Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

LK-Gemeinschaft
André Winnen (l) und Marcel Pasch (r) von der Funke Mediengruppe freuen sich mit Frank Skrube (Mitte) von der Wohnbau eG über emotionale Geschichten für die Aktion Wohnbau-Adventsbotschaften.
3 Bilder

Gesucht werden Botschaften, die von Herzen kommen
Noch bis Sonntag: Bewerben Sie sich und verschicken einen besonderen Gruß über die Newswall

Denken Sie schon länger über die Idee nach, Ihrer Liebsten einen Antrag zu machen? Oder möchten Sie einen besonderen Geburtstagsglückwusch los werden? Die Geburt des Stammhalters kund tun oder ganz einfach Ihrem Lieblingsmenschen einmal Danke sagen? Das können Sie jetzt und zwar auf Deutschlands größter digitaler Out of Home-Werbefläche. von Christa Herlinger Die befindet sich in Essen, am Sitz der Funke Mediengruppe. Die Rede ist von der Newswall, die seit ihrer Inbetriebnahme für Times...

  • Essen-Borbeck
  • 05.11.20
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft
Anschnitt des GeburtstagsKuchen, oder der Torte... probiert hatte ich die nicht, war noch satt von Grünkohl und Co :-)
7 Bilder

GEBURTSTAGE Erinnerungen Bauwerke Verwaltungen
Essens´Rathaus wurde 40!

Ruhrgebiet ESSEN 1979 bis 2019 Seinerzeit höchstes Rathaus in Deutschland... In Essen feierte man gestern neben all´den anderen Gedenktagen wie Reichspogromnacht und Deutsche Wiedervereinigung und und und auch einen runden GEBURTSTAG Das RATHAUS in der INNENSTADT ( im CITY-Center, heute RATHAUS-Galerie) wurde40 Jahre alt in diesem Jahr! ...bin mal´ gucken gegangen... Tolle Party mit vielen interessanten Einblicken wurde gefeiert! Man konnte z.B. hinauf in die "BELLE...

  • Essen-Ruhr
  • 10.11.19
  • 18
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Auf der Sternwarte ist immer etwas los: Mehr als 60 Veranstaltungen finden – in Kooperation mit der VHS Essen - dort pro Jahr statt. Außerdem richtet sie seit 35 Jahren die weltweit größte Astronomiebörse für Amateurastronomen (ATT) aus, zu der jährlich rund 2000 Besucher erscheinen.
7 Bilder

50 Jahre Walter-Hohmann-Sternwarte - das Tor zu fernen Galaxien
"Ich sehe was, was du nicht siehst"

Mehr als 60 Veranstaltungen pro Jahr, Ausrichter Europas größter Astronomiebörse, Entdecker von Kleinplaneten – und das mitten in Essen! Wer hätte das gedacht? Die Walter-Hohmann-Sternwarte in Essen Schuir ist seit 50 Jahren beliebte Anlaufstelle für alle, die gerne ganz weit hinausblicken. Seit 1969 beherbergt der Verein das Tor zu fremden Galaxien – zunächst mit einem Teleskop in Heidhausen und seit 1978 auf dem aktuellen Vereinsgelände in Essen-Schuir. „Es ist ein sehr schönes Gelände mit...

  • Essen-Süd
  • 14.10.19
  • 1
Politik
Die 110 ist die Notrufnummer der Polizei. In diesem Jahr hat die Zahl für die Essener Polizei eine ganz besondere Bedeutung: So alt wird sie. Grund genug für ein großes Geburtstagsfest am 24. August. Fotos: Polizei Essen
2 Bilder

Jubiläum
Ein großes Geburtstagsfest: Viele Aktionen zum 110-Jährigen am Samstag, 24. August, im Polizeipräsidium

Von 11 bis 18 Uhr können die Essener am Samstag, 24. August, mit ihrer Polizei feiern. Dabei gibt es nicht nur viele Aktionen für Groß und Klein. Interessierte können im Polizeipräsidium auch hinter die Kulissen schauen und Einblicke in sonst verschlossene Bereiche des Präsidiums bekommen. "Königliche Polizei Direktion Essen" lautete der Taufname, mit dem der preußische Innenminister von Moltke am 1. Juli 1909 die staatliche Polizeiverwaltung in Essen einführte. Aus dem einst royalen Namen...

  • Essen-Süd
  • 21.08.19
Reisen + Entdecken
Lieferten im Colosseum eine perfekte Show ab: die Bad Boys of Dance.

