Jonas Erwig-Drüppel

Beiträge zum Thema Jonas Erwig-Drüppel

Sport
Ein Bild aus vergangenen Zeiten: Der vom Wuppertaler SV gekommene Jonas Erwig-Drüppel gab im Spiel gegen die Spielvereinigung Schonnebeck einen Vorgeschmack auf seine Schnelligkeit. Florian Bichler (l.) und Schonnebecks Luka Bosnjak (r.) versuchten an ihm dran zu bleiben. Doch jetzt ist der Zug bei den Rot-Weissen für den schnellen Mann abgefahren. Insgesamt werden die Verträge von sieben Spielern an der Hafenstraße nicht verlängert.

Traditionsclub verlängert Verträge nicht über den 30. Juni hinaus
Für sieben Spieler ist der Zug bei RWE abgefahren

Trotz der coronabedingten Pause läuft die Kaderplanung bei Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen auf Hochtouren. Sieben Spieler werden den Verein definitiv verlassen. Einer bleibt allerdings (wir berichteten):  RWE-Urgestein Kevin Grund seinen Vertrag verlängert. Der Linksverteidiger geht damit in seine zehnte Saison an der Hafenstraße.  Neben der Vertragsverlängerung des 32-Jährigen hat der Rot-Weisse Traditionsklub aber auch zahlreiche Abgänge zu vermelden: Die Vertragslaufzeit von gleich...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.20
Sport
Farat Toku kassierte mit seinem Team bereits die dritte Heimniederlage. Foto: Peter Mohr

SGW gerät in Turbulenzen

Nachdem es in der Führungsriege der SGW kurz vor dem Spiel gegen den Wuppertaler SV zu Rücktritten gekommen war, setzten sich die Turbulenzen auch auf dem grünen Rasen fort. Nichts wurde es mit dem erhofften zweiten Heimsieg, der WSV setzte sich am Mittwoch mit 2:0 im Lohrheidestadion durch. Coach Farat Toku, der neben Cellou Diallo (verletzt), Matthias Tietz und Jeffrey Obst (beide gesperrt) auch noch auf den angeschlagenen Innenverteidiger Adrian Schneider verzichten musste, wartete...

  • Wattenscheid
  • 26.09.18
Sport
Jonas Erwig-Drüppel kommt am Mittwoch mit dem Wuppertaler SV in die Lohrheide. Foto: Peter Mohr

Jonas Erwig-Drüppel: Viele schöne Momente in WAT

Jonas Erwig-Drüppel hat 52 Regionalligapartien für die SGW bestritten, in denen er 12 Tore erzielte. Am Mittwoch kommt er mit dem Wuppertaler SV als Gast in die Lohrheide. Im Stadtspiegel-Interview stand er Rede und Antwort. So richtig rund läuft es beim Wuppertaler SV noch nicht, oder? Die Erwartungen waren doch vor Saisonbeginn größer.... Natürlich sind wir nicht optimal gestartet und hatten in einigen Spielen auch einfach nicht das nötige Glück. Es hat schon einen Trainerwechsel bei...

  • Wattenscheid
  • 24.09.18
Sport
Jonas Erwig-Drüppel verlässt nach zwei Spielzeiten die Lohrheide in Richtung Wuppertaler SV. Foto: Peter Mohr

SGW: Planung stockt

Der Regionalliga-Klassenerhalt war früh unter Dach und Fach, der Saisonabschluss ist mit dem 1:1 bei RW Oberhausen auch gut verlaufen. Und doch stockt es hinter den Kulissen mit der Vorbereitung für die kommende Spielzeit. Trainer Farat Toku hat etliche Gespräche mit Spielern aus dem jetzigen Kader und auch mit viel versprechenden Neuzugängen geführt und hat auch Einigkeit mit vielen Spielern erzielt. Doch die ausgehandelten Verträge sind nicht unterschrieben worden. Vereinsvorstand Dragan...

