Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

LK-Gemeinschaft
André Winnen (l) und Marcel Pasch (r) von der Funke Mediengruppe freuen sich mit Frank Skrube (Mitte) von der Wohnbau eG über emotionale Geschichten für die Aktion Wohnbau-Adventsbotschaften.
3 Bilder

Gesucht werden Botschaften, die von Herzen kommen
Noch bis Sonntag: Bewerben Sie sich und verschicken einen besonderen Gruß über die Newswall

Denken Sie schon länger über die Idee nach, Ihrer Liebsten einen Antrag zu machen? Oder möchten Sie einen besonderen Geburtstagsglückwusch los werden? Die Geburt des Stammhalters kund tun oder ganz einfach Ihrem Lieblingsmenschen einmal Danke sagen? Das können Sie jetzt und zwar auf Deutschlands größter digitaler Out of Home-Werbefläche. von Christa Herlinger Die befindet sich in Essen, am Sitz der Funke Mediengruppe. Die Rede ist von der Newswall, die seit ihrer Inbetriebnahme für Times...

  • Essen-Borbeck
  • 05.11.20
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Auf der Sternwarte ist immer etwas los: Mehr als 60 Veranstaltungen finden – in Kooperation mit der VHS Essen - dort pro Jahr statt. Außerdem richtet sie seit 35 Jahren die weltweit größte Astronomiebörse für Amateurastronomen (ATT) aus, zu der jährlich rund 2000 Besucher erscheinen.
7 Bilder

50 Jahre Walter-Hohmann-Sternwarte - das Tor zu fernen Galaxien
"Ich sehe was, was du nicht siehst"

Mehr als 60 Veranstaltungen pro Jahr, Ausrichter Europas größter Astronomiebörse, Entdecker von Kleinplaneten – und das mitten in Essen! Wer hätte das gedacht? Die Walter-Hohmann-Sternwarte in Essen Schuir ist seit 50 Jahren beliebte Anlaufstelle für alle, die gerne ganz weit hinausblicken. Seit 1969 beherbergt der Verein das Tor zu fremden Galaxien – zunächst mit einem Teleskop in Heidhausen und seit 1978 auf dem aktuellen Vereinsgelände in Essen-Schuir. „Es ist ein sehr schönes Gelände mit...

  • Essen-Süd
  • 14.10.19
  • 1
Kultur
Seit 25 Jahren in wechselnder Besetzung eine feste Institution in der "Wolfskuhle": Die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Big Band der Schule.
2 Bilder

Jubiläums-Konzerte locken zum Pinxtenweg
Essen-Steele: Gymnasium Wolfskuhle - 25 Jahre Big Band-Sound

Was 1994 als „Human(n) Brass Big Band“ begann, ist seit 2002 die „United Brass Big Band“ des Gymnasiums an der Wolfskuhle. Zahlreiche Musiker, die zunächst bei Robert Maruhn später dann auch bei Johan und Saskia Malan lernten, wie Jazz und Swing gehen, werden vom 27. bis zum 29. September in der Aula des Gymnasiums an der Wolfkuhle das Big–Band-Jubiläum mit drei Konzerten feiern. 1994 fing mit 14 Mitspielern alles an, inzwischen spielen regelmäßig über 50 Musiker in der Band unter der...

  • Essen-Steele
  • 12.09.19
  • 1
  • 2
Politik
Die 110 ist die Notrufnummer der Polizei. In diesem Jahr hat die Zahl für die Essener Polizei eine ganz besondere Bedeutung: So alt wird sie. Grund genug für ein großes Geburtstagsfest am 24. August. Fotos: Polizei Essen
2 Bilder

Jubiläum
Ein großes Geburtstagsfest: Viele Aktionen zum 110-Jährigen am Samstag, 24. August, im Polizeipräsidium

Von 11 bis 18 Uhr können die Essener am Samstag, 24. August, mit ihrer Polizei feiern. Dabei gibt es nicht nur viele Aktionen für Groß und Klein. Interessierte können im Polizeipräsidium auch hinter die Kulissen schauen und Einblicke in sonst verschlossene Bereiche des Präsidiums bekommen. "Königliche Polizei Direktion Essen" lautete der Taufname, mit dem der preußische Innenminister von Moltke am 1. Juli 1909 die staatliche Polizeiverwaltung in Essen einführte. Aus dem einst royalen Namen...

