Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

WirtschaftAnzeige
Frank und Manuela Grebenstein betreiben seit zehn Jahren mit viel Herzblut das Hemeraner EDEKA-Frischecenter.
8 Bilder

Seit einem Jahrzehnt Frische und Qualität als Markenzeichen
Hemeraner EDEKA Frischecenter Grebenstein feiert sein Jubiläum mit Angeboten und Aktionen

"Für mich macht nach wie vor unser Service und die Frische unserer Produkte den Unterschied zu anderen Mitbewerbern", betont Frank Grebenstein, Inhaber des gleichnamigen EDEKA-Frischecenters im Zentrum Hemers. 30 Jahre Berufserfahrung Der selbstständige Kaufmann kann dabei bereits auf fast 30 Jahre Berufserfahrung im hart umkämpften Lebensmittelsegment zurückblicken. "Dabei ist es ein Irrglaube, dass bei Discountern alles billiger ist", so der Fachmann, "denn wer möchte, erhält auch bei...

  • Hemer
  • 05.12.19
Sport
16 Bilder

Iserlohn Roosters feierten Jubiläum mit geladenen Gästen im Iserlohner Partheater

Zum doppelten Jubiläum 25 Jahre Roosterhockey und 60 Jahre Eishockey im Sauerland haben die Iserlohn Roosters am heutigen Samstagvormittag rund 250 Gäste in das Iserlohner Parktheater geladen. In dem rund eineinhalb stündigen Programm gab es zahlreiche Grußworte einiger führender Politiker und auch von DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke, sowie dem geschäftsführenden Gesellschafter der Roosters Wolfgang Brück. Daneben erzählten einige Protagonisten, Journalisten, Spieler und Fans...

  • Iserlohn
  • 15.06.19
Kultur
Thomas Herr (Bildmitte) freut sich mit Sponsoren und "Möglichmachern" auf Rock im Barendorf im Jubiläumsjahr.

Open-Air-Event hat längst Kultstatus erreicht
Rock in Barendorf feiert 25-jähriges Jubiläum

Was mit einem Konzert auf der Empore am Cafe und 200 Besuchern 1993 ganz klein anfing, hat sich in den vergangenen 25 Jahren zu einer der beliebtesten Rock-Open-Air-Reihen in Südwestfalen gemausert. Während andere Festivals längst Geschichte sind, hat sich Rock in Barendorf etabliert und Kultstatus gewonnen, parallel zur Entwicklung des Künstler- und Museumsdorfs, von dem vor 25 Jahren auch noch nicht allzu viel zu sehen war. Von Hilde Goor-Schotten  Aus einem sind vier bis (in diesem...

  • Iserlohn
  • 15.05.19
Vereine + Ehrenamt
In historischem Kostüm blickte Wolfgang Ebe auf die lange Geschichte des BSV Deilinghofen zurück. Fotos: Schulte
35 Bilder

"Schützen, amüsiert Euch"
Gründungsfest der offizielle Auftakt zum Jubiläumsjahr des BSV Deilinghofen

Genau am 10. April 1869 trafen sich einige Männer auf Cordes Hof - heute Haus Ebe - Im Keunenborn 7 und gründeten auf der Tenne den BSV Deilinghofen. Genau 150 Jahre später hatte Karl Ebe, der 2. Vorsitzende der Deilinghofer Bürgerschützen, erneut zu sich, also der historischen Stelle eingeladen, um mit dem kompletten Bataillon und befreundeten Vereinen den Auftakt der Jubiläumsfeierlichkeiten zu begehen. Wechselvolle Historie Bei zwar kühlem, aber ansonsten Kaiserwetter lauschten die...