Rock the Ballet X gastierte mit Jubiläums-Tour im Colosseum
Ballett mit Party-Sound

Klassisches Ballett kann ganz schön angestaubt sein. Dachte sich jedenfalls Rasta Thomas, kreativer Kopf der Show Rock the Ballet, die er gemeinsam mit Adrienne Canterna vor zehn Jahren ins Leben gerufen hat. Nun machte die Jubiläums-Tour Station im Colosseum Theater und blieb der ursprünglichen Idee treu: Sexy und unterhaltsam wie ein Pop-Konzert solle Ballett sein, für ein junges Publikum. Da die Truppe der Bad Boys of Ballet recht männerlastig ist, zieht's dann auch vorwiegend das...

  • Essen-West
  • 11.02.19
  • 1
  • 1
Kultur
Nur durch die Unterstützung zahlreicher Sponsoren und Kooperationspartner konnten das Jubiläums-Programm der Volkshochschule sowie der Kurzfilm "100 Jahre im Licht" verwirklicht werden.
10 Bilder

Gelungener Auftakt des Jubiläums-Jahres der VHS
Premiere in der Lichtburg: "100 Jahre im Licht"

Ein Blick in das Verzeichnis der Lehrgänge der Volkshochschule liest sich amüsant: So doziert Oberlehrer Laumeier über die "Zerlegung und Aufbau einfacher Stoffe" und Stadtschulrat Dr. Fischer berichtet über "Die übertragbaren Volkskrankheiten". - Beides stammt jedoch aus dem Jahr 1919. Aus dem ersten Programm der Essener VHS, die nun in der Lichtburg mit hochrangigen Gästen das 100-jährige Bestehen feierte. "Heute machen wir's mal etwas feierlich", so Oberbürgermeister Thomas Kufen mit...

  • Essen-West
  • 11.02.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten
 8.500 bewirtschafteten Parzellen gibt es in Essen. Ihre Pächter sind in 109 Gartenbau- und Kleintierzüchtervereinen organisiert, die dem Stadtverband Essen der Kleingärtnervereine angehören. Dieser feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen.

Stadt Essen will die Kleingärten für die Zukunft sichern und weiterentwickeln
Hohe Nachfrage nach Grün

Nordrhein-Westfalen ist das einzige Bundesland, in dem die Förderung des Kleingartenwesens über die Landesverfassung festgesetzt ist. "Die Kleingartensiedlung und das Kleingartenwesen ist zu fördern", heißt es in Artikel 29, Absatz 3. Aktuell sind externe Fachleute in Essen mit einem Kleingartenentwicklungskonzept beschäftigt. Das lässt sich die Stadt Essen immerhin 198.000 Euro kosten. Über die Hintergründe sprach der Stadtspiegel mit Christina Waimann, Pressereferentin im Presse- und...

  • Essen-West
  • 11.02.19
  • 1
  • 1
Kultur
Das Elisabeth-Krankenhaus Essen, hier ein historisches Foto, feiert 175-jähriges bestehen.

Dreifacher Grund zur Freude
Elisabeth-Krankenhaus Essen feiert Jubiläen

Das Elisabeth-Krankenhaus Essen feiert gleich mehrere Jubiläen mit einer Festwoche. Los geht es am Montag, 19. November. Gefeiert wird das 175-jährige Jubiläum des Elisabeth-Krankenhauses sowie der Ordensgemeinschaft der Barmherzigen Schwestern von der heiligen Elisabeth zu Essen. Der dritte Grund für die Feierlichkeiten ist das 150-jährige Bestehen von Haus Berge. Das Elisabeth-Krankenhaus Essen war das erste Krankenhaus der Stadt Essen und es hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Die...

  • Essen-Süd
  • 13.11.18
Kultur
7 Bilder

100 Jahre - und kein bisschen leise!
Burgaltendorfer Quartettverein „Frohsinn“ hat "einen Traum zur Weihnachtszeit". Start mit festlichen Konzerten ins Jubiläumsjahr 2019.

100 Jahre sind sicher ein Grund zurückzuschauen, aber kein Anlass, darin zu verharren. Ob die 12 Männer, die am Pfingsttag des 8. Juni 1919 im damaligen Altendorf/Ruhr den Männerchor Quartettverein „Frohsinn“ aus der Taufe hoben daran geglaubt haben, dass dieser auch 100 Jahre später noch im Sinne ihrer Gründer musikalisch und in der Gemeinschaft up to date ist, kann man natürlich nicht nachvollziehen. Doch zwei Eigenschaften zeichneten die neue Singgemeinschaft von Anfang an aus: Ein großer...