  • Essen-Süd
  • 21.08.19
Sport
Während der sportlichen Veranstaltungen trafen nach und nach die Kämpen des Vereins ein, seien es ehemalige Trainer, Spieler und Vorstände. Fotos: Janz / SV Leithe
5 Bilder

100 Jahre SV Leithe 19/65: Erinnerungen - Turniere - Vereinstreue
Essen-Kray: Jubiläums-Fußballfest an der Wendelinstraße

Nach langer Vorbereitung stand das 100-Jahr-Fest des SV Leithe 19/65 vor der Tür und pünktlich konnte Vereinsvorsitzender Dr. Josef Kreulich die Feier eröffnen. Der Verein dankte u.a. Bezirksbürgermeister Gerd Hampel und dem Landtagsabgeordneten Frank Müller für die ermunternden Worte, den Verein und Sport weiter zu führen. Auch der Sport nahm die Gelegenheit wahr und Thorsten Flügel sprach die Glückwünsche des FVN aus, Wolfgang Rohrberg die des ESPO. Im Anschluss begann das...

  • Essen-Steele
  • 06.06.19
Reisen + Entdecken
Lieferten im Colosseum eine perfekte Show ab: die Bad Boys of Dance.

Rock the Ballet X gastierte mit Jubiläums-Tour im Colosseum
Ballett mit Party-Sound

Klassisches Ballett kann ganz schön angestaubt sein. Dachte sich jedenfalls Rasta Thomas, kreativer Kopf der Show Rock the Ballet, die er gemeinsam mit Adrienne Canterna vor zehn Jahren ins Leben gerufen hat. Nun machte die Jubiläums-Tour Station im Colosseum Theater und blieb der ursprünglichen Idee treu: Sexy und unterhaltsam wie ein Pop-Konzert solle Ballett sein, für ein junges Publikum. Da die Truppe der Bad Boys of Ballet recht männerlastig ist, zieht's dann auch vorwiegend das...

  • Essen-West
  • 11.02.19
  • 1
  • 1
Kultur
Nur durch die Unterstützung zahlreicher Sponsoren und Kooperationspartner konnten das Jubiläums-Programm der Volkshochschule sowie der Kurzfilm "100 Jahre im Licht" verwirklicht werden.
10 Bilder

Gelungener Auftakt des Jubiläums-Jahres der VHS
Premiere in der Lichtburg: "100 Jahre im Licht"

Ein Blick in das Verzeichnis der Lehrgänge der Volkshochschule liest sich amüsant: So doziert Oberlehrer Laumeier über die "Zerlegung und Aufbau einfacher Stoffe" und Stadtschulrat Dr. Fischer berichtet über "Die übertragbaren Volkskrankheiten". - Beides stammt jedoch aus dem Jahr 1919. Aus dem ersten Programm der Essener VHS, die nun in der Lichtburg mit hochrangigen Gästen das 100-jährige Bestehen feierte. "Heute machen wir's mal etwas feierlich", so Oberbürgermeister Thomas Kufen mit...

  • Essen-West
  • 11.02.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten
 8.500 bewirtschafteten Parzellen gibt es in Essen. Ihre Pächter sind in 109 Gartenbau- und Kleintierzüchtervereinen organisiert, die dem Stadtverband Essen der Kleingärtnervereine angehören. Dieser feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen.

Stadt Essen will die Kleingärten für die Zukunft sichern und weiterentwickeln
Hohe Nachfrage nach Grün

Nordrhein-Westfalen ist das einzige Bundesland, in dem die Förderung des Kleingartenwesens über die Landesverfassung festgesetzt ist. "Die Kleingartensiedlung und das Kleingartenwesen ist zu fördern", heißt es in Artikel 29, Absatz 3. Aktuell sind externe Fachleute in Essen mit einem Kleingartenentwicklungskonzept beschäftigt. Das lässt sich die Stadt Essen immerhin 198.000 Euro kosten. Über die Hintergründe sprach der Stadtspiegel mit Christina Waimann, Pressereferentin im Presse- und...

  • Essen-West
  • 11.02.19
  • 1
  • 1
Kultur
Das Elisabeth-Krankenhaus Essen, hier ein historisches Foto, feiert 175-jähriges bestehen.

