Alles zum Thema Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Kultur
Das Alldie-Kunsthaus an der Wiemerstraße 3 in Langenberg ist Anlaufpunkt für Künstler und Kunstinteressierte.

Kunsthaus sorgt für Leben in LA

Als Treffpunkt für die am Ort ansässigen Künstler und für Kunstinteressierte wurde 1993 der Verein "Kunsthaus Langenberg" gegründet. Daraus entwickelte sich eine Erfolgsgeschichte, die weit über Langenberg wirkte. Den Grundstein dafür legte die Aktion "Grundsteinkisten": 1994 verschickte der Konzeptkünstler Norbert Bauer 400 davon an 400 Künstler, darunter so berühmte wie Günter Uecker, Markus Lüpertz, Emil Schumacher, Elvira Bach, Harald Naegeli und Klaus Staeck. Sie alle bearbeiteten das...

  • Velbert-Langenberg
  • 28.09.18
  • 122× gelesen
Überregionales

Riesenballon steigt 40 Kilometer hoch

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Gesamtschule Heiligenhaus gab es viele Reden, in denen an die schwierigen Anfänge erinnert wurde. Höhepunkt war allerdings der Wetterballon, der von Schulhof aus in die Stratosphäre geschickt wurde, um Daten zu sammeln, die im Unterricht ausgewertet werden.

  • Heiligenhaus
  • 10.07.18
  • 172× gelesen
Überregionales
Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki zelebrierte am Himmelfahrtstag die Messe zum 50-jährigen Weihejubiläum der Nevigeser Wallfahrtskirche.
5 Bilder

Der Dom vereint Himmel und Erde

Kölner Erzbischof lobte beim Weihejubiläum den Geist der Wallfahrtskirche Wie am Himmelfahrtstag vor 50 Jahren wurde zu Beginn des Domweihfestes das Gnadenbild in einer Prozession in den Mariendom getragen. „Ich verstehe zwar nicht genau, warum man in Münster nicht bedacht hat, dass heute unser Jubiläum ist“, wunderte sich Bruder Frank Krampf bei der Begrüßung der vielen Menschen. „Aber umso schöner ist, dass Sie heute hier sind und sich die Zeit trotz des Katholikentages genommen haben, um...

  • Velbert-Neviges
  • 11.05.18
  • 111× gelesen
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Silber für die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus beim Fußballturnier

Bei einem Fußballturnier zog die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus ins Finale ein und sicherte sich im Spiel gegen die Kameraden aus Erkrath den zweiten Platz. Am vergangenen Wochenende hat die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus ein Fußballturnier für alle Jugendfeuerwehren des Kreises Mettmann ausgetragen. Acht der zehn Städte des Kreises nahmen teil. Anlass für das Turnier war der 45. Geburtstag der Heiligenhauser Jugendfeuerwehr. Neben einer Geburtstagstorte spendierten die Gastgeber auch einen großen...

  • Heiligenhaus
  • 16.11.17
  • 36× gelesen
Kultur
Gewandet in Mönchskutten eröffneten die Herren des Frohsinns die Jubiläumsshow zum 150-jährigen Bestehen des ältesten Heiligenhauser Vereins. Foto: Bangert
2 Bilder

Frohsinn reiste durch die Musikgeschichte

Bei der Jubiläumsshow gab es alles von Mönchsgesang bis hin zu Adele Mit einer furiosen Show feierte die musikalische Holding “Frohsinn“ das 150-jährige Bestehen des ältesten Vereins in Heiligenhaus. Doch bevor sich der Vorhang der Aula öffnete, gab es lobende Worte und ein Geschenk: Sylvia Tyra überreichte dem Vorsitzenden Ingo Hannuschka im Namen des Sängerkreises Niederberg eine Urkunde und eine kleine Spende für die Anschaffung von neuem Notenmaterial. Sie bezeichnete die Umgestaltung...

