Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Politik
Anna Müller leitet das Frauenhaus Iserlohn, das in diesem Monat sein 30-jähriges Bestehen begeht.

Auf die Straße gegangen
Frauenhaus in Iserlohn vor 30 Jahren eröffnet

1.970 Frauen und 2.520 Kinder fanden seit 1990 im Frauenhaus Iserlohn Zuflucht und Unterstützung. Die Einrichtung in Trägerschaft der AWO Hagen-Märkischer Kreis hätte in diesen Tagen ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert, doch der große Empfang mit geladenen Gästen musste Corona-bedingt ausfallen. Die aktuellen Bewohnerinnen feierten jedoch mit Torte und Pizza. Von Vera Demuth Frauenhäuser entstanden in Deutschland ab 1976, als die Frauenbewegung dafür auf die Straße ging. Dies weiß Anna...

  • Iserlohn
  • 20.11.20
Kultur

Outtaplanmäßiger Halt
Outta Limits Jahreskonzert to go

Rest off Outta Limits  - so oder so ähnlich sollte das Konzertmotto des Chores Outta Limits zum traditionellen Konzertabend  am Mittwoch vor Fronleichnam sein. Nun macht Corona auch uns einen Strich durch die Rechnung... Um unsere treuen Fans nicht zu sehr zu enttäuschen, haben wir eine CD aufgelegt. Sie enthält einen bunten Querschnitt durch 25 Jahre Chorgeschichte. Die CD wird am Mittwoch, den 10. Juni zwischen 20:00 und 21:00 vor der Erlöserkirche in Wermingsen an Vorbeifahrende oder...

  • Iserlohn
  • 09.06.20
Sport
16 Bilder

Iserlohn Roosters feierten Jubiläum mit geladenen Gästen im Iserlohner Partheater

Zum doppelten Jubiläum 25 Jahre Roosterhockey und 60 Jahre Eishockey im Sauerland haben die Iserlohn Roosters am heutigen Samstagvormittag rund 250 Gäste in das Iserlohner Parktheater geladen. In dem rund eineinhalb stündigen Programm gab es zahlreiche Grußworte einiger führender Politiker und auch von DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke, sowie dem geschäftsführenden Gesellschafter der Roosters Wolfgang Brück. Daneben erzählten einige Protagonisten, Journalisten, Spieler und Fans...

  • Iserlohn
  • 15.06.19
Kultur
Thomas Herr (Bildmitte) freut sich mit Sponsoren und "Möglichmachern" auf Rock im Barendorf im Jubiläumsjahr.

Open-Air-Event hat längst Kultstatus erreicht
Rock in Barendorf feiert 25-jähriges Jubiläum

Was mit einem Konzert auf der Empore am Cafe und 200 Besuchern 1993 ganz klein anfing, hat sich in den vergangenen 25 Jahren zu einer der beliebtesten Rock-Open-Air-Reihen in Südwestfalen gemausert. Während andere Festivals längst Geschichte sind, hat sich Rock in Barendorf etabliert und Kultstatus gewonnen, parallel zur Entwicklung des Künstler- und Museumsdorfs, von dem vor 25 Jahren auch noch nicht allzu viel zu sehen war. Von Hilde Goor-Schotten  Aus einem sind vier bis (in diesem...

  • Iserlohn
  • 15.05.19
Ratgeber
Einen Dank an das Team der Tagesstätte der Netzwerk Diakonie gab es auch von Martina Espelöer, Superintendentin des Ev. Kirchenkreis Iser-lohn und Vorsitzende des Verwaltungsrats der Diakonie Mark-Ruhr. Die Diakonie hatte anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Tagesstätte in das Lutherhaus Iserlohn eingeladen. Unter den Gästen war unter anderen auch Iserlohns stellvertretender Bürgermeister Thorsten Schick. Fotos: Diakonie
4 Bilder

Tagesstätte der Diakonie Mark-Ruhr ebnet seit 25 Jahren mit Struktur und Unterstützung den Weg in Arbeit