Dreifacher Grund zur Freude
Elisabeth-Krankenhaus Essen feiert Jubiläen

Das Elisabeth-Krankenhaus Essen feiert gleich mehrere Jubiläen mit einer Festwoche. Los geht es am Montag, 19. November. Gefeiert wird das 175-jährige Jubiläum des Elisabeth-Krankenhauses sowie der Ordensgemeinschaft der Barmherzigen Schwestern von der heiligen Elisabeth zu Essen. Der dritte Grund für die Feierlichkeiten ist das 150-jährige Bestehen von Haus Berge. Das Elisabeth-Krankenhaus Essen war das erste Krankenhaus der Stadt Essen und es hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Die...

  • Essen-Süd
  • 13.11.18
Überregionales
Der Open-Air-Gottesdienst, mit dem die Jubiläumsfeierlichkeiten starteten, war gut besucht.
3 Bilder

Seniorenstift St. Laurentius feierte 150-Jähriges

Den Dienst am Menschen in Essen verrichtet seit 150 Jahren für Kinder, Kranke und Alte das Seniorenstift St. Laurentius am Laurentiusweg 49. 1868 begannen die "Armen Dienstmägde Jesu Christi" aus Dernbach ihre Arbeit in Steele. 1869 wurde am Standort ein Krankenhaus eröffnet und bis 1981 dort betrieben. "Im gleichen, wunderschönen Altbau ging die Hilfe dann in Form eines Altenkrankenheims weiter. Mit der Eröffnung des Seniorenstifts St. Laurentius, auf dem rückwärtigen Teil des Geländes,...

  • Essen-Steele
  • 10.10.18
Überregionales
ESSEN GENIEßEN
12 Bilder

... mal´was Anderes als "CURRYWURST POMMES SCHRANKE"

... E S S E N Innenstadt ESSEN verwöhnt, ESSEN genießen, GOURMET-Meile Essen... EGAL... hauptsache einfach mal´LECKER, gut und "anders" speisen, genießen und staunen ... als alltags in der POMMESBUDE´umme´Ecke! :-) Zum 20. ten´ Mal lud meine HEIMAT ESSEN ein zu einem FEST-ESSEN, sozusagen! Zugegeben, nicht ganz billig, und leider in unserer weniger attraktiven Innenstadt, aber dennoch recht nett arrangiert... an manchen Nachmittagen+Abenden gab es auch musikalische...

  • Essen-Steele
  • 23.07.18
  • 20
  • 25
Kultur
72 Bilder

20 Jahre Ehemaligenchor des Steeler Kinderchores

Der Ehemaligenchor des Essen-Steeler Kinderchores feierte am Sonntag im schon fast überfüllten Saal der Fürstin-Franziska-Christine Stiftung sein 20jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass hatte sich der Chor etwas ganz besonderes ausgedacht. Natürlich war der Vorchor des Steeler Kinderchores mit dabei und als besonderes „Schmankerl“ hatten sie den Chor „Choral.m“ aus dem Österreichischen Ort Maria Alm eingeladen, der dann auch gleich seinen jährlichen Chorausflug bei uns in Essen verbrachte....

  • Essen-Steele
  • 09.07.18
  • 3
Überregionales
50 JAHRE...
7 Bilder

...eine SCHULE feiert ihr 50 jähriges...

... aus den Essener´ Stadtteilen... 50 Jahre und nicht LEISE... ! ...eine Essener SCHULE das Gymnasium an der Wolfskuhle in Essen-Steele/Freisenbruch feiert in diesen TAGEN ihr 50 jähriges Bestehen... eine stolze ZAHL! am gestrigen Samstag wurde mit einem großen, tollen Schulfest dann gefeiert, ein absolut sonniger Höhepunkt, für Schüler/Schülerinnen, für Lehrer/Lehrerinnen, Ehemalige, Angehörige und Interessierte+Neugierige undauch für alle anderen Gäste! Es...

  • Essen-Steele
  • 10.06.18
  • 11
  • 19
Vereine + Ehrenamt
v.l.: Peter Schmitz, Dieter Eschmann, Dennis Lüttmann, Karin Eschmann, Michael Krause, Robert Meyer
18 Bilder

35 Jahre Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V. – ein bunter Strauß Musik

FMK ernennt verdiente Mitglieder zu Ehrenmitgliedern Am Samstagabend hieß es in der Jugendhalle Kray „Musik erleben mit dem Niedersachsen Sound Orchester“. Das FMK kann auf eine lange Freundschaft mit dem aus Bösel stammenden Orchester zurückblicken und so war schnell klar, dass dieses Orchester den Konzertabend gestalten sollte. Ein bunter Mix aus Musik, Show und Gesang füllte den Abend und ließ alles andere vergessen. Dabei zeigten die Musiker nicht nur, wie gut sie mit ihren...