  • Heiligenhaus
  • 10.10.17
  • 166× gelesen
Kultur

Fanfarencorps feierte 60-jähriges Bestehen

Im Glockensaal empfing das 1. Fanfarencorps Neviges 1957 anlässlich des 60-jährigen Bestehens viele Mitglieder der befreundeten Vereine und des öffentlichen Lebens. Lothar Häger erinnerte an die Entstehung, als acht Mitglieder der Kolpingsfamile den festen Willen hatten, ein Fanfarencorps zu gründen. Bürgermeister Dirk Lukrafka kann sich heute viele Feste in Velbert ohne das 1. Fanfarencorps Neviges 1957 nicht mehr vorstellen.

  • Velbert-Neviges
  • 26.09.17
  • 189× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Den Kopf weiter fit halten - 25 Jahre Gedächtnistraining beim DRK in Velbert

Gesellig sitzen die Teilnehmer des DRK-Gedächtnistrainings zusammen, es wird geplaudert, das Geschirr klimpert, Kaffee, Kuchen und Waffeln werden serviert. Jede Woche sitzen die Frauen und Männer zusammen im DRK-Seniorentreff am Wordenbecker Weg in Velbert. Doch an diesem Tag ist es etwas Besonderes, denn es gibt einen Anlass zu feiern: Seit inzwischen 25 Jahren bietet der Ortsverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) das Gedächtnistraining an. "Besonders hervorheben sollte man dabei, dass...

  • Velbert
  • 14.09.17
  • 195× gelesen
Kultur
Sängerin Anja Zahlmann aus dem Rhythmus-Parenten-Chor sagte Manfred Hagling zum 50-jährigen Dirigentjubiläum "Danke". Sie überreichte ein großes Foto mit allen Chormitgliedern.

Manfred Hagling feierte Dirigentenjubiläum

Da staunte Manfred Hagling nicht schlecht: Anlässlich seines 50. Dirigentenjubiläums wurde er mit dem Ehrentaler ausgezeichnet - der höchsten Auszeichnung der Stadt Velbert. Nachdem Hagling seine Dirigentenausbildung an der Werdener Folkwangschule absolviert hatte, nahm er 1967 seine erste Chorleitertätigkeit bei einem Chor in Mülheim an der Ruhr auf. Schließlich war er als Musikpädagoge an der Hardenbergschule unterwegs und gründete mit dem Rhythmus-Chor Velbert-Neviges und dem...

  • Velbert-Neviges
  • 27.06.17
  • 72× gelesen
LK-Gemeinschaft
12 Bilder

50 Jahre Hofius: Großes Jubiläumsfest auf dem Betriebsgelände in Velbert

Mit einem Tag der offenen Tür bei bestem Frühlingswetter auf dem Firmengelände an der Stahlstraße 14 in Velbert feierte das Team von "Hofius" das 50-jährige Bestehen. Bernd Hofius gründete den Familienbetrieb ím Jahr 1966, inzwischen leiten Frank Adameck und Thomas Hofius die Geschäfte. Nicht nur zahlreiche Kunden sowie Vertreter aus der Politik, sondern auch viele weitere interessierte Bürger ließen sich bei der Jubiläumsfeier das Entsorgungsprogramm der Firma vorstellen und wuden auch...

  • Velbert
  • 15.05.17
  • 901× gelesen
LK-Gemeinschaft

Kinderfest litt unter dem Regen

Das beliebte Kinderfest am Hardenberger Schloss wurde durch den Dauerregen beeinträchtigt. Wegen der Feuchtigkeit konnten einige Attraktionen zum Toben nicht aufgebaut werden, dennoch hatten die Kleinen ihren Spaß an den zahlreichen Spielständen. Wer seine Spielkarte ausgefüllt an den Info-Stand zurückbrachte, freute sich über Buntstifte. Aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums der Veranstaltung gab es einen Luftballonwettbewerb.

  • Velbert-Neviges
  • 02.05.17
  • 415× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Bei der Jubiläumsfeier zum 60-jährigen Bestehen des THW Ortsverbandes Heiligenhaus/Wülfrath wurde Helmut Reiter (zweiter von links) durch den Landesbeauftragten Hans-Ingo Schliwienski (rechts), den Ortsbeauftragten Frank Riederich (zweiter von rechts) und den Geschäftsführer Klaus-Dieter Peters für 50 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Beim THW greift alles ineinander

Der Ortsverband Heiligenhaus/Wülfrath feierte das 60-jährige Bestehen Mit einer Feierstunde im Wülfrather Paul-Ludowigs-Haus beging der Ortsverband Heiligenhaus/Wülfrath des Technischen Hilfswerkes (THW) sein 60-jähriges Bestehen. Während in Wülfrath bereits 1957 ein Ortsverband gegründet wurde, bekam Heiligenhaus erst zwölf Jahre später einen Ortsverband, der nach vielen Provisorien 1991 an der Unteren Industriestraße die neue Musterunterkunft beziehen konnte. Im Zuge der Neugliederung des...

