Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Kultur

Hoch die Tassen
Tork Poettschke wünscht 'guten Rutsch' in 2021

Hoch die Tassen! Der legendäre Autor, Künstler und Journalist Tork Poettschke (40) wünscht allen, die ihn kennen, und darüber hinaus, einen 'guten Rutsch ins neue Jahr 2021'. Poettschke befindet sich zurzeit seit knapp drei Jahren 'wohl verwahrt' in der Dortmunder LWL-Klinik. Freiberuflich, wie er arbeitet, wird er auch im neuen Jahr seine Aktivitäten unvermindert fortsetzen: Stilbildende Malerei; literarische Publikationen; Herausgabe von POETTSCHKES POST, dem Online-Magazin, von welchem...

  • Dortmund-Nord
  • 31.12.20
  • 1
Sport
2 Bilder

Ehrung für 65 Jahre Mitgliedschaft beim 1.Judo und Jiu-Jitsu-Club Dortmund e.V. 1952
Längste Mitgliedschaft beim 1. Judo und Jiu-Jitsu-Club Dortmund e.V. 1952

Eigentlich sollte die Ehrung bereits auf der Mitgliederversammlung des 1. JJJC Dortmund e.V. stattfinden, die für den 15. März 2020 geplant war. Wie leider bei vielen Vereinen auch, machte uns die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Daher besuchte nun der Vorsitzende Jürgen Werdeker vom 1. JJJC Dortmund e.V., natürlich mit den nötigen Abstandsregeln, unser langjähriges Vereinsmitglied Harald Greven und Karl-Peter Friedhoff persönlich. Harald Greven ist der Sohn des...

  • Dortmund-Nord
  • 12.05.20
Vereine + Ehrenamt
Erst im nächsten Jahr können Kinder wieder in den Sommerferien die Kinder-Ferien-Party in Dortmund feiern.

Dortmunder Verein bietet erst im nächsten Jahr sein 50. Ferien-Programm an
Kinder-Ferien-Party im Sommer fällt aus

Ausgerechnet im Jubiläumsjahr muss der Verein Kinder-Ferien-Party Westfalen die Veranstaltung, die traditionell in den Sommerferien stattfindet, absagen. In diesem Jahr hätte das kostenlose, zweiwöchige Kinderprogramm in der Helmut-Körnig-Halle sein 50. Jubiläum gefeiert. „Wir nehmen unsere Verantwortung für die Gesundheit und die Sicherheit unserer jungen Gäste und deren Begleiter sowie unserer Helfer und Mitarbeiter sehr ernst“, sagt Geschäftsführer Friedrich Dieck. „Dass tausende Kinder...

  • Dortmund-City
  • 04.05.20
Vereine + Ehrenamt
Gastredner Dr. Stephan Holthoff-Pförtner (M.) mit den Podiumsgästen Milica Kostić (2.v.l) und Qussai Suliman (r.) mit den Vertretern der Auslandsgesellschaft Wolfram Kuschke (Vorsitzender des Kuratoriums), Präsident Klaus Wegener, Vizepräsident Erich G. Fritz und Geschäftsführer Marc Frese.

Auslandsgesellschaft feiert 70 Jahre

Die Auslandsgesellschaft wurde nach dem Krieg gegründet, um Toleranz und Dialog zwischen den ehemals verfeindeten Kriegsparteien zu fördern. Der internationale und interkulturelle Dialog war als friedenstiftendes Instrument geboren. In 70 Jahren ist die Auslandsgesellschaft zu einer ersten Adresse für Internationalen Dialog in Dortmund geworden. 250 Gäste feierten das Jubiläum im Depot. „Menschenrechte auf dem Prüfstand – Europa: Ertrinken unsere Werte im Mittelmeer?“ lautete das Thema einer...

