Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Vereine + Ehrenamt

LANGENFELD VOR 100 JAHREN
Richrath: 1.Schützenfest nach dem 1.Weltkrieg

IM RÜCKSPIEGEL: LANGENFELD VOR 100 JAHREN - DIE GOLDENEN 1920ER-JAHRE Heute werden sie die Goldenen Zwanziger genannt. Wie waren die 1920er-Jahre? Ein Blick in den Rückspiegel. Bergische-Post: "Richrath, 10. Juli [1920]. Zum ersten Male wieder nach langer Pause während des [1.Welt-]Krieges feiert der Richrather Schützenbund am morgigen Sonntag [11. Juli 1920] im Lokale Herbertz sein Schützenfest durch Konzert und Ball. 4 Uhr [16:00 Uhr] großer Festzug durch den geschmückten Ort. Im Festlokal...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.07.20
Vereine + Ehrenamt
Eine Fahne vor der St. Martnus-Kirche machte in der vergangenen Woche auf das 150-jährige Bestehen der Richrather Schützen aufmerksam.

Fahne wehte zum Jubiläum
150 Jahre Schützenbruderschaft Richrath

„Unter dem Vorsitzenden des damaligen Bürgermeisters Neurath, versammelten sich am 26. Mai 1870 in Berghausen, in der Gaststätte Knoch, die Mitglieder des Richrather Schützenbundes, aus Berghausen, Immigrath und Richrath, zur Verabschiedung der erneuerten und respektierten Statuten und zur Neuwahl des endgültigen Vorstandes!“ So beginnt die von Ehrenbrudermeister Heinz-Martin Patten aufbereitete vereinseigene Chronik der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Richrath 1870 e.V. 150 Jahre nach...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.06.20
Ratgeber

65 Jahre durch dick und dünn

Eiserne Hochzeit feiern am Sonntag, 17. Mai, Simon und Eleonore Peterzinek. Die beiden haben sich in Slowenien kennengelernt und - vor 65 Jahre - am 17. Mai 1955 den Bund für Leben geschlossen. Im gleichem Jahr wurde auch ihre Tochter geboren. Seit 1961 wohnen Simon und Eleonore Peterzinek in Langenfeld. Mit viel Fleiß, positiver Einstellung und "Eisernen Willen" haben sie sich hier ein schönes Leben aufgebaut und zusammen viele schöne aber auch schwere Zeiten durchlebt. Auch mit Eintritt ins...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.05.20
Kultur
Der Quartettverein Gladbach überzeigte bei der Jubiläums-Matinée mit seinen Darbietungen.

Kein bisschen antik
Jubiläums-Matinée des Quartettvereins im ausverkauften Saal des Sängerheims

Jubiläum-Matinée des Quartettvereins im ausverkauften Saal des Sängerheims Bei seiner Matinée im ausverkauften Saal des Sängerheims, das von André Sersch moderiert wurde, zeigte der Quartettverein Gladbach 1919 e.V, dass ein Chor 100 Jahre alt werden kann ohne zu stagnieren. Nach der Begrüßung der Gäste durch die 1. Vorsitzende Sophie Offenberg-Sersch, sprach Frau Claudia Rübben-Laux vom Chorverband NRW in ihrer Laudatio ihre Freude darüber aus, wie eng die Zusammenarbeit innerhalb der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.10.19
Vereine + Ehrenamt
Die Kinderdarsteller des Theaters der Martin-Luther-Kirche.

Empfang und Souvenirs
Die Martin-Luther-Kirche in Reusrath feiert 225-jähriges Bestehen

1791 wurde der Bau der Martin-Luther- Kirche in Reusrath, die von 1792 bis 1794 errichtet wurde, beschlossen. Jetzt besteht die Kirche seit 225 Jahren und die evangelische Kirchengemeinde lädt zur Jubiläumsfeier ein. Die Martin-Luther-Kirche in Reusrath feiert 225-jähriges Bestehen. Die evangelische Kirchengemeinde Langenfeld feiert das Jubiläum am Reformationstag, 31. Oktober. Um 16 Uhr gibt es im Gemeindehaus, Trompeter Straße 36-42, vier Theaterszenen zu sehen, in denen Kinder historische...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.10.19
Wirtschaft
Das einstige St. Martinus-Krankenhaus.