  • Velbert
  • 24.04.17
  • 125× gelesen
LK-Gemeinschaft
Gleich zu Beginn der Sitzung heizen die Gießer die Stimmung im ausverkauften Forum Niederberg an, als sie die traditionelle Gießerpfanne auf die Bühne brachten. Foto: Bangert
2 Bilder

Gießer feiern grandioses Jubiläum

Nordstadtgießer sind 4 x 11 Jahre alt geworden: Riesenstimmung im ausverkauften Forum Es war angerichtet. Und wie! Die Velberter Nordstadtgießer hatten bei ihrem karnevalistischen Jubiläum – 4 x 11 Jahre alt ist der Verein jetzt alt – ein Programm auf die Beine gestellt, das im ausverkauften Forum Niederberg dem Anlass gerecht wurde. Traditionell zogen die Mitglieder mit der Gießerpfanne in den Saal. Begleitet wurde die illustre Herrenriege direkt vom ersten Programmpunkt, den „Original...

  • Velbert
  • 10.02.17
  • 704× gelesen
Kultur

Chromatica ehrte Mitglieder

Das Akkordeon-Orchester "Chromatica" ehrte zwei langjährige Mitglieder. Ingrid Wiefelspütz trat dem 1949 gegründetem Verein vor 60 Jahren bei, seit 23 Jahren ist sie die erste Vorsitzende. Es gratulierte Andreas Vocks (zweiter von links) vom Deutschen Harmonikaverband NRW. Im selben Jahr fand Reiner Pickshaus den Weg zur Chromatica und verwaltete 47 Jahre die Kasse. Inzwischen hat er sich zu einer passiven Mitgliedschaft entschlossen. Für die Musik bei der Feierstunde sorgte der befreundete...

  • Velbert
  • 09.01.17
  • 112× gelesen
Überregionales

Vier Jahrzehnte bei der BGN

Seit 40 Jahren ist Manfred Hoffmann (Mitte) bei der Baugenossenschaft Niederberg (BGN) tätig, 2005 avancierte der gelernte Kaufmann der Grundstücks- und Immobilienwirtschaft zum Vorstandsvorsitzenden. Zu dem nicht alltäglichen Jubiläum empfing Manfred Hoffmann zahlreiche Gäste, unter anderem den Aufsichtsratsvorsitzenden Ronald Kunze (links) und Alexander Rychter, Direktor des Verbands der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen.

  • Velbert
  • 09.01.17
  • 113× gelesen
Überregionales
Bürgermeister Dirk Lukrafka überreichte Svend Glittenberg die Schlotschmetplakette für das 75-jährige Bestehen der Firma Rudolf Glittenberg.

Velbert: Schlotschmetplakette für das 75-jährige Firmenjubiläum

Unter Leitung der dritten Generation feierte der Elektroinstallateur-Meisterbetrieb Glittenberg aus Velbert sein 75-jähriges Firmenjubiläum. Zwar war das Jubiläum bereits im Jahr 2013, doch erst jetzt fand sich die Gelegenheit, diesen Anlass gebührend zu feiern. Bürgermeister Dirk Lukrafka überreichte nun die Schlotschmetplakette an Inhaber Svend Glittenberg und gratulierte. "Das ist die höchste Auszeichnung, die die Stadt verleiht", informierte er. "Ich bin froh, dass wir mit Glittenberg ein...