Selbst die eigenen Stärken und Schwächen erfahren, sich ausprobieren, Sicherheit spüren und eine geregelte Tagesstruktur erhalten: das bietet seit nunmehr 25 Jahren die Tagesstätte der Netzwerk Diakonie, die seit einem Vierteljahrhundert das Ziel verfolgt, Menschen mit psychischen Erkrankungen zu helfen und ihnen den Weg zurück in den Arbeitsmarkt zu ebnen. Unverzichtbare Einrichtung Die Diakonie Mark-Ruhr hat dieses Jubiläum kürzlich mit einem Empfang gefeiert. Dabei wurden die vielen...

  • Iserlohn
  • 19.03.19
Vereine + Ehrenamt
Geschäftsführer Matthias Germer bedankte sich ganz besonders herzlich bei Einrichtungs- und Pflegedienstleiterin Lucyna Krzeminski. Foto: Lara Stockschläder

Letmather Hospiz Mutter Teresa feierte 20-jähriges Jubiläum

Sterben als Teil des Lebens Letmathe. „Ein Leben in Würde – bis zuletzt“ – dies ist das Motto des Hospizes Mutter Teresa. Seit nunmehr 20 Jahren begleiten dort tagtäglich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter todkranke Menschen auf ihrem letzten Lebensweg. Dabei ist es dem engagierten Team besonders wichtig, allen Gästen einen würdevollen Abschied zu ermöglichen und auch Angehörige in dieser schweren Zeit bestmöglich zu unterstützen. Ein wichtige Arbeit, die Anfang Oktober im Rahmen der...

  • Hemer
  • 14.10.18
Vereine + Ehrenamt

Jubiläum 10 Jahre XING-RMK

Und wieder unter dem Motto „PERSÖNLICHES zählt – GESCHÄFTLICHES ergibt sich“ wird am 18. Mai 2018 im „Danzturm-Iserlohn / Panoramarestaurant“, zum 22. Business meets MK Treffen geladen und gleichzeitig das Jubiläum 10 Jahre XING-RMK gefeiert. Das Regional MK Team freut sich an diesem Abend, viele neue Mitglieder begrüßen zu können und auf eine große Anzahl an Gästen, natürlich auch auf die „bekannten Gesichter“ Gespeist wird à la carte mit einem herrlichen Blick über Iserlohn. Auch an...

  • Iserlohn
  • 14.05.18
Überregionales
Von links: Manfred Leppert, Thomas Gemke, Dr. Hans Jörg Hilscher, Kirsten Schiemann, Katharina Köchling, Gisela Wydra, Rainer Großberndt, Caroline Schwanbeck. Foto: Günther

20 Jahre Hospiz Mutter Teresa: Benefizkonzert zum Auftakt

Im kommenden Jahr feiert das Hospiz Mutter Teresa in Letmathe sein 20-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass gibt es das „Ein Herz Projekt“, bei dem durch verschiedene Aktionen Geld für die Institution gesammelt werden soll. Den Auftakt dazu macht das Konzert am Freitag, 1. Dezember, im Letmather Saalbau. An diesem Tag starten die Comedian Harmonists Today ihre Deutschlandtournee, die im Januar 2018 mit dem Auftritt in der Berliner Philharmonie endet. Karten gibt es im Vorverkauf für 22 Euro in...

  • Iserlohn
  • 22.10.17
Kultur
353 Bilder

30 Jahre Städtisches Familienzentrum Hennen " Die Wilde 13" mit Liedsänger Christian Hüser

Das städtische Familienzentrum " Die Wilde 13" feierte am Samstag die große 30 jährige Geburtstagsfeier mit Kindern, Eltern, Nachbarn und Kooperationspartnern.Die integrative Kinderstätte Hennen mit seinem Mitarbeiter-Team und dem Förderverein, freuten sich über zahlreiche Besucher.  90 Kinder in vier Gruppen eröffneten in einem super einstudierten Eröffnungsprogramm das Jubiläumsfest mit einer außergewöhnlichen Modenschau. Eltern und ehemalige Kinder des städtischen Familienzentrums brachten...

