Journalisten

Beiträge zum Thema Journalisten

Kultur
und weg war er, der Winter...
9 Bilder

UMFRAGE: Osterfeuer in Düsseldorf???

Osterfeuer sind ein alter Brauch, um den Winter endgültig zu vertreiben und "die keimende Saat vor bösen Geistern zu schützen". Früher wurden sie jährlich entzündet, um Ernte, Wachstum und Fruchtbarkeit zu fördern. Aber gibt es das in Düsseldorf überhaupt noch??? Kennt ihr Orte im Stadtgebiet, wo diese schöne alte Tradition auch im Jahr 2012 noch fortgesetzt wird???

  • Düsseldorf
  • 30.03.12
  •  10
Politik

Neues Kreativquartier "Schwanenhöfe"

Das ehemalige Produktionsgelände von Thompson Siegel wird nach und nach in einen Kreativ- und Gewerbe-standort umgewandelt. Nach Angaben der städtischen Wirtschaftsförderung sind derzeit schon für mehr als 50 Prozent der 40.000 Quadratmeter großen Fläche Mietverträge unterschrieben. Neben prominenten Mietern bedeutet dies auch viele neue Arbeitsplätze für die Stadt. Die Edeljeansmarke G-Star zum Beispiel bringt nicht nur fünf Showrooms, sondern auch 40 Arbeitsplätze mit. Projektentwickler...

  • Düsseldorf
  • 14.03.12
Ratgeber

Online Sprechstunde "Alzheimer"

Das Thema Alzheimer und Demenz beschäftigt die Menschen und tritt mit steigender Zahl der Betroffenen mehr und mehr und mehr in die Schlagzeilen. Zuletzt sorgte der Ex-Manager von Schalke 04 mit seinem öffentlichen Bekenntnis, an Demenz erkrankt zu sein, für Betroffenheit. Doch es bleiben auch viele offene Fragen: Woran erkenne ich erste Anzeichen von Demenz? Wie verhalte ich mich als Angehörige, wenn die Krankheitszeichen unübersehbar werden? Auf diese und zahlreiche andere Fragen wird Dr....

  • Schwelm
  • 03.02.12
  •  20
Politik

Großrazzia: 250 Polizisten kontrollieren 90 Hells Angels

250 Polizisten haben am Montagabend das Quartier eines Motorradclubs kontrolliert, in dem Anhänger der „Hells Angels“ waren. Die Großrazzia geschah in einem Luftschutzbunker in Gerresheim. An der Heyestraße / Ecke Torfbruchstraße befindet sich das Quartier des Motorradclubs „Clan 81“, der zu den Unterstützern der „Hells Angels“ gerechnet wird. Dabei wurden fast 90 Rocker kontrolliert. Mit der Aktion sollten Informationen über die Rockerszene gesammelt werden, hieß es von Seiten der Polizei....

  • Düsseldorf
  • 24.01.12
Überregionales
Die RTL-Trickser änderten mal wie die Regeln, um Ailton zu retten.

Neues aus´m Wald - Ich bin ein Star - soll ich hier raus oder nicht?

Hallo, liebe Fangemeinde des RTL-Dschungelcamps „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“: Wir haben uns entschlossen, täglich über die Ereignisse des Vortages zu berichten, damit die, die es nicht sehen konnten, auf dem neusten Stand sind. Und natürlich wollen wir auch die Seher noch einmal an die Vortagsereignisse erinnern. Also viel Spaß Hallo, man konnte sie fast riechen, die Angst vor dem Quoteneinbruch. Oh, was müssen die RTL´ ler gebibbert haben, als Ailton seine Fans gebeten hat,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.01.12
  •  1
Überregionales
Wer wird heute gehen? Haben die Zuschauer Mitleid mit Ailton, Vincent und Radost?

Neues aus´m Wald - Ich bin ein Star - bitte, bitte, holt mich hier raus

Hallo, liebe Fangemeinde des RTL-Dschungelcamps „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“: Wir haben uns entschlossen, täglich über die Ereignisse des Vortages zu berichten, damit die, die es nicht sehen konnten, auf dem neusten Stand sind. Und natürlich wollen wir auch die Seher noch einmal an die Vortagsereignisse erinnern. Also viel Spaß Der zweite Teil des Sendungsnamens, "holt mich hier raus" hat gestern eine ganz neue Wendung erhalten. Gleich zwei der Wild-Zelter betteln jetzt die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.12
  •  1
Ratgeber
Nach der Chemotherapie kann auch Kosmetik neues Selbstbewusstsein schaffen.

