Johannes Georg Kreuer

Beiträge zum Thema Johannes Georg Kreuer

Sport
Rüddel Racing vom AMC Duisburg e. V. auf dem Weg zum Meistertitel
2 Bilder

Motorsport
Rüddel Racing sichert sich die Meisterschaft

Beim Saisonfinale der FHR HTGT um die Dunlop Trophy bei der Westfalentrophy Nürburgring sicherte sich das Team Rüddel Racing zum dritten Male in Folge die Meisterschaft. Nach den beiden Trainingssitzungen am Freitag belegten sie die Poleposition zum Rennen über eine Stunde mit Fahrerwechsel auf der GP-Strecke. Das Rennen am Samstag fand bei Regen statt und die Bedingungen waren nicht die besten. Heinz Schmersal und Mike Stursberg fuhren auf Sicherheit, ging es ja um die Meisterschaft. Nach...

  • 22.10.19
Sport
Der Ford Escort 1600 RS MK1 auf der Nordschleife
2 Bilder

Motorsport
Rüddel Racing startet auf dem Nürburgring

Kreuer bei der STT am Start Am kommenden Wochenende geht das Rüddel Racing Team vom AMC Duisburg e. V. zum letzten Rennen an den Start. Bei der Westfalentrophy, ausgerichtet vom MSC Bork e. V. im ADAC wird wieder der Ford Escort 1600 RS MK1 eingesetzt. Pilotieren wird die Stammbesetzung Heinz Schmersal und Mike Stursberg den Escort. Zunächst geht das Team bei der FHR HTGT um die Dunlop Trophy auf der Grand Prix Strecke des Nürburgringes an den Start. Am Freitag stehen die beiden...

  • 16.10.19
Sport
Albert Weinzierl im goldenen Ford Escort RS 1600 MK 1 vom Team Rüddel Racing / AMC Duisburg e. V.

Motorsport
Rüddel Racing startet in Spa

Am kommenden Wochenende startet das Team Rüddel Racing vom AMC Duisburg e. V. beim Youngtimer Festival im belgischen Spa Francorchamps. Mit dem Ford Escort RS 1800 MK 2 starten Heinz Schmersal und Mike Stursberg bei den Youngtimer. Für die beiden Piloten steht ein volles Programm an, denn zusätzlich werden sie mit dem silber/blauen Ford Escort RS 1600 MK 1 das Rennen zur HTGT sowie das Langstreckenrennen über zwei Stunden bei der HEC bestreiten. Des weiteren geht auf der Berg- und Talstrecke...

  • 29.07.19
Sport
Benjamin Leuchter in der Mitte im VW Golf GTI
2 Bilder

Motorsport
Kenneth Heyer bei den Creventic 24h Series auf Platz sechs in Portimao. Hartes Brot für Leuchter in Vial Real

Am letzten Wochenenden waren die Piloten des AMC Duisburg e. V. , Kenneth Heyer, Benjamin Leuchter und Hans Georg Kreuer in Portugal und Deutschland im Einsatz. Kenneth Heyer (Mercedes-AMG Team Driving Academy) bestritt im Autódromo International Algarve das 24h Portimao Rennen bei der Creventic 24h Series. Zum Einsatz kam der New Mercedes-AMG GT3, der im Rahmen des 24h Rennen auf dem Nürburgring vorgestellt wurde. Mit seinen Teamkollegen Haupt, Buhk, Putman und Breukers beendete er das...

  • 10.07.19
Sport
Johannes Georg Kreuer vom AMC Duisburg e. V. im gelben Donkervoort
2 Bilder

Motorsport
Kreuer startet mit dem Donkervoort in Hockenheim

Am kommenden Wochenende finden die Porsche Club Days in Hockenheim auf der F1 Strecke statt. Vom AMC Duisburg e. V. greift bei den Spezial Tourenwagen Trophy (STT) wieder Johannes Georg Kreuer (Team Classic-Speed) ins Lenkrad. Publikumsliebling Johannes Kreuer im Donkervoort D8R wird in der Division 1 gegen die Leistungsstarken Porsche 997 GT3 R, Ferrari 458 GT3, Corvette Z 06.R GT3 und Ford GT um eine gute Platzierung kämpfen. Am Freitag finden die Trainingssitzungen statt. Am Samstag starten...