125-jähriges Bestehen
Tag der offenen Tür im St. Martinus-Krankenhaus

Mit einem Tag der offenen Tür feiert das Langenfelder St. Martinus-Krankenhaus am Samstag, 14. September, von 11 bis 18 Uhr sein 125-jähriges Bestehen. Die Besucher erwartet an der Klosterstraße in Richrath eine Wanderausstellung zur Geschichte des Hauses. Auch können die neuen Patientenzimmer besichtigt werden. Es gibt Arztvorträge, und die einzelnen Fachabteilungen stellen sich vor. Wer möchte, kann sich im Operationssaal umschauen, einen Altersanzug anprobieren oder sich auf den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.09.19
Vereine + Ehrenamt
Rudi Paas ist das älteste und dienstälteste Mitglied des Schützenverein Langenfeld 1834. Jetzt feiert er 70-jähriges Jubiläum.

Seit 70 Jahren ist Rudi Paas Mitglied des Schützenverein Langenfeld 1834
Ein Jubilar erinnert sich

Oberst Rudi Paas seit 70 Jahren im Schützenverein Langenfeld 1834 Langenfeld. Das älteste und dienstälteste Mitglied des Schützenverein Langenfeld 1834 Rudi Paas feiert in diesem Jahr die 70-jährige Mitgliedschaft. Der Jubilar erinnert sich noch gerne an das Jahr 1949, als die englische Besatzungsmacht das Vereinsleben in Deutschland wieder gestattete. Bei der ersten Versammlung nach Ende des zweiten Weltkriegs trat Rudi Paas dem damals Reusrather Schützenverein 1834 bei. Großvater und Vater...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.09.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der AWO stehen in diesem Jahr zahlreiche Veranstaltungen im Zeichen des 100-jährigen Bestehens. Das Foto zeigt die Begegnungsstätte der Langenfelder AWO an der Solinger Straße.

Viele Aktionen zum Jubiläum
Die Arbeiterwohlfahrt feiert 100-jähriges Bestehen

Auf allen Ebenen bereitet sich die Awo auf ihr geschichtsträchtiges Jubiläum vor. Man hat sich viel vorgenommen. Zahlreiche Veranstaltungen stehen im Lichte des 100-jährigen Bestehens. Für das kommende Jahr werden viele Veranstaltungen und Aktionen geplant. Die zentrale Veranstaltung in unserer Region wird ein großes Familienfest am Samstag, 6. Juli, in Solingen sein. Dabei wird der Blick auf die Geschichte nicht fehlen.  Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit „Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.01.19
Wirtschaft
Als kleine Aufmerksamkeit zum 50. Jubiläum der Reusrather Apotheke brachte der Wochen-Anzeiger einen Ausdruck der "Geburtstags-Seite" aus der jüngsten Samstags-Ausgabe mit.
4 Bilder

Herzlichen Glückwunsch zu Jubiläum
Team der Reusrather Apotheke feierte mit den Bürgern 50-jähriges Bestehen

Jetzt  feierte das Team der Reusrather Apotheke um Grit Hartmann mit den Bürgern das 50. Jubiläum. Als kleine Aufmerksamkeit brachte der Wochen-Anzeiger einen Ausdruck der "Geburtstags-Seite" aus der vorherigen Ausgabe mit. Am 15. November 1968 eröffnete Egon Hartmann die Reusrather Apotheke in den gemieteten Räumen an der Opladener Straße 143. Umzug in einen Neubau 30 Jahre später übernahm Grit Hartmann die Apotheke von ihrem Vater und führte sie in eigener Regie fort. Durch die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.12.18
Überregionales
Der Kindergarten St. Martin blickt auf 60 Jahre zurück. Zusammen mit drei Jungs und einem Mädchen aus dem Kindergarten sind auf dem Foto zu sehen: Hans-Werner Wortberg (Vorsitzender Kindergarten-Ausschuss), Gisela Schipper (Leiterin) und Stephan Weißkopf (Pfarrer).

