Johannes Geis

Beiträge zum Thema Johannes Geis

Sport
Johannes Geis bringt neben klugen taktischem Verhalten und Torgefahr auch pures Selbstvertrauen mit zum S04.

Das hat Horst Heldt mit Johannes Geis wirklich eingekauft

Johannes Geis ist gerade einmal 21 Jahre alt, verkörpert aber schon jetzt das neue Schalke. Der 10 Millionen-Mann hat sofort viel Verantwortung beim S04 bekommen. Die kann er aber auch problemlos tragen. Geis strotzt nur so vor Selbstbewusstsein. Wäre er für sein junges Alter nicht schon so ein guter Fußballer, könnte man schon fast meinen, dass er arrogant ist. „Die guten Freistöße sind mir in die Wiege gelegt. Ich nehme einfach den Ball und denke nicht viel nach. Egal, ob es im Training ist...

  • Gelsenkirchen
  • 03.08.15
  • 3
  • 3
Sport
Johannes Geis (l.) wechselt vom FSV Mainz 05 zum FC Schalke 04. Aktuell weilt der defensive Mittelfeldspieler aber noch mit Max Meyer (m.) bei der U21-Europameisterschaft in Tschechien.

Offiziell: Johannes Geis wechselt zum FC Schalke 04

Johannes Geis wechselt vom FSV Mainz 05 zum FC Schalke 04. Das bestätigte der S04 am Dienstagvormittag offiziell. Geis unterschrieb bei den Königsblauen einen Vierjahres-Vertrag und erhält die Rückennummer fünf. Über die Ablösemodalitäten wurde nichts bekannt. Allerdings gilt es als sicher, dass die Königsblauen einen zweistelligen Millionen-Betrag an die Mainzer überweisen müssen. Der Vertrag von Geis beim FSV lief noch bis zum 30. Juni 2017. Als vor zwei Wochen das Gerücht aufkam, dass Lazio...

  • Gelsenkirchen
  • 23.06.15
  • 1
  • 1
Sport
Johannes Geis (l.) und Max Meyer (m.) weilen aktuell bei der U21-Europameisterschaft in Tschechien. Werden der Mainzer und der Schalker in der neuen Saison Teamkollegen?

Heldt: „Wir haben ein Angebot für Johannes Geis abgegeben“

Horst Heldt bastelt weiter an seinem Königstransfer in dieser Sommer-Pause. Der Schalke-Manager bestätigte am Montag erstmals offiziell, dass der Klub ein Angebot für Johannes Geis vom FSV Mainz 05 abgegeben hat. Geis ist erst 21 Jahre jung, aber schon heiß begehrt. Der defensive Mittelfeldspieler weilt aktuell mit der deutschen U21-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Tschechien. Unter anderem auch mit Schalkes Max Meyer. „Fakt ist: Mein Vertrag läuft zwei Jahre. Ich bin in Mainz...

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.