  • Essen-Ruhr
  • 02.11.18
  • 1
Überregionales
ESSEN GENIEßEN
12 Bilder

... mal´was Anderes als "CURRYWURST POMMES SCHRANKE"

... E S S E N Innenstadt ESSEN verwöhnt, ESSEN genießen, GOURMET-Meile Essen... EGAL... hauptsache einfach mal´LECKER, gut und "anders" speisen, genießen und staunen ... als alltags in der POMMESBUDE´umme´Ecke! :-) Zum 20. ten´ Mal lud meine HEIMAT ESSEN ein zu einem FEST-ESSEN, sozusagen! Zugegeben, nicht ganz billig, und leider in unserer weniger attraktiven Innenstadt, aber dennoch recht nett arrangiert... an manchen Nachmittagen+Abenden gab es auch musikalische...

  • Essen-Steele
  • 23.07.18
  • 20
  • 25
Kultur
PROST!
30 Bilder

HAPPY BIRTHDAY Zeche C A R L!

... 40 JAHRE... Essen... "Altenessen OPER´ " Industrie-KULTUR-STÄTTE... http://www.zechecarl.de/ Geschichte: https://de.wikipedia.org/wiki/Zeche_Carl …ein altes, sehr altes Zechen-Gelände, im Essener´ Norden. Irgendwann so um 1855 herum erbaut, um 1861 in den Betrieb zu gehen, und schon 1929 wieder Betriebsende. Danach… wurde es immer wieder „anderweitig genutzt“ … und irgendwann in den 1970´begann man erneut, über eine nachhaltige Nutzung der restlichen Gebäude-Fragmente...

  • Essen-Nord
  • 08.07.18
  • 17
  • 19
Überregionales
50 JAHRE...
7 Bilder

...eine SCHULE feiert ihr 50 jähriges...

... aus den Essener´ Stadtteilen... 50 Jahre und nicht LEISE... ! ...eine Essener SCHULE das Gymnasium an der Wolfskuhle in Essen-Steele/Freisenbruch feiert in diesen TAGEN ihr 50 jähriges Bestehen... eine stolze ZAHL! am gestrigen Samstag wurde mit einem großen, tollen Schulfest dann gefeiert, ein absolut sonniger Höhepunkt, für Schüler/Schülerinnen, für Lehrer/Lehrerinnen, Ehemalige, Angehörige und Interessierte+Neugierige undauch für alle anderen Gäste! Es...

  • Essen-Steele
  • 10.06.18
  • 11
  • 19
Kultur
Plakat zur Veranstaltung
18 Bilder

…welches ist denn nun „DAS“ Motto der 50. LESEBÜHNE?!?

50. Lesebühne MÜLHEIM, 07.07.2017 J U B I L Ä U M MOTTO vielleicht: "GUT, wieder hier zu SEIN" oder: "GESTORBEN wird IMMER, geschrieben+gelesen auch" oder "...wir leuchten, im DUNKELN" … zum 50. Mal drehte sich in dem schönen MÜLHEIM an der Ruhr alles nur das GESCHRIEBENE Wort, die Kunst und die Musik! Manfred Wrobel und seine Mitstreiter staunten wohl nicht schlecht, dass ihre vor vielen Jahren geborene IDEE, einmal solche Früchte tragen würde…sechsmal im Jahr, also alle zwei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.08.17
  • 15
  • 15
Kultur
Dieses historische Foto zeigt die Gasfabrik am Reckhammerweg und entstand um das Jahr 1900.
14 Bilder

150 Jahre Stadtwerke Essen

Wir sind es gewohnt rund um die Uhr mit Energie versorgt zu sein. Frisches Trinkwasser steht uns rund um die Uhr in reinster Qualität zur Verfügung. Ebenso wird die Heizung im Nullkommanichts warm, sobald wir das Heizungsthermostat aufdrehen. Das war aber nicht immer so. Wie alles begann: Die Sensation Leitungswasser Noch Mitte des 19. Jahrhunderts schöpften die rund 9.500 Einwohner Essens ihr Wasser aus Brunnen. Die Wohnungen und Straßen wurden mit Öllampen schummerig beleuchtet. Im Jahr...