  • Hemer
  • 13.04.19
Ratgeber
Einen Dank an das Team der Tagesstätte der Netzwerk Diakonie gab es auch von Martina Espelöer, Superintendentin des Ev. Kirchenkreis Iser-lohn und Vorsitzende des Verwaltungsrats der Diakonie Mark-Ruhr. Die Diakonie hatte anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Tagesstätte in das Lutherhaus Iserlohn eingeladen. Unter den Gästen war unter anderen auch Iserlohns stellvertretender Bürgermeister Thorsten Schick. Fotos: Diakonie
4 Bilder

Tagesstätte der Diakonie Mark-Ruhr ebnet seit 25 Jahren mit Struktur und Unterstützung den Weg in Arbeit

Selbst die eigenen Stärken und Schwächen erfahren, sich ausprobieren, Sicherheit spüren und eine geregelte Tagesstruktur erhalten: das bietet seit nunmehr 25 Jahren die Tagesstätte der Netzwerk Diakonie, die seit einem Vierteljahrhundert das Ziel verfolgt, Menschen mit psychischen Erkrankungen zu helfen und ihnen den Weg zurück in den Arbeitsmarkt zu ebnen. Unverzichtbare Einrichtung Die Diakonie Mark-Ruhr hat dieses Jubiläum kürzlich mit einem Empfang gefeiert. Dabei wurden die vielen...

  • Iserlohn
  • 19.03.19
Vereine + Ehrenamt
Geschäftsführer Matthias Germer bedankte sich ganz besonders herzlich bei Einrichtungs- und Pflegedienstleiterin Lucyna Krzeminski. Foto: Lara Stockschläder

Letmather Hospiz Mutter Teresa feierte 20-jähriges Jubiläum

Sterben als Teil des Lebens Letmathe. „Ein Leben in Würde – bis zuletzt“ – dies ist das Motto des Hospizes Mutter Teresa. Seit nunmehr 20 Jahren begleiten dort tagtäglich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter todkranke Menschen auf ihrem letzten Lebensweg. Dabei ist es dem engagierten Team besonders wichtig, allen Gästen einen würdevollen Abschied zu ermöglichen und auch Angehörige in dieser schweren Zeit bestmöglich zu unterstützen. Ein wichtige Arbeit, die Anfang Oktober im Rahmen der...

  • Hemer
  • 14.10.18
Überregionales
Von links: Manfred Leppert, Thomas Gemke, Dr. Hans Jörg Hilscher, Kirsten Schiemann, Katharina Köchling, Gisela Wydra, Rainer Großberndt, Caroline Schwanbeck. Foto: Günther

20 Jahre Hospiz Mutter Teresa: Benefizkonzert zum Auftakt

Im kommenden Jahr feiert das Hospiz Mutter Teresa in Letmathe sein 20-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass gibt es das „Ein Herz Projekt“, bei dem durch verschiedene Aktionen Geld für die Institution gesammelt werden soll. Den Auftakt dazu macht das Konzert am Freitag, 1. Dezember, im Letmather Saalbau. An diesem Tag starten die Comedian Harmonists Today ihre Deutschlandtournee, die im Januar 2018 mit dem Auftritt in der Berliner Philharmonie endet. Karten gibt es im Vorverkauf für 22 Euro in...

  • Iserlohn
  • 22.10.17
Vereine + Ehrenamt
Stolz sind die zurzeit 15 Fahrerinnen und Fahrer sowie der Vorstand über den vierten Bus in der 20-jährigen Geschichte des Vereins.

Sommerfest unter dem Motto „20 Jahre Bürgerbus“

In das Pfarrheim der Christkönig-Kirchengemeinde hatte der Bürgerbusverein Hemer am Samstag, 22. Juli 2017, zu seinem traditionellen Sommerfest eingeladen. Dank engagierter Bürger, die sich in ihrer Freizeit hinters Steuer setzen, kann der Verein in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag feiern – kein echtes Jubiläum, aber Grund genug, mit Fahrgästen, Ehemaligen, Partnern, Förderern und auch zukünftigen Fahrern zu feiern. In seiner Begrüßungsansprache dankte Bürgermeister Michael Heilmann den...

  • Hemer
  • 27.07.17
Überregionales
Besprachen die Einzelheiten des Partnerschaftsjubiläums: (von links) Andreas Pöschl, Lars Weber, Michelle Wolzenburg, Thomas Prager, Thomas Grote und Dieter Jagode.

25-jähriges Partnerschaftsjubiläum vorbereitet

Der Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg und der Märkische Kreis feiern in diesem Jahr ihr 25-jähriges Partnerschaftsjubiläum mit Festakten und Konzerten des Märkischen Jugendsinfonieorchesters. Besuch aus dem Partnerschaftskreis, dem Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg, hatte jetzt der Märkische Kreis. Kulturamtsleiter Andreas Pöschl, Partnerschaftsbeauftragter Dieter Jagode, Kreismusikschulleiter Thomas Prager und der Dozent für Schlaginstrumente Lars Weber waren zu einem Arbeitstreffen...

