Jogi Löw

Beiträge zum Thema Jogi Löw

Überregionales
Mops-Dame Shari ist während der Fußball-WM für uns auf Ballhöhe und orakelt alle Spiele mit deutscher Beteiligung.

WM-Orakel im Zwiespalt: Sieg oder Unentschieden gegen die US-Boys?

Ein WM-Orakel auf leichten Abwegen: Beim Spiel Deutschland gegen Ghana hatte Mops-Dame Shari zwar (ganz richtig) zwei Tore für Deutschland prophezeit, uns dabei allerdings verschwiegen, dass Ghana ebenfalls zwei Buden machen würde. Schwächelt unser Orakel? Oder war das pure Absicht? Offenbar war beim Tipp der Wunsch Vater des Gedanken. „Shari war einfach so euphorisch“, erklärt Sharis Frauchen Marina Scharf. Vor dem entscheidenden Spiel gegen Klinsis US-Boys am Donnerstag (26. Juni), 18...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.06.14
LK-Gemeinschaft
Wenn's gegen die Klinsi-Jungs schief geht, dann war's das auch für Klose mit seiner WM-Karriere...

WM-Albtraum: Ende, Aus, Jogi raus

Das soll’s jetzt gewesen sein mit dem WM-Sommermärchen im winterlichen Brasilien. Einfach so: Ende, Aus, Jogi raus. Das geht gar nicht. Das ist so, als würde man einem Süchtigen seine Glücks­kekse wegnehmen und ihn vertrösten, dass er sie nach einer kurzweiligen - vierjährigen - Entwöhnung wiederbekommt. Vielleicht wollen wir die dann gar nicht mehr, vielleicht hat sich bis dahin unser Geschmack verändert und vielleicht wehen wir dann enthusiastisch unsere schwarz-rot-goldenen...

  • Marl
  • 25.06.14
Sport

Heute Boateng gegen Boateng

Ghana ist zum dritten Mal in Folge in einer WM-Endrunde. Nach dem Viertelfinal-Aus 2010 wollen Kevin-Prince Boateng und Co. den nächsten Schritt machen – auch gegen Deutschland. Als er sein Traumlos sah, jubelte Kevin-Prince Boateng und griff zum Smartphone. „Bruder, es ist wieder so weit. So schön ist das Leben!“, twitterte der ghanaische Fußball-Nationalspieler nach der WM-Auslosung. In Brasilien heißt es nämlich 2014 wie schon 2010 in Südafrika: Boateng gegen Boateng: Kevin-Prince gegen...

  • Hattingen
  • 20.06.14
Sport
Olé! Trainer Holger Flossbach kommentiert jede Woche exklusiv auf Lokalkompass und im Stadtspiegel die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien.

Flossbachs WM-Querpass: Deutschland trifft auf lacklosen Ronaldo und hirnlosen Pepe

Verspielte Jungs. Was war denn das? Der Meister, die besten der Welt wurden von den Flachländern, von den Hafensängern oder Plattbootfahrern geplättet und mal so richtig flach gelegt. Von wegen Frikandel oder Pommes Spezial. Das war Fußball-Spezial! Der Iberer verspielte sich. 1:0 führen und nur noch Ball halten. Beim Stand von 1:5 im Wohnwagen noch Hacke, Spitze und Kurzpassspiel. Das nenn‘ ich verzockt. Das geht gegen NL nur an der X-Box. Im wahren Leben Robben die van Persil Blind und...

  • Marl
  • 18.06.14
Sport

Kommentar: Wo bleibt das WM-Fieber?

4:0 gegen Portugal! Kein schlechter Start in die Fußball-WM, den das deutsche Team da hingelegt hat! Trotzdem ist die Euphorie noch nicht überall zu spüren. Zumindest nicht auf den Straßen. Die Anzahl der schwarz-rot-goldenen Fähnchen an den Autos ist doch sehr überschaubar. Das war 2006 bei der Heim-WM und danach noch ganz anders. Kaum ein Gefährt war damals unbeflaggt unterwegs. Alle wurden mitgerissen. Diesmal dauert es anscheinend länger, bis die Begeisterung überschwappt. Wenn Jogis...