  • Essen-Süd
  • 21.05.17
  • 2
  • 4
Kultur
Auftakt: Sängerbund singt "Festliche Stunden"
6 Bilder

„Sängerbund“ Überruhr veranstaltete mitreißendes Galakonzert

Chor- und Sologesang, Kostüme, Lichteffekte, Orchestermusik und eine heitere Moderation – der MGV „Sängerbund“ Überruhr präsentierte seinen Gästen mehr als „nur“ ein Galakonzert und wurde damit seinem Motto: „An Tagen wie diesen..“ absolut gerecht. Bereits Wochen zuvor hatte der Chor sein Festkonzert in der Presse beworben und auf die namhaften Solisten sowie das Orchester aufmerksam gemacht. Dementsprechend groß war am vergangenen Sonntag auch der Zuspruch des Publikums, welches dem...

  • Essen-Ruhr
  • 02.05.17
  • 1
Überregionales
Thomas (l.) und Axel Stauder präsentieren das Jubiläumsbier.

Stauders Jubiläumsbier heißt "Jacob"

Anlässlich des 150-jährigen Firmenjubiläums präsentierte die Privatbrauerei Jacob Stauder ein Jubiläumsbier mit dem Namen „Jacob“. Über Monate hat Axel Stauder mit seinen Braumeistern an dem Festbier gearbeitet, das nun im Handel erhältlich ist. „Seitdem wir bekannt gegeben haben, dass wir zu unserem Jubiläum ein eigenes Bier präsentieren werden, war die Nachfrage enorm“, berichtet Dr. Thomas Stauder. Das liegt zum einen an der Optik. Schon durch die Abfüllung in die seltene 0,33 Liter...

  • Essen-Nord
  • 10.03.17
  • 1
Überregionales
Jubilare 2016
5 Bilder

Traditionelles Herbstfest mit Jubilarehrung in Heisingen

Am 18. November fand das traditionelle Herbstfest der SPD Heisingen statt. Wie in jedem Jahr wurden die Jubilare an diesem Abend geehrt. In diesem Jahr stand eine besondere Ehrung auf dem Programm. Alt-Oberbürgermeisterin Annette Jäger wurde für 50-jährige Mitgliedschaft in der SPD und 40-jährige Tätigkeit Vorsitzende des Ortsvereins Heisingen von Dr. Peter Heinemann (ehemaliger Landtagsabgeordneter) und Ursula Wöll-Stepez (Vorsitzende SPD Heisingen) geehrt. Gleichzeitig wurde Annette...

  • Essen-Ruhr
  • 19.11.16
  • 2
  • 5
Vereine + Ehrenamt
Zum Ende des Lagers bildeten die Pfadfinderinnen und Pfadfinder ihren traditionellen Schlusskreis am Lagerfeuer und stimmten das Lied „Nehmt Abschied Brüder …“ ein. Foto: Olaf Eybe
10 Bilder

Stamm „Eberhard Wittgen“ feierte Jubiläum: Schlammiges Lager zum zehnjährigen Stammesgeburtstag

Vom 17. bis zum 19.6.2016 feierte der Pfadfinderstamm „Eberhard Wittgen“ aus Essen-Überruhr sein zehnjähriges Bestehen mit einem Pfadfinderlager auf dem Gelände hinter dem Stephanus Gemeindezentrum. Leider behielten die Meteorologen Recht und der Stamm wurde von diversen Schauern heimgesucht. Darum war Improvisationstalent gefordert und eines der Pfadfindergesetzte war ganz besonders gefragt: Pfadfinder behalten stets gute Laune! Nachdem der Zeltplatz nach der ersten Regennacht im Schlamm zu...

  • Essen-Ruhr
  • 21.06.16
Kultur
Treckerfahren für Klein und Groß rund um die Kirche
8 Bilder

Im warmen Sommerregen ... feiert sich es am besten!

850 Jahre Burgaltendorf - großes Feierwochenende Tausende Besucher zog es an diesem Wochenende nach Burgaltendorf. Jeder, der Rang und Namen trug – oder auch nicht! – kam zu den Feierlichkeiten rund um das 850-jährige Jubiläum des Stadtteils: Zum Konzert der Kultband Fanta Marina, die – längst getrennt, doch zum gefühlt dritten Mal – ein, wie immer, unglaublich starkes Abschlusskonzert präsentierte, zur Radtour mit Urkundenüberbringung aus Köln, zur Musikparty am Samstagnachmittag oder zum...

