Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Christoph Fleischhauer (2.v.r.) hat gemeinsam mit Wirtschaftsförderer Jens Heidenreich Peter und Beate Leiß (v.l.) am Unternehmensstandort von „Das Pflegeteam“ in der Humboldtstraße besucht.

Das Pflegeteam Moers feiert sein 25-Jähriges Jubiläum
Popcorn und Heimkino

„Der selbstbestimmte Mensch mit seinen persönlichen Bedürfnissen ist und bleibt der Mittelpunkt unserer Arbeit“, betont Peter Leiß. Er ist Inhaber von „Das Pflegeteam“ in Moers-Vinn. Seit mittlerweile 25 Jahren kümmert sich das Pflegeteam professionell und mit Leidenschaft um pflegebedürftige Menschen. Im Vordergrund ihrer Arbeit steht das Individuum. Familiäre Stimmung in der Tagespflege Dass der Pflegeberuf nicht nur eine große Verantwortung, sondern auch eine Menge Spaß und Freude...

  • Moers
  • 24.08.20
Sport
Rennszenen aus dem Jahr 1984, als das Team Gerd Bernhard/Ralf Janßen noch mit dem geliebten 1.000 Clews Competition Motorcycles (ccm) Yamaha-Zweizylinder-Viertakter das Gespann vorwärts trieb. Foto: MckaLi
3 Bilder

Gerd Bernhardt und Ralf Janßen sind seit 35 Jahre für den Motorclub Kamp-Lintfort aktiv
Ein doppeltes Jubiläum

Zum 70-jährigen Bestehen des ADAC Motorclubs Kamp-Lintfort war für das traditionelle Motocross auf dem Eyller-Berg-Kurs ein Rennprogramm geplant, das alle Facetten des Motocross eindrucksvoll demonstrieren sollte – inklusive eines nostalgischem Rückblicks mit einem Vintage-Motocross der Seitenwagen. Da das Rennen am Tag der Arbeit zum Schutz der Zuschauer, Helfer und Fahrer gegen das Corona-Virus abgesagt werden musste, feiern der 1. Vorsitzende Gerd Bernhardt und der langjährige Sportleiter...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.05.20
LK-Gemeinschaft
In diesem Jahr werden keine Badewannen über das Bettenkamper Meer paddeln. Die Veranstalter einigten sich aufgrund der aktuellen Lage auf eine frühzeitige Absage des Spektakels. Archivfoto: Heike Cervellera

Badewannenrennen: Absage für das Jubiläum in diesem Jahr
Das nennt man wohl "Baden gehen"...

Nachdem die Bundesregierung sämtliche Großveranstaltungen wegen der Corona-Pandemie bis zum 31. August untersagt hat, muss auch das Badewannenrennen im Bettenkamper Meer in diesem Sommer ausfallen. Darauf haben sich jetzt die Veranstalter – der Freundeskreis Bettenkamper Meer, die DLRG und die ENNI Sport & Bäder – verständigt. Das beliebte Spektakel sollte am 1. August stattfinden und lockt in der Regel an die 1.000 Gäste an. Saisonvorbereitungen Solimare und Bettenkamper Meer„Gerade in...

  • Moers
  • 05.05.20
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

10 Jahre Lokalkompass
⊱✿ ✿ ✿⊰ Der erste runde Geburtstag ⊱✿ ✿ ✿⊰ Herzlichen Glückwunsch!

Erster Lokalkompass Beitrag : 19. März 2010 in Wesel :-) noch ohne mich, ich startete im Juli 2011. Seitdem haben sich viele Nutzer als BürgerReporter angemeldet, um über Lokales  oder ferne Länder zu berichten, Fotogalerien zu zeigen oder zu diskutieren. Der Vielfalt sind nahezu keine Grenzen gesetzt Und diese Vielfalt gefällt mir. Doch der Lokalkompass ist nicht nur ein Nachrichtenmedium, sondern eine Community-Plattform die durch viele fröhlicheTreffen im Laufe der Jahre...