  • Iserlohn
  • 06.09.17
Kultur

"Die Wilde 13" des Städtischen Familienzentrum Hennen feiert sein 30jähriges Jubiläum

Das Städt. Familienzentrum Hennen, Rauhkampweg 2 in Hennen,  feiert am Samstag den 2. September 2017 ab 12.30 Uhr, dreißigjährigen Geburtstag. Kinderschminken, Kinderdisco, Torschießen, Bastelstand, Tombola, Airbrushtatoos, Familienfotos, Musizieren, Seifenblasenmaschine und Liedermacher Christian Hüser mit seinem Musikprogramm" Lass die Sonne rein" werden an diesem Tag angeboten. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt! »Das Geheimnis der Erziehung liegt in der Achtung vor dem...

  • Iserlohn
  • 27.08.17
Überregionales
Besprachen die Einzelheiten des Partnerschaftsjubiläums: (von links) Andreas Pöschl, Lars Weber, Michelle Wolzenburg, Thomas Prager, Thomas Grote und Dieter Jagode.

25-jähriges Partnerschaftsjubiläum vorbereitet

Der Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg und der Märkische Kreis feiern in diesem Jahr ihr 25-jähriges Partnerschaftsjubiläum mit Festakten und Konzerten des Märkischen Jugendsinfonieorchesters. Besuch aus dem Partnerschaftskreis, dem Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg, hatte jetzt der Märkische Kreis. Kulturamtsleiter Andreas Pöschl, Partnerschaftsbeauftragter Dieter Jagode, Kreismusikschulleiter Thomas Prager und der Dozent für Schlaginstrumente Lars Weber waren zu einem Arbeitstreffen...

  • Iserlohn
  • 25.01.17
Kultur
Die Kinder der Grundschule Wiesengrund experimentierten nicht nur am Tag des Jubiläums mit großem Eifer. Fotos: Günther
2 Bilder

Zehn Jahre Miniphänomenta

Ein ganz besonderes Jubiläum wurde jetzt in der Iserlohner Grundschule Wiesengrund gefeiert. Die äußerst beliebte Miniphänomenta feierte ihren 10. Geburtstag und das war Grund, zusammen mit den Kindern der Schule und den Verantwortlichen des Projekts, ein Fest steigen zu lassen. Die Idee zu dem Projekt hatte seinerzeit Prof. Dr. Lutz Fiesser von der Universität Flensburg, der eigentlich Experimentiergebäude, wie die Lüdenscheider Phänomenta, flächendeckend in Deutschland und auch darüber...

  • Iserlohn
  • 11.11.16
Überregionales

Jubiläumstorte: 800 Euro für "Flaschenkinder"

Zum zehnjährigen Bestehen von "Genuss Pur" hatte Luis Marques, Geschäftsführer des Eiscafés San Remo am Marktplatz, eine zehn Meter lange Jubiläumstorte gebacken. 500 Stücke der Erdbeertorte gingen schon am ersten Tag an die Besucher, die übrigen wurden am zweiten Tag verkauft. Den Erlös in Höhe von 800 Euro übergab er jetzt gemeinsam mit Harald Schepper (Citymanagement) und Jens Neffin (Live Project) an den Verein Flaschenkinder. "Ein Teil davon ist schon ausgegeben", berichtete Hans Stumm...

  • Iserlohn
  • 01.11.16
Überregionales
Thomas Nagel (rechts), Mitglied des Vorstands der Sparkasse Iserlohn, gratuliert Geschäftsstellenleiter Zoran Veleski (links) und seinem Team.

