Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Kultur
Die Boulevard-Reihe der Hildener Theaterspielzeit startet am Samstag, 9. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle, Fritz-Gressard-Platz 1, in die neue Spielzeit. Dann ist die Musikbühne Mannheim zu Gast und präsentiert die „Die Theaterchefin - Eine rasante Jubiläumsrevue“.

„Die Theaterchefin - Eine rasante Jubiläumsrevue“ am Samstag, 9. Oktober, 20 Uhr in der Stadthalle Hilden
Theaterrevue mit Welthits in der Hildener Stadthalle

Die Boulevard-Reihe der Hildener Theaterspielzeit startet am Samstag, 9. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle, Fritz-Gressard-Platz 1, in die neue Spielzeit. Dann ist die Musikbühne Mannheim zu Gast und präsentiert die „Die Theaterchefin - Eine rasante Jubiläumsrevue“. Mit Witz und Augenzwinkern, einigen verblüffenden Wendungen und viel Musik erzählt das Stück von Glücksmomenten und Risiken eines freien Künstlerlebens und vom spannenden Kampf zwischen Kunst und Kulturpolitik. Eine Theaterchefin...

  • Hilden
  • 27.09.21
Vereine + Ehrenamt
15 Ehrenamtler unterstützen Christa Cholewinski in der Kleiderkammer des Kinderschutzbundes Hilden und engagieren sich in ihrer Freizeit, um den Familien bei der Auswahl der Kinderbekleidung behilflich zu sein.
2 Bilder

Christa Cholewinski stellt sich seit 25 Jahren in den Dienst des Kinderschutzbundes
Unermüdlicher Einsatz

Sie ist das Gesicht des Kinderschutzbundes in Hilden. Christa Cholewinski ist seit 25 Jahren für die Führung des KSB verantwortlich. Der feiert im Mai 40-jähriges Bestehen und gleichzeitig "Silberhochzeit" mit seiner langjährigen Geschäftsführerin. Ihr "Verhältnis" mit dem Kinderschutzbund (KSB) begann Christa Cholwinski am 2. Mai 1996 als Bürokraft. Anfangs nur mit wenigen Stunden pro Woche, welche aber in regelmäßigen Abständen aufgestockt wurden. In dieser Zeit lernte sie die Abläufe des...

  • Hilden
  • 29.04.21
Sport
Mitte Mai wird der TuS Hilden sportliche 125 Jahre alt. Bereits im Februar ist der Verein mit einer Aufgabe in das Jubiläumsjahr gestartet: Gemeinsam mit allen Mitgliedern werden gelaufene, gegangene und mit dem Fahrrad zurückgelegte Kilometer gesammelt. Das neue Ziel: 7.500 Kilometer (6×1250) bis zum Geburtstag am 16. Mai zu erreichen.
2 Bilder

Große Feier für September geplant
125 Jahre TuS Hilden

Der Turn- und Sportverein 1896 Hilden feiert am 16. Mai sein mittlerweile 125-jähriges Bestehen. Zwar hat sich das Planungskomitee, das bereits seit zwei Jahren in die Planungen für die Festlichkeiten vertieft ist, den Beginn des Jahres anders vorgestellt, dennoch wird mit hoffnungsvollem Blick auf die zweite Jahreshälfte geschaut, um dieses Jubiläum gemeinsam mit der TuS-Familie zu feiern. „Gestartet haben wir das Jubiläumsjahr mit unserer Aktion „RoadTo125“. Seit dem 22. Februar sammeln...

  • Hilden
  • 17.03.21
Vereine + Ehrenamt
Im Herbst 2019 hatte die Stadt Hilden an der Flüchtlingsunterkunft am Schalbruch ein Nachbarschaftsfest organisiert bei dem der Bürgerverein den Getränkeausschank übernommen hatte (v.l.n.r.): Die Mitglieder des Vorstandes Jens Müller, Ulrike Klöß, Karl-Heinz Sieger und Bernd Harreuter.

70-jähriges Jubiläum des Bürgerverein Hilden-Meide
Runder Geburtstag

Fehlender Schulraum, unbefestigte Wege, schlechte Straßenzustände, fehlender Wohnraum: Dieser Zustand motivierte im Februar 1951 den Lehrer Hans Kleinrahm, den Bürgerverein Hilden-Meide zu gründen. Gründungsort war das „Haus Witt“. Schnell fanden sich in einer ersten Werbe-Veranstaltung im "Meider Hof" - heute Montenegro-Mühle - zahlreiche Bürger der Meide und Mitstreiter zusammen, so dass der junge Verein auch gleich seine erste Satzung erhielt. Bis heute ist der Verein dem Schwerpunkt treu...

