsmuseums gehört eine Fahne eines Vereins der vor hundert Jahren gegründet wurde. „Marianische Männersodalität“, eine Bruderschaft von Männern die wirklich Christ sein wollten und nicht, wie wir heute sagen, bloß als Karteileiche. Der Verein in Wissel ist leider schon lange aufgelöst worden. Die Wurzeln solcher Vereine gehen zurück auf Gründungen der Jesuiten für Laien. Diese Entwicklung seit dem 16. Jahrhundert hat selber wieder Wurzeln...

  • Bedburg-Hau
  • 16.04.12
Kultur
3 Bilder

Ein Stall oder ein Haus ... Krippen gehören zur Weihnachtszeit in jedes Heim

Theo Erps aus Kessel baut jedes Jahr aufs Neue seine Krippenlandschaft (siehe Foto)auf und zeigt sie gerne seinen Mitmenschen. Einfach so. Auch in diesem Jahr hat der Kesseler nichts vvon seiner Faszination für Krippen verloren und präsentiert die schönsten des Niederrheins. In vielen niederrheinischen Häusern findet man zur Weihnachtszeit eine Krippe... unter oder neben dem Christbaum stehend, mit Figuren aus Kunststoff, Gips, Holz oder Ton, ausgesägt oder aufgeklebt, bemalt oder angezogen,...

  • Goch
  • 21.12.11
  •  1
Kultur
Aufnahme durch Vermittlung von Frau Meurs-Rinke
2 Bilder

Antonius von Padua. Kapuzinerkloster Herz-Jesu Kleve.

Ein wunderbar glänzendes, farbenfrohes Gemälde hängt in der Kirche des Kapuzinerkloster Herz-Jesu. Abgebildet ist der allbekannte Heilige Antonius von Padua, Zeitgenosse des hl. Franziskus. Die üblichen Abbildungen des Heiligen mit dem Jesuskind zeigen die beiden zwar nah an einander, aber doch nicht zu nah. Antonius hält Jesus auf dem Arm, manchmal wie die Gottesmutter dies tut, als ob es ihr nicht ganz geheuer ist. Manchmal sind ihre Gesichter nah, aber eine Darstellung wie in Kleve ist...

  • Bedburg-Hau
  • 15.09.10
Kultur
2 Bilder

Madonnastatue. Nikolaikirche Kalkar.

Diese Statue in der Nikolaikirche in Kalkar wird mit recht unter Glas bewahrt. Die Gottesmutter trägt einen strampelnden Jesusknabe, der sich nicht damit begnügen will auf seiner Mutter Arm sie oder die Welt zu betrachten. Mit einer drehenden Bewegung, die alle Mütter wohl allzu gut kennen, entkommt er schon halbwegs und es sieht aus, als ob er mit dem Vogel in seiner linken Hand auf und davon will. In Legenden wird über die Kindheit Jesu erzählt und eine Begebenheit mag wohl den...

  • Kalkar
  • 07.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.