Sparkasse Gerlingsen feiert ihr 50-jähriges Bestehen

Die Geschäftsstelle Gerlingsen der Sparkasse Iserlohn kann in diesen Tagen ihr 50-jähriges Jubiläum feiern. Mit den Geschäftsstellen Wermingsen, Nußberg und der Iserlohner Heide gehört sie zu den ältesten Außenstellen des Iserlohner Geldinstituts. Der Vorstand der Sparkasse und viele Kolleginnen und Kollegen sowie zahlreiche Kunden gratulierten Geschäftsstellenleiter Zoran Veleski und seinem Team. Aus der einstigen Bauernschaft Gerlingsen um 1392 wurde im Lauf der Jahrhunderte erst das...

  • Iserlohn
  • 28.10.16
Überregionales

200 Jahre "Eisernes Kreuz" werden gefeiert

Anlässlich des 200-jährigen Jubiläums "Eisernes Kreuz" wird für Dienstag, 18. Oktober, um 17.30 Uhr vor Ort gefeiert. Die Arbeitsgemeinschaft Grüner Ortsvereine hat sich in ihrem Ortsteil das Ziel gesetzt, eines der ältesten Denkmäler Iserlohns - das "Eiserne Kreuz" am Hang oberhalb der Grüner Mitte - aufzuwerten. Aus diesem Grund wird das Kreuz im Zeitraum 18. bis 22 Oktober in einem besonderen Licht erscheinen. Im Rahmen der Feierlichkeit am Dienstag wird es u.a. ein Grußwort des...

  • Iserlohn
  • 16.10.16
Kultur
Am 25. September wird das 50-jährige Jubiläum der Auferstehungskirche Dahlsen gefeiert.
2 Bilder

"Wir 50er - im besten Alter!":Die Auferstehungskirche feiert

Am Sonntag, 25. September, lädt die Evangelische Christus-Kirchengemeinde Iserlohn alle Gemeindeglieder, die Ortsvereine und alle Interessierten ein zum 50-jährigen Jubiläum der Auferstehungskirche Dahlsen. Der Tag steht unter dem Motto: „Wir 50er – im besten Alter!“ Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Auferstehungskirche. Im Gottesdienst wirken u.a. der Chor „Klingende Runde“ aus Evingsen, Kinder aus dem Kindergarten Bärenhöhle in Dahlsen, Annette Krone mit einem Sololied sowie...

  • Iserlohn
  • 24.09.16
Ratgeber
Rückblick und Ausblick: Astrid Lindner, Leiterin der Beratungsstelle in Iserlohn,  berichtete von der täglichen Arbeit.
3 Bilder

"Immer ein offenes Ohr": Verbraucherzentrale in Iserlohn feiert 50-Jähriges

1966 öffnete sie als zehnte Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW ihre Pforten, in diesen Tagen besteht sie 50 Jahre: die Verbraucherzentrale in Iserlohn. Rund 750.000 Ratsuchende haben in diesem halben Jahrhundert auf die Dienstleistungen des Teams am Theodor-Heuss-Ring gesetzt. Zum runden Jubiläum hatten sich Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW, und Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens in die Riege der Gratulanten...

  • Iserlohn
  • 23.09.16
Überregionales
Um das Wir-Gefühl, die Gemeinschaft, zu stärken, führt die Gemeinde auch Freizeiten durch, so wie hier im Heinrich-Lübke-Haus am Möhnesee 2015.

Großes Fest zum 125-jährigen Bestehen geplant

Die Freie evangelische Gemeinde Iserlohn (früher Grüne) feiert am Samstag, 17. September und Sonntag, 18. September, im und am Gemeindezentrum am Barendorfer Bruch 7 das 125-jährige Bestehen. Die ersten Zusammenkünfte reichen bis ins Jahr 1889 zurück und der erste gemischte Chor hat sich bereits am 4. November 1894 gegründet. Am 23. Juli 1899 wird dann die Gründung einer eigenen Gemeinde besprochen, beschlossen und vollzogen. Reges Gemeindeleben am Barendorfer Bruch Bis 2003 war die...