  • Essen-Ruhr
  • 12.06.16
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Durch die Mitgliedschaft im Stamm Eberhard Wittgen sind schon viele Freundschaften entstanden. Foto: Olaf Eybe
19 Bilder

Pfadfinder feiern Jubiläum: Stamm Eberhard Wittgen lädt ein zum 10. Geburtstag

Im Juni 2006 wurde in Essen-Überruhr der Pfadfinderstamm Eberhard Wittgen gegründet. Inzwischen ist der zum Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder gehörende Stamm eine Institution der Kinder- und Jugendarbeit auf der Ruhrhalbinsel. Die Pfadfinder treffen sich zu ihren Gruppenstunden im Stephanus Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde Essen-Überruhr. Daneben gibt es seit der Gründung immer wieder Highlights wie Fahrten, besondere Besucher oder Mitmachaktionen. Zum...

  • Essen-Ruhr
  • 24.05.16
  • 1
Sport
Josef Altenbeck (Jubilar) und Hans-Jürgen Schlesinger (Vorsitzender)
3 Bilder

70 Jahre Tischtennis in Burgaltendorf

Der Tischtennisverein Burgaltendorf blickt in diesem Jahr auf 70 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Seine Wurzeln hat der Verein im TTC Schwarz-Weiß, dem 1946 im damaligen Altendorf/Ruhr gegründeten Tischtennisverein. Konkurrenz entstand im Jahr 1952 mit der Gründung des TTF Grün-Weiß, einer Unterorganisation der katholischen Jugend. Aus sportlichen Gründen fusionierten beide Vereine 1959 unter dem neuen Namen DJK TTV Altendorf 1946. Mit der Eingemeindung von Altendorf/Ruhr nach Essen erhielt...

  • Essen-Ruhr
  • 04.05.16
Politik
Annette Jäger prägte das Gesicht unserer Stadt
3 Bilder

Alt-Oberbürgermeisterin Annette Jäger als Vorsitzende der SPD Heisingen verabschiedet – Ehrenamtliches Engagement prägt ihr Leben.

Alt-Oberbürgermeisterin Annette Jäger wurde in der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Essen-Heisingen nach Jahrzehntelanger politischer Arbeit und langer Amtszeit als dessen Vorsitzende verabschiedet. Als ihre Nachfolgerin und neue Vorsitzende wurde Ulla Wöll-Stepez (bisher stellv. Vorsitzende) mit großer Mehrheit gewählt. Gern hätte sich auch MdB Petra Hinz von Annette Jäger persönlich verabschiedet, was wegen namentlicher Abstimmungen im Bundestag zu Asylgesetzen am gleichen Tage...

  • Essen-Süd
  • 29.02.16
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Ein bisschen Ruckeln ...
3 Bilder

Familienidylle mit sportlichem Touch

Der Kanuklub Industrie Essen feiert am Samstag sein 85. Bestehen Bei Kaiserwetter am eigenen Wassergrundstück die Arbeitswoche hinter sich lassen oder sich ins Kanu setzen und auf dem Fluss paddeln, die Stille genießen oder das leise Plätschern, wenn das Blatt ins Wasser taucht – wer wünscht sich nicht solche entspannenden Momente? Die Freizeitkanuten des Kanuklubs Industrie Essen (KKI) gehören zu den Glücklichen, die einen solchen Ort und solche Momente genießen können. Und das schon...

  • Essen-Steele
  • 13.08.15
  • 2
Überregionales
Schick verpackt wartet die limitierte Jubiläums-Ausgabe der „Überruhrer - Kochparade“ ab sofort auf Käufer. Den dreibändigen Sonderband gibt für nur 25 Euro - da heißt es zugreifen, denn durch den Kauf unterstützt man soziale Projekte.
3 Bilder

Garantiert nicht rezeptfrei! Die „Überruhrer-Kochparade“ feiert 25-jähriges Jubiläum

1990 erschien der erste Band, 1998 der Zweite und 2011 der Dritte. In diesem Jahr feiert die Kochbuch-Reihe „Überruher Kochparade“ ihr 25-jähriges Jubiläum und zu diesem haben sich die Damen von der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) aus Überruhr etwas ganz Besonderes überlegt. 1989 hatte die Gruppe „ Junge Frauen in der kfd“ der Kirche St. Mariä Heimsuchung in Überruhr auf dem Pfarrfest eine tolle Idee: „Lasst uns ein Kochbuch machen, um damit das neue Pfarrzentrum zu...

  • Essen-Ruhr
  • 23.07.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.