  • 02.07.19
Sport
Benjamin Leuchter vom AMC Duisburg e. V. im VW Golf GTI TCR
4 Bilder

Motorsport
Leuchter mit ersten Podestplatz bei der WTRC, Götz in den Punkten in Most bei der GT Masters

Für Benjamin Leuchter war das Rennwochenende in Zandvoort an der niederländischen Nordseeküste ein Erfolg. Im zweiten Rennen mit umgedrehter Startreihenfolge (die ersten zehn aus dem zweiten Qualifying) ging Leuchter von der zweiten Position, neben Pole-Sitter Esteban Guerrieri (Honda), aus auf die Jagd. Im Verlauf des zweiten Rennens lieferten sich die beiden an der Spitze einen spannenden Zweikampf. Da das Überholen auf dem engen Kurs an der Nordsee äußerst schwierig ist, ging Leuchter kein...

  • 27.05.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. beim ersten Rennen 2019 in Oschersleben bei der ADAC GT Masters
3 Bilder

Motorsport
AMC-Piloten in Most und auf dem Slovakiaring am Start

Am kommenden Wochenende ist Großkampftag im Motorsport angesagt. Die AMC-Piloten Maximilian Götz und Johannes Georg Kreuer gehen in Most an den Start, Benjamin Leuchter auf dem Slovakiaring bei Bratislava und die DTM in Zolder. Im Autodrom Most startet Maximilian Götz zusammen mit Indy Dontje bei der ADAC GT Masters. Zum Einsatz kommt der Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer 47, eingesetzt vom MANN-FILTER Team H T P. Mit der gelben Mamba konnte der Pilot des AMC Duisburg beim Saisonauftakt...

  • 11.05.19
Sport
Start in die Rennsaison 2019 für Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V.
4 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz fuhr in die Punkte in Oschersleben. Kreuer musste mit abgesprungen Wasserschlauch aufgeben

Mit einer starken Mannschaftsleistung hat ein schwieriges erstes Rennen zum ADAC GT Masters 2019 in Oschersleben für das MANN-FILTER Team HTP einen versöhnlichen Abschluss genommen. Vom 23. Startplatz aus kämpften sich Maximilian Götz und Indy Dontje im Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer 47 im Verlaufe des Ein-Stunden-Rennens bis auf den neunten Schlussrang nach vorne und verbuchten damit die ersten Meisterschaftspunkte des Jahres. Bereits das Qualifying hatte für die amtierenden...

  • 01.05.19
Sport
Saisionstart von Maximilian Götz in Oschersleben im AMG Mercedes GT3
4 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz fuhr in die Punkte in Oschersleben. Kreuer musste mit abgesprungen Wasserschlauch aufgeben

Mit einer starken Mannschaftsleistung hat ein schwieriges erstes Rennen zum ADAC GT Masters 2019 in Oschersleben für das MANN-FILTER Team HTP einen versöhnlichen Abschluss genommen. Vom 23. Startplatz aus kämpften sich Maximilian Götz und Indy Dontje im Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer 47 im Verlaufe des Ein-Stunden-Rennens bis auf den neunten Schlussrang nach vorne und verbuchten damit die ersten Meisterschaftspunkte des Jahres. Bereits das Qualifying hatte für die amtierenden...

  • 01.05.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im gelben AMG Mercedes GT3
2 Bilder

Motorsport
AMC Duisburg-Piloten starten bei der ADAC GT Masters in Oschersleben in die Rennsaison

Für die vom 26. bis 28. April in der Motorsport Arena Oschersleben beginnende Saison haben 19 Teams insgesamt 31 Supersportwagen gemeldet. Mit dabei vom AMC Duisburg e. V. Maximilian Götz. Er wird wie in der vergangenen Saison mit einem AMG Mercedes GT3 mit dem Team HTP Motorsport GmbH zusammen mit Indy Dontje an den Start gehen. Das zweite Auto im Team werden Fabian Vettel, Bruder des Formel 1 Weltmeisters Sebastian Vettel und Philip Ellis pilotieren. Für Markenvielfalt ist gesorgt. Mit...

