Jini Meyer

Beiträge zum Thema Jini Meyer

Kultur
84 Bilder

Hupkonzert als tosender Beifall
Jini Meyer rockte das Autokonzert am Sauerlandpark Hemer

Es war eine ganz besondere Atmosphäre am Samstag Abend auf dem Casino-Platz am Sauerlandpark Hemer beim Autokonzert von Jini Meyer. Aber was ist auch schon normal in diesen Zeiten? Im Takt aufflackernde Lichthupen von 240 Autos, von lins nach rechts schwenkende Scheibenwischer, die das Winken der Fans ersetzten und natürlich ein lautes Hupkonzert anstatt des tosenden Applauses nach jedem Song der Letmather Rockröhre. Die Nummernschilder der 240 Fahrzeuge - das Konzert war ausverkauft -...

  • Hemer
  • 17.05.20
  • 2
  • 2
Kultur
Jini Meyer gibt ein Zusatz-Autokonzert im Sauerlandpark. Foto: SPH

Es gibt ein Zusatzkonzert im Sauerlandpark Hemer!
Update: Das Autokonzert Teil 2: Jini Meyer & Band live

Es brauchte genau 32 Minuten, bis das erste Autokonzert im Sauerlandpark Hemer restlos ausverkauft war. Das Interesse an Jini Meyer und ihrer Band ist riesengroß. „Tausende Zugriffe aus ganz Deutschland auf unsere Seite binnen kürzester Zeit, zeigen, dass die Idee gut und vor allem die Künstlerin und ihre Band unglaublich beliebt sind“, so Thomas Bielawski, Geschäftsführer des Sauerlandparks. Er hat für alle Fans von Jini Meyer & Band aber eine mehr als gute Nachricht. Ausverkauft nach...

  • Hemer
  • 03.05.20
Kultur
Jini Meyer gibt ein Konzert am Sauerlandpark.
3 Bilder

Autokino, Autogottesdienst – und jetzt: ein Autokonzert
Jini Meyer & Band live auf ´Frei sein-Tour`am Sauerlandpark Hemer

Es ist knapp neun Jahre her, seitdem der Casino-Platz am Sauerlandpark Hemer das größte musikalische Event beherbergte, dass die Region je erlebt hatte. Über 14.000 Besucher kamen, um ´Unheilig` live zu erleben. Es war ein Konzert unter besonderen Bedingungen, denn eine Produktion im Sauerlandpark war damals, aufgrund der Größe der benötigten Bühne nicht zu realisieren. Jetzt wird es, aus anderen Gründen, eine Rückkehr geben. XXL-Open-Air-Bühne auf dem Casino-Platz „Wir haben ein Autokino...

  • Hemer
  • 30.04.20
Kultur
Fury in the Slaughterhouse
5 Bilder

Tickets ab morgen im Vorverkauf
Johannes Oerding, Fury in the Slaugtherhouse, Clueso & Bosse live im Sauerlandpark Hemer

Wenn der Sauerlandpark Hemer im kommenden Jahr seinen 10. Geburtstag feiert, dann soll es auch ein ganz besonderer Open Air-Konzertsommer werden. Schon jetzt dürfen sich alle Musikfans der Region auf drei ganz besondere Konzertabende freuen.   Freitag, 28. August 2020: Johannes Oerding Er ist aus der deutschsprachigen Musiklandschaft schlicht nicht mehr wegzudenken! Alle seiner bisherigen fünf Alben sind mit Edelmetall prämiert und seine Konzerte finden in stetig größeren Hallen und...

  • Hagen
  • 18.11.19
  • 2
  • 1
Kultur
Jini Meyer ist zurück.

Die Stimme von Luxuslärm startet solo durch
Jini Meyer: CD-Release im Werkhof Hohenlimburg

ENDLICH IST ES SOWEIT!! DAS Gesicht und DIE Stimme von LUXUSLÄRM ist zurück. Und das eindrucksvoller und unvorhersehbarer denn je!  Jini Meyer aus Iserlohn-Letmathe hat sich für ihre CD-Release-Party am Freitag, 16. August, um 19.30 Uhr ganz bewusst den Werkhof Theatersaal als Wohnzimmer ausgesucht. Hier fühlt sie sich zuhause, denn sie ist dem Werkhof emotional verbunden. Dabei ist dieses Event keine ausschließlich lokale Sache, denn 80 Prozent aller Karten wurden schon vor vielen Wochen...

