Jetzt Weeze

Beiträge zum Thema Jetzt Weeze

Kultur
Simone Raymann, Eselstute Halma und Tierparkleiterin Marie-Christine Kuypers.
3 Bilder

Dank einer großzügigen Spende konnte das Tier angeschafft werden
Es gibt einen zotteligen Neuzugang im Tierpark Weeze

Auch wenn der Tierpark Weeze vorerst geschlossen ist, gibt es in dieser schwierigen Zeit Unterstützung von vielen Seiten. Die Stiftung „Jetzt Weeze“ hat dem Tierpark eine großzügige finanzielle Spende zukommen lassen. Außerdem gibt es einen neuen zotteligen Bewohner. Mit der Spende hat der Tierpark die Möglichkeit für wichtige Investitionen, die ohne diese finanzielle Unterstützung nicht möglich gewesen wären. Um die Haltung der Tiere im Tierpark zu verbessern und gleichzeitig Kosten für den...

  • Weeze
  • 08.01.21
Kultur

Spende der Stiftung "Jetzt Weeze"
Notensatz für den Frauenchor

WEEZE. Der Frauenchor Weeze 1982 freut sich über eine Spende der Stiftung "Jetzt Weeze" in Höhe von 150 Euro für die Anschaffung eines Notensatzes. Coronabedingt fand keine offizielle Übergabe statt. Die gute Nachricht wurde schriftlich kommuniziert. Der Stiftungsvorstand ist froh, dass der Frauenchor Weeze diese Spende aus der Stiftung erhalten hat und weist darauf hin, dass Vereine in Weeze Förderanträge über die E-Mail-Adresse projekt@jetzt-weeze.de an die Stiftung stellen können. Weitere...

  • Weeze
  • 04.09.20
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (von links): Dominik Behet, Andreas Ingenbleek (Geschäftsführer Jetzt Weeze), Max Freiherr von Elverfeldt (Schloss Kalbeck), Frank Dudek (Geschäftsführer von Bürgerwind Weeze) und Georg Moll (Stiftungsvorstand). Foto: Steve

Häuser Kalbeck und Wissen gaben Teil aus Pachterlösen weiter an "Jetzt Weeze"
Mit guter Energie Gutes bewirken

Aus positiver Energie noch mehr Positives bewirken: Die Häuser Wissen und Kalbeck haben ihre jährliche Spende aus den Pachterlösen der Kalbecker und Baaler Windenergieanlagen an den Vorstand der Bürgerstiftung "Jetzt Weeze" überreicht. Aufgrund des guten Windjahres 2019 konnten 95.000 Euro überreicht werden. Das Geld kommt, so Dominik Behet vom Stiftungsvorstand, den Vereinen aus der Gemeinde zugute. Die Konzentrationszone für Windenergie in Kalbeck soll demnächst um ein weiteres Windrad auf...

  • Weeze
  • 14.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.