Joachim Stamp

Beiträge zum Thema Joachim Stamp

Politik

KINDERGARTEN JA ODER NEIN?
EINE HELDIN ERZÄHLT

"Heute in einem Jahr sehe ich mich nicht mehr in der Kita!" Lisa Tosi* blickt bei unserem Online Interview traurig in die Kamera. Der sympathischen Kindergartenleitung aus dem Ruhrgebiet geht es psychisch nicht gut. Die NRW Landesregierung bittet darum, dass Kindergartenkinder nach Möglichkeit zu Hause betreut werden. Das ist für Frau Tosi, genauso wie für viele andere Erzieher/innen zu "schwammig". Der stellvertretende Ministerpräsident Joachim Stamp baut mit seinem Appell darauf, dass Eltern,...

  • Oberhausen
  • 25.01.21
  • 1
  • 1
Politik
Anja Butschkau, Mitglied des Landtags NRW

MdL Anja Butschkau (SPD) zu den Corona-Maßnahmen
Es mangelt nicht an Vorschlägen für mehr Sicherheit - es mangelt am politischen Umsetzungswillen

Dortmund. Die regelmäßigen Tagungen der Ministerpräsident*innen und der Kanzlerin zum weiteren Umgang mit der Pandemie gehören mittlerweile schon zum gewohnten Bild. Der sogenannte Lockdown-Light wird bis zum 10. Januar verlängert, mit ein paar Lockerungen über Weihnachten und Silvester. Wie wichtig sind doch gerade zur Weihnachtszeit die Familientreffen und sozialen Kontakte mit den unterschiedlichen Generationen. Absolut notwendig ist aber auch, dass alle, die auch im Dezember und Januar...

  • Dortmund-Süd
  • 06.12.20
LK-Gemeinschaft
Trennung der Bereiche

Kitas in NRW öffnen wieder
Am 8.6 geht es für alle wieder los

Ab dem 8. Juni sollen alle Kinder in NRW wieder in ihre Kitas und die Tagespflege zurückkehren können. Noch in einem eingeschränkten Regelbetrieb. So Familienminister Joachim Stamp (FDP) heute in Düsseldorf. Es wird zahlreiche Schutzvorkehrungen, qualitative und quantitative Einschränkungen geben. Die Jungen und Mädchen können nur in einem reduzierten Umfang betreut werden. 15 bis 35 Stunde pro Woche. Die vor Corona maximale Betreuungszeit von 45 Stunden nicht angeboten, so der Familienminister...

  • Essen-Süd
  • 20.05.20
LK-Gemeinschaft
Am 11. Mai  ist „Tag der Kinderbetreuung“ – üblicherweise eine Gelegenheit, den Fachkräften „Danke“ zu sagen. Dies ist in diesem Jahr nur über Umwege möglich wie hier vor der Tageseinrichtung „Wilde 13“ auf der Howadtstraße in MH-Styrum.

Stadtelternrat zeigt sich von Minister Stamp enttäuscht
Öffnung der KiTas nicht vor Juni

Viele Mülheimer Eltern haben gespannt auf die Pressekonferenz von NRW-Familienminister  Joachim Stamp gewartet - gespannt auf das Konzept, welches den stufenweisen Wiedereinstieg in die Kindertagesbetreuung ermöglichen soll. Die Rede war dann am Freitagnachmittag, 8. Mai, von „wenigstens zwei Tagen Betreuung etwa ab dem 10. Juni“, von „eingeschränktem Regelbetrieb im September“ und von „Sommerpause“. „Ein glatter Schlag ins Gesicht für all diejenigen, welche seit acht Wochen daheimbleiben und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.05.20
Ratgeber
Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration teilt mit.

NRW - Familienminister Joachim Stamp: Stufenweise Öffnung bei Kindertagesbetreuung wird auf erwerbstätige Alleinerziehende ausgedehnt
Jugend- und Familienministerkonferenz hat beschlossen, ein Konzept zu Möglichkeiten einer stufenweisen Öffnung bei der Kindertagesbetreuung vorzubereiten

Auf Grundlage der neuen Corona-Betreuungsverordnung der Landesregierung werden ab dem 23. April 2020 die geplanten, schrittweisen Anpassungen bei der Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen umgesetzt. Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration teilt mit: Auf Grundlage der neuen Corona-Betreuungsverordnung der Landesregierung werden ab dem 23. April 2020 die geplanten, schrittweisen Anpassungen bei der Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen umgesetzt....