  • Hilden
  • 25.02.21
Kultur
50 Jahre Musikschule Hilden - das möchten Bürgermeister Dr. Claus Pommer und Kulturamts- und Musikschulleiterin Eva Dämmer - soweit es in Zeiten der Pandemie möglich ist - gerne feiern.

Musikschule Hilden feiert 50-jähriges Jubiläum
Runder Geburtstag

Am 10. Februar 1971 beschloss der Rat der Stadt Hilden die Gründung der Musikschule Hilden. Für die Musikschule ein Grund zurückzublicken auf die vergangenen 50 Jahre sowie natürlich diesen runden Geburtstag, soweit es die aktuelle Situation zulässt, mit verschiedenen Aktivitäten und Veranstaltungen zu feiern. Mit dem Ratsbeschluss am 10. Februar 1971 war der Grundstein gelegt für die Entwicklung hin zu einer professionell arbeitenden und bedeutenden Bildungs- und Kultureinrichtung für die...

  • Hilden
  • 14.02.21
Vereine + Ehrenamt
Der Jugoslawisch/Deutsche Kulturverein Hilden besteht seit 25 Jahren. Gefeiert werden kann das Jubiläum wegen der Corona-Pandemie aktuell nicht - sobald dies wieder möglich ist, möchten die Mitglieder das aber nachholen.

25 Jahre Jugoslawisch/Deutscher Kulturverein Hilden
Feier wird verschoben

Der Jugoslawisch/Deutsche Kulturverein Hilden kann auf ein 25-jähriges Vereinsleben zurück blicken. Leider muss wegen der Corona-Pandemie die Jubiläumsfeier verschoben werden. Die Idee von Herbert Schröder, die Menschen aus Jugoslawien, die einmal Freunde waren und nach dem Zerfall Jugoslawiens zu Erzfeinden wurden, wieder zueinander zu führen, Freundschaften zu knüpfen und den Menschen aus Mischehen ein Zuhause zu geben wurde am 23. September 1995 Wirklichkeit. Freundschaften knüpfen13...

  • Hilden
  • 05.12.20
LK-Gemeinschaft
Käthe Peters schnitt gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Klaus Pommer - zur Feier des Tages - die Geburtstagstorte an.

Tagespflege Fliederweg in Hilden feiert zehnjähriges Bestehen
Runder Geburtstag

Am 25. Oktober 2010 wurde die Tagespflege Fliederweg eröffnet. Dies geschah auf Initiative des Seniorenbeirats der Stadt Hilden. Da es noch keine Tagespflege in Hilden gab, sah man hierfür einen großen Bedarf, zumal kurz zuvor durch eine Reform der Pflegeversicherung die Leistungen für Pflegebedürftige für einen Besuch einer Tagespflege deutlich angehoben worden waren. Für Käthe Peters war es eine besondere Ehre, zusammen mit dem Bürgermeister Dr. Klaus Pommer die Torte zum zehnjährigen...

  • Hilden
  • 07.11.20
Kultur
QQTec ist im September 2000 als Kunstschule eröffnet worden. Im August 2008 wurde anlässlich des „Tag der offenen Tür“ die QQTec Museumshalle und das Atelierhaus eröffnet.

Jubiläumsausstellung in der Städtischen Galerie im Bürgerhaus
20 Jahre QQTec

Der Name „QQTec“ steht für „Kunst, Kultur, Technik“. Dabei wird – phonetisch gleich – statt „Ku“ einfach der Buchstabe „Q“ verwendet. Das Ergebnis ist ein ungewöhnlicher Begriff, der auch die Alleinstellung dieser Einrichtung symbolisieren soll. Vorbild für die Einrichtung im westlichen Industriegebiet, Forststraße 73, ist die Bauhauszeit, die bereits 1924 die Verbindung von Kunst und Technik als „neue Einheit“ proklamierte. Jetzt wird runder Geburtstag gefeiert. Im September 2000 öffnete die...

  • Hilden
  • 15.10.20
LK-Gemeinschaft
50 Jahre gemeinsam durch Dick und Dünn: Die Kinder und Enkelkinder der Carugnos' wünschen den beiden Jubilaren alles Liebe zur Goldenen Hochzeit.