  • Wattenscheid
  • 15.05.18
Sport
Jonas Erwig-Drüppel traf zum zwischenzeitlichen 2:6. Foto: Peter Mohr

SGW liebt die Extreme

Eine Woche nach dem bisher höchsten Regionalligasieg beim 7:1 in der Lohrheide gegen Rödinghausen kassierte die SGW am Samstag mit dem 3:8 bei Viktoria Köln die deutlichste "Packung" seit Regionalligazugehörigkeit. Dabei hatte Trainer Farat Toku seine Mannschaft im Stadtteil Höhenberg extrem mutig beginnen lassen. Die Gäste wurden früh angelaufen, dahinter wurden allerdings die Abstände zu groß. Vielleicht etwas zu mutig. Viktoria nutzte dies im Stil einer echten Spitzenmannschaft und...

  • Wattenscheid
  • 28.04.18
Sport
Farat Toku wird wieder "frisches Blut" nach Wattenscheid holen. FOTO: Peter Mohr

SGW: Frisches Blut wird kommen

Ohne Druck kann die SG Wattenscheid 09 in die vier letzten Regionalligapartien starten. Der Klassenerhalt ist unter Dach und Fach. Am Samstag geht es zum Meisterschaftskandidaten Viktoria Köln (14 Uhr, Sportpark Höhenberg). Kein Zittern um den Klassenerhalt, auch die gröbsten finanziellen Probleme scheinen an der Lohrheide bewältigt zu sein, und doch stocken die Planungen für die kommende Spielzeit ein wenig. Für reichlich "Unruhe" sorgte in dieser Woche eine auf einem Internetportal...

  • Wattenscheid
  • 26.04.18
Sport
Die Zeichen deuten auf eine Trennung hin. Jonas Erwig-Drüppel wird die Lohrheide sehr wahrscheinlich verlassen. Foto: Peter Mohr

SGW: Chancen besser nutzen

Für die Regionalligakicker der SGW geht es in den Ligaendspurt. Drei Tage nach der 1:3-Niederlage in Wuppertal gibt am Samstag um 14 Uhr der SV Rödinghausen im Lohrheidestadion seine Visitenkarte ab. Das ein oder andere Pünktchen würde der Toku-Elf gut zu Gesicht stehen, um im Kampf um den Klassenerhalt auch die letzten (rechnerischen) Zweifel zu beseitigen. Nach dem 1:3 in der Schwebebahnstadt ist die SGW (aufgrund des schlechteren Torverhältnisses) auf Platz elf abgerutscht. In Wuppertal...

  • Wattenscheid
  • 20.04.18
Sport
Spät eingewechselt, aber Torschütze: Jonas Erwig-Drüppel (links) und Kapitän Nico Buckmaier. Foto: Peter Mohr

SGW: „Jonny“ sichert Remis

Die SG Wattenscheid 09 holte am Samstag an der Verler Poststraße ein 1:1 (0:0) und bleibt damit vor dem Nachholspiel am Mittwoch beim Wuppertaler SV Tabellenzehnter. Trainer Farat Toku hatte die am letzten Samstag gegen Mönchengladbach siegreiche Elf nur auf einer Position geändert. Manuel Glowacz kehrte wieder in die Anfangself zurück. Dafür saß (etwas überraschend) Jonas Erwig-Drüppel an seiner alten Wirkungsstätte nur auf der Reservebank. Beiden Mannschaften merkte man an, dass sie...

  • Wattenscheid
  • 14.04.18
Sport
Trainer Farat Toku kann nicht seine Bestbesetzung aufbieten. Foto: Peter Mohr

SGW: Harte Nuss zu knacken

Zum Auftakt der anstehenden "englischen Woche" muss Regionalligist Wattenscheid 09 am Samstag um 14 Uhr beim SC Verl antreten. SGW-Trainer Farat Toku erwartet an der Verler Poststraße eine ganz "harte Nuss" in Form einer sehr eingespielten und vor allem überaus erfahrenen Mannschaft. Es werde darauf ankommen, im Mittelfeld die Zweikämpfe anzunehmen und das eigene Spiel durchzudrücken. Ob dies gelingt, hängt fraglos davon ab, welches Gesicht die Lohrheide-Kicker heute in Ostwestfalen...