  • Dortmund-City
  • 06.10.19
Kultur
Regina Kraft war 2018 unsere Miss Dortmunder Oktoberfest - nun sucht Eddy eine neues Madl.
2 Bilder

Für das besondere Dortmunder Oktoberfest zum Jubiläumsjahr 2020
Eddy sucht a fesches Madl

Er steigt zum 9. Mal - der bayrische Ausnahmezustand: Das Dortmunder Oktoberfest wird vom 27. September bis 5. Oktober auf der Festwiese in Wischlingen gefeiert. Und weil das erste Jubiläum schon im nächsten Jahr ansteht, suchen der Stadt-Anzeiger und Oktoberfest-Macher Nils Linke jetzt schon das Gesicht für das Jubiläum des Dortmunder Oktoberfestes. Für alle feschen Madls heißt es also jetzt schon: Bewerbt euch! Eddy, das beliebte Maskottchen des Dortmunder Oktoberfests, eine Mischung aus Elch...

  • Dortmund-City
  • 05.08.19
Ratgeber
Das Derner Fabido-Familienzentrum Derner Kippshof feiert sein Silberjubiläum.

Silberjubiläumsfeier steigt am Samstag, 6. Juli, in Derne
Das Fabido-Familienzentrum Derner Kippshof wird 25

Das Familienzentrum Derner Kippshof wird 25: Die städtische Fabido-Einrichtung unter Leitung von Simone Kuschkewitz am Derner Kippshof 36a feiert ihr Silber-Jubiläum am Samstag, 6. Juli, von 10 bis 13 Uhr. Friedhelm Sohn, Vorsitzender des Kinder- und Jugendausschusses, wird das Fest um 10 Uhr offiziell eröffnen. Anschließend werden die 54 Kinder des Familienzentrums gemeinsam mit den 25 Kindern der Verbundeinrichtung von der Kita Hostedder Straße die Gäste mit einer Zirkusvorstellung...

  • Dortmund-Nord
  • 01.07.19
Kultur
Eine Blick auf die traditionsreiche DAB-Historie wirft die Ausstellung „150 Jahre Dortmunder Actien-Brauerei“ im Brauereimuseum.
3 Bilder

Dortmunder Brauereien laden ein: 150 Jahre DAB wird gefeiert

Die Dortmunder Actien-Brauerei wird 150 Jahre alt und feiert zugleich 725 Jahre Dortmunder Braurecht. Zwei gute Gründe, am Samstag, 25. August, zum großen Brauereifest einzuladen. An der Steigerstraße 20 wird es zehn Stunden Programm mit Live-Musik, Comedy und dem kostenlosen Besuch des Brauerei-Museums geben. Von 12 bis 22 Uhr wird auf dem Brauereihof mit einem Programm für die ganze Familie gefeiert. Bevor seine Borussia am Sonntag (26.8.) in die neue Saison startet, nimmt sich...

  • Dortmund-City
  • 22.08.18
Kultur
Am Monatsende wird wieder draußen aufegelegt: Die DJs laden samstags zum Picknicken ein.

Zehn Jahre DJ-Picknicks in Dortmunder Parks

Die beliebte „Umsonst und Draußen“-Reihe lässt Summersounds im Grünen erklingen- ihr Jubiläum feiern die Summersound-DJ-Picknicks mit DJ Mad, Rainer Trüby, Tyree Cooper, Hans Nieswandt, Twit One, Ante Perry und Juliet Sikora. Vor zwei Jahren stellte die Berliner Morgenpost überrascht fest, dass die Ruhrpott-Metropole Dortmund bei den grünsten Großstädten Deutschlands mit über 500.000 Einwohnern direkt auf Platz zwei liegt. Ein Potential, dass die Organisatoren der „Umsonst&Draußen“-Reihe...

  • Dortmund-City
  • 18.06.18
Kultur
Über das goldene Jubiläum der Touren freuen sich: (v.l. Busfahrer Dieter Dieckerhoff vom Reisedienst Schulz, Wirtschaftsförderer Pascal Ledune und die Stadtführer Gerd Kolbe, Elke Recknagel, Christel Rolland-Sendt mit Heike Regener von meineHeimat.ruhr, Matthias Rothermund von DORTMUNDtourismus und Barbara Schare.
2 Bilder

50 Jahre Stadtrundfahrten in Dortmund

Am 12. Juni 1968 starten fünf Busse mit insgesamt 220 Neugierigen zur ersten öffentlichen Stadtrundfahrt durch Dortmund. Zwei Monate später können die „Erfinder“ der Dortmunder Sightseeingtouren, das Team des damaligen Informations- und Presseamtes unter Leitung von Eugen Schackmann, bereits 7.000 Teilnehmer melden. 32 - fache Erdumrundung per Bus Seitdem hat der stürmische Andrang zwar etwas nachgelassen, aber in den vergangen 50 Jahren wurden rund 700.000 Menschen rund 1.300.000 Kilometer...