  • Wesel
  • 04.03.20
  • 46
  • 9
LK-Gemeinschaft
Über das besondere Hochzeitsjubiläum freuten sich, von links: Bürgermeister Frank Tatzel, Christine und Hermann van den Boom und Ortsvorsteher Klaus Helmes .

50 Jahre gemeinsam leben und arbeiten
Volle Fahrt voraus

Seit 50 Jahren bringen Christel und Hermann van den Boom gemeinsam eine Menge PS auf die Straßen. Die Eheleute, die gemeinsam ein Autohaus in Duisburg betreiben, feierten jetzt ihre Goldene Hochzeit. Schon beim Kennenlernen im Jahr 1966 ging es turbulent zu: Der aus Xanten-Lüttingen stammende Hermann und die Budbergerin Christel lernten sich auf der Kirmes in Wesel-Ginderich kennen. Nach drei Jahren Beziehung läuteten dann die Kirchenglocken in der St. Marienkirche in Budberg. Am 27.02.1970...

  • Rheinberg
  • 28.02.20
Kultur
In der Stadtkirche gibt es am Sonntagabend eine bunte Mischung von Songs zu hören. Disney-Filmmelodien, moderne Pop-Hits, ein Beatles-Medley und unvergessliche Titel der 60er Jahre gehören dabei zum Programm.

Die musikalische Leitung an dem Abend übernimmt Dennis Kittner
Voicemail Chorkonzert in der Stadtkirche

„Voicemail“, ein gemischtes, vierstimmiges Vokalensemble, gegründet 2009, hat gerade sein zehnjähriges Jubiläum mit einem ganz besonderen Konzert gefeiert, dass nun noch einmal in der Stadtkirche zu hören und zu erleben sein wird. Um zum Zehnjährigen „keine Langeweile aufkommen zu lassen“, werden die rund 20 Sänger Bekanntes und Beliebtes mit neuem Repertoire kombinieren, darunter Disney-Filmmelodien, moderne Pop-Hits, ein Beatles-Medley und unvergessliche Titel der 60er Jahre. Ein...

  • Moers
  • 30.01.20
Ratgeber
Der 89-jährige Patient Alfred Schleicher ist seit 2012 bei den Nephrologen in Behandlung und wird von Dr. Theo Busch und Enise Aykan betreut.

Nephrologisches Zentrum wurde 1994 gegründet
25 Jahre Hilfe für Nierenkranke

Das Nephrologische Zentrum Moers/Duisburg blickt auf 25 Jahre Geschichte zurück. Dialysepflichtige Patienten sowie Menschen mit Nieren- und Hochdruckkrankheiten an mittlerweile an drei Standorten im Moerser Raum und dem Duisburger Westen behandelt. Angefangen hat alles im Jahr 1994 mit der Gründung der Fachpraxis durch Dr. Helmut Blume auf der Konstantinstraße in Moers. Kontinuierlich wurde über die Jahre das Zentrum erweitert, in dem mittlerweile sechs Ärzte gemeinsam mit über achtzig...

  • Moers
  • 30.01.20
Sport
Die Line Dance Gruppe des TTC bei ihrer Performance zu ihrem Jubiläum.

Line Dance des Gruppe TTC Schwarz Gold Moers feiert Zehnjähriges
Abtanzen mal anders

Der Tanzsport ist in Moers Schwafheim schon seit mehreren Jahrzehnten etabliert. Von Kindergruppen über Hobbytänzer im Breitensport bis zu hochklassigen Turniertänzern treffen sich Tanzbegeisterte aller Altersklassen im historischen Gebäude an der Dorfstraße. Dort fragten oft einzelne Damen nach, ob es nicht auch für sie eine Möglichkeit zum Tanzen gäbe. Da der Club aber keine Tanzpartner vermittelt, musste man sie enttäuschen – bis 2007 – das erste Jahr mit Workshops im Line Dance. Line...

