JobCenter

Beiträge zum Thema JobCenter

Politik
Lutz H. erreichten die Masken lose in diesem Brief. Der Lüner schickt die Masken deshalb zurück an das Jobcenter.

Lüner kritisiert Kreis und Jobcenter

Lutz H. bekam am Wochenende Post, ein Brief mit des Kreises Unna. Im Inneren fand der Lüner neben einem Schreiben mit den Unterschriften von Landrat und Jobcenter-Chef sechs Masken - und die sind der Auslöser für seinen Unmut. Lutz H. bezieht Arbeitslosen-Geld II und steht deshalb als einer von 24.350 anderen Menschen im Kreis Unna auf der Liste für den Versand der FFP2-Masken. Im Grundsatz freut Lutz H. sich auch darüber, kritisiert aber die Art und Weise. "Die Masken steckten einfach so in...

  • Lünen
  • 08.03.21
  • 1
  • 1
Überregionales
Mittwoch streiken die Beschäftigten der Stadtverwaltung Lünen.

Streik - das droht am Dienstag und Mittwoch

Warnstreik - im Streit um bessere Löhne gehen Beschäftigte in dieser Woche wieder auf die Straße. Dienstag trifft es zuerst die Pendler im Nahverkehr. Mittwoch lähmt der Arbeitskampf an vielen anderen Stellen das öffentliche Leben. Dienstag startet die Warnstreik-Woche bei der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna. Ein Großteil der geplanten Fahrten wird ausfallen, heißt es in einer Fahrgast-Information auf der Homepage. Fahrten, die Busunternehmen im Auftrag der Verkehrsgesellschaft übernehmen und...

  • Lünen
  • 25.04.16
Ratgeber
Ein Anwalt, ein Schöffe und eine Arbeitsvermittlerin erzählen von ihrer Tätigkeit und geben Einblick in "das System"

BÜCHERKOMPASS: Recht, Unrecht und Hartz IV

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es um Recht und Unrecht: um Richter, Justiz und Hartz IV. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Hermann Hagenacker: Der König der Altstadt Schucke...

  • 08.09.15
  • 9
  • 8
Überregionales
Das Jobcenter am Busbahnhof in Lünen schloss am Mittwoch nach einer Drohung.

Drohung gegen Jobcenter-Mitarbeiterin

Kunden standen beim Jobcenter des Kreises Unna in Lünen am Mittwoch vor verschlossenen Türen. Im Fenster informierte ein Zettel, von einer Schließung des Hauses aus "Sicherheitsgründen". Antonia Mega, Pressesprecherin des Jobcenters im Kreis Unna, sprach am Mittag auf Anfrage des Lüner Anzeigers von einer konkreten Drohung gegen eine Mitarbeiterin. In Rücksprache mit der Polizei und den Verantwortlichen im Haus entschied man sich am Mittwochmorgen deshalb kurzfristig für die Schließung des...

  • Lünen
  • 13.08.14
  • 3
Ratgeber
Das Jobcenter im Kreis Unna hat Probleme mit der Telefonanlage.

Störungen in der Jobcenter-Telefonanlage

Kein Anschluss unter dieser Nummer? Telefonprobleme beschäftigen am Montag das Jobcenter im Kreis Unna. Die Störung betrifft das ganze Bundesgebiet, Mitarbeiter arbeiten laut einer Mitteilung aber bereits an einer Lösung. "Vereinzelt führt die Störung dazu, dass Anrufe nicht durchgehen oder Telefongespräche abrupt abbrechen", so Antonia Mega, Pressesprecherin des Jobcenters im Kreis Unna in einer E-Mail vom Nachmittag. Mitarbeiter des Jobcenters sind aus diesem Grund im Moment unter Umständen...

  • Lünen
  • 02.06.14
Überregionales
Die Situation am Arbeitsmarkt hat sich im August nicht verbessert.

Arbeitslosen-Zahlen auf hohem Niveau

Gute Neuigkeiten vom Arbeitsmarkt hat die August-Bilanz nicht im Gepäck. Die Zahl der Arbeitslosen blieb stabil - und liegt im Agenturbezirk Lünen damit weiter auf einem hohen Niveau. Im Vergleich zum Juli stieg die Zahl der Arbeitslosen im August um sechs gemeldete Fälle auf aktuell 6.791 Arbeitslose in Lünen und Selm. Vergleicht man diese Zahlen mit dem vergangenen Jahr, ergibt sich insgesamt ein Zuwachs um 2,9 Prozent. Der Eingang neuer Stellen, der sich noch im Juli verstärkt hatte, ist...

  • Lünen
  • 29.08.13
Überregionales
Zuwachs beim Stelleneingang, Stillstand bei der Arbeitslosenquote.

Bezirk bei Arbeitslosen weiter Spitzenreiter

Im Westen wenig Neues! Unter diesem Motto könnte die Arbeitsmarkt-Statistik für Juli stehen. Der Agenturbezirk Lünen hat noch immer die höchste Arbeitslosenquote im Kreis Unna. Zweistellig ist die Zahl und damit das traurige Schlusslicht im Kreisvergleich: 11,8 Prozent Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Lünen, zu dem auch Selm gehört. In den Bezirken Unna und Schwerte sind es nur knappe 8,1 Prozent. Immerhin blieb der erwartete Anstieg der Arbeitslosenzahlen trotz Urlaubszeit und...

  • Lünen
  • 31.07.13
Überregionales
Die Zahl der freien Stellen ging im Vergleich zum letzten Monat zurück.

Kälte friert die Arbeitslosenquote ein

Weniger Arbeitslose im März, gleichzeitig aber weniger freie Stellen. Richtig gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt klingen anders. Immerhin wurde im vergangenen Monat die Marke von über 7.000 Arbeitslosen im Bezirk Lünen wieder unterschritten. Die Veränderung in der Statistik für den Agenturbezirk Lünen, zu dem ebenfalls Selm gehört, fällt kaum auf. Die Zahl der Arbeitslosen sank lediglich um 0,1 Prozent auf aktuell 6.997 Arbeitslose. Wie im Winterwetter eingefroren bleibt deshalb eine Zahl...

  • Lünen
  • 29.03.13
Überregionales
Vom Arbeitsmarkt gibt es keine guten Nachrichten.

Arbeitsmarkt mit wenig guten Nachrichten

So trüb wie das Winterwetter sind die Neuigkeiten vom Arbeitsmarkt: Die Zahl der Arbeitslosen ist im Februar erneut gestiegen. Es ist die höchste Zahl im Bezirk seit zwei Jahren. Der Agenturbezirk Lünen, zu dem auch Selm gehört, liegt mit dieser negativen Meldung ganz vorne im Kreis Unna. Ingesamt 7.002 Menschen ohne Job waren zum Monatsende gemeldet, damit wurde zum ersten Mal seit dem März 2011 wieder die Marke von 7.000 Arbeitslosen überschritten. Im Vorjahr waren es im gleichen Zeitraum...

  • Lünen
  • 28.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.