  • Essen-Steele
  • 28.09.17
Kultur
Dieses historische Foto zeigt die Gasfabrik am Reckhammerweg und entstand um das Jahr 1900.
14 Bilder

150 Jahre Stadtwerke Essen

Wir sind es gewohnt rund um die Uhr mit Energie versorgt zu sein. Frisches Trinkwasser steht uns rund um die Uhr in reinster Qualität zur Verfügung. Ebenso wird die Heizung im Nullkommanichts warm, sobald wir das Heizungsthermostat aufdrehen. Das war aber nicht immer so. Wie alles begann: Die Sensation Leitungswasser Noch Mitte des 19. Jahrhunderts schöpften die rund 9.500 Einwohner Essens ihr Wasser aus Brunnen. Die Wohnungen und Straßen wurden mit Öllampen schummerig beleuchtet. Im Jahr...

  • Essen-Süd
  • 21.05.17
  • 2
  • 4
Vereine + Ehrenamt

35 Jahre Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V.

Ein Wochenende lang Musik erleben Was in kleinem Kreis begann, könnte mittlerweile Bücher und Fotoalben füllen. Vieles ist in den letzten 35 Jahren passiert, was wohl niemand, der dem Orchester angehört oder es als Freund und Gönner begleitet hat, sich hätte ausmalen können. Und doch darf das Orchester auf 35 Jahre Musik und Gemeinschaft zurück schauen. Um dieses in einem würdigen Rahmen zu feiern, haben sich die Verantwortlichen etwas Besonderes einfallen lassen: am Samstag, den...

  • Essen-Steele
  • 09.05.17
  • 1
Überregionales
Thomas (l.) und Axel Stauder präsentieren das Jubiläumsbier.

Stauders Jubiläumsbier heißt "Jacob"

Anlässlich des 150-jährigen Firmenjubiläums präsentierte die Privatbrauerei Jacob Stauder ein Jubiläumsbier mit dem Namen „Jacob“. Über Monate hat Axel Stauder mit seinen Braumeistern an dem Festbier gearbeitet, das nun im Handel erhältlich ist. „Seitdem wir bekannt gegeben haben, dass wir zu unserem Jubiläum ein eigenes Bier präsentieren werden, war die Nachfrage enorm“, berichtet Dr. Thomas Stauder. Das liegt zum einen an der Optik. Schon durch die Abfüllung in die seltene 0,33 Liter...

  • Essen-Nord
  • 10.03.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Patrick Herrmann bekommt Silber für 10jährige Mitgliedschaft
8 Bilder

Ereignisreiches Jahr mit Weihnachtsfeier beendet

Der Weihnachtsmann beschenkt Musiker des FMK Ein langes und ereignisreiches Jahr liegt hinter den Musikern und Mitgliedern des Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V. Nicht nur die wöchentlichen Proben und mehrere Probenwochenenden haben viel Konzentration und private Freizeit gefordert. Auch diverse Auftritte in der gesamten Region verlangten dem Orchester einiges ab. Wie immer begann das Jahr mit den Auftritten während der Karnevalssession in der Privatbrauerei Jacob Stauder, bei...

  • Essen-Steele
  • 13.12.16
Vereine + Ehrenamt
Woche für Woche treffen sich die Mitglieder der Naturfreunde Wandergruppe und starten von Borbeck aus ihre Touren. Zu den Ausgangspunkten ihrer Wanderungen fahren die Teilnehmer stets mit dem ÖPNV. "Das ist umweltfreundlich und fördert die Kommunikation", erklärt Jürgen Donner.Foto: privat

Naturfreunde-Wanderer Borbeck gehen zum 1.000 Mal gemeinsam auf Tour

Der Termin steht. Jeden Dienstag Vormittag gehen sie gemeinsam auf Tour. Der Treffpunkt ist Woche für Woche die Bushaltestelle Bahnhof Borbeck. Von dort macht sich die Wandergruppe der Naturfreunde auf zu ihren Touren durch die Region. In der Regel befinden sich Dienstag für Dienstag zwei verschieden lange Touren im Angebot. Eine längere und eine, die sich für weniger lauferprobte Teilnehmer anbietet. Das Angebot der Naturfreunde gibt es bereits seit 19 Jahren. Am 13. Mai 1997 schnürte die...