  • Moers
  • 17.01.20
Wirtschaft
Auf insgesamt 1.765 Dienstjahre in der Stiftung Krankenhaus Bethanien blicken die rund 60 Beschäftigten zurück, die in diesem Jahr ihre runden Dienstjubiläen begehen konnten. Foto: KBM/Stierand

1.765 Dienstjahre im Bethanien
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feierten runde Dienstjubiläen

Moers. Knapp 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftung Krankenhaus Bethanien feierten ihre runden Dienstjubiläen zwischen 25 und 45 Jahren. „Bethanien wäre heute nicht das, was es ist, wenn Sie nicht in all den Jahren jeden Tag mit Ihrem Engagement angetreten wären – für Patientinnen und Patienten sowie für Kolleginnen und Kollegen gleichermaßen“, dankte Pflegedirektorin Angelika Linkner im Namen des Direktoriums bei einer Feierstunde in der Cafeteria des Krankenhauses. Die geleistete...

  • Moers
  • 28.11.19
WirtschaftAnzeige
5 Bilder

Ein außergewöhnliches Jubiläum: 115 Jahre Schuhhaus Dismer
Ein Familien-Unternehmen mit Traditionsbewusstsein und einem guten Näschen für Marktentwicklung

115 Jahre Schuherfahrung, was für eine spannende Geschichte eines lokalen, über 4 Generationen inhabergeführten Familienunternehmens, welches sich stets dem Handel mit dem guten Schuh, geprägt mit einer modischen Aussage, verschrieben hat. Im November 1904 gründeten Heinrich und Julie Dismer in Essen ihren Schuhmachereibetrieb mit Schuhhandel. Das Stammgeschäft existiert heute noch und befindet sich in Essen-Holsterhausen auf der Gemarkenstraße 68.  Sohn Hans und Ehefrau Cläre gründeten...

  • Wesel
  • 27.11.19
Kultur
Gitarrist und Improvisator Thorsten Töpp hat zwei musikalische Beiträge für die Lange Nacht der Volkshochschulen organisiert.

100. Geburtstag der Volkshochschulen in Deutschland
VHS-Nacht mit vollem „Stundenplan“

Kostenlos und bis zum späten Abend: Bei der ersten bundesweiten „Langen Nacht der Volkshochschulen“ am Freitag, 20. September, hat die VHS Moers – Kamp-Lintfort von 18 bis 23 Uhr einen vollen „Stundenplan“. Anlass ist der 100. Geburtstag der Volkshochschulen in Deutschland. Und auch wenn die Moerser vhs erst kurz vor der „75“ steht, war für Leiterin Beate Schieren-Ohl klar, dass sie auch gerne etwas anbieten will: „Wir stehen für lebenslanges Lernen und wollen uns zeigen, weil die vhs eine...

  • Moers
  • 17.09.19
Politik
Der erste Bürger Kamp-Lintforts, Prof. Christoph Landscheidt, gratulierte zum Jubiläum.

Jubiläum für Gudrun Tscherner-Marx
25 Jahre im Stadtrat

Gudrun Tscherner-Marx wurde von Bürgermeister Prof. Christoph Landscheidt für 25 Jahre im Rat der Stadt Kamp-Lintfort geehrt. Die SPD-Politikerin war vom 17. Oktober 1989 bis zum 20. Oktober 2009 Ratsmitglied und ist es wieder seit 1. Juni 2014. Aktuell ist sie Mitglied im Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport sowie im Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz. Außerdem vertritt sie die Interessen der Stadt Kamp-Lintfort in der Gesellschafterversammlung der Stadtwerke und im Beirat der...

  • Moers
  • 13.08.19
LK-Gemeinschaft
Jürgen Stock, Peter Boschheidgen und Dr. Wilfried Scholten mit der Jahresgabe 2019, die Veranstaltungen und Berichte aus 2018 beinhaltet.