  • Wattenscheid
  • 13.04.18
Sport
Freude bei den 09ern: (v.l.) Berkant Canbulut, Jeffrey Obst, Demir Tumbul und Adi Schneider. FOTO: Peter Mohr

SGW: Torfestival an der Lohrheide

Die SG Wattenscheid 09 setzte sich am Samstag bei schwierigen Platzbedingungen mit 5:2 (1:1) gegen Aufsteiger FC Wegberg-Beeck durch und rangiert nun auf Tabellenplatz acht. Bei bitterer Kälte hatten sich nur 325 Zuschauer ins weite Rund des Lohrheidestadions verlaufen. Doch die Besucher mussten ihr Kommen nicht bereuen, die Partie war schnell, bot etliche Torraumszenen und sorgte für etwas innere Wärme bei den Fans. "Es war arschkalt. Trotzdem haben die Zuschauer ein gutes Spiel mit...

  • Wattenscheid
  • 17.03.18
  • 1
Sport
Jonas Erwig-Drüppel ist wieder ins Training eingestiegen. Foto: Peter Mohr

SGW: Mutig, aber nicht übermütig

An der Lohrheide macht sich eine gewisse Vorfreude auf das Derby zwischen der SGW und RW Essen breit. Schaffen die 09er am Freitag (Anstoß: 19.30 Uhr, Hafenstraße) den ersten Sieg des Spieljahres 2018?  Ein Remis gegen Uerdingen und zwei Niederlagen gegen die Nachwuchsteams aus Dortmund und Köln stehen in diesem Jahr für die Regionalligakicker der SGW zu Buche. "Ergebniskrise" nennt man das wohl, denn fußballerisch war Trainer Farat Toku weitestgehend zufrieden. Er hat alle drei...

  • Wattenscheid
  • 06.03.18
Sport
Demir Tumbul (links) hat in den Testspielen auch in der Abwehrreihe einen starken Eindruck hinterlassen.  Foto: Peter Mohr

SGW: "Wir sind gut vorbereitet"

"Wir sind gut vorbereitet", verkündet 09-Coach Farat Toku vor dem Nachholspiel am Samstag in Wuppertal (Anstoß: 14 Uhr im Stadion am Zoo). Der SGW-Trainer hat zwar in den letzten Tagen nicht optimal trainieren können, doch klagen will er darüber nicht. Einheiten auf Naturrasen waren zuletzt nicht möglich, stattdessen wurde an der Berliner Straße auf Kunstrasen trainiert. Das Trainingslager sei für seine Elf enorm wichtig gewesen, blickt Toku noch einmal auf die Woche in Belek zurück....

  • Wattenscheid
  • 09.02.18
Sport
Die SGW-Crew im türkischen Belek. Foto: Bennemann

SGW: Sieg gegen bosnischen Erstligisten

Die SG Wattenscheid 09 hat am Sonntag im Trainingslager in Belek ein Testspiel gegen den bosnischen Erstligisten NK Celik Zenica  mit 3:0 (1:0) gewonnen. Die Toku-Truppe war über die gesamte Spielzeit die spielbestimmende Mannschaft und war früh durch Neuzugang Sebastian van Santen (nach Vorarbeit) von Manuel Glowacz in Führung gegangen. Nach dem Pausentee trafen noch Jonas Erwig-Drüppel und Felix Clever. Bis auf Norman Jakubowski, der am Freitag seinen 25. Geburtstag feierte und von...

  • Wattenscheid
  • 28.01.18
Sport
Die SGW setzte sich an der Berliner Straße mit 2:0 gegen den VfB Günnigfeld durch. Foto: Maik Matheus

SGW müht sich zum Sieg

Mehr Mühe als erwartet hatte Regionalligist SG Wattenscheid 09 am Samstag im zweiten Freilufttest des Jahres. Die Toku-Truppe besiegte den Nachbarn VfB Günnigfeld mit 2:0 (0:0). Im ersten Durchgang lief auf dem Kunstrasen an der Berliner Straße bei der SGW nicht viel zusammen, der Landesligist von der Kirchstraße, der ohne seine beiden Top-Stürmer Marvin Fahr und Gökhan Turan angetreten war, hielt erstaunlich gut dagegen. Zu Beginn des zweiten Durchgangs ging der Regionalligist nach Zuspiel...