  • Dortmund-City
  • 11.06.18
Politik
Bei der Jubiläumsfeier blickte die dwf-Vorsitzende Jutta Reiter zurück auf 25 Jahre Fort- und Weiterbildung.

Dortmunder Weiterbildungsforum feiert 25 Jahre

Unter dem Motto „dwf. analog, Spurensuche“ erinnerten sich Gründungsmitglieder an die Entstehung und Entwicklung des Dortmunder Weiterbildungsforum (dwf.) in den letzten 25 Jahren. Mit IT-Unternehmen präsentierte das Forum außerdem neu installierte digitale Rechercheplätze und VR-Brillen. Die Feierlichkeiten in der Weiterbildungsberatungsstelle (WBB) in der Berswordthalle standen ganz im Zeichen des lebensbegleitenden Lernens und seiner Entwicklung – nicht nur im Kontext der Digitalisierung....

  • Dortmund-City
  • 11.05.18
Vereine + Ehrenamt
Ab sofort können Kurse für das 1.Halbjahr 2018 gebucht werden, im Kneipp-Zentrum wurde das neue Programmheft vorgestellt durch den zweiten Vorsitzenden, Manfred Plieske (links), Margot Müller, die seit seit 12 Jahren das Programmheft zusammenstellt und Bernhard Wulfram, den ersten Vorsitzenden.

Außen wieder ein Jahr älter- innen auf "Verjüngungskur"

Anlässlich der Vorstellung des neuen Programmheftes zum 1.Halbjahr 2018, möchte der Kneipp-Verein Dortmund e.V. seine Mitglieder und Kursteilnehmer in die Digitalisierung seiner Vereinsstrukturen mit einbeziehen: sie werden im neuen Programmheft darum gebeten, eine E- Mail an die Geschäftsstelle unter: info@kneipp-verein-dortmund.de zu senden. Mit den eingehenden Daten baut der Verein einen E-Mail-Verteiler auf, und kann dann schneller über aktuelle Entwicklungen informieren. Bisher...

  • Dortmund-Ost
  • 17.12.17
Kultur
Museumsleiterin Monika Lahme-Schlenger (r.) und das Team vom mondo mio! freuen sich auf die Geburtstagsparty.

Geburtstags-Party im mondo mio!

Mit einem großen Fest feiert das Kindermuseum mondo mio! im Westfalenpark am 3. September, das zehnjährige Bestehen.  Ein buntes Programm und viele Mitmachaktionen erwarten die Besucher von 12 bis 16 Uhr. Eröffnet wird das Fest mit einem Grußwort von Oberbürgermeister Ullrich Sierau. Mit aufregenden Jonglage- und Artistiknummern begeistert das „Duo Artistico“. Dabei können sich die kleinen Besucher selber im Jonglieren üben. Laut wird es bei den Auftritten des Trommelensembles Café Global der...

  • Dortmund-Ost
  • 31.08.17
Überregionales
Erika und Felix Bensch an ihrem diamantenen Hochzeitstag.
7 Bilder

Diamanthochzeit

60 Jahre - so lange sind Erika und Felix Bensch verheiratet. Zur diamantenen Hochzeit hat sich die Familie der Eheleute etwas besonderes einfallen lassen: Mit einer prachtvollen Kutsche wurde das Jubelpaar zur Familienfeier gebracht. Im Jahr 1953 hatte sich das Paar kennengelernt, beide stammen ursprünglich aus Polen. Felisch Bensch wurde 1928 in Techolo geboren, seine Frau Erika 1933 in Biskubitz. Felix arbeitete 1953 in Lünen im Bergbau, Erika war Köchin auf Schloss Cappenberg, Erikas Bruder...

  • Dortmund-Nord
  • 10.07.16
WirtschaftAnzeige
Das Lindemann-Team feiert an der Fritz-Mentzen-Straße 10  Jubiläum.