  • Hagen
  • 02.08.19
Kultur
Ein Schulleiter in ungewohnter Funktion: Kai Hartmann (hinten rechts) am Bass rockte zusammen mit seinem Bruder Lars (2.v.l.) mit der Kultformation "Sixpac" das Gesamtschulfest. Fotos: Schulte
8 Bilder

Schulleiter rockt die Bühne
Gesamtschule Hemer feiert ihr zehnjähriges Bestehen und neuen Namen mit großem Schulfest

Es gab am Mittwoch an der Gesamtschule Hemer für Schüler, Lehrer und Eltern gleich zwei Gründe zu feiern: zum einen das zehnjährige Bestehen der Einrichtung und zum anderen die offizielle Umbenennung in "Europaschule am Friedenspark. "Das Ganze etwas größer aufgezogen"  Und da haben wir einfach mal beschlossen, das Ganze ein wenig größer aufzuziehen", schmunzelte Schulleiter Kai Hartmann, der dann auch an der Parkstraße nicht nur hunderte Schüler und deren Familien, sondern auch etliche...

  • Hemer
  • 13.07.19
Kultur
83 Bilder

Bilderserie Bochum Total 2019
Bands, Bühnen und 500.000 Besucher bei Bochum Total

Rund eine halbe Million Besucher feierten am Wochenende in der Innenstadt und strömten zu den Bühnen. Das zeitweise schlechte Wetter machte den meisten Gästen nichts aus - gehört eben ein bisschen zur Festivalstimmung dazu. Trotz des Ansturms verzeichneten Polizei und Feuerwehr nur wenige der für Großveranstaltungen üblichen "alkoholbedingten Einsätze". "Aus Sicht der Feuerwehr Bochum und des Sanitätsdienstes der Johanniter Unfallhilfe verlief die Veranstaltung so ruhig wie noch nie", lautete...

  • Bochum
  • 09.07.19
  • 4
  • 2
Kultur
Jini Meyer and Friends rockten den Schlosshof und zeigten, dass gute Musik locker Generationen überspringt.
2 Bilder

Extraschicht auf Haus Opherdicke
Jung und alt rockten auf dem Schlosshof

Die diesjährige Extraschicht auf Haus Opherdicke bot generationsübergreifende Unterhaltung Trotz wetter-technisch verschärften Bedingen kamen am Samstag, 29. Juni, rund 650 Gäste. Haus Opherdicke hatte von Lichtkunst im Skulpturenpark, über Rockmusik von Jini Meyer and Friends, bis hin zu besinnlich-schönen Tönen der Musiker von Donga&Living Rhythm, mit gefühlvoller Trommelmusik begleitet von Gitarre und Didgeridoo, alles dabei. Diese Vielfalt lockte auch Gäste aus ferneren Orten an,...

  • Unna
  • 02.07.19
Kultur
Die Lindenbrauerei ist wieder ExtraSchicht Spielort.
4 Bilder

Haus Opherdicke und Lindenbrauerei sind Spielorte bei der Nacht der Industriekultur
Kreis Unna leuchtet zur ExtraSchicht

Wenn am 29. Juni von 18 bis 2 Uhr mit einem vollen Programm die Nacht der Industriekultur gefeiert wird, sind mit der Lindenbrauerei und Haus Opherdicke auch zwei Spielorte aus dem Kreis Unna mit dabei. Zum zweiten Mal ist das Haus Opherdicke Spielort bei der Extraschicht. Das Programm begeistert mit Pop, Pauken und einer effektvoll beleuchteten Gartenlandschaft inklusive Skulpturenpark rund um das Schloss. Ebenfalls musikalisch und viel Licht geht es am Ankerpunkt Lindenbrauerei zu. Hier...

  • Unna
  • 11.06.19
Kultur
83 Bilder

Peter Bursch - All Star Band - Konzert im Grammatikoff - 25 Jahre - 01.12.2017

Es ist nun 25 Jahre her, da begann Peter Bursch mit seiner All Star Band zur Vorweihnachtszeit mit der Acoustic Night im Grammatikoff. Auch dieses Jahr sind wieder sechs Veranstaltungen an zwei Wochenenden geplant. Martina Bursch eröffnete wie in den Vorjahren die Veranstaltung mit einem Spendenaufruf für das Kinderdorf in DU-Großenbaum auf der Rotdornstrasse. Das Kinderdorf wurde vor rund 40 Jahren in Duisburg gegründet und ist seit 20 Jahren ein eingetragener Verein. Mit der  langjährigen...

  • Duisburg
  • 04.12.17
Kultur
114 Bilder

Feierliche Eröffnung des Letmather Weihnachtsmarkt im St. Kilians-Dom mit Jini Meyer

Am Freitag wurde der Letmather Weihnachtsmarkt mit einem feierlichen Konzert in der Pfarrkirche St. Kilian eröffnet. Nach den Begrüßungsworten von Pfarrer Hölscher und Pfarrer Olbricht spielte der Kolping-Jugendchor im voll besetztem Dom. Sängerin Jini Meyer von Luxuslärm sang mit dem Gospelchor und ließ die Kirche in weihnachtlichem Licht erstrahlen. Nach den Worten des stellvertretenden Bürgermeisters Thorsten Schick wurde über der Freitreppe vom Haus Letmathe der " Letmather Stern" zum...