  • Iserlohn
  • 25.01.17
Ratgeber
Rückblick und Ausblick: Astrid Lindner, Leiterin der Beratungsstelle in Iserlohn,  berichtete von der täglichen Arbeit.
3 Bilder

"Immer ein offenes Ohr": Verbraucherzentrale in Iserlohn feiert 50-Jähriges

1966 öffnete sie als zehnte Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW ihre Pforten, in diesen Tagen besteht sie 50 Jahre: die Verbraucherzentrale in Iserlohn. Rund 750.000 Ratsuchende haben in diesem halben Jahrhundert auf die Dienstleistungen des Teams am Theodor-Heuss-Ring gesetzt. Zum runden Jubiläum hatten sich Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW, und Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens in die Riege der Gratulanten...

  • Iserlohn
  • 23.09.16
Natur + Garten
68 Bilder

Waldschule MK ehrt den 100.000 Besucher

Was mit anfänglichen Startschwierigkeiten begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einer echten Erfolgsstory entwickelt. Die Waldschule im Märkischen Kreis ist nicht nur sehr beliebt, sondern die führende ihrer Art in ganz NRW. Aus diesem Grund gab es kürzlich ein ganz besonderes Jubiläum zu feiern. 1988 wurde der Förderverein Lernort Natur e.V. Waldschule im MK gegründet, jetzt wurde der 100.000 Besucher geehrt. Dies fand im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung statt, zu der geladene Gäste...

  • Iserlohn
  • 12.07.16
  •  1
Sport
66 Bilder

Was für eine Teamleistung! Dezimierte Roosters dominieren auch die Hamburg Freezers!

Die Statistik: Roosters: Lange – Button, Teubert; Orendorz, Raymond; Côté – Jaspers, Caporusso, Macek; York, Blank, Petersen; Bassen, Ross, Sylvester; Hamill, Shevyrin, Lavallée Freezers: Heeter – Roy, Sullivan; Liwing, Klassen; Tiffels, Schubert; Schmidt – Festerling, Flaake, Wolf; Dupuis, Davies, Müller; Jakobsen, Oppenheimer, Madsen; Sertich, Hafenrichter, Mitchell Schiedsrichter: Iwert (Harsefeld); Zehetleitner (Oberstdorf) Tore: 1:0 (02:43) Caporusso (Petersen, Button), 2:0...

  • Iserlohn
  • 03.01.16
  •  1
Kultur
206 Bilder

70 Jahre Frieden in Letmathe

Das Kultur- und Friedensfest zu 70 Jahre Frieden in Letmathe fand im und um das Haus Letmathe statt. Nach der Enthüllung der Friedensstele am Samstag, ging es musikalisch am Sonntag weiter. Jini Meier und Jan Zimmer von " Luxuslärm " unterstützten ihre jungen Sänger mit großem Einsatz. Und auch die Sängerin selbst gab wunderschöne Gesangseinlagen. Für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Zahlreiche Luftballons wurden zu dem Lied " 99 Luftballons" in den Himmel entlassen.

  • Iserlohn
  • 31.05.15
Überregionales
Unglaublich, aber wahr: den Lokalkompass gibt es jetzt auch in Form von Schokolade (limitierte Auflage, nur für Community-Mitglieder).

Der Lokalkompass feiert seinen fünften Geburtstag: Rückblick und Ausblick

WVW/ORA ist nicht nur Deutschlands größter Anzeigenblattverlag (73 Zeitungstitel, 5,4 Mio Auflage), sondern betreibt mit dem Lokalkompass seit 2010 auch die größte Community-Plattform für BürgerReporter im Erscheinungsgebiet. Grund genug für einen Rückblick auf die Entwicklung unseres Mitmach-Portals, Grund genug zu feiern! Hiermit laden wir Euch herzlich ein, in den kommenden Wochen und Monaten an diversen Aktionen teilzunehmen, mit denen wir dem Lokalkompass Tribut zollen - und bei denen man...