  • Wattenscheid
  • 20.01.18
Sport
Kapitän Adrian Schneider (Mitte) erzielte seinen zweiten Saisontreffer. Der Dank geht an den Vorbereiter Manuel Glowacz (13.). FOTO: Peter Mohr

SGW: Wichtiger Heimsieg

Regionalligist Wattenscheid 09 hat am Samstag mit dem 3:0 über Aufsteiger TuS Erndtebrück einen wichtigen Heimsieg eingefahren und konnte sich damit auf den elften Tabellenplatz verbessern. Trainer Farat Toku hatte der gleichen Formation wie vor einer Woche beim 0:0 gegen RW Oberhausen das Vertrauen geschenkt. Matthias Tietz und Berkant Canbulut saßen auf der Bank. Den besseren Start erwischten in der Lohrheide die überraschend offensiv agierenden Gäste. Nach einer Standardsituation musste...

  • Wattenscheid
  • 18.11.17
Sport
Mehr Konsequenz im Abschluss wünscht sich Trainer Farat Toku. Unser Bild zeigt Jonas Erwig-Drüppel in der Partie gegen RW Oberhausen. Foto: Peter Mohr

SGW: Noch eine offene Rechnung

Mit dem kommenden Gegner TuS Erndtebrück (Samstag, Anstoß: 14 Uhr, Lohrheide) hat die SG Wattenscheid 09 seit Pfingsten noch eine offene Rechnung zu begleichen. "Für mich ist das Thema abgehakt", so Trainer Farat Toku, als er auf das am Pfingstwochenende verlorene DFB-Pokalrelegationsspiel gegen die Elf aus dem Wittgensteiner Land angesprochen wird. "Dass die Fans das vielleicht anders sehen, kann ich verstehen", so der SGW-Coach weiter. Auch das Hinspiel zum Saisonstart verlief für die...

  • Wattenscheid
  • 16.11.17
Sport
Joseph Boyamba (links) scheiterte in der Schlussphase am Aluminium. FOTO: Peter Mohr

SGW: Boyamba scheiterte am Aluminium

Mit einem torlosen Remis gegen RW Oberhausen beendete die SG Wattenscheid 09 am Samstag die Regionalliga-Vorrunde. Die knapp 1000 Besucher sahen im Lohrheidestadion ein 0:0 der „gehobenen Klasse“. Nach neunzig kräftezehrenden Minuten auf dem aufgeweichten Grün waren sich die beiden Trainer in der Beurteilung des Spiels nahezu einig. Für Ex-09er Mike Terranova war es als Gästetrainer „das erwartet schwere Spiel“. Am Ende sei es für RWO glücklich gewesen, einen Zähler mitzunehmen. Sehr wohl...

  • Wattenscheid
  • 11.11.17
Sport
Die Mannschaft ließ sich in Aachen von den mitgereisten SGW-Fans feiern. Foto: Maik Matheus

SGW siegt am Tivoli

Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie hat Regionalligist Wattenscheid 09 am Samstag am Aachener Tivoli die Trendwende geschafft. Die Toku-Truppe siegte nach einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang mit 2:1 (0:1) und hat dadurch den Anschluss an das Tabellenmittelfeld gewahrt. Trainer Farat Toku musste in Aachen nach wie vor Kapitän Nico Buckmaier und Berkant Canbulut ersetzen. Demir Tumbul (in der Startelf) und Matthias Tietz (zunächst auf der Bank) bissen auf die Zähne, obwohl sie...

  • Wattenscheid
  • 04.11.17
  • 1
Sport
Torhüter Edin Sancaktar verhinderte mit etlichen guten Paraden eine höhere Niederlage. FOTO: Peter Mohr

SGW: Talfahrt geht weiter

Dunkle Wolken über der Lohrheide. Die SGW kassierte am Samstag mit dem 0:2 gegen Viktoria Köln die dritte Niederlage in Folge und steht nur noch zwei Zähler von den Abstiegsrängen entfernt. Es ist alles andere als ein goldener Oktober. Dabei hatte der Monat mit dem Sieg in Möchengladbach so viel versprechend begonnen. Seitdem gab es drei Niederlagen ohne ein einziges selbst erzieltes Tor. Hinzu kommt die Ungewissheit über die Zukunft des Vereins. Ein frostiger Herbst scheint an der...

