José Manuel Barroso

Beiträge zum Thema José Manuel Barroso

Überregionales
Der ehemalige Präsident der EU-Kommission, José Manuel Barroso, gehörte zu den prominenten Referenten.

Im Zeichen der Digitalisierung

Campus Symposium 2018 diskutiert über Herausforderungen Iserlohn. "Digitize oder die - Herausforderungen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft" lautete das Motto für die zehnte Auflage des Campus Symposiums in der rund 4000 m² großen Zeltstadt auf dem Gelände der ehemaligen Bernhard-Hülsmann-Kaserne. Zwei Tage lang diskutierten hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Medien über Themen wie Chancen, aber auch Risiken der Digitalisierung, die Mobilität der Zukunft, Cybersecurity...

  • Hemer
  • 07.09.18
Politik
Der ehemalige portugiesische EU-Kommissionspräsident referiert auf dem Campus-Symposium 2018.

José Manuel Barosso einer der Hauptredner beim Campus Symposium 2018

Ehemaliger portugiesischer EU-Kommissionspräsident spricht zum Thema Digitalisierung Iserlohn. Das Team des Campus Symposiums hat für die Jubiläumsausgabe im September 2018 den ehemaligen EU-Kommissionspräsidenten José Manuel Barosso als einen der Hauptredner gewinnen können. Mit Manuel Gerres von der Deutschen Bahn, Hagen Rickmann von der Telekom Deutschland GmbH und Roland Werner von Uber kann das studentische Team aus Iserlohn zudem hochkarätige Experten zum Thema Digitalisierung...

  • Hemer
  • 26.02.18
Politik
Bürgermeister Hans-Josef Vogel lud den Präsidenten des Europäischen Kommission ein, sich in das Goldene Buch der Stadt Arnsberg einzutragen. Fotos: Albrecht
4 Bilder

José Manuel Barroso in Neheim zu Besuch

Neheim. Der Präsident des Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, war am heutigen Abend (Freitag) in Arnsberg-Neheim zu Besuch. Eingeladen hatten ihn die Vertreter der CDU aus Landtag, Bundestag und Europaparlament. Mit rund 45 Minuten Verspätung war Barroso in Neheim eingetroffen und am Rodelhaus von den heimischen Abgeordneten, Dr. Peter Liese, Prof. Patrick Sensburg und Klaus Kaiser begrüßt worden. Auch Bürgermeister Hans-Josef Vogel begrüßte den Kommissionspräsidenten, der sich...

  • Arnsberg
  • 21.06.13
  •  1
Kultur
12 Bilder

RUHR.2010 zieht Bilanz: Was wurde erreicht? Was wurde gelernt? Was ist zu tun?

Der Titel geht, die Kulturmetropole Ruhr bleibt. Noch vor dem bereits ausverkauften Finale am 18. Dezember und nach 5500 Veranstaltungen fällt das Zeugnis positiv aus. „Die Idee der Kulturhauptstadt ist gelebtes Europa dank der Menschen und für die Menschen“, sagt José Manuel Barroso, Präsident der Europäischen Kommission. „Dieser Geist war ein Jahr lang überall im Ruhrgebiet präsent.“ Einen „herausragenden Erfolg“ attestierten der Kulturhauptstadt auch Staatsminister Bernd Neumann,...

  • Duisburg
  • 09.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.