Leo und Rosalia Carugno feiern Goldhochzeit
Gemeinsam durchs Leben

Leo und Rosalia Carugno sind - wie viele ihrer Landsleute aus ländlichen Regionen - Mitte der 60er Jahre zum Arbeiten von Italien nach Deutschland ausgewandert. Ihr neues Zuhause haben beide in Hilden gefunden. Leo Carugno wurde am 3. Januar 1940 geboren. Am 18. August 1965 ist er aus einem kleinen Bergdorf namens Capracotta - aus der Region Molise - in die Itterstadt zur damaligen Firma Wiederhold, gekommen. Bis zu seiner Rente hat Leo Carugno in der Fabrik für Lacke & Farben auf der...

  • Hilden
  • 02.09.20
  • 1
Sport
Der Kegelclub "Paga" aus Hilden feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Aus Anlass des Jubiläums reisen sie nach Mallorca.

Hildener Kegelclub "Pagar" feiert 25-jähriges Jubiläum
Herrenclub lässt es ruhig angehen

Der Kegelclub "Pagar"(spanisch für bezahlen) feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. "Aus einer Laune heraus heben wir den Club gegründet", erinnert sich Manfred Dyla. Der anfangs gemischte Club wandelt sich nach zwei Jahren zum reinen Männerclub. Alle zwei Jahre geht es auf Kegeltour nach Spanien. In diesem Jahr fliegen die Kegler nach Mallorca. Gekegelt wird Haus Tillmann. Während sie früher an Turnieren wie dem Stadtsparkassenpokal teilnahmen, lassen es die Herren heute ruhiger...

  • Hilden
  • 18.02.20
Politik
Mit dem Bau eines Kindergartens beginnt die Geschichte der Hildener AWO 1947. Der Verband selbst wurde im Dezember 1919 gegründet.

In Hilden ist der Verband seit 1947 aktiv
AWO feiert Jubiläum

Die Geschichte der Arbeiterwohlfahrt (AWO) beginnt am 13. Dezember 1919. An diesem Tag gründete Marie Juchacz (1879–1956) die AWO als "Hauptausschuss für Arbeiterwohlfahrt in der SPD".   Das Ziel der Gründerin, eine der ersten Frauen in der Nationalversammlung, war die Linderung der Not vieler Menschen nach dem Ersten Weltkrieg. Um den Opfern zu helfen, richtete sie Mittagstische, Nähstuben, Beratungsstelle und Werkstätten ein. Daraus entwickelte sich eine Hilfsorganisation, an die sich alle...

  • Hilden
  • 20.10.19
Wirtschaft
Urlaubsbedingt konnten nicht alle Volksbank-Jubilare bei der kleinen Feierstunde dabei sein. Das Foto zeigt sitzend von links: Sven-Thorsten Liebsch, Svenja Bergner, Detlef Wilms, Helga Konnerth und Ralf Seidel. Stehend von links: Andreas Otto, Stefan Koch, Detlef Kapp, Andreas Bona, Melani Ferreira Sa Abitz, Dirk Arndt, Ralf Wichmann, Deniz Deveci, Sven Hopp, Personalchef Thomas Willczek, Betriebsratsvorsitzende Hildegard Friedrichsen und Lutz Uwe Magney.

Seit 50 Jahren bei der Genossenschaftsbank
Volksbank feiert ihre Jubilare

50 Jahre beim selben Arbeitgeber – das erreichen nur wenige Beschäftigte. Detlef Wilms ist einer von ihnen. Er feierte jetzt sein goldenes Dienstjubiläum bei der Volksbank im Bergischen Land. „Von der Lochkarte zur Digitalisierung“, so beschreibt der Leiter des Stabsbereichs Compliance die technischen Entwicklungen, die er in seinem Berufsleben miterlebt hat. Die Veränderungen sind für die Auszubildenden von heute kaum vorstellbar. VorbilderAls „leuchtende Vorbilder“ beschrieb...

  • Hilden
  • 27.08.19
Sport
Immer sonntags ab 14 Uhr und mittwochs ab 15 (im Sommer ab 16 Uhr) sind die Spieler im Stadtpark zu finden. Interessierte sind willkommen.