  • Wattenscheid
  • 28.10.17
  • 1
Sport
Auch Offensivallrounder Jonas Erwig-Drüppel musste in dieser Woche im Training kürzer treten.	Foto: Peter Mohr

SGW: Toku sucht eine neue Mitte

SGW-Trainer Farat Toku ist vor dem Auswärtsspiel am Samstag beim SV Rödinghausen um seine Aufgabe wahrlich nicht zu beneiden. Mit großen Personalproblemen geht es nach Ostwestfalen. Nein, das war keine gute Woche für die Lohrheidekicker. Erst die bittere 0:3-Heimniederlage gegen den SC Verl, dann die Hiobsbotschaft über die Verletzung von Nico Buckmaier, die Erkrankung von Farat Toku und etliche andere Personalprobleme. Aber Jammern war noch nie das Metier des 37-jährigen 09-Trainers, der...

  • Wattenscheid
  • 20.10.17
Sport
Im Moment im wahrsten Sinne des Worte ganz oben: Joseph Boyamba traf gegen Westfalia Rhynern gleich zweimal. FOTO: Peter Mohr

SGW: Wichtiger Heimsieg

Regionalligist Wattenscheid 09 hat am Samstag den erhofften Heimsieg gegen Schlusslicht Westfalia Rhynern eingefahren. Die Toku-Truppe setzte sich verdient mit 4:1 (2:0) durch und verbesserte sich in der Tabelle auf Platz elf. Mann des Tages war „Jo“ Boyamba, der zweimal ins Schwarze traf. Farat Toku vertraute vor der Minuskulisse von 336 Besuchern der gleichen Startelf wie vor einer Woche bei der 0:1-Niederlage gegen Wiedenbrück. Und seine Mannen erwischten einen Blitzstart. Zunächst war...

  • Wattenscheid
  • 30.09.17
  • 1
Sport
Farat Toku ist alles andere als glücklich über die Heimniederlage Foto: Peter Mohr

SGW-Serie ist gerissen

Die kleine Erfolgsserie der SG Wattenscheid 09 ist am Samstag gerissen. Nach vier Partien ohne Niederlage unterlag die Toku-Truppe im Lohrheidestadion dem SC Wiedenbrück mit 0:1 (0:0) und steht nur noch dank des besseren Torverhältnisses nicht auf einem Abstiegsplatz. „Es war kein gutes Regionalligaspiel“, meinte Gästecoach Björn Mehnert nach der Partie, und beide Trainer waren sich einig, dass es eigentlich ein typisches Null-zu-Null-Spiel gewesen sei. Nach flottem Beginn mit zwei guten...

  • Wattenscheid
  • 23.09.17
  • 1
Sport
Torschützen unter sich: Sowohl "Jo" Boyamba (rechts) als auch Jonas Erwig-Drüppel trafen in Wegberg. FOTO: Peter Mohr

SGW setzt Positivtrend fort

Regionalligist Wattenscheid 09 kommt nach zähem Saisonstart immer besser auf Touren, siegte am Mittwoch mit 3:0 beim Aufsteiger FC Wegberg-Beeck und ist nun seit vier Partien ungeschlagen. Die Toku-Truppe konnte sich damit etwas Luft zu den Abstiegsplätzen verschaffen. Trainer Farat Toku hatte nahe der deutsch-niederländischen Grenze der Elf aus der zweiten Halbzeit des Revierderbys gegen RW Essen vertraut. Das heißt: Für den verletzten Felix Clever stand Norman Jakubowski im Landkreis...

  • Wattenscheid
  • 20.09.17
  • 2
Sport
Jonas Erwig-Drüppel traf in Uerdingen zum 2:1-Endstand. FOTO: Peter Mohr

SGW rutscht weiter ab

Nach der handfesten Führungskrise befindet sich Regionalligist Wattenscheid 09 nach dem 1:2 beim KFC Uerdingen auch in einer unübersehbaren sportlichen Krise. Die Toku-Truppe ist auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. „Wir waren insgesamt zu passiv, haben in der zweiten Halbzeit deutlich mehr investiert, aber die klareren Torchancen hatte trotzdem Uerdingen“, gab 09-Coach Farat Toku nach dem Abpfiff in der Grotenburg der Wahrheit die Ehre. Hätte Uerdingens Joker Marcel Reichwein in...

  • Wattenscheid
  • 26.08.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.