Langenfeld: 60 Jahre Kindergarten St. Martin gefeiert

Der Kindergarten St. Martin in Richrath blickt auf 60 Jahre zurück. Der runde Geburtstag der Einrichtung wurde kräftige gefeiert. Zahlreiche Gäste Neben den Kindern und deren Eltern sowie den Erziehern, kamen viele Ehemalige, Freunde, Nachbarn, Gemeindemitglieder, kirchliche Gruppierungen und weitere interessierte Gäste vorbei. Nach einem Festgotesdienst ging es auf dem Gelände des Kindergartens und in den Räumlichkeiten der Einrichtung mit dem Jubiläumsfest weiter. „Richrath trifft...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.10.18
LK-Gemeinschaft
Im Stadtbad gab es die Mitmachaktion "Wasser Rugby".
2 Bilder

50 Jahre Stadtbad gefeiert

Spaß im und außerhalb des Wasser bot der der Initiativkreis „Rund ums Bad“ zum 50-jährigen Bestehen des Stadtbades. Vor Ort war auch Käpt´n Blaubär aus der Sendung mit der Maus. Er erfüllte gedultig alle Fotowünsche. Auch das DLRG Maskottchen Nobby war vor Ort. Neben den Wasser- und Freizeitsportlern, kamen auch die Freunde des Volleyball- und Tennissports auf ihre Kosten und konnten die Angebote auf den entsprechenden Anlagen testen oder sich einfach bei einem Tennis-Showmatch von den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.07.18
  • 1
Sport
Beim Festakt ehrte der SSV Berghausen die noch lebenden Gründungsmitglieder, die ausfindig gemacht werden konnten: Horst Reiffers (3.v.l.), Hans-Jürgen Strauch (3.v.r.) und Peter Richartz (2.v.r.). Die Ehrung übernahmen Bürgermeister Frank Schneider (rechts), der Ehrenvorsitzende Manfred Stuckmann (links) sowie der Vorsitzende Wolfgang Wollenberg (Mitte) und der stellvertretende Vorsitzende Walter Broich(2.v.l.). Foto: Michael de Clerque
23 Bilder

50 Jahre SSV Berghausen: Gelungene Jubiläumsfeier rund um das Vereinsheim

Fußball, Tischtennis, Volleyball und ein Geschicklichkeitsparcours für den Nachwuchs, organisiert von der Gymnastik-Abteilung – Sport war bei der Jubiläumsfeier des SSV Berghausen rund um das Vereinsheim an der Baumberger Straße Trumpf. Aber selbstverständlich blickte man auch auf die Anfänge zurück und ließ die Geschichte Revue passieren. Bei Speis und Trank gab es genug Raum für Gespräche. Spiel "Ehemalige Aufsteiger" gegen Auswahl-Team Ein besonderer Höhepunkt war das Fußball-Spiel...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.06.18
Vereine + Ehrenamt
Im Freizeitpark, dem Schauplatz der Stadt-Geburtstags-Picknick-Party, stellten die Vertreter der drei Veranstalter das Programm vor. Auf dem Bild von links mit Picknick-Utensilien zu sehen sind Abdul Caglak vom City-Management, SSV-Vorsitzender Wolfgang Wollenberg, City-Manager Jan Christoph Zimmermann, Sebastianer-Brudermeister Guido Joch und Bürgermeister Frank Schneider.

Spektakel, Schützen und Sport: Picknick im Park / 50 Jahre SSV Berghausen / Schützenfest in Immigrath

Im Kalender sollte man sich schnell den 16. Juni anstreichen und auch gleich noch Freunde und Nachbarn darauf aufmerksam machen, dass an diesem Tag ein Höhepunkt der städtischen 70-Jahr-Feiern im Freizeitpark steigt. Parallel dazu feiern ganz in der Nähe die Immigrather Sebastianer ihr traditionelles Schützenfest, und etwas weiter westlich bejubeln die Sportler vom SSV Berghausen ihr 50jähriges Bestehen. An diesem 16. Juni haben sich die drei Veranstalter ein buntes Programm ausgedacht, das...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.06.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der aktuelle Vorstand des SSV Berghausen freut sich auf die Jubiläums-Feier am Samstag, 16. Juni (v.l.): Helmuth Höhn, Jörg Möller, Wolfgang Wollenberg, Karin Janitschek, Armin Westphal, Roald Güßgen, Wolfgang Kleefisch, Norbert Raspel und Walter Broich. Foto: Michael de Clerque

50 Jahre SSV Berghausen: Große Jubiläums-Feier für Jung und Alt am 16. Juni

50 Jahre SSV Berghausen – das Jubiläum wird am Samstag, 16. Juni, auf der Sportanlage des Vereins an der Baumberger Straße mit einem abwechslungsreichen Programm für Jung und Alt gefeiert. Viele Aktivitäten finden auf dem Freigelände hinter dem Fußballplatz statt. Dort steht auch das Festzelt. Junioren-Fußballturnier mit Fortuna Düsseldorf Los geht es bereits um 10 Uhr mit einem Junioren-Fußballturnier. Die jungen Berghausener Kicker freuen sich, dass unter anderem auch der Nachwuchs von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.05.18
  • 1
Kultur
Sam Bleissum (Drums), Markus Hoppmann (Gitarre), Thorsten Kruck (Gesang), Ralf Thissen (Keyboards), Ralf Hahn (Bass, Gitarre).