  • Lünen
  • 17.06.14
  •  2
Überregionales
Foto: Strzysz

So schön ist Rudelgucken!

Traumstart gegen Portugal: Die deutsche Elf siegte mit 4:0 gegen Ronaldo & Co. Das „Rudelgucken“ beim CVJM machte daher so richtig Spaß. Eine Schrecksekunde gab es allerdings beim kurzfristigen Tonausfall. Samstag spielt Deutschland um 21 Uhr gegen Ghana – auch beim CVJM.

  • Hattingen
  • 17.06.14
Kultur

WM-Glosse: Ahnungslos und Spaß dabei

Boateng gegen Ronaldo? Aberwitzige Idee. Das kann ja nicht gut gehen. Dann noch ohne echten Stürmer. Jogi muss verrückt sein, was denkt der sich denn? Im Kreis Recklinghausen gibt es 615.000 Bundestrainer, einer sitzt mir tagtäglich gegenüber und der hat genauso wenig Ahnung wie ich. Die Eingangsätze sind nämlich Teil unserer weltmeisterlichen Bürovorbereitung. Ahnungslos und Spaß dabei. Schlimmer als unsere „Fachsimpelei“ geht es kaum. Das Schöne daran: Selten ist man so froh, sich geirrt zu...

  • Herten
  • 17.06.14
  •  1
Überregionales
Shari ist immer auf Ballhöhe.

WM-Orakel: Deutschland gewinnt gegen Portugal

„Ich habe auch zwei Schildkröten, aber die können nicht orakeln“, lacht Marina Scharf (22). Aber da gibt es eben auch noch Mops-Dame Shari, vier Jahre alt, dribbelstark und immer auf Ballhöhe. Während der Fußball-Weltmeisterschaft wird sie für uns orakeln, wie die Spiele mit deutscher Beteiligung ausgehen. Heute (16. Juni) wird es ernst: Nicht nur für Jogis Jungs, die ins Turnier starten (18 Uhr gegen Portugal), sondern auch für Shari. Denn dann wird sich erstmals zeigen, wie es im...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.06.14
  •  2
Sport
Mit Spaß bei der Sache: Die Fußballexperten Helmut Sandrock, Hans-Dieter „Hansi“ Flick und Manfred „Manni“ Breuckmann beim Landhaustreff.

WM - Belgien ist für viele ein Geheimfavorit

Manfred „Manni“ Breuckmann, Moderator beim Landhaustreff, brachte es in der vergangenen Woche im Landhaus Milser auf den Punkt: „Wenn du dich auf der Party als absoluter Fußballexperte outen willst, dann musst du sagen: Uruguay oder Chile oder Belgien.“ Keine Frage, die Reporter-Legende kennt sich aus! Und fügte als S 04-Fan in Sachen Belgien noch augenzwinkernd hinzu: „Was ich verstehen kann, weil da ein ehemaliger Schalker trainiert!“ Ob nun Belgiens Coach Marc Wilmots den Ausschlag...

  • Duisburg
  • 12.06.14
  •  1
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert exklusiv im Stadtspiegel und auf Lokalkompass die Fußball-WM in Brasilien.

Flossbachs WM-Querpass: Alles wird Schweini - und schweißtreibend

Wow, vier Jahre sind seit Vuvuzuela und Puyol um. Mir kommt es vor, als wenn es gestern gewesen wäre. Die Zeit rennt… unaufhaltsam. Die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien beginnt am Donnerstag, und ich darf Sie mit ironisch ernst gemeinten Kommentaren begleiten. Fußballherz, was willst du mehr? WM und Rodriguez - oder Flossbachs Kunststoff-Herz. Und schon geht es los. Das deutsche Nationalteam Lahmt. Muss ein Neuer ins Tor, haben sie ein Klos(e) im Sturm - oder wird alles Schweini? Geht...