25 Jahre Boule in Hilden:
Jubiläum im Stadtpark

Der Boule-Club Fanny Hilden e.V. feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Der geplante Jubiläumstermin fiel aber ins Wasser, ein neuer wird gesucht. Nach umfangreichen Vorbereitungen trafen sich am 11. September 1994 erstmalig zahlreiche Interessierte im Stadtpark, um Boule zu spielen, erinnert sich Vereins-Mitbegründer Karl-Jürgen Schulte. "Mit einer Sondernutzungserlaubnis der Stadt wurde es unseren Spielern gestattet, an vier Sonntagen auf den Wegen im Stadtpark die ersten Kugeln zu...

  • Hilden
  • 24.08.19
Wirtschaft
Christel und Henri Leminski präsentieren im Rahmen des Jubiläums eine neue Brotsorte: Das Gründerbrot. Die Rezeptur stammt von August Knelange.
3 Bilder

Hildener Bäckerei Knelange besteht seit 60 Jahren
Jubiläumsbrot aufgelegt

Die Hildener Bäckerei Knelange feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Jubiläum. Am kommenden Freitag, 28., und Samstag, 29. Juni, stellen Christel und Henri Leminski das neue Gründerbrot vor. Zusätzlich gibt es noch einige Überraschungen. Hilden. Das Rezept des 500 Gramm-Laibes stammt von August Knelange. Auf Basis eine Natursauerteiges, der noch selbst hergestellt wird, sowie Roggen - und Dinkelmehl, Salz, Hefe und viel Zeit entsteht das Gründerbrot, das auch später im Sortiment bleibt. Und...

  • Hilden
  • 25.06.19
  • 1
Reisen + Entdecken
Die Theresienschule: Immer wieder waren es starke Frauen, die sich für den Erhalt der Schule einsetzten.
2 Bilder

Festgottesdienst in Hilden mit Kardinal Woelki
Theresienschule feiert Geburtstag

Am kommenden Dienstag, 7. Mai, feiert die Hildener Theresienschule ihr 100-jähriges Bestehen. Die Geschichte beginnt nach dem ersten Weltkrieg im Jahr 1919. Seinerzeit können die katholischen Mädchen in Hilden keine Schule besuchen. Deswegen gründet Katharina Speckamp entschlossen eine Familienschule. Daraus entwickeln mutige Frauen in einer wechselvollen Geschichte die Theresienschule. Gottesdienst mit  Erzbischof  Ihren 100. Geburtstag feiert die Schulgemeinde in einem festlichen Gottesdienst...

  • Hilden
  • 04.05.19
Kultur
Seit 25 Jahren fester Bestandteil am Nove-Mesto-Platz 3: Die Hildener Stadtbibliothek, die vor 25 Jahren dort hin zog. Foto: Privat

Stadtbibliothek entwickelt sich weiter und passt Angebot den Wünschen an
Jubiläum steht in Hilden an

Am Dienstag, 15. Januar, feiert die Stadtbibliothek Hilden ihr 25 jähriges Bestehen am Nove-Mesto-Platz 3. Hilden "Platzmangel ade", hieß es am 15. Januar 1994. An diesem Tag öffneten sich die Türen des Neubaus am Nove-Mesto-Platz 3 erstmals für die Hildener Bürger. Seit diesem Tag entwickelte sich die Stadtbücherei unter der Leitung von Gabriele Belloff, Claudia Büchel und Nadine Reinhold weiter, um die Kundenbedürfnisse zu erfüllen. Kassetten und VHS suche man seit Jahren vergebens, dafür...

  • Hilden
  • 10.01.19
LK-Gemeinschaft
25 Jahre Hildorado: Am Freitag wird mit Schülern der Start der Ferien gefeiert.

Hildorado-Party zum Ferienstart: Jubiläumsaktion für Schüler

Tschüss Schule... hallo Sommerferien! „Können die Ferien schöner beginnen als mit Geburtstagsspaß?“, fragen die Stadtwerke Hilden, die das Hildorado betreiben. Das beliebte Sport- und Freizeitbad begeht sein 25-jähriges Jubiläum mit monatlichen Aktionen. Die Juli-Aktion am 13. Juli von 11 bis 18 Uhr feiert mit allen Schülerinnen und Schülern gleichzeitig den Ferienstart und den Hildorado-Geburtstag. Es geht rund mit vielen Aktionen, verspricht das Hildorado-Team. Mutige können ihre...

  • Hilden
  • 10.07.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die blickgeschützte Terrasse des Hildorado ist speziell im Sommer ein Highlight.