  • Iserlohn
  • 16.08.16
Natur + Garten
68 Bilder

Waldschule MK ehrt den 100.000 Besucher

Was mit anfänglichen Startschwierigkeiten begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einer echten Erfolgsstory entwickelt. Die Waldschule im Märkischen Kreis ist nicht nur sehr beliebt, sondern die führende ihrer Art in ganz NRW. Aus diesem Grund gab es kürzlich ein ganz besonderes Jubiläum zu feiern. 1988 wurde der Förderverein Lernort Natur e.V. Waldschule im MK gegründet, jetzt wurde der 100.000 Besucher geehrt. Dies fand im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung statt, zu der geladene Gäste...

  • Iserlohn
  • 12.07.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
40 Bilder

Zuschauer begeistert von Tanzgala der Ballettschule am Sauerlandpark

Zum fünfjährigen Jubiläum hatte die Ballettschule am Sauerlandpark zu zwei Auftritten im Parktheater Iserlohn eingeladen, um ihre Tanzeinlagen einem großen Publikum vorzustellen. Zu den beiden Veranstaltungen kamen jeweils 500 Zuschauer und die waren restlos begeistert von den gezeigten Darbietungen wie auch von den selbstgemachten aufwändigen Kostümen.

  • Iserlohn
  • 21.06.16
Kultur
Mitglieder des Waldstadt-Chores singen für die Bewohner des Seniorenzentrums an der Alexanderstraße. Foto: Waldstadt-Chor

Waldstadt-Chor feiert 140-Jähriges

Von 15 sangesfreudigen Männern wurde der Waldstadt-Chor 1876 gegründet. Das 140-jährige Vereinsbestehen des Waldstadt-Chores hat einen bewegten zeitgeschichtlichen Hintergrund: Schließlich liegt der Anfang des Chores in der Kaiserzeit und dem Beginn der Industrialisierung, er übersteht Wirtschaftskrisen und zwei Weltkriege und mündet im heute demokratischen, vereinten Europa. Ausgehend von 15 sangesfreudigen Männern, die den Chor 1876 in der Wirtschaft Rüther in der Iserlohner Mühlenstraße...

  • Iserlohn
  • 14.06.16
  • 1
Sport
66 Bilder

Was für eine Teamleistung! Dezimierte Roosters dominieren auch die Hamburg Freezers!

Die Statistik: Roosters: Lange – Button, Teubert; Orendorz, Raymond; Côté – Jaspers, Caporusso, Macek; York, Blank, Petersen; Bassen, Ross, Sylvester; Hamill, Shevyrin, Lavallée Freezers: Heeter – Roy, Sullivan; Liwing, Klassen; Tiffels, Schubert; Schmidt – Festerling, Flaake, Wolf; Dupuis, Davies, Müller; Jakobsen, Oppenheimer, Madsen; Sertich, Hafenrichter, Mitchell Schiedsrichter: Iwert (Harsefeld); Zehetleitner (Oberstdorf) Tore: 1:0 (02:43) Caporusso (Petersen, Button), 2:0...

  • Iserlohn
  • 03.01.16
  • 1
Politik
Nach 25 Jahren zogen die Verantwortlichen des IFEU eine erfolgreiche Zwischenbilanz des Instituts.

Institut für Entsorgung und Umwelttechnik (IFEU) in Iserlohn zieht nach 25 Jahren eine Zwischenbilanz

Vor 25 Jahren hat das Institut für Entsorgung und Umwelttechnik (IFEU) Iserlohn seine aktive Tätigkeit aufgenommen.Die Institution wollte die zu der Zeit noch junge Hochschule stärken vor dem Hintergrund, dass 1988/89 das Land NRW die Schließung von Hochschulen beschlossen hatte. Zwar konnte dadurch die Fachhochschule Hagen nicht gerettet, die Märkische Fachhochschule in Iserlohn aber etabliert werden. So hat sich die IFEU im Verlauf von 25 Jahren als ein Paradebeispiel für wirtschaftliches...

  • Iserlohn
  • 03.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.