  • Marl
  • 12.06.14
LK-Gemeinschaft
Wir sind WM: Am Donnerstag hat das Warten für Mady, Katrin und den tierischen WM-Fan Hank sowie Millionen anderer Fußball-Anhänger ein Ende: Dann rollt das Leder endlich in Brasilien.

Angela Merkel ist die bessere Taktikerin als Jogi Löw

Einen mickrigen Tag noch, dann fliegen uns die WM-Bälle um die Ohren. Wer’s will, rund um die Uhr, 24 Stunden Fußball total, millionenmal. Von hinten, von der Seite, von oben und unter der Grasnarbe beleuchtet. Auf allen Sendern, ob öffentlich-rechtlich oder privat, in flimmernden Bildern oder verbal erotisch übern Äther. Wieso das alles? Weil Tore nur Bruchteile von Sekunden dauern, die Werbung aber den ganzen Tag die Zuschauer konditionieren muss, um zumindest ihre Produkte weltmeisterlich...

  • Marl
  • 11.06.14
  •  5
  •  1
Sport
Last das Jubeln beginnen: Nur noch sieben Tage schlafen, dann startet die große Fußball-Sause nicht nur in Brasilien, sondern auch auf unseren Straßen.

WM-Countdown: Noch sieben Mal schlafen bis zur Brasilien-Sause

Sieben Mal schlafen oder 168 Stunden bis zum Anpfiff in Brasilien. Kurzum: Wenn alle über die nahende Weltmeisterschaft reden, dann ich erst recht. Denn jetzt müssen wir nur noch sieben Tage zittern, ob nach der Pleite der Deutschen Vereins-Mannschaften auf der Europabühne die Brasilien-Sause nicht auch eine Desaster wird. Natürlich nicht für die Fifa, die ihre dreistelligen Millionen-Erträge längst gebunkert hat. Millionen Leder-Voyeure warten auf 23 deutsche Rasen-Missionare Für...

  • Marl
  • 05.06.14
  •  1
  •  1
Sport
Marco Reus freut sich wohl auf die Weltmeisterschaft. Ein nettes Grinsen in die Kamera...
2 Bilder

Fußballprofis vor Weltmeisterschaft in Lünen

Samstag geht der Flieger Richtung Brasilien, Dienstag stärkten sich die Nationalspieler Marco Reus und Mario Götze am Abend in einem Restaurant in Lünen. Leser entdeckten die Fußballprofis. Mario Götze, Mittelfeld-Spieler bei Bayern München, hatte am Dienstag Geburtstag - und unter Umständen war das auch der Anlass für das Treffen mit Marco Reus, Profi im Mittelfeld bei Borussia Dortmund, in Lünen. Doch die Weltmeisterschaft in Brasilien war sicher ebenso ein heißes Thema. Freitag steht das...

  • Lünen
  • 04.06.14
  •  3
  •  5
Sport
Im Gegensatz zur EM vor zwei Jahren reist er diesmal mit und spielt sein erstes großes Turnier: Der Schalke-Star und geborene Gladbecker Julian Draxler.

WM 2014: Die Schalker Draxler und Höwedes fliegen mit nach Brasilien

Zähneknirschend dürfte Julian Draxler die heutige Entscheidung des Bundestrainers abgewartet haben. Anders als bei seinem Vereinskollegen Benedikt Höwedes vom FC Schalke 04 galt seine Teilnahme am WM-Turnier in Brasilien (Beginn am 12. Juni) bis zuletzt als ungewiss. Doch jetzt ist es amtlich. Das 20-jährige Talent ist nicht unter den drei Streichkandidaten, die in Südtirol das vorerst letzte Mal mit der deutschen Mannschaft trainiert haben. Jogi Löw schickt stattdessen den Dormunder Marcel...