  • 19.04.19
Sport
Von links: Heino Lutz (Sportleiter), Benjamin Leuchter, Robert Lünsmann (1. Vorsitzender), Michael Bohrer und Johannes Georg Kreuer. Nicht vor Ort, Maximilian Götz, die bereits mit Testfahrten unterwegs war.
3 Bilder

Motorsport
Siegerehrung des AMC Duisburg e. V. 1950 im DMV

Am 24. Februar 2019 fand im Clublokal des DSV 98 die Clubfeier mit der Ehrung der sportlich Aktiven des AMC Duisburg e. V. 1950 im DMV für die Saison 2018 statt. In der letzten Saison waren die aktiven Piloten des AMC Duisburg ausschließlich auf der Rundstrecke unterwegs. In der Gesamtwertung ging es bis zum letzten Rennen spannend zu. Gesamtsieger bei der Automobil Rundstrecke wurde der Mercedespilot Maximilian Götz der seine Rennen bei der ADAC GT Masters bestritt und 164,47 Punkte...

  • Duisburg
  • 27.02.19
Sport
von links: André Wichers, Robert Lünsmann, Reinhard Walther, Thomas Simon, Heino Lutz und Johannes Georg Kreuer

Motorsport
Jahreshauptversammlung des AMC Duisburg 2019

Vorstand einstimmig entlastet Am Mittwoch, den 20. Februar 2019 fand die Jahreshauptversammlung des AMC Duisburg 1950 e. V. (DMV) im Clublokal des DSV 98 statt. Nach dem Rechenschaftsbericht des Vorstandes und dessen Entlastung wurde neu gewählt. Der 1. und 2. Vorsitzende, Robert Lünsmann und Reinhard Walther wurden einstimmig wiedergewählt. Thomas Simon (Schatzmeister) wurde ebenfalls einstimmig gewählt und bleibt weiterhin gleichzeitig Pressesprecher des AMC Duisburg. Bestätigt...

  • Duisburg
  • 26.02.19
Sport
v. li. Johannes Georg Kreuer, Michael Bohrer, Thomas Simon (Pressesprecher), Benjamin Leuchter, Maximilian Götz
2 Bilder

Motorsport
AMC Duisburg auf der Essen Motor Show 2018

Wenn Herzen höher schlagen und der Puls vibriert: Vom 1. bis 9. Dezember 2018 bringt die Essen Motor Show alle zusammen. Sportwagenfans, Tuner, Motorsportler und Oldtimerfreunde feiern die 51. Runde des PS-Festivals. Über 500 Aussteller und ein spektakuläres Rahmenprogramm verbinden Menschen und Stile. Auch der AMC Duisburg ist auf der Messe Essen Motor Show vertreten. In der Halle fünf auf dem Stand der Spezial-Tourenwagen-Trophy (STT), steht der gelbe Donkervoort D8 180 R von Johannes...

  • Essen
  • 04.12.18
  •  1
Sport
Rüddel Racing vom AMC Duisburg e. V. auf dem Weg zum zweiten Meistertitel
2 Bilder

Rüddel Racing sicherte sich die zweite Meisterschaft

Beim letzten Lauf zum Dunlop FHR Langstreckencup bei der ADAC Westfalen Trophy, ausgerichtet vom MSC Bork e. V. im ADAC reiste das Rüddel-Team vom AMC Duisburg e. V. mit einem Punkt Vorsprung in der Meisterschaft in die Eifel zum Nürburgring. Zunächst stand am Sonntagmorgen das 90-minütige Zeittraining zusammen mit der Yougtimer Trophy auf dem Programm bevor es um 11.50 zum Rennen über 120 Minuten ging. Den Start fuhr Heinz Schmersal und hielt im Ford Escort RS den Kontakt zur Spitze. Zur...

  • Duisburg
  • 15.10.18
Sport
Rüddel Racing vom AMC Duisburg auf der Nordschleife
2 Bilder

Rüddel Racing und Johannes Georg Kreuer vom AMC Duisburg e. V. starten auf dem Nürburgring

Die Saison von Rüddel Racing neigt sich dem Ende. Beim letzten Lauf zur Westfalen Trophy, veranstaltet vom Motorsportclub Borg e. V. im ADAC geht das Team aus Hochfeld bei drei Serien an den Start. Zum Einsatz kommt der Ford Escort RS 1600 MK I. Bei der FHR HTGT um die Dunlop Trophy reist das Team als vorzeitiger Meister in die Eifel zum Nürburgring. Pilotiert wird der Escort wieder von Heinz Schmersal und Mike Stursberg. Am Freitag stehen die beiden Trainingssitzungen auf dem Programm bevor...

