Johannes Zottl

Beiträge zum Thema Johannes Zottl

Sport

LSV-Torjäger Zottl nicht im Aufgebot

Von Bernd Janning Lünen. Das hatten sich die meisten anders vorgestellt. Johannes Zottl, für einen halbes Jahr Torjäger des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV, war vor zwei Tagen kurz vor Ende der Wechselfrist zum abstiegsbedrohten Regionalligisten SV Lippstadt gewechselt. Doch im Punktspiel am gestrigen Freitag beim SC Verl gehörte er nicht zum Aufgebot um, Trainer Felix Bechtold und dessen Co, den ehemaligen Übungsleiter des LSV, Marc Woller, berücksichtigten den Mann, der für den LSV...

  • Lünen
  • 03.02.20
Sport
2 Bilder

Lüner SV verliert Torjäger Johannes Zottl an Lippstadt

Von Bernd Janning Lünen. Die Fußballer des Lüner SV verlieren ihren besten Knipser. Johannes Zottl meldete sich mit Ende der winterlichen Wechselperiode beim Westfalenligisten ab und wird schon heute (30. 1.) beim Regionalligisten SV Lippstadt am Abschlusstraining teilnehmen. Er dürfte auch am Freitag im Kader stehen, wenn Lippstadt zum Punktspiel beim SC Verl antritt „Ich will mir meinen Wunsch erfüllen, mich im höheren professionellen Fußball-Bereich bewähren,“ erklärte der beidfüßig...

  • Lünen
  • 31.01.20
Sport
Johannes Zottl ist mit seinen bisher elf Treffern so etwas wie eine Lebensversicherung für den Lüner SV. Foto Goldstein

Für LSV ist Sieg gegen Lennestadt Pflicht

Von Bernd Janning Lünen. Mit dem dritten Saisonsieg im Heimspiel mit 3:0 über Aufsteiger SV Sodingen glaubte Fußball-Westfalenligist Lüner SV, seine Krise überwunden zu haben. Doch schon einen Spieltag später wurde er in Dortmund von Oberliga-Absteiger FC Brünninghausen belehrt. Trotz 1:0-Führung durch Torjäger Johannes Zottl und zahlreicher guter Chancen verloren der LSV mit 1:2. Einzig gut an diesem Sonntag war, dass wir trotzdem den Relegationsplatz verließen und einen Rang höher,...

  • Lünen
  • 27.11.19
Sport
Murat Büyükdere

Zottl-Unfall schockt LSV-Erste -Zweite vor dem Aufstieg

Von Bernd Janning Lünen. Schwarzer Freitag für die Rot-Weißen des Lüner SV. Im Punktspiel beim Iserlohner FC verletzte sich Johannes Zottl nach einem Zweikampf mit dem Lüner Gianluca Reis schwer. Der Torjäger stieß mit dem Kopf gegen eine Betonwand. Schadelbasis- und Augenhöhlenbruch. Aus Lebensgefahr befreite auch Lünens Mittelfeldspieler Meris Memic den Verunglückten. Memic erkannte, dass Zottl seine Zunge verschluckt hatte, löste diese. Zottl kam zuerst in ein Krankenhaus in Hagen,...

  • Lünen
  • 30.04.19
Sport
Johannes Zottl

LSV: Johannes Zottl - Marc Wollers neuer Kanonier

Von Bernd Janning Lünen. Marc Woller, zur neuen Saison neuer Trainer des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV, freut sich schon auf seinen neuen Kanonier. Dieser schlug jetzt beim 5:1 in Hassel mit dem 1:0, 2:0 und 3:0 dreimal zu. Sein erster Hattrick. Zuvor hatte er zweimal einen Doppelpack geschafft. beim 4:0 Gegen Horst-Emscher und beim 3:0 in Erkenschwick. Der neue Kanonier heisst Johannes Zottl (Foto), stammt aus bayrischen Regensburg, ist ein Freund von Dortmunds Bundesliga-As Julian...

  • Lünen
  • 04.04.19
Sport
Johannes Zottl

Lüner SV: Zwischen Gut und Böse ist nicht gut

Lünen. Fünf Vereine wechselten in der Fußball-Westfalenliga 2 am 23. Spieltag ihren Tabellenrang. So wenig Bewegung gibt es oft nicht. Fünf Vereine spielen noch um den Aufstieg mit, sechs der 17 Ligaklubs sind in Gefahr. Hinter Spitzenreiter Sinsen schob sich Finnentrop und verdrängte Meinerzhagen auf Rang drei. Wiemelhausen und Hassel verbesserten sich um je einen Rang auf den sechsten und siebten Platz. Neheim rutschte von sechs auf acht. Sinsen mauserte sich mit jetzt neun Punkten zum...

  • Lünen
  • 18.03.19
Sport
2 Bilder

Lüner SV: Vor Freude auf die neue Saison knüppelharte Arbeit - Bisher bleiben acht, kommen Sechs neu

Von Bernd Janning Lünen. „Jung und möglichst mit Lüner Stallgeruch!“ Nach diesem Motto stellen beim Fußball-Westfalenligisten Lüner SV Marc Woller und Christian Hampel als neuer Trainer und neuer Sportlicher Leiter den 23- bis 25köpfigen Kader für das neue Spieljahr 2019/20 zusammen. 14 Mann sind schon fest, wovon acht aus dem bisherigen Kader verlängerten. Sechs Neue, darunter zwei Rückkehrer, kommen bisher dazu. Vorsitzender Imdat Acar ist zufrieden: „Wir haben schon eine starke Abwehr...

  • Lünen
  • 13.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.