Kosmetik-Kurs für Krebs-Patientinnen

Neues Selbstwertgefühl und Lebensfreude – das sollen Krebspatientinnen bei speziellen Kosmetikseminaren von DKMS Life erfahren. Jährlich erkranken in Deutschland 200.000 Frauen neu an Krebs. Neben dem Bangen um Leben und Tod sind es vor allem die sichtbaren Folgen der Krebsbehandlung, die Gefühle von Rückzug und Isolation verstärken. Durch Haarausfall, Augenbrauen- und Wimpernverlust oder Hautirritationen verlieren viele Frauen ihr Selbstwertgefühl und fühlen sich zusätzlich von der...

  • Düsseldorf
  • 19.01.12
Überregionales
"Messie" Martina mit ihrer TV-"Aufräumfee" Cora.

Messies - krank oder schuldig?

Vor einiger Zeit gab es im Fernsehen einen Filmbericht über eine Person aus Schwelm, die am sogenannten Messie-Syndrom leidet. Es war bedrückend zu sehen, dass so „ein Fall“ mitten unter uns passiert, dass ein Mensch über Wochen und Monate zwischen Müllbergen und Ratten lebt, ohne dass irgendjemand aus der Nachbarschaft oder dem Bekanntenkreis etwas bemerkt haben will. Der Vermieter soll ihr zwar mehrfach mit Rausschmiss gedroht haben, doch geändert hat sich nichts. 18.000 Kilo Müll schleppte...

  • Schwelm
  • 05.01.12
  •  20
Politik
Den Blumenkübel trifft keine Schuld...

Wildpinkeln + Pöbeln = 900 Euro Strafe

Das Amtsgericht Düsseldorf hat einen 54-jährigen Mann aus Essen zu 30 Tagessätzen je 30 Euro verdonnert, weil er zwei Mitarbeiter des Ordnungs- und Servicedienstes (OSD) während ihres Einsatzes übel beschimpfte. Der Mann war im Frühjahr nachts aufgefallen, als er auf dem Bertha von-Suttner-Platz in einen Pflanzkübel urinierte. Nachdem ihn die OSD-Mitarbeiter ansprachen, versuchte der offensichtlich alkoholisierte Mann zunächst zu fliehen, woran ihn die OSDler hinderten. Als sie den Mann auf...

  • Düsseldorf
  • 04.01.12
  •  27
Vereine + Ehrenamt
Schnee, der nicht vom Himmel fällt: ein aktueller Fund Düsseldorfer Drogenfahnder

Drogenfahnder stoppen "Kokain-Taxi"

(ots) Mit der Festnahme zweier 32 und 37 Jahre alter Männer und der Sicherstellung von 840 Gramm Kokain beendeten die Drogenfahnder ein ganz besonderes Dienstleistungsangebot. Ähnlich einem Pizza-Taxi hatten die beiden ihre Kunden nach telefonischer Bestellung mit Drogen in konsumgerechten Portionen beliefert. Circa 30 bis 40 Drogenbestellungen gingen täglich bei dem 32-jährigen Drahtzieher telefonisch ein. Die gewünschte Menge sowie den aktuellen Standort des Kunden gab er dann an seinen...

  • Düsseldorf
  • 21.12.11
  •  15
Überregionales

Ranking der aktuellen Anmeldezahlen

Der Lokalkompass wird bald die Marke von 16.000 angemeldeten Usern sprengen. Ein aktuelles User-Anmeldungs-Ranking (Stand: 14. Dezember, 7 Uhr) gibt Aufschluss über die Situation in den einzelnen Ortsportalen. Hier die ersten Zehn, "heiß" verlinkt ... Duisburg: 860 Wesel: 682 Düsseldorf: 562 Mülheim: 529 Oberhausen: 519 Alpen: 505 Gelsenkirchen: 475 Bochum: 415 Iserlohn: 409 Essen-Süd: 370 Hier die weiteren Portale ab Platz...

  • Wesel
  • 14.12.11
  •  35
Kultur

KOLUMNE: Weihnachten beginnt im Spätherbst

In modernen Gesellschaften beginnt Weihnachten zuallererst im Supermarkt. Während wir uns im Oktober noch über den Spätsommer freuten, stapelten sich in manchen Regalen schon die ersten Lebkuchen-Herzen, Vanillekipferl und Zimtsterne. Und spätestens seit Mitte November gibt‘s an jeder Ecke Jingle-Bells, Glühwein und Tralala, der Skicup kommt mit Kunstschnee aus Neuss, und Lametta und Sterne sind die ultimativen Deko-Utensilien. Kein Wunder eigentlich, dass sich Jahr für Jahr jemand darüber...

