JobCenter

Beiträge zum Thema JobCenter

Ratgeber
Die Zweite Digitale Weiterbildungsmesse soll den Weg zum neuen Job ebnen.

Zweite Digitale Weiterbildungsmesse Ruhr
Der Weg zum neuen Job

Um das Thema berufliche Weiterbildung und Qualifizierung gerade in Pandemie Zeiten nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, fand bereits im Oktober 2020 die erste virtuelle Weiterbildungsmesse Ruhr für arbeitsuchende und beschäftigte Menschen sowie für Unternehmen - organisiert von Agenturen für Arbeit und Jobcentern des Ruhrgebiets sowie Bildungsanbietern der Region - statt. Aufgrund der guten Resonanz und großen Nachfrage, haben sich die Veranstalter für eine Fortsetzung entschieden und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.04.21
Wirtschaft
Auch in Mülheim gilt: Es gibt noch freie Ausbildungsplätze. Wirtschaft, Gewerkschaften und die Arbeitsagentur unternehmen gemeinsame Anstrengungen, diese den Jugendlichen "schmackhaft" zu machen.
Fotos: Agentur für Arbeit
6 Bilder

Mülheimer Zwischenbilanz zum Ausbildungsmarkt will Mut machen
„Die Türen stehen weiter offen“

„Es bestehen gut Chancen, jetzt noch einen Ausbildungsplatz zu bekommen“, macht Christiane Artz, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Oberhausen/Mülheim jungen Menschen Mut. Im Corona-Jahr 2020 ist vieles anders. Das trifft auch auf die Ausbildung zu. Eigentlich ziehen Arbeitsagentur, Jobcenter Mülheim, IHK, Kreishandwerkerschaft, Unternehmerverband und DGB zu diesem Zeitpunkt im Jahr eine gemeinsame finale Bilanz zum Ausbildungsmarkt. Diesmal könne es halt nur eine Zwischenbilanz sein, die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.11.20
LK-Gemeinschaft

Stadtverwaltung ist stark nachgefragt
2.400 Anrufe an einem Tag

Am Montag öffneten erstmals seit sieben Wochen wieder die städtischen Ämter mit Publikumsverkehr. Das erste Fazit von Stadtsprecher Volker Wiebels: “Von Ansturm bis geringer Publikumsandrang, von geordnet bis verbesserungswürdig war alles dabei“. Wie überall herrscht auch im Rathaus Maskenpflicht und die üblichen Sicherheitsmaßnahmen wie Abstandsgebote. Und vor allem: Terminpflicht, um einen ungeordneten Andrang zu verhindern.  Es sei noch vorgekommen, so Wiebels, dass Kunden ohne Termin, ohne...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.05.20
Ratgeber
Sozialagentur und Jobcenter sind geschlossen für den Publikumsverkehr. Alle Leistungen sind aber sichergestellt.

Neue Kontaktmöglichkeiten im Notbetrieb zu Jobcenter und Sozialagentur
Wichtige Informationen: Sozialagentur /Jobcenter im Notdienst

Das Sozialamt und das Jobcenter sind im Notddienst-Modus und die üblichen Telefonnummern laufen heiß. Aus diesem Grund gibt es eine neue zentrale Telefonnummer für die Kunden der Arbeitsagentur Mülheim und Oberhausen: Unter 0208 8506 200 erreichen die Bürger/innen die Ansprechpartner vor Ort. Die Kunden der Arbeitsagentur werden gebeten, bevorzugt diese Telefonnummer zu nutzen. Online-Angebote: Kunden können ihr Anliegen online erledigen - mit dem eService Angebot unter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.20
Wirtschaft
(v.l.) Barbara Yeboah (Geschäftsführerin Kreishandwerkerschaft MH/OB), Anke Schürmann-Rupp (Geschäftsführerin Jobcenter / Sozialagentur MH), Elisabeth Schulte (Geschäftsführerin des Unternehmerverbandes mit Sitz in Duisburg), Franz Roggemann (Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung der IHK zu Essen), Dieter Hillebrand (Regionsgeschäftsführer des DGB), Jürgen Koch (Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Oberhausen) und Oliver Kretschmann (Gebietsleiter NRW Geniefabrik GmbH)
2 Bilder

Arbeitsagentur Mülheim zieht für das letzte Jahr Bilanz
Lehre muss attraktiver werden

Insgesamt hat sich das Verhältnis von Bewerbern und Ausbildungsstellen im Ausbildungsjahr 2019 gegenüber den Vorjahren verbessert: Auf 1.251 gemeldete Ausbildungsstellen kamen 1.251 Ausbildungssuchende. Das klingt erst einmal ausgeglichen. Doch hinter den reinen Zahlen verbergen sich weitere Fakten. Vertreter von Jobcenter, Sozialagentur, IHK, DGB, Unternehmerverband und der Agentur für Arbeit trafen sich zum Austausch in den Räumlichkeiten der Geniefabrik am Zehntweg in Dümpten. Jürgen Koch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.11.19
Wirtschaft
IHK auf Ausbildungstour stellt Chefs und junge Auszubildende vor.