  • 16.04.15
  •  29
  •  56
Kultur
85 Bilder

Bismarckturm in Iserlohn: 100-jähriges Bestehen gefeiert

Die Feier zum 100-jährigen Bestehens des Bisbarckturms in Iserlohn oberhalb des Seilersees fand heute statt. Nachdem die Feier am 31.März wegen des Sturms auf diesen Samstag verschoben wurde, begrüßte der Iserlohner Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens die zahlreichen Gäste. Um 18 Uhr schaltete der Bürgermeister die LED-Beleuchtung des Hagener Lichtkünstlers Marcel Zink per rotem Knopfdruck ein. Rückblick: Am 6. September 1914 wurde der Grundstein des Bismarckturms gelegt. Die Einweihung des...

  • Iserlohn
  • 11.04.15
  •  2
LK-Gemeinschaft

Feuilleton über den Mauerfall

Der Fall des diktatorischen Ostens, war der Fall des freien Westens Auf den heutigen Tag ist die geschichtliche Begebenheit "der Fall der Mauer" vor einem viertel Jahrhundert. Nun könnte ich mit langem Atem die kaiserlichen Auswirkungen des ersten Weltkriegs, über die Weimarer Republik hin zum 3. Reich und der daraus entstehenden Teilung einer Nation erklären und die Teilung durch einen Todesstreifen deutlich machen. Doch ich setze dieses Wissen einfach voraus und möchte nicht in die...

  • Hemer
  • 09.11.14
  •  13
Vereine + Ehrenamt
Der aktuelle Vorstand (v. l.): Anette Heikamp (Beisitzerin), Wolfgang Reininghaus  (2. Vorsitzender), Alexandra Schroven (1. Vorsitzende), Ralf Simon  (1. Schriftführer), Hermann Meermann (Beisitzer), Peter Tembaak (2. Geschäftsführer), Heinz Balkenhoff (Beisitzer), Wolfgang Gerlach (1. Geschäftsführer), Wolfgang Edelhoff (Beisitzer) und Anja Heinigs (2. Schriftführerin).

Die Kuhbrücke als Geburtsort der Dorfgemeinschaft

Der eigentliche „Geburtsort“ der Dorfgemeinschaft Drüpplingsen ist im Oktober 1993 die neu eingeweihte Kuhbrücke in Drüpplingsen gewesen. Dort nämlich waren die Vereinsspitzen aus Drüpplingsen zugegen, als Bürgermeister Fritz Fischer und Stadtdirektor Klaus Müller der Veranstaltung den offiziellen Stadtcharakter verliehen. In der sehr informativen DIN-A5-Chronik ist nachzulesen, dass die beiden Stadt-oberhäupter von Herbert Neuhaus, Lothar Kortenjann und Wilhelm Tembaak nach der Einweihung...

  • Iserlohn
  • 27.08.14
Sport
55 Bilder

"Die Roosters sind ein schlafender Eishockey-Riese"

Es passte zu einem kurzweiligen, sehr familiären Geburtstagsabend der Iserlohn Roosters, dass der neue Präsident des Deutschen Eishockey Bundes, der Garmischer Franz Reindl, den Tombola-Hauptpreis, ein Abendessen mit den Roosterstrainern Pasanen und Barthman, gewann. Reindl verstand sich zudem offenbar auch sehr gut mit der neben ihm sitzenden heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag, die in ihrer Eigenschaft als Vorsitzende des Bundestags-Sportausschusses eine Lauditio hielt und...

  • Iserlohn
  • 23.08.14
  •  1
Sport
37 Bilder

Harte Männer lieben süße Torte

Ihr 40-jähriges Bestehen haben die Eissportfreunde Griesenbrauck-Sümmern mit einem zweitägigen Turnier um den Griesenbrauck-Cup sportlich gefeiert. Gewonnen hat ein Select Team vor den Soester Börde Indianern, den HCT „Rebels“ Hemer, den „Phantoms“ Iserlohn, Ausrichter Griesenbrauck-Sümmern und den Cologne Huskies. - Zur Siegerehrung wurde eine von der Konditorei Spetsmann gespendete Eishockey-Torte (80 mal 80 cm) aufs Eis getragen. Jeder Club war dort mit seinem Emblem vertreten (Foto r.,...

  • Iserlohn
  • 20.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.