50 Jahre gut zum Fuß: Lindemann feiert ein rundes Jubiläum

Ein stolzes Jubiläum feiert die Schuhmacherei und medizinische Fußpflege Lindemann - das Familienunternehmen besteht seit nunmehr 50 Jahren. Ein halbes Jahrhundert steht der Name Lindemann in Wellinghofen für Tradition, Innovation, beste Qualität und Kundenservice. Gegründet wurden die Fußpflege-Praxis von Ursula Lindemann, die Schuhmacher-Werkstatt von ihrem Mann Wilhelm. Im Jahr 1992 übergab das Ehepaar die Geschäfte an die nächste Generation: Sohn Thomas trat als Schuhmacher-Meister in die...

  • Dortmund-Süd
  • 23.05.16
Kultur
Der Kammerchor probt für das große Jubiläumskonzert.

Kammerchor lädt zum Konzert

Am 23. April besteht der Dortmunder Kammerchor 70 Jahre und serviert unter dem Motto „Jubiläumshäppchen“ aus seinem reichhaltigen Repertoire Chorwerke, Lieder und Songs im DSW21-Werkssaal, Von-den-Berken-Straße 10. Das „Trainingslager“ in Hilchenbach im idyllischen Siegerland ließ keine Zeit für Wanderungen auf dem Rothaarsteig, alle Sänger übten konzentriert ihre musikalische Präsentation, Auftritte und Choreografien. Auch wenn einige langjährige Chormitglieder ebenfalls die magische „70“...

  • Dortmund-City
  • 13.04.16
Vereine + Ehrenamt
Der Kirchenchor St. Bonifatius Kirchderne probt bereits für das Jubiläumsjahr 2017.
2 Bilder

Kirchenchor St. Bonifatius freut sich auf das Jubiläumsjahr 2017

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus! Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Kirchenchores St. Bonifatius Kirchderne wurden erste Informationen über die bereits begonnenen Planungen für das Jubiläumsjahr 2017 vorgestellt. Im kommenden Jahr wird der Kirchenchor St. Bonifatius sein 40-jähriges Bestehen feiern. Schon jetzt laufen die Probenarbeiten für dieses Jubiläum. Fest eingeplant ist u. a. die Aufführung der Messe in C von Anton Bruckner für Chor, Streicher und zwei Waldhörner im...

  • Dortmund-Nord
  • 08.02.16
Kultur
Geburtstagskuchen vor der St.-Josephs-Kirche: Pfarrer Ansgar Schocke verteilt gemeinsam mit vielen Helfern besonders gestaltete Muffins an Passanten.
4 Bilder

Das Herz der Caritas

Der Dachverband der Caritas im Erzbistum Paderborn, zu dem das östliche Ruhrgebiet gehört, wurde am 8. Dezember 1915, also vor 100 Jahren, gegründet. Die Gründungsversammlung fand in Dortmund statt, im Pfarrsaal der Gemeinde St. Joseph in der Nordstadt. Mit Wohnungslosen und Bedürftigen hat der Caritasverband für das Erzbistum Paderborn in der Kirche St. Joseph sein 100-jähriges Bestehen gefeiert. Paderborns Erzbischof Hans-Josef Becker hieß die fast 200 Bedürftigen willkommen. In einem...

  • Dortmund-City
  • 22.12.15
  • 1
Sport

Welmeisterinnen besuchen nach 50 Jahren Westfalenhalle

1965 sind sie in Dortmund Handball-Weltmeisterinnen geworden, jetzt, 50 Jahre später, kehrte die ungarische Handball-Nationalmannschaft der Damen noch einmal an den Ort des Geschehens zurück. Aus Anlass des Jubiläums begrüßte Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen (Foto: Mitte), die Gäste vor der Westfalenhalle. Die Delegation überreichte ihr einen silbernen Erinnerungsteller mit einer Gravur, die an das Jubiläum erinnert.

  • Dortmund-City
  • 16.12.15
Kultur
Schulleiter Falko Grunau (r.) mit dem Festredner, Bezirksbürgermeister Friedrich Fuß (3. v.l.) mit dem Lehrerkollegium und weiteren Gästen.