  • Velbert
  • 19.09.16
  • 101× gelesen
Sport
Unter dem Kleeblatt beging der Langenberger Spielverein sein 100-jähriges Bestehen. Vereinspräsident Thorsten Martin (rechts) und sein Vize Eberhard Weiß (Mitte) machten dem stellvertretendem Bürgermeister Volker Münchow klar, dass Langenberg zwei Sportplätze braucht. Foto: Bangert

LSV kämpft für sein Stadion

Pläne der Politik trüben 100-Jahr-Feier des Langenberger Spielvereins Den Empfang zum 100-jährigen Bestehen des Langenberger Spielvereins nutzte Vereinspräsident Thorsten Martin, um einen Appell für den Erhalt des Bonsfelder Sportplatzes loszuwerden. Bekanntlich gibt es Pläne, auf dem Gelände am Ufer des Deilbaches Wohnhäuser zu bauen. "Lassen Sie das Stadion Bonsfeld für den Sport, stoppen Sie alle Pläne für die Schließung dieser traditionsreichen Sportstätte! Ein einziger Sportplatz in...

  • Velbert-Langenberg
  • 09.08.16
  • 232× gelesen
Kultur

Im Museum feiert der Kreis Mettmann Geburtstag

Nach dem Ende der Herrschaft Napoleons wurden Europa und Deutschland neu sortiert. Der Wiener Kongress sprach das Rheinland den Preußen zu, die in ihrer neuen Provinz Regierunsgbezirke und Landkreise errichteten. So entstand der Vorläufer des Kreises Mettmann, der in diesem Jahr sein 200-jähriges Bestehen feiert. Eine Wanderausstellung, die bis zum 19. August im Deutschen Schloss- und Beschägemuseum zu sehen ist, gibt einen umfassenden Überblick zu Veränderungen des Kreises in den vergangenen...

  • Velbert
  • 09.08.16
  • 82× gelesen
Sport
Manfred Niederheide (dritter von rechts), der in der vergangenen Woche sich den Königstitel sicherte, marschierte bei diesem Umzug noch beim Fußvolk mit.
5 Bilder

Kaiserwetter für die Majestäten

Für die Freischützen lachte beim festlichen Umzug die Sonne Der prachtvolle Umzug durch die Langenberger Altstadt war einer der Höhepunkte der Feierlichkeiten zum 90-jährigen Bestehen des Vereins Freischütz Langenberg. Das Jubiläumsschützenfest zog sich über eine Woche hin. Am Samstag in der Vorwoche wurde der neue Schützenkönig ausgeschossen, Manfred Niederheide holte sich den Titel, seine Frau Brigitte steht ihm als Königin zur Seite. Beim Festumzug standen das noch amtierende...

  • Velbert-Langenberg
  • 09.08.16
  • 283× gelesen
Überregionales
"Schoolstreet is a wonderfull place" sang der Schulchor der Grundschule Schulstraße beim Festakt zum 125-jährigen Bestehen der Schule.

„Schulstraße ist wundervoll“

Traditionsreiche Grundschule feierte 125-jähriges Bestehen „Die Geschichte der Schule Schulstraße ist eng mit der Geschichte der Stadt verzahnt“, stellte Bürgermeister Dr. Jan Heinisch fest. Vor 125 Jahren wurde die Evangelische Schule gegründet, das Schulgebäude wurde einige Jahre später zum heutigen Rathaus der Stadt erweitert, schließlich erfolgte der Umzug zur damaligen Hülsbecker Straße. Schulleiterin Christina Hartmann, die kurz auf die Historie einging, konnte zahlreiche Gäste zum...

  • Heiligenhaus
  • 08.07.16
  • 62× gelesen
Ratgeber
Das Team der Verbraucherzentrale Velbert (von links): Birgit Tüch, Bürokraft und Andreas Adelberger, Leiter der Beratungsstelle mit Sabine Klischat-Tilly, Fachberaterin Projekt Energiearmut, bei der offiziellen Jubiläumsfeier im Schloss Hardenberg.