JimButton's feiern 20. Geburtstag

Die JimButton's feiern einen runden Geburtstag. Zum 20-jährigen Bühnenjubiläum gibt's am Samstag, 5. Mai, im Schauplatz Langenfeld, Hauptstraße 129, den JimButton’s Birthday Bash. Thorsten Kruck, Sänger und Gitarrist der Coverband, lässt die zwei Jahrzehnte Revue passieren. Im Mai 2018 feiert ihr euer 20-jähriges Bestehen. Was geht da durch den Kopf, wenn man sich diese Zahl vor Augen führt? „Dass die Buttons mich sehr lange durch mein Leben begleitet und somit auch entscheidend geprägt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.05.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

"Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da“ - 20 Jahre und kein bisschen leiser

Die Langenfelder Coverband JimButton's feiert ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Am Samstag, den 05.05.2018 laden die 5 Jungs zu ihrem "Birthday Bash" ein. Ohne Übertreibung wird dies DAS Partyereignis des Jahres in Langenfeld. Gefeiert wird die große Geburtstagssause im Schauplatz. Der Abend wird ein einmaliges Erlebnis sowohl für die Akteure als auch für die Geburtstagsgäste. Schon das „Warm-up“ ist ein Highlight und beschert dem Publikum das ringsum beliebte „unplugged“ Konzert, berüchtigt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.04.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto von links: Raimund Zimmermann, Brudermeister der S. Hubertus-Schützen Mehlbruch-Gieslenberg, in seiner Funktion als Vorsitzender der IG Langenfelder Schützen, Karsten Fröhlich, Vorsitzender des Schützenvereins 1834, Christoph Boes, 2. Brudermeister der Immigrather Schützen, Peter Wildauer, Vorsitzender des Schützenvereins Landwehr, und Wolfgang Schütz, Brudermeister der Richrather Schützen.
2 Bilder

Festkommers zum 550. Jubiläum der Reusrather Schützen - Überreichung der Ehrenplakette

Mit einem großen Festkommers feierte die St. Sebastianus Schützen Reusrath 1468 e.V. ihr 550-jähriges Bestehen. Zu Beginn dieses Jubeltages hatten sich die Bruderschaft und die Gäste zur Andacht in der St. Barbara Kirche eingefunden. Claudia Bierhoff und Daniel Wowra ließen in der Eröffnung und auch während der Andacht die vergangenen 550 Jahre Revue passieren. Viele befreundete Bruderschaften zu Gast Zum anschließenden Festkommers ging es mit vielen Gästen der befreundeten Bruderschaften,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.03.18
WirtschaftAnzeige
Blicken auf 50 Jahre im Langenfelder Einzelhandel zurück: Peter und Marion Kuckenberg. Archiv-Foto: Michael de Clerque

Peter und Marion Kuckenberg sind seit 50 Jahren in Langenfeld selbstständig

Der Langenfelder Marktplatz im Jahre 1968 – ein Ascheplatz, auf dem auch die Feuerwehr ihr Domizil hat. Keine Markthalle, keine Marktarkaden in Sichtweite. Dennoch: Das Ehepaar Peter und Marion Kuckenberg aus Leverkusen entschied sich, genau hier seine Existenz zu gründen. Heute feiern die Beiden 50 Jahre Selbstständigkeit. 1968 den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt „Wir haben den Schritt gewagt“, erklärt Marion Kuckenberg heute die mutige Entscheidung, in Langenfeld ein eigenes...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.03.18
  • 1
Überregionales
Die ehrenamtlichen Mitglieder des Eine-Welt-Kreis St. Martin verkaufen in ihrem Laden die verschiedensten fair gehandelten Produkte.