GMGV: Jubiläumsfestschrift und ein Bronzerelief als Geschenk
Befestigungsanlage der Stadt Moers wird 400 Jahre alt

Der Grafschafter Museums-und Geschichtsverein in Moers hat aktuell gleich mehrere Gründe zur Freude. Nicht nur, dass die diesjährige Jahreshauptversammlung mit 97 anwesenden Mitgliedern eine Rekordbeteiligung verzeichnen konnte, auch die Mitgliederzahlen stiegen von 725 (2018) auf 760 in diesem Jahr an. „Darauf sind wir sehr stolz“, erklärt der Vorsitzende Peter Boschheidgen. Der GMGV ist somit einer der größten Vereine in Moers. Und es gibt schon bald einen weiteren Grund zum Feiern. 2020...

  • Moers
  • 26.03.19
  • 1
Politik
Allein unter Männern: Die Kreistagsabgeordnete Marie Müller 1932 vor dem Kreisständehaus in Moers. Seit März 1925 gehörte die Sozialdemokratin dem Kreistag in Moers an.
6 Bilder

Ausstellung im Grafschafter Museum
Ein Hoch aufs Frauenwahlrecht

Vor genau 100 Jahren durften Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen. „Bis dahin war es ein langer Weg. Noch während der Revolution von 1848/49 war das Frauenwahlrecht in der Öffentlichkeit in Deutschland kein Thema“, erläutert Museumsleiterin Diana Finkele die historischen Hintergründe. Wie standen die Frauen am Niederrhein zur Frauenwahlrechtsfrage? Wie gingen sie mit dem neu erworbenen Recht um? Diese Fragen stehen unter anderem im Fokus der Ausstellung "Wählen & Wühlen. Frauen-...

  • Moers
  • 06.03.19
Überregionales
Geschäftsführer der St, Josef Krankenhaus GmbH Moers im Kreise der Mitstreiter Beate Bergmann (Leiterin Hospiz Haus Sonnenschein), Christel Maas (Stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins), Ulrike Wellner (Vorsitzende Förderverein) und Monika Jacklic (2. Vorsitzende Kunstverein Peschkenhaus Moers E. V.)

20 Jahre Hospiz Haus Sonnenschein in Rheinberg

Würdevolle Begleitung bis zum EndeJubiläumsveranstaltungen vom 10. März bis zum 2. April 2018 Seit nunmehr 20 Jahren macht sich das Hospiz „Haus Sonnenschein“ in Rheinberg, eine Einrichtung der St. Josef Pflege GmbH Moers zur Aufgabe, todkranken Menschen in ihren letzten Tagen, Wochen und manchmal auch Monaten ein würdevolles und, wenn möglich, selbständiges Dasein zu ermöglichen, die noch vorhandenen Alltagskompetenzen zu fördern und so die Lebensqualität und –freude des Einzelnen in...

  • Moers
  • 28.02.18
Überregionales
(v.l.) Ibrahim Yetim, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Moers und integrationspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag und Siegmund Ehrmann, Mitglied des Deutschen Bundestages zählten unter anderem zu den Gästen von Dieter Sander, Leiter CJD Berufsbildungswerk Niederrhein sowie Gerd Diesel, CJD Gesamtleiter NRW Nord, Pfarrer Matthias Dargel, Sprecher des CJD Vorstand und Samuel Breisacher, Mitglied im CJD Direktorium. Foto: CJD
2 Bilder

Das CJD Berufsbildungswerk Niederrhein feiert 40-jähriges Jubiläum

Seit 1977 werden im Moerser Berufsbildungswerk des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e. V. (CJD) junge Menschen mit einer Lernbeeinträchtigung gefördert. Moers. Mit einem offiziellen Festakt feierten am 19. Mai 2017 rund 200 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, sowie Mitarbeitende und Teilnehmende des CJD Berufsbildungswerk Niederrhein das 40-jährige Bestehen des Bildungsträgers an der Pestalozzistraße. Jahr für Jahr bietet das Jugenddorf jungen Menschen die Chance der beruflichen...