  • Iserlohn
  • 04.12.15
  • 1
Kultur
309 Bilder

Luxuslärm & Friends mit Roman Lob rocken den Sauerlandpark

Nach dem einheizenden Vorprogramm mit dem Soester Nachwuchsrapper Marcel alias Serious`M und Max Reimer & Band, betraten Luxuslärm bereits zum fünten mal die Bühne im Sauerlandpark in Hemer. Neben den zwei Chören aus der heimischen Region, sang Roman Lob, der durch " Standing Still" bekannt wurde, mit den " Lärmern". Die Energie, die Jini Meyer mit ihren Jungs auf der Bühne ausstrahlte, sprang auf die feiernden Fans über.

  • Iserlohn
  • 30.08.15
  • 1
  • 4
Kultur

Luxuslärm-Lob für ein Martin-Luther-Musikprojekt

Voll des Lobes über das vorhandene Talent an der Martin-Luther-Hauptschule in Iserlohn sind Jan Zimmer und Jini Meyer von Luxuslärm. Das haben beide unmittelbar nach dem Start eines Schulprojektes festgestelt. "Wir haben sofort gemerkt, dass da Talent-Potenzial vorhanden ist", so Jan Zimmer. Also wurde durchgestartet. Rund ein Dutzend Schülerinnen und Schüler ließen sich von Dozenten der Rock- & Pop-Fabrik in Letmathe regelmäßig unterrichten - am Klavier, am Schlagzeug, an der Gitarre oder...

  • Iserlohn
  • 19.11.14
Kultur

"Luxuslärm"-Pläne für 2014

Neues Jahr, neue „Luxuslärm“-CD: Wenn am 7. März 2014 mit „Alles was du willst“ das vierte Luxuslärm-Album erscheint, hat sich die Band einen alten Traum erfüllt: Die 14 Songs folgen in etwa jener feinen Dramaturgie die auch Live-Konzerte der Band auszeichnet. „Ich hatte“, erzählt Jini von der letzten Tour, „die Band verlässlich im Rücken, konnte mich einer gewissen Narrenfreiheit erfreuen und wusste, dass die Jungs mich immer auffangen“. „Luxuslärm“ klingt kraftvoller, und man hört...

  • Iserlohn
  • 02.01.14
Überregionales
Jini Meyer und Jan Zimmer

Über „Luxuslärm“ und die Zeit danach

In der Regel sind Jan Zimmer (33) und Jini Meyer (29) am Wochenende als Musiker der Letmather Band Luxuslärm auf deutschen und europäischen Bühnen unterwegs, von Montag bis Donnerstag unterrichten sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrer Rock- & Pop Fabrik. „Uns macht der Job sowohl in der Band als auch in der Fabrik sehr viel Spaß“, unterstreicht Jan Zimmer im STADTSPIEGEL-Gespräch die Permanent-Motivation, ist sich aber auch gleichzeitig sicher, „dass wir oft am Anschlag...

  • Iserlohn
  • 13.03.13
Kultur
Fasziniert lauschten die Gäste Sängerin Duygu Gönel (li.) beim Tag der offenen Tür in der Rock & Pop Fabrik.
3 Bilder

Lernen von den Profis

„Wir möchten einmal Jini von Luxuslärm sehen“, erklärte ein älteres Paar schmunzelnd, bevor es die Räume der Rock & Pop Fabrik in Letmathe betrat. Die Musik-Coaches hatten gestern zum Tag der offenen Tür eingeladen. Unter den Dozenten waren auch Luxuslärm-Drummer Jan Zimmer und Sängerin Jini Meyer. Enorm groß war der Andrang in den Letmather Räumlichkeiten. Unter den Musikinteressierten war auch der neunjährige Simon aus Oestrich, der sich an der Gitarre probierte unter der professionellen...

  • Hemer
  • 09.09.12
Überregionales
Luxuslärm bei TV total mit Stefan Raab
5 Bilder

Luxuslärm bei TV total - Bundesvision Song Teilnahme für NRW

Große Fernsehbühne für Luxuslärm am Montagabend. Die Iserlohner Rockband war zu Gast bei TV total auf Prosieben. In einem kurzen Interview auf der Couch von Stefan Raab erzählte Frontfrau Jini Meyer, warum die Band noch in Iserlohn wohnt und warum es hier so schön ist, bevor sie ihren Teilnehmersong "Liebt sie Dich wie ich?" auf der Bühne präsentierten. Raab: „Ihr kommt aus Iserlohn, wohnt ihr eigentlich auch noch dort?“ Jini: „Ja genau, wir wohnen immer noch in einem Vorort von Iserlohn,...

  • Hagen
  • 04.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.