  • Gladbeck
  • 02.06.14
  •  1
Sport
Auf geht‘s Deutschland schießt ein Tor! Diese Fanatmosphäre bei brasilianischem Sommerwetter in Lünen wünschen sich die Organisatoren des Public Viewings in Schwansbell.
2 Bilder

1.000 WM-Fans können beim Public Viewing des Lüner SV in Schwansbell mitfiebern

Public Viewing zu großen Fußballturnieren, das war zuletzt der Hit bei EM und WM. Aber mittlerweile ist es durch erhöhte Sicherheitsauflagen schwer geworden, das berühmte Rudelgucken zu organisieren. Doch für Lünen gibt es eine tolle Nachricht für alle Freunde des kollektiven Mitfieberns: Der Lüner SV hat ein Public Viewing mit vielen Programmpunkten auf die Beine gestellt. Bis zu 1.000 Menschen können dort gemeinsam feiern und Fußball genießen. Am 12. Juni beginnt die...

  • Lünen
  • 23.05.14
  •  1
LK-Gemeinschaft

Bundestrainer und Bundes-Jogi

Da sind sie wieder, die vielen Bundestrainer, die sich jetzt mit ihrem ganzen gesammelten Wissen über den Fußballsport zu Wort melden. Und selbstverständlich wissen sie alle alles wieder einmal besser als unser Bundes-Jogi. Wie kann der nur zwei Stürmer mit auf eine Fußball-WM nehmen? Was soll das Risiko mit den jungen Burschen? Und der Sami Khedira, der ist doch verletzt!? Diesen Experten rät einer zum Abwarten und Teetrinken, und das ist GALLUS

  • Hattingen
  • 09.05.14
  •  2
LK-Gemeinschaft
89 Bilder

"Go Brazil!" beim Mai- und Brunnenfest des Werbering Goch

Internationalität war allerorten angesagt beim Mai- und Brunnenfest des Gocher Werbering, der das Fest mit dem Motto "Go Brazil!" unter die Fußball-Weltmeisterschaft im Land des Zuckerhuts rückte. Samba und brasilianisches Flair waren an verschiedenen orten zu erleben, mit zahlreichen Aktionen wurden die Freunde des runden leders auf das Welt-eereignis vorbereitet. Lesen Sie alles im Gocher Wochenblatt und sehen Sie hier alle Fotos.

  • Goch
  • 06.05.14
Politik
Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger besuchte gemeinsam mit ihrem FDP-Partei-Kollegen und Bundestagsabgeordneten Marco Buschmann die Stadtspiegel-Redaktion. Foto: Till
4 Bilder

Leutheusser-Schnarrenberger: "Jogi Löw sollte zum CSD"

Kürzlich hatte der Stadtspiegel seine LeserInnen aufgefordert, Fragen an die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) einzureichen. Dabei kamen durchaus auch spannende Themen zur Sprache – auch zur Freude der Ministerin, weil es doch von dem politischen Interesse der Gelsenkirchener Bürger zeugt. Die Justizministerin beim Stadtspiegel Die Bundesjustizministerin war in der vergangenen Woche gemeinsam mit dem Gelsenkirchener FDP-Bundestagsabgeordneten Markus Buschmann...

  • Gelsenkirchen
  • 23.07.13
  •  1
Sport

Soll Jogi Löw beim CSD mitfahren?

Bundesjustizministern Leutheusser-Schnarrenberger hat von Bundestrainer Löw gefordert, dass er auf einem Wagen beim Christopher Street Day (CSD) mitfährt und sich damit für die Rechte und gegen Diskriminierung von Homosexuellen engagiert. Dabei dürfte das die falsche Plattform für eine solche Aktion sein. Denn die Diskriminierung findet nicht beim CSD, sondern auf den Fußballplätzen und Zuschauertribünen statt.