  • Düsseldorf
  • 09.12.11
  •  3
Überregionales

Friday Five: Stammzellenspende, Schenkwarnung, NPD-Verbot und zwei gelungene Schnappschüsse

Zeit für die allwöchentlichen "Friday Five": In Moers ist die 59-jährige Anne an Knochenkrebs erkrankt. Die Deutsche Knochenmark-Spenderdatei (DKMS) ruft zur Stammzellenspende auf. In Dortmund rät der Verband für das Deutsche Hundewesen: "Verschenken Sie Tiere zu Weihnachten nur wohlüberlegt!" Der SPD-Stadtverband in Herne verlinkt im Lokalkompass seine Homepage, auf der die Diskussion "NPD-Verbot jetzt" angeregt wird. Besonders gelungene Schnappschüsse zeigen Matthias Kathemann aus...

  • Wesel
  • 09.12.11
Kultur
Kyung-Il Han versteht sich als Netzwerker und will Düsseldorf  mit hochwertiger Live-Musik bereichern.
3 Bilder

Stadtklang: Eine Initiative für mehr Live-Musik

Die „Musikstadt Düsseldorf“ hat nicht genügend Bühnen und Auftrittsmöglichkeiten für ambitionierte Nachwuchstalente. Um dem entgegen zu wirken, hat der Musiker und Produzent Kyung-Il Han die Konzert-Reihe „Stadtklang“ ins Leben gerufen, die Live-Musik in Szenekneipen bringt – und die sich als Netzwerk der lokalen Musikszene etablieren soll. Düsseldorf hat mehr als 250 registrierte Musiker und Bands – spricht das nicht für eine blühende Musiklandschaft? Leider nicht, denn vielen jungen...

  • Düsseldorf
  • 07.12.11
  •  3
Überregionales
Thomas Gottschalks Nachfolger wird ein Düsseldorfer - topp, die Wette gilt...

UMFRAGE: Düsseldorfer Wetten dass-Moderator?

Das (gewollte?) Raten um den nächsten Moderator von Wetten dass ergab bisher nur (ungefragte) Absagen. Auch Guido Cantz macht's nicht. Ob wir in Düsseldorf einen geeigneten Kandidaten mit ausreichend Showtalent, Witz und Glamour finden? Das Ergebnis unserer zweiwöchigen Umfrage (rechts) und die Kommentare unserer Bürger-Community (unten) leiten wir gerne an das ZDF weiter... Toni Maroni, die singende Esskastanie, verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Organisation und Moderation von...

  • Düsseldorf
  • 01.12.11
  •  19
Kultur
Am 1. Dezember öffnet sich auch virtuell das erste Türchen.

Interaktiver Adventskalender - wer will mitmachen?

Ab Dezember erscheint hier unter www.lokalkompass.de ein Adventskalender, der ab sofort von Ihnen, liebe Leser, mit Inhalten geschmückt werden kann! Hinter jedem Türchen soll sich ein kleines Schmankerl verbergen: schöne Geschichten, interessante Tipps oder Berichte, tolle Fotos, leckere Rezepte, inspiriende Gedanken, Gedichte, Anekdoten oder fantastische Geschichten - wir sind SEHR gespannt, was Sie dazu in petto haben oder sich einfallen lassen ! !!! WICHTIG !!! Wer mitmachen will,...

  • Düsseldorf
  • 23.11.11
  •  15
Kultur
Es weihnachtet sehr in der Landeshauptstadt
6 Bilder

Düsseldorfer Weihnachtsmärkte im Überblick

In Düsseldorf weihnachtet's offenbar immer mehr, und das nicht nur im Zentrum der Stadt: fast jeder Stadtteil hat dieses Jahr mindestens einen Weihnachtsmarkt geplant, angemeldet und organisiert. Eine herzliche Bitte an alle Leser Wer einen Markt kennt, der hier noch nicht aufgelistet ist, scrollt bitte einfach nach unten und schreibt einen Kommentar. Dasselbe gilt für Tipps, Erfahrungen und Berichte von den einzelnen Märkten. Interaktiv und mit gemeinsamen Kräften verschaffen wir uns so...

  • Düsseldorf
  • 22.11.11
Politik
Goldener Herbst, aber kein Supermarkt weit und breit - willkommen im Gurkenland.

Gurkenland ohne Supermarkt: Unterschriften-Aktion und Runder Tisch

Seid nun fast zwei Monaten ist der der Edeka-Markt auf dem Wormser Weg, geschlossen. Der Lebensmittelladen war die einzige Nahversorgungsmöglichkeit im Bereich des Gurkenlandes. Der Pächter hatte kurzfristig und ohne vorherige Ankündigung das Geschäft geschlossen. Daher sind der Kundschaft bisher auch die Hintergründe über die plötzliche Schließung verborgen geblieben. „Gerade für die älteren und die gehbehinderten Menschen der Siedlung ist das schlimm“, so Herbert Prickler,...