IHK veranstaltet jährlich Ausbildungstour
Eventagentur "eventall" braucht Nachwuchs und bildet jetzt aus

Am 1. August ist es wieder so weit und etliche Auszubildende wagen den Start ins Berufsleben. Anlässlich dazu veranstaltet die IHK jährlich eine Ausbildungstour und besucht dabei Unternehmen, die sich besonders für den Nachwuchs engagieren.  Von Charmaine Fischer "Unser Ziel ist es gute Beispiele zu zeigen. Die Attraktivität einer Ausbildung ist immer ein Thema. Man kriegt aus den Köpfen der Menschen nicht heraus, dass man ohne einen Bachelor-Abschluss nur ein halber Mensch ist und das wollen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.07.19
Wirtschaft
Beim Job Speed-Dating wurden beispielsweise gemeinsam mit erfahrenen Job-Coaches Bewerbungsunterlagen zusammengestellt und aktualisiert, Vorstellungsgespräche simuliert und ein Portfolio mit den persönlichen Stärken erstellt.

Job-Speed-Dating schafft neue Berufschancen
Der persönliche Eindruck zählt

10-minütige Kurzgespräche boten 150 Arbeitssuchenden und 30 Unternehmen beim heutigen Job-Speed-Dating in der Mülheimer Alten Dreherei eine gute Möglichkeit, neue berufliche Schritte zu gehen und geeignetes Personal zu rekrutieren. Die Veranstaltung war eine Kooperation des Jobcenters|Sozialagentur Mülheim an der Ruhr und TÜV NORD Bildung. Für Arbeitssuchende wie für Arbeitgeber ist das Vorstellungsverfahren oft langwierig und nervenaufreibend. Die einen müssen ihre Bewerbungsunterlagen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.06.19
Politik
(v.l.) Andrea Moser (Jugendhilfe), Brigitte Jahn (Leistungsgewährung des Jobcenters) und Birte Rondo-Mattos (Leiterin der Sozialagentur) und Holger Förster vom Netzwerk der Generationen sind alle an einen Tisch zusammengekommen.

Sozialagentur Styrum ist sehr gut vernetzt

Styrum ist vorbildlich, wenn es um Vernetzung geht: Die Sozialagentur bietet seit Gründung 2003 die verschiedensten städtischen Angebote vor Ort an der Kaiser-Wilhelm Straße an. Agenturleiterin Birte Rondo-Mattos versucht nach Möglichkeit regelmäßig alle an einen Tisch zu bekommen - sowohl den Seniorendienst, vertreten durch Holger Förster, als auch Susanne Fuchs vom Mülheimer Gesundheitsamt. Beide Experten bieten regelmäßige Sprechstunden in der Sozialagentur an. Susanne Fuchs: „Am meisten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.02.19
Überregionales

Noch offene Ausbildungsstellen für 2017

Stichtag für das Ausbildungsjahr 2016 war der 30. September. Die Bilanz der Bewerbungen für eine Ausbildungsstelle 2017 ist damit aber noch nicht abgeschlossen. Arbeitgeber sind jetzt gut beraten, ihre Ausbildungsstellen für 2017 der Arbeitsagentur und dem Jobcenter zu melden. Jugendliche, die aktuell noch eine Ausbildungsstelle suchen, sollten so schnell wie möglich Kontakt zu „U25 – Wir machen was!“ über die Stadt Mülheim oder den städtischen Kooperationspartner in Sachen Ausbildung suchen....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.11.16
Politik

„Dein Elend juckt mich nicht“ – Erwerbsloser erteilt sehr kreativ Nachhilfeunterricht

Nach einer Online-Meldung vom 08.06.2016 kam es im Jobcenter Mülheim an der Ruhr zu einem durchaus nachdenkenswerten Zwischenfall. Ein Erwerbsloser hatte dort bei seinem zuständigen Fallmanager vorgesprochen, weil er seine Sozialleistung nicht erhalten hatte. Mit der rabiaten Abweisung: „Das juckt mich nicht!“, ließ sich der Erwerblose diesmal offensichtlich nicht abspeisen. Das war wohl der berühmte Tropfen, der dass Fass zum Überlaufen brachte. Der Abgewiesene kam mit „einen Schuhkarton mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.16
  • 8
  • 5
Ratgeber
Ein Anwalt, ein Schöffe und eine Arbeitsvermittlerin erzählen von ihrer Tätigkeit und geben Einblick in "das System"

BÜCHERKOMPASS: Recht, Unrecht und Hartz IV

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es um Recht und Unrecht: um Richter, Justiz und Hartz IV. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Hermann Hagenacker: Der König der Altstadt Schucke...

  • 08.09.15
  • 9
  • 8
Überregionales

"Löwes Lunch": Hartz IV - "Tante Uschi" erhöht um ´nen Fünfer!

Ich kann nicht wirklich beurteilen, ob die neuen Hartz IV-Regelungen gerecht sind. Ich finde, ein solches Thema sollte man nicht mit gesundem Halbwissen bewerten - dafür fühlen sich schon genügend andere zuständig. Was ich aber sagen kann: Die Art, in der die Neuerungen der Öffentlichkeit übermittelt wurden, kommt mir unpassend vor. Als ob in Deutschland nicht schon genug Neid-Debatten die Runde machen! Ursula von der Leyen mimt in bester Fräulein-Rottenmeier-Manier die strenge Ministerin, die...

  • Essen-Steele
  • 27.09.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.