Abendrealschule wird 25 Jahre alt

Mit einem Festakt, Begegnungen und Gesprächen feierte die Max-von-der_Grün-Abendrealschule jetzt ihren 25. Geburtstag. In Festreden gratulierten der für den Schulträger zuständige Bezirksbürgermeister Friedrich Fuß sowie der zuständige leitende Regierungsschuldirektor a.D. Dr. Gernot Oelmann. Die Schule kann auf eine bewegte Bildungsgeschichte zurückblicken, in der sie sich immer neuen Anforderungen und Veränderungen be ihren Studierenden zu stellen hatte. Gleich geblieben ist dagegen über die...

  • Dortmund-City
  • 16.11.15
  • 1
Überregionales

25 Jahre Kratzbürste

Der Mädchen- und Frauentreff Kratzbürste in der Hakenstraße in der Dortmunder City hatte jetzt einen triftigen Grund zum Feiern: Seit 25 Jahren besteht die Anlaufstelle für Mädchenarbeit in der Innenstadt. Mit Frauen und Freundinnen, mit Kolleginnen und auch einigen Männern, wie hier auf dem Foto Friedhelm Sohn (Mitte hinten) kamen die Frauen der Pfafinderschaft St. Georg jetzt zur Geburtstagsparty mit Spiel, Musik und kreativen Angeboten zusammen. Statt Geschenken wurde das...

  • Dortmund-City
  • 06.10.15
  • 1
Ratgeber
Dem Griff zur Flasche widerstehen, viele schaffen es mit Hilfe der Meetings der Anonymen Alkoholiker.

80 Jahre Selbsthilfe: Anonyme Alkoholiker feiern Geburtstag

Mit der Begegnung von Bill W. und Dr. Bob S., zwei scheinbar unheilbaren Alkoholikern, begann im Juni 1935 die Erfolgsgeschichte der Anonymen Alkoholiker. Die beiden erkannten, dass sie sich auf einer tiefen Ebene verstanden. Sie halfen sich gegenseitig, indem sie ihre dauernde Niederlage im Kampf gegen den Alkohol eingestanden und kapitulierten. Dieses Ereignis jährt sich nun zum 80sten Mal. Aus der Keimzelle entstand eine weltweite Gemeinschaft. Allein in Deutschland gibt es rund 2000...

  • Dortmund-City
  • 05.06.15
Sport
Das Spiel der Könige wird beim Sparkassen Chess-Meeting von Großmeistern zelebriert.

Sparkassen Chess-Meeting im Jubiläumsjahr

Das Sparkassen Chess-Meeting vom 27. Juni bis zum 5. Juli im Orchesterzentrum NRW an der Brückstraße 51 wird auch im Zeichen des 140. Geburtstages des Schachsports in Dortmund stehen. Vor 140 Jahren wurde mit dem „Dortmunder Schachverein 1875“ der erste heute noch existierende Schachclub der westfälischen Metropole gegründet. Am 16. November 1875 hoben ihn einige Schachpioniere, unter ihnen der jüdische Schneidermeister Salomon Elkan, im Restaurant Ritzefeld am „Alten Markt“ aus der Taufe....

  • Dortmund-City
  • 11.05.15
Überregionales
Unglaublich, aber wahr: den Lokalkompass gibt es jetzt auch in Form von Schokolade (limitierte Auflage, nur für Community-Mitglieder).

Der Lokalkompass feiert seinen fünften Geburtstag: Rückblick und Ausblick

WVW/ORA ist nicht nur Deutschlands größter Anzeigenblattverlag (73 Zeitungstitel, 5,4 Mio Auflage), sondern betreibt mit dem Lokalkompass seit 2010 auch die größte Community-Plattform für BürgerReporter im Erscheinungsgebiet. Grund genug für einen Rückblick auf die Entwicklung unseres Mitmach-Portals, Grund genug zu feiern! Hiermit laden wir Euch herzlich ein, in den kommenden Wochen und Monaten an diversen Aktionen teilzunehmen, mit denen wir dem Lokalkompass Tribut zollen - und bei denen man...

  • 16.04.15
  • 29
  • 56
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.