  • Düsseldorf
  • 16.11.11
  •  2
Politik
Ein Blick in den einstigen Supermarkt an der Dreherstraße läßt nur noch erahnen, dass man hier mal etwas kaufen konnte.
2 Bilder

Ein Viertel ohne Supermarkt - Dilemma für Senioren

In weiten Abschnitten der Dreherstraße gibt es aktuell keinen Supermarkt. Speziell für ältere Menschen ist das ein großes Problem. Aber eine einzelne Rentnerin setzt sich nun dafür ein, an der Situation etwas zu ändern. Anneliese Strothmann ist 82 Jahre alt und wohnt seit 1993 im DRK-Zentrum am Lohbachweg. Sie gehört zu jenen Senioren, die zwar allein leben, aber dennoch versuchen, ihr Leben eigenständig und aus eigenen Kräften zu meistern. Doch in den letzten Monaten haben sich die...

  • Düsseldorf
  • 02.11.11
  •  16
Kultur
Lampen und Kinderaugen leuchten gleichermaßen

Alle Martinszüge auf einen Blick

Mehr als 120 Martinszüge werden dieses Jahr in Düsseldorf veranstaltet. Zu den Organisatoren gehören häufig Kindertagesstätten, Schulen sowie Bürger- und Schützenvereine. Eine Übersicht nach Stadtteilen von A bis Z, jeweils chronologisch sortiert. Altstadt Freunde des Martinsfestes, 10. November, 17 Uhr Stiftsplatz Angermund Städt. KITA, 8. November, 17.30 Uhr, Angeraue Ev. Kindergarten, 11. November, 18 Uhr, Sengelsweg Städt. GGS, 12.November, 17.15 Uhr,...

  • Düsseldorf
  • 02.11.11
  •  5
Kultur
Halloween steht vor der Tür: Vielerorts, wie hier im Theatermuseum an der Jägerhofstraße, werden bereits fleißig gruselige Masken und Dekoartikel gebastelt.

Halloween in Düsseldorf - Veranstaltungstipps

Am Vorabend zu Allerheiligen wird das Totenreich zelebriert. Dieser Brauch stammt ursprünglich aus Irland („All Hallows‘ Eve“) und fand über die USA zurück nach Europa, wo er mittlerweile als spaßig-schauriges Gruselfest gefeiert wird. Gruselige Geschichten für Jung und Alt Im Salzmannbau Bürgerhaus Bilk an der Himmelgeister Straße 107h stellt der Autor Jan Michaelis ab 18 Uhr stellt seine Neuerscheinung “Ernest Flatter – Ein Vampir in St. Petersburg“ vor. Geeignet für Kinder der...

  • Düsseldorf
  • 25.10.11
  •  2
Überregionales

Wie steht's mit den Anmeldezahlen?

Der Lokalkompass wächst schneller als seine Mitbewerber. Allein in den vergangenen Wochen meldeten sich mehr als 2000 User an. Ein aktuelles User-Anmeldungs-Ranking gibt Aufschluss über die Situation in den einzelnen Ortsportalen. Hier die ersten Zehn, "heiß" verlinkt ... Duisburg: 748 Wesel: 617 Mülheim: 458 Oberhausen: 444 Düsseldorf: 431 Gelsenkirchen: 420 Alpen: 405 Iserlohn: 369 Essen-Süd: 295 Kleve: 295 Hier die weiteren Portale ab Platz...

  • Wesel
  • 11.09.11
  •  54
Politik

Ein Nachtbus für Obdachlose? Unterstützer gesucht

Die Obdachlosenzeitschrift „fiftyfifty“ und die franziskanische Initiative „vision:teilen“ wollen das Projekt „Nachtbus“ auf den Weg bringen. Ein speziell ausgerüsteter kleiner Bus soll zu späten Stunden durch die Straßen der Landeshauptstadt fahren und nach Obdachlosen, Drogenkranken sowie alkoholisierten, verwahrlosten Menschen Ausschau halten. Die ehrenamtliche Besetzung - mit fachlicher Anbindung an das Streetwork-Team - lädt diese Menschen in den Bus zu einer kleinen Mahlzeit und einem...

  • Düsseldorf
  • 31.08.11
Politik
Dass ein freiwilliges Engagement nicht langweilig sein muss, sondern auch Verantwortung und Action bedeuten kann, können viele Menschen aus eigener Erfahrung bestätigen.

Bundesfreiwilligendienst: "freiwillige Zivis" dringend gesucht!

Seit der Zivildienst keine Pflicht mehr ist, suchen die sozialen Einrichtungen und Verbände händeringend nach Ersatz. Das zeigt auch unsere exemplarische Umfrage in Düsseldorf. Die gute Nachricht: der neue „Bundesfreiwilligendienst“ bietet viele interessante Möglichkeiten und gute Argumente, sich zu engagieren - und das nicht nur für junge Männer. Der Wegfall des Zivildienstes wurde von der Politik derart kurzfristig entschieden, dass für die Organisation und die Werbung des neuen...

  • Düsseldorf
  • 04.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.