  • Moers
  • 29.05.17
  • 1
Kultur
Die beliebte Radtour findet dieses Jahr bereits zum zehnten Mal statt. Foto: privat

Das Los entscheidet

Die Radtour Hofkult(o)ur ist immer begehrter. Daher entscheidet nun das Los über die freien Plätze. Also schnell bewerben! Jedes Jahr plant der Stadtmarketing-Arbeitskreis Kultur die beliebten „Hofkult(o)ur“-Radtouren. Dabei geht es traditionell entlang historischer Höfe und Gehöfte, die ihre Türen für die Teilnehmer öffnen und spannende Einblicke ermöglichen. In diesem Jahr bieten die Organisatoren wieder zwei Termine an: Am 23. Juni (Start: 16 Uhr) und am 24. September (Start: 14 Uhr)...

  • Moers
  • 27.05.17
Überregionales
Superintendent Wolfram Syben und Pfarrerin Mareike Maeggi bei der Auswertung der Kirchenkreis-Umfrage: „Warum sind Sie von Herzen evangelisch?“. Foto: privat

"Weil es sich gut anfühlt!" - Erstes Resümee zur Fotoaktion des Kirchenkreises

Der Kirchenkreis Moers fragte „Warum sind Sie von Herzen evangelisch?“ Und Frauen, Männer und Kinder antworteten bereitwillig (das Wochen-Magazin berichtete). Die Bandbreite der Antworten reichte von „weil es sich gut anfühlt“ über „weil ich in der Gemeinde Gemeinschaft finde und Leben“ bis zu „weil ich gerne Kirche gestalte und für die Zukunft fit machen möchte“. In einem Video, auf dem weitere Herzensgründe der evangelischen Christen festgehalten sind, erzählt zum Beispiel ein älterer...

  • Moers
  • 25.05.17
Natur + Garten
Die Streuobstwiese in Rheinberg wurde seit 20 Jahren gehegt und gepflegt. Das trägt im wahrsten Sinne des Wortes Früchte - und wird am 20. Mai groß gefeiert. Foto: privat

Wo die "Gute Luise" ein Zuhause fand - 20 Jahre Streuobstwiese / Jubiläums-Veranstaltungen am 20. Mai

Als 1997 der NABU mit finanzieller Unterstützung der NRW-Stiftung die Streuobstwiese in Rheinberg kaufte, war allen Beteiligten klar, dass nur Nachhaltigkeit zum Erfolg führt. Das beweist sich jetzt - seit 20 Jahren. Der Urgedanke der Rheinberger NABU-Gruppe bestand darin, diese Wiese als Musterstreuobstwiese der breiten Bevölkerung regelrecht schmackhaft zu machen. Das unvergessliche Obstwiesenfest 97 in Orsoy war nur ein Anfang, um auf die Wertigkeit solch artenreicher Lebensräume...

  • Moers
  • 11.05.17
Überregionales
1948 haben sie sich im Karneval kennen gelernt: Viktoria und Herbert Vogt.

Polonaise zum Standesamt

Viktoria und Herbert Vogt haben etwas geschafft, was für viele in der heutigen Zeit undenkbar ist: Sie haben einander gefunden und sind seit fast 70 Jahren ein Paar. Der liebevoll geschmückte Kranz hängt am Eingang vorm Haus. Viktoria Vogt öffnet die Türe: „Ich komme gerade vom Friseur. Schließlich ist morgen ein ganz besonderer Tag und da wollte ich mich für chic machen“. Die 83-Jährige bittet ins Wohnzimmer. Ihr 87-jähriger Ehemann Herbert Vogt setzt sich neben sie. Sofort streichelt sie...

  • Moers
  • 13.05.16
  • 2
Überregionales
Ganz im Zeichen der 50 positionierten sich die Kinder der Ernst-Reuter-Schule. Sämtliche Schulaktivitäten des Jahres werden zudem das Thema „50 Jahre Ernst-Reuter-Schule“ aufgreifen und kreativ gestalten.

50 Jahre lernen,lachen, staunen - Ernst-Reuter-Schule feiert Jubiläum

„Erziehung ist Vorbild und Liebe, weiter nichts!“ sagte der bekannte Schweizer Pädagoge Johann Pestalozzi - Ein pädagogisches Konzept, das auch die Ernst-Reuter-Schule in Kamp-Lintfort in ihrer inhaltlichen