Jogi Löw

Beiträge zum Thema Jogi Löw

Sport

In Kamen schlägt für drei Tage das Herz des deutschen Fußballs

In Kamen treffen sich die Weltmeisterinnen und die Dritten der Weltmeisterschaft 2010. Dass „Jogi‘s Jungs“ mal wieder in der Sportschule Kaiserau einziehen, das hängt mit einem der größten Fußball-Klassiker der Welt zusammen: Italien - Deutschland. In Kaiserau will sich die Nationalelf auf die Partie am 9. Februar in Dortmund gegen Italien vorbereiten. Es gilt als Freundschaftsspiel und ist eine Fußball-Oper, die an viele dramatische und tragische Momente des deutschen Fußballs erinnert. Dass...

  • Kamen
  • 18.01.11
Überregionales

Ist Jogi schwul?!

Ist unser Fußball-Bundestrainer Jogi Löw schwul? Hab´ gerade im TV Atze Schröder gesehen, der ihn in eine Reihe mit Westerwelle und Wowereit gestellt hat. Ist da was dran? Und wenn ja, ist dann etwa Co-Trainer Hansi Flick seine "bessere Hälfte"? Nun ja, die beiden zeigen sich ja nur zu oft in geselliger Zweisamkeit .... Und ist ja nicht das erste Mal, dass einem dieser Gedanke kam, was?^^

  • Moers
  • 09.10.10
  •  24
Überregionales

"Löwes Lunch": 3:0 für "Multikulti"

Über Wochen wurde über das Verhältnis von Deutschen und Türken diskutiert. Eine wichtige Antwort hat die deutsche Nationalelf gestern da gegeben, wo es (auch) wichtig ist, "auffem Platz". Auf dem Rasen des Berliner Olympiastadions hatten die Türken, die mit nur einem brasilianisch-stämmigen Spieler angereist waren (der auch noch ausgewechselt werden musste), gegen unser Multikulti-Team keine Chance. Spieler aus vermeintlich fremden Kulturen wie Poldi & Klose (Polen), Cacau (Brasilien), Khedira...

  • Essen-Steele
  • 09.10.10
  •  4
Sport
Bundestrainer Jogi Löw              Archiv-Foto: scharfsteller

Schlecht gebrüllt, Löw(e)

Fußball-Deutschland kann aufatmen. Endlich ist die leidige „K-Frage“ nach dem Spielführer der Deutschen Nationalmannschaft geklärt - mehr oder weniger jedenfalls. Denn die Antwort, um die sich Bundestrainer Joachim Löw so lange gedrückt hat wie ein kleiner Junge vorm Vollbad, ist äußerst unbefriedigend und zieht eine neue Frage nach sich: Was bezweckt Löw damit, Ballack als Kapitän zu bestätigen, ihm gleichzeitig aber den selbsternannten und potentiellen Nachfolger Philipp Lahm in den Nacken zu...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 02.09.10
Sport

'Tschuldigung, Herr Löw

Hiermit entschuldige ich mich offiziell, demütig, hingebungsvoll wie aufrichtig und nehme alles, was ich je über „unseren“ Herrn Löw fälschlicherweise gesagt habe, aber auch sowas von restlos zurück und behaupte in voller Überzeugung das Gegenteil. Niemals hätte ich mich wagen dürfen, ihn als schwabenländischen Einwanderer zu bezeichnen, der nur sporadisch seinen Lebensurlaub unterbricht, um seine horrende Altersrente abzuholen. Ebenso bereue ich zutiefst die Aussage, dass bei Männern im...

  • Marl
  • 01.07.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.