Ein Grund zu feiern: Die Verbraucherzentrale Velbert feiert ihr 25-jähriges Bestehen

25 Jahre Verbraucherzentrale - das heißt 25 Jahre Beratung von Bürgern: Kompetent und aktuell zu allen Fragen des alltäglichen Lebens. Das Team von Andreas Adelberger, Leiter der Velberter Beratungsstelle blickt auf 25 Jahre erfolgreiche Beratung zurück - immer ganz nah am Bürger. Wenn der Schuh drückt und eine unabhängige Sicht der Dinge gefragt ist, finden die Verbraucher seit nun bereits 25 Jahren in der Verbraucherzentrale Velbert kompetente Ansprechpartner zu allen Problemlagen des...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.06.16
  • 52× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Eine tolle Gemeinschaft: Die Langenberger Bürgerbusfahrer vor dem historischen Bürgerhaus in Langenberg.
3 Bilder

"Mit Leib und Seele bei der Sache!"

20 Jahre "Bürgerbus Langenberg"- 20 Jahre Dienst am Bürger Sie machen es alle ehrenamtlich und die meisten von ihnen sind bereits im wohlverdienten Ruhestand. Doch sie engagieren sich weiterhin. Die Rede ist von den 44 Langenberger Bürgerbusfahrern - davon elf Fahrerinnen. Jetzt feierten sie im Zuge der Eröffnungs-Festwochen des Langenberger Bürgerhauses das 20-jährige Bestehen des Vereins "Bürgerbus Langenberg". Eine echte Erfolgsgeschichte Insgesamt gibt es fünf Bürgerbus-Linien in...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.04.16
  • 172× gelesen
Überregionales
Rolf Möller (von links), Inhaber und Geschäftsführer des Unternemens "von Felbert", und Christoph Kraemer mit dem ehemaligen Inhaber des Traditionsunternehmens Julius von Felbert.
2 Bilder

"Die grünen Hosen sind Vergangenheit!”

85 Jahre „von Felbert“: Viel Grund zum Feiern und für einen Blick zurück Zwar regnete es in Strömen, doch das hielt die zahlreichen Gäste und Gratulanten nicht davon ab, den Weg in die Kamperstraße zu finden. Der Grund: 85 Jahre gibt es nun schon das Unternehmen „von Felbert“ und das wurde mit einem offiziellen Festakt gefeiert. Eine tolle Leistung, denn, wie Geschäftsführer Rolf Möller einen der Gratulanten zitierte: „Ein Geschäft zu eröffnen ist leicht, schwer ist es, es geöffnet zu...

  • Velbert-Langenberg
  • 07.03.16
  • 223× gelesen
Überregionales

Zeitzeugen gesucht - Jubiläum an der GGS Schulstraße

Im Rahmen unserer 125-Jahr-Feier suchen wir SIE! Sind Sie in Heiligenhaus aufgewachsen und haben Ihre Schulzeit an der Grundschule Schulstraße (ehemals „Evangelische Volksschule“) erlebt? Im Rahmen unserer 125-Jahr-Feier sind wir auf der Suche nach historischen Fotografien. Haben Sie noch Aufnahmen aus Ihrer Schulzeit (Einschulung, Festivitäten, Sportfeste, Gottesdienste) oder alte Schulhefte bzw. Zeugnisse und würden uns diese zur Verfügung stellen? Gerne würden wir Sie auch als...

  • Heiligenhaus
  • 22.02.16
  • 45× gelesen
Überregionales
Drei Generationen arbeiten im Autohaus Altenfeld an der Schwanenstraße in Velbert: Vor 50 Jahren machte sich Edmund Altenfeld (von links) mit Unterstützung seiner Ehefrau Mathilde selbstständig, ihr Sohn Rainer, dessen Frau Sieglinde und auch Enkel Jens Altenfeld sind ebenfalls mit im Familienbetrieb tätig.

Ein Autohaus, eine Familie

„Wie der Vater, so der Sohn“ – eine Aussage, die häufig zutrifft. Auch bei Familie Altenfeld ist das nicht anders, und das sogar schon in der dritten Generation. Seit 50 Jahren wird das Autohaus Altenfeld in Velbert als Familienbetrieb erfolgreich geführt. Nun ist es Zeit, das besondere Jubiläum gemeinsam mit den Kunden zu feiern und auf Vergangenes zurückzublicken. Neben Edmund und Mathilde Altenfeld sind auch Sohn Rainer, seine Ehefrau Sieglinde sowie Enkel Jens Altenfeld mit in die...

  • Velbert
  • 14.12.15
  • 268× gelesen