  • Duisburg
  • 09.10.18
Sport
Der Mercedes GT 3 von Götz und Pommer nach der Kollision
5 Bilder

AMC Piloten Götz und Leuchter verloren unverschuldet ihre Punkte im Kiesbett, Johannes Georg Kreuer belegte in beiden Rennen Platz drei in der Klasse

Auf dem Sachsenring ging es in die Endphase der Saison. Als Tabellenführer der ADAC GT Masters reiste der AMC-Pilot Maximilian Götz in den Freistaat Sachsen. Das morgendliche Qualifikationstraining hatte einmal mehr die enorme Leistungsdichte in der „Liga der Supersportwagen“ aufgezeigt. Nicht weniger als 26 der spektakulären GT3-Boliden ballten sich auf der 3,6 Kilometer langen Berg- und Talbahn bei Hohenstein-Ernstthal in einer einzigen Sekunde. Nicht einmal vier Zehntelsekunden fehlten...

  • Duisburg
  • 11.09.18
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg in der gelben Manba
3 Bilder

Drei Piloten des AMC Duisburg e. V. starten auf dem Sachsenring

Zum vorletzten Lauf reisen die AMC Piloten nach Sachsen auf der Berg- und Talbahn des Sachsenringes. Als Tabellenführer der ADAC GT Masters reist Maximilian Götz (Mann-Filter Team HTP Motorsport) vom AMC Duisburg an. Zusammen mit Teamkollege Markus Pommer haben sie nur acht Punkten Vorsprung auf die Porsche-Rivalen Robert Renauer und Mathieu Jaminet (Precote Herberth Motorsport) in der Gesamtwertung. Und auch die Corvette-Paarung mit Lokalmatador Marvin Kirchhöfer und Daniel Keilwitz (Callaway...

  • Duisburg
  • 04.09.18
Sport
Johannes Georg Kreuer auf dem Hockenheimring zu Platz zwei
2 Bilder

Johannes Georg Kreuer sichert sich Platz zwei in der Klasse in Hockenheim, Maximilian Götz beendet die 24h von Spa auf Rang 11

Im Rahmen der Porsche Club Days auf dem Hockenheimring war Johannes Georg Kreuer vom AMC Duisburg e. V. bei der Spezial-Tourenwagen-Trophy (STT) am Start. Mit seinem gelben Donkervoort D8 180 R vorbereitet und Unterstützt vom Team Classic-Speed, ansässig am Bilster Berg, bestritt er am Samstag zwei Rennen über die Distanz von jeweils 30 Minuten. Bei Hitze und hohen Asphalttemperaturen sicherte sich der Duisburger im ersten Rennen der Klasse 8, Sonderfahrzeuge über 3.400 ccm, den zweiten...

  • Duisburg
  • 31.07.18
Sport
Von links: Robert Lünsmann (1. Vorsitzender), Johannes Georg Kreuer, Heino Lutz (Sportleiter) und Michael Bohrer. Nicht vor Ort, Benjamin Leuchter und Maximilian Götz, die bereits mit Testfahrten unterwegs waren.

Siegerehrung des AMC Duisburg e. V. 1950 im DMV

Am 25. März 2018 fand im Clublokal des DSV 98 die Clubfeier mit der Ehrung der sportlich Aktiven des AMC Duisburg e. V. 1950 im DMV für die Saison 2017 stat. In der letzten Saison waren die aktiven Piloten des AMC Duisburg ausschließlich auf der Rundstrecke unterwegs. In der Gesamtwertung ging es bis zum letzten Rennen spannend zu. Gesamtsieger bei der Automobil Rundstrecke wurde Benjamin Leuchter der bei der VLN Langstreckenmeisterschaft zusammen mit Andreas Gülden einen VW Golf GTI TCR...