Neue Hildorado-Jubiläumsaktion mit Sauna-Spezial

An diesem Freitag, 15. Juni, gibt es im Hildorado, Grünstraße 2, im Stundentakt von 14 bis 21 Uhr die schönsten Aufgüsse mit Fächer,Klangschale und bis zu drei aufeinander abgestimmten Düften. Jeden Monat findet anlässlich des 25. Jubiläums des Hildorado eine besondere Aktion statt. Diese ist für alle Saunafans und auch solche, die es mal ausprobieren möchten. Gerade jetzt im Sommer lädt die 150 Quadratmeter große blickgeschützte Terrasse zum Sonnenbaden ein. Familiäres Umfeld Die Extras: Die...

  • Hilden
  • 12.06.18
Ratgeber
Jeck wird es am Donnerstag auch im Hildorado.

Schwimmen an Karneval: Hildorado feiert Jubiläum mit allen Jecken

Das ist Karneval und Geburtstag zusammen: Zu seinem 25-jährigen Bestehen gibt es im Sport- und Freizeitbad Hildorado monatliche Aktionen. Am Altweiberdonnerstag feiern deshalb alle Jecken nicht nur den Karneval, sondern auch das Jubiläum mit zusätzlichen Angeboten im Schwimmbad und in der Sauna. An den Karnevalstagen hat das Hildorado jeden Tag geöffnet. An Altweiber, 8. Februar, gelten verkürzte Öffnungszeiten bis 15 Uhr. Die Sauna ist bereits ab 11 Uhr geöffnet. Traditionell ist der Eintritt...

  • Hilden
  • 05.02.18
  • 1
Überregionales
1992 begann die Hildener Autoschau als kleine Ausstellung mit acht Händlern. Mittlerweile ist sie nicht mehr wegzudenken.

Eine Erfolgsgeschichte: 25 Jahre Hildener Autoschau

Was 1992 als Ausstellung mit acht Händlern auf Initiative vom damaligen Händler Mathes und Klasen begann, hat sich zur Erfolgsgeschichte für die Stadt Hilden entwickelt. Schon im Folgejahr startete die Ausstellung mit 15 Händlern und erstmals fand auch ein Einkaufssonntag in Hilden statt. Seit dieser Zeit kooperiert die Interessengemeinschaft Hildener Autohäuser mit der Stadt Hilden beziehungsweise der Stadtmarketing GmbH. Auch das Oktoberfest wurde fester Bestandteil der Autoschau und auf das...

  • Hilden
  • 11.09.17
Vereine + Ehrenamt
Mit Spaß unterwegs: Elf Jahre Itterfrüchtchen feiern Helga Scharenbruch-Luce, Beate Nolte, Barbara Schnitzler, Claudia Jurek, Gaby Küsters, Gisela Brand-Kewersun (v.l) und Elli Foerster (v.r.) (v.l.n.r.).

Jeckes Jubiläum: Elf Jahre Itterfrüchtchen

Ein kleiner Chor für alle Fälle: Seit jecken elf Jahren sorgen die Itterfrüchtchen für Schwung und Stimmung. Nicht nur zu Karneval. Mit der närrischen Jahreszeit allerdings hat vor gut elf Jahren alles angefangen. "Nicht alle Mitglieder im Chor '84 waren karnevalsbegeistert. Also gründeten wir zusammen mit weiteren Sängerinnen die 'Itterfrüchtchen'", erzählen Gaby Küsters und Gisela Brand-Kewersun, Vorsitzende der Itterfrüchtchen, von den Anfängen des kleinen Chors. Freche Auftritte Schnell...

  • Hilden
  • 25.01.17
Vereine + Ehrenamt
6 x 11 Jahre: Die Hildener Karnevalsgesellschaft hatte zur Jubiläumsfeier eingeladen.
2 Bilder

Jeckes Jubiläum: Rot-Weiss Hilden feiert 6 x 11 Jahre

6 x 11 Jahre: Dieses jecke Jubiläum wird bei der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiss Hilden in diesem Jahr gefeiert. Viele Tollitäten kamen am vergangenen Wochenende zur Jubiläumsfeier mit Prinz Hildanus Sven I. und Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Hildania Petra II. Am vergangenen Wochenende hatte die KG Abordnungen aller Hildener Vereine, Ehrenmitglieger, aktive und passive Mitglieder des Vereins, Helfer, Freunde und Sponsoren zu einer Feier eingeladen. Ein Lied für den Verein Auf dem Programm stand...

  • Hilden
  • 11.01.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.