  • Gelsenkirchen
  • 23.07.13
Sport
Kommentiert jede Woche exklusiv für den Stadtspiegel und auf Lokalkompass den großen Fußball: Trainer Holger Flossbach.

Flossbachs Querpass: Sammer wird verkloppt

Das ZDF sucht einen Namen für das gigantische Fußball-Duell BVB gegen den FC Bayern München. Einen Namen für Nickligkeiten, Polemik und verbale Nackenschläge. Einen Namen für das Aufeinandertreffen der zurzeit bestspielenden Fußballmannschaften der Bundesliga, ganz Europas und vermutlich der ganzen Welt. Am 25. Mai steht in Wembley ganz Deutschland Kopf und fiebert einem historischen Endspiel entgegen, was für unvergessliche Momente sorgen wird. Ich denke, dass dort die Fetzen fliegen....

  • Marl
  • 08.05.13
Sport
Kommentiert jede Woche exklusiv den "großen" Fußball im Stadtspiegel und auf Lokalkompass: Trainer Holger Flossbach.

Flossbachs Querpass: Schwarz-Gelb sponsert Heldt

Hut ab! Die Nationalmannschaft muss die Strapazen des Spiels auf Kunstrasen erst einmal verkraften und benötigt gefühlte vier Wochen, um wieder fit zu werden. Natürlich erwähnen die Verantwortlichen auch die lange Reise nach Kasachstan und wieder zurück nach Nürnberg, aber meine Wahrnehmung der Belastungs-Betonung lag auf dem schwierigen Untergrund. Danach gibt es nur eine ehrliche Verbeugung und allergrößte Hochachtung für unsere heimischen Amateur-Kicker. Die trainieren auf Kunstrasen,...

  • Marl
  • 28.03.13
Kultur
3 x 2 Karten für Matze Knops "Platzhirsche-Tour" zu gewinnen.
2 Bilder

Lokalkompass Adventskalender - Matze Knop: Platzhirsche auf Tour

Matze Knop - Man kommt einfach nicht an ihm vorbei. An ihm oder besser gesagt an einer seiner zahlreichen Parodien von Jürgen „Kloppo“ Klopp über Niki Lauda, Jogi Löw, Felix Magath, den „Lodda“ und Kaiser Franz Beckenbauer bis hin zu Dieter Bohlen und und und. Nun gibt es endlich die Chance sie alle am Sonntag, 16. Dezember, ab 20 Uhr in der Mülheimer Stadthalle, Theodor-Heuss-Platz 1, geballt an einem Abend live zu sehen! MATZE KNOP - "PLATZHIRSCHE"-Tour 2012 Datum / Uhrzeit: So., 16.12.12...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.11.12
  •  1
Sport
Foto: privat

Aus bei der EM

Aus der Traum! Kein EM-Finale mit Deutschland. STADTSPIEGEL-EM-Reporter Werner Hassler (Bildmitte) ist bitter enttäuscht. Daran können auch diese Schönheiten nichts ändern. Seine Arbeit bei der EM ist aber noch nicht vorbei. 3.500 Gäste sind für das Finale zu betreuen.

  • Hattingen
  • 29.06.12
Sport
Die deutschen Ninjas und ihre Freunde kämpften umsonst für Deutschland.
16 Bilder

Balotelli ballert uns ins EM-Aus!

Nein, schönes Public Viewing sieht wirklich anders aus. Fröhlich waren die Fans ins Selmer Bürgerhaus gekommen. Drückten ihrer deutschen Elf die Daumen, schwenkten Fahnen. Träumten vom Sommermärchen. Doch dann schoss Italien sie ins Tal der Tränen. Keine Chance mehr auf die Europameisterschaft, kein Happy End für die zitternden Fans im Bürgerhaus. Da half kein Fluchen, kein Beten, kein kollektives Stöhnen. Auf der riesigen Leinwand mussten hunderte Besucher mit ansehen, wie der Traum vom...

  • Lünen
  • 28.06.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.