  • Gelsenkirchen
  • 18.04.20
Politik
Eko Fresh posiert mit den Marxloher Jugendlichen. Links im Bild: Minister Joachim Stamp, rechts: Serap Güler. Foto: Bartosz Galus
4 Bilder

Musikalischer Beitrag zur Integrationskultur
Eko Fresh unterstützt NRW-Integrationskampagne mit neuem Song

In Marxloh gab es einen Schulterschluss der besonderen Art: Im Jugendzentrum RiZ, auf der Marienstraße, stellte der Rapper Eko Fresh im Rahmen der Integrationskampagne #IchDuWirNRW erstmals seinen Song „1994“ vor. Gemeinsam mit NRW-Integrationsminister Joachim Stamp, der Staatssekretärin für Integration, Serap Güler und den zahlreichen Jugendlichen Vorort diskutierte er anschließend über die Herausforderungen und Chancen von Migration und Integration. „Dein Großvater kam in dieses Land, wo er...

  • Duisburg
  • 11.02.20
Politik
190206 Bili__Adrienne Kneis

Bonobo-Männchen Bili muss unverzüglich den Wuppertaler Zoo verlassen

Düsseldorf, 9. Februar 2019 Die engagierte Tierschützerin Adrienne Kneis berichtet, dass Bili im Wuppertaler Zoo noch immer von den Artgenossen gemobbt und unkontrollierten Angriffen ausgesetzt ist. Bei diesen Angriffen, die im Video zu sehen sind, standen Zooverantwortliche daneben und unternahmen nichts. „Selbst nach den Angriffen wurde der Schieber nicht geschlossen, so dass Bili separiert worden wäre, um sich erholen zu können. Über eine Stunde nach den Angriffen waren wir noch vor Ort und...

  • Düsseldorf
  • 09.02.19
  • 3
Politik
Das Smartboard (im Hintergrund) gehört ebenso zum Unterricht wie das Buch.

Unsere Serie
Integration in Castrop-Rauxel (2): Der Sprachkurs

Hohe Abbrecherquote, heterogene Zusammensetzung, nicht bestandene Prüfungen: NRW-Flüchtlingsminister Dr. Joachim Stamp (FDP) sieht bei den Integrationskursen für Migranten und Flüchtlinge so einige "Problemzonen" und fordert daher eine Qualitätsoffensive. Ziel dieser Sprachkurse ist das sogenannte Sprachniveau B1. "Es ist die Grundvoraussetzung für die Integration", sagt Johannes Beisenherz. Seit 2016 gibt der ehemalige Bürgermeister und Lehrer Integrationskurse im Agora Kulturzentrum. Wir...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.11.18
Politik
v.l. Arne Hermann Stopsack, Michael Schulte, Joachim Stamp, Eva Thielen, Andrea Lipproß

Eva Thielen zur stellvertretenden FDP-Kreisvorsitzenden gewählt

Die Freien Demokraten im Märkischen Kreis haben auf ihrem Kreisparteitag, der vergangenen Freitag in der SASE in Iserlohn stattfand, ihren Kreisvorstand gewählt. Neuer Kreisvorsitzender ist Michael Schulte aus Plettenberg, der bei der letzten Bundestagswahl im Wahlkreis 150 (und damit in Hemer) für die FDP angetreten war. Zu seiner Stellvertreterin wurde Eva Thielen gewählt, die zuvor bereits einige Jahre Beisitzerin im Kreisvorstand war. Aufgabe des Kreisvorstandes ist es, als übergeordnetes...

  • Iserlohn
  • 20.03.18
Überregionales
Thomas Nückel moderierte den Aschermittwoch und ließ auch Mondpalast-Chef Stratmann zu Wort kommen.

Der Quartals-Randalierer aus Bayern...

Mehr als 350 Gäste konnte der Landtagsabgeordnete Thomas Nückel beim politischen Aschermittwoch der FDP im Mondpalast begrüßen. Festredner war der der stellvertretende NRW-Ministerpräsident Joachim Stamp. Der Chef der FDP in Nordrhein-Westfalen teilte dabei kräftig aus und ging auf die Groko-Wirren ein: "Der einzige, der sich in der SPD noch wohlfühlt, ist Olaf Scholz. Der kennt sich ja mit Chaostagen in Hamburg aus." Und weiter: "Man hat den Eindruck, in Berlin sind seit so langer Zeit die...

  • Herne
  • 17.02.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.