  • Duisburg
  • 28.03.18
Sport
Das Meisterteam
2 Bilder

Rüddel Racing holt die Meisterschaft nach Duisburg

Auch beim letzten Rennen der FHR HTGT um die Dunlop Trophy auf dem Nürburgring bei der ADAC Westfalen Trophy konnte das Team Rüddel Racing vom AMC Duisburg e. V. überzeugen. Mit Mike Stursberg und Sebastian Glaser setzte das Duisburger Team zwei Ford Escort RS 1600 ein. Im Rennen auf der Grand Prix Strecke über die Distanz von einer Stunde überquerte Mike Stursberg auf Platz zwei die Ziellinie gefolgt vom Teamkollegen Sebastian Glaser, nur geschlagen vom leistungsstärkeren Ford GT 40. In der...

  • Duisburg
  • 20.10.17
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im Mercedes GT3 in der ADAC GT Masters
2 Bilder

AMC Duisburg – Piloten starten auf dem Sachsenring

Vom 15.-17. September geht es heiß her, wenn fünf Rennserien auf der Berg- und Talbahn des Sachsenrings um Meisterschaftspunkte fighten beim ADAC GT Masters. Die Besucher erwarten elf spannende Autorennen denn es geht in die Endphase der Meisterschaft. Auch die Piloten des AMC Duisburg e. V., Maximilian Götz und Johannes Georg Kreuer werden nach Sachsen zu der Traditionsrennstrecke in Hohenstein-Ernstthal fahren. Maximilian Götz wird zusammen mit Patrick Assenheimer in der ADAC GT Masters...

  • Duisburg
  • 12.09.17
Sport
Im Samstagsrennen war die Welt noch einigermaßen in Ordnung für Maximilian Götz im Mercedes mit der Startnummer 84
7 Bilder

In der ersten Kurve war für Maximilian Götz am Sonntag bei der ADAC GT Masters Schluss

Für das ADAC GT Masters stand auf der Sprintstrecke des Nürburgring vor über 17.000 Zuschauern die Läufe neun und zehn auf dem Programm. Mit an den Start der Pilot der AMC Duisburg, Maximilian Götz im Mercedes GT3 zusammen mit Patrick Assenheimer. Lief es noch in den freien Trainingssitzungen mit den Plätzen sechs und neun. In der ersten Qualifyingsitzung für das Rennen am Samstag blieb die Uhr bei 1:28,448 Minuten stehen und bedeutete Startplatz 17. Schlechter lief es noch im zweiten...

  • Duisburg
  • 09.08.17
Sport
Maximilian götz im Mercedes GT3
5 Bilder

AMC Duisburg – Pilot Maximilian Götz startet in der ADAC GT Masters auf dem Nürburgring

Das ADAC GT Masters gastiert am ersten August-Wochenende auf dem Nürburgring. Die „Liga der Supersportwagen“ bestreitet vom 4. bis 6. August in der Eifel das fünfte von insgesamt sieben Rennwochenenden des Jahres. Am Samstag und Sonntag ist in den beiden Läufen wieder reichlich Action garantiert. Vom fliegenden Start über den obligatorischen Boxenstopp mit Fahrerwechsel bis zum Zieleinlauf nach einer Stunde geht es hier rund. Dabei lassen die spektakulären Supersportwagen, die zwischen 500 und...

  • Duisburg
  • 28.07.17
Sport
Start zum Rennen 2 am Sonntag in Zandvoort, Maximilian Götz vom AMC Duisburg e.  -v.
6 Bilder

Maximilian Götz Regenrennen fand in Zandvoort ein bitteres Ende Johannes Georg Kreuer sicherte sich am Samstag den Klassensieg bei der STT

Ein starkes Wochenende von Maximilian Götz bei der vierten Saisonstation des ADAC GT Masters im niederländischen Zandvoort vor 13.000 Zuschauer fand ein bitteres Ende. Im Regenrennen am Sonntag lag der AMC-Pilot in Führung, als das Safety Car auf die Strecke kam und seinen klaren Vorsprung zunichte machte. Wie der Großteil des Feldes kam der Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer 84 während der Safety-Car-Phase an die Box. Der Wechsel von Götz auf Teamkollege Patrick Assenheimer verlief nicht...

  • Duisburg
  • 24.07.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.