Eine-Welt-Kreis St. Martin feiert 25-jähriges Jubiläum

Seit 1993 gibt es in Richrath den Eine-Welt-Kreis St. Martin. In den Anfängen wurden im Eingangsbereich der Kirche St. Martin einmal im Monat fair produzierte und gehandelte Produkte im Bauchladen verkauft. Nach einer Übergangsphase des Verkaufs ihrer fairen Produkte in einem der Kellerräume unter der Pfarrbücherei konnte der EWK das schöne, ebenerdige Ladenlokal im Pfarrzentrum St. Martin am Hans-Litterscheid-Platz beziehen, das zurzeit viermal wöchentlich für je zwei Stunden öffnet....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.02.18
Überregionales
Rund 200 Gäste waren der Einladung der Spieß-Ratzen in den kleinen Saal der Schützenhalle Richrath gefolgt und gekommen, um gemeinsam den Hoppeditz zu wecken. Fotos: Michael de Clerque
2 Bilder

Hoppeditz wurde geweckt: KG Spiess-Ratzen feiern in der Session 6 x 11 Jahre Jubiläum

Wenn es manchmal auch nicht ganz so leicht war - in diesem Jahr dauerte es nicht wirklich lang: Am vergangenen Samstag hatten es die Spieß-Ratzen mit jahrzehntelanger Erfahrung und der Hilfe aller anwesenden Gäste geschafft und den Hoppeditz endlich wieder aus seinem langen Tiefschlaf erweckt. Dreimal Spieß-op! Eins ist ganz sicher: Der Hoppeditz ist wach! Hatte es doch am vergangenen Samstag im kleinen Saal der Schützenhalle Richrath - bei der passenden Veranstaltung der Spießratzen - so...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.11.17
Vereine + Ehrenamt
Hans Sandrock wurde in den 80er Jahren für seine sportlichen Erfolge durch Helmut Hermanns (links) geehrt. Foto: Privat
2 Bilder

Blick zurück auf 125 Jahre SGL - Teil 2

Auf den Tag genau 125 Jahre nach der Geburt eines "Elternteils", des Immigrather Turnvereins (ITV), feiert die Sportgemeinschaft Langenfeld (SGL) das Jubiläum. Am 2. September ist jeder zur "Nacht des Sports" beim größten Verein weit und breit eingeladen. In Vorbereitung auf das Ereignis werfen wir in einer lockeren Serie einen Blick zurück auf die Anfangsjahre, heute auf die Entwicklung Immigraths zur Turner-Hochburg. Turner-Hochburg und Grundstücksgeschäft  Nach anfänglichen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.08.17
Überregionales
Der Löschzug 1 hat für die Besucher zum Tag der offenen Tür ein interessantes Programm zusammengestellt und lädt herzlich zum Jubiläum ein. Foto: Privat
2 Bilder

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr: 125 Jahre Löschzug

Am Samstag, 24. Juni, findet der diesjährige Tag der offenen Tür statt, der allerdings unter einem ganz speziellen Vorzeichen steht: Dieses Jahr feiert der Löschzug nämlich sein 125-jähriges Bestehen. Zu dem besonderen Tag der offenen Tür lädt der Löschzug 1 der Feuerwehr Langenfeld alle Langenfelder herzlich in die Hauptfeuer- und Rettungswache auf der Lindberghstraße ein. Großer Festumzug Beginnen werden die Feierlichkeiten mit einem Festumzug durch die Langenfelder Innenstadt. An diesem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.06.17
Sport
Langenfelds erste Turnhalle stand ab 1926 am Immigrather Dreieck. Wo heute das Rathaus steht, besaß der Iimmigrather Turnverein (ITV) ein 12.000 Quadratmeter großes Grundstück. In Handarbeit bauten die Turner dort die „Baracke“  wieder auf, die zuvor den englischen Besatzungstruppen als Unterkunft in Galkhausen gedient hatte.
4 Bilder

Die SGL feiert 125. Jubiläum

Vor 125 Jahren wurde der Immigrather Turnverein (ITV) – ein „Elternteil“ der heute mit 10 000 Mitgliedern überragend großen Sportgemeinschaft Langenfeld – gegründet. Kristin Erven-Hoppe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der SGL, hat uns diese schönen historischen samt Bildunterschriften bereit gestellt. Vielen Dank!

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.01.17
LK-Gemeinschaft
Jeckes Jubiläum: HSV-Frauen feiern 44-Jähriges. Foto: Michael de Clerque

44 Jahre HSV-Frauen

Anlässlich des 44 jährigen Jubiläums hatten die HSV-Frauen einen vortrefflichen Grund, sich selber zu feiern. Das haben sie mit ihren Männern, ehemaligen Mitgliedern und Gründungsmitgliedern ausgiebig getan. Eine kurze Auszeit bis wieder zu Säge, Tacker, Heißkleber und Nähmaschine gegriffen wird.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.