  • Essen-Steele
  • 25.10.16
Vereine + Ehrenamt
12 Bilder

Tolle Atmosphäre und super Stimmung beim 40-Jährigen Jubiläum der AWO Oststadt

Die AWO Oststadt ließ es zum 40-jährigen Bestehen richtig krachen. Mit einem starken Programm, viel Musik, Kaffee und Kuchen, sowie guten Gesprächen, Tanz und vielen weiteren Möglichkeiten sich einzubringen. Respekt vor der ehrenamtlichen Leistung eine solche Feier auf die Beine zu stellen. Und für kontinuierliches ehrenamtliches Engagement, im Besonderen bei den AWO Senioren stehen ja ein 40-jähriges Jubiläum in einem Bürgerhaus, dass seinem Namen alle Ehre macht. Die kleine Fotoauswahl...

  • Essen-Steele
  • 08.07.16
  • 4
Kultur
25 Bilder

40 Jahre Stadtteilbibliothek Freisenbruch im Bürgerhaus Oststadt!

40 Jahre Stadtteilbibliothek Freisenbruch! Das wurde reichlich gefeiert! Es gab jede Menge bunte Veranstaltungen von Autorenlesungen bis Comic-Zeichenkurse! Darüberhinaus gab es auch sehr nette Geburtstagsgeschenke, darüber wir uns sehr gefreut haben! Wir bedanken uns hiermit bei unseren Förderern und Unterstützern und wir freuen uns auf weitere Zusammenarbeit! Eine Bildergalerie aus der Festwoche:

  • Essen-Steele
  • 03.05.16
  • 3
Kultur
2 Bilder

Zeichenworkshop mit Charlotte Hoffmann in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch!

Zum 40. Jubiläumsjahr der Stadtteilbibliothek Freisenbruch im Bürgerhaus Oststadt! Greg Zeichenkurs! Im Greg-Zeichenkurs lernen die TeilnehmerInnen Schritt für Schritt wie man die Hauptfigur aus Jeff Kinneys Comic-Roman illustriert. Außerdem zeigt Charlotte Hoffmann den KursteilnehmerInnen, wie und wann Sprechblasen eingesetzt werden können und welche Gefühle Greg mit seiner Mimik und Körperhaltung zum Ausdruck bringen kann. Wo: In der Stadtteilbibliothek Freisenbruch Wann: am 04.04.16...

  • Essen-Steele
  • 21.03.16
  • 2
Kultur
2 Bilder

Wie sich der faule und verwöhnte Sultan zum Überlebenskünstler mausert …!

Autorenlesung zum 40. Jubiläumsjahr in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch! Claudia Schreiber liest aus ihrem Buch: "Sultan und Kotzbrocken in einer Welt ohne Kissen" Faulenzen ist schön, findet der Sultan. Und Nichtstun ist das Allerschönste. Solange man bedient wird. Doch was, wenn man selbst für sich sorgen muss, aber von nichts eine Ahnung hat? Der herrlich komische Roadtrip eines Herrschers ohne Macht und Durchblick. Wo: Stadtteilbibliothek Freisenbruch Wann: am 07.04.16 Um...

  • Essen-Steele
  • 21.03.16
  • 3
Kultur
5 Bilder

Das Bürgerhaus Oststadt feiert im April sein 40jähriges Bestehen

Bürgerhaus Oststadt und Stadtteilbibliothek Freisenbruch Festwoche 4. April – 10. April 2016 Programm: Montag, 4. April 2016 09.30 – 11.00 Uhr und 11.15 – 12.45 Uhr Malworkshop: Zeichnen lernen wie Greg in der Stadtteilbibliothek. Dienstag 5. April 2016 11.00 Uhr Ausstellungseröffnung: ‚Vom „Stillen Winkel“ zur Siedlung Bergmannsfeld‘ Eine Gemeinschaftsausstellung von Klaus Geiser und dem Steeler Archiv. Ausstellung täglich von 11.00 – 18.00 Uhr 19.30 Uhr La Grande Comedie...

  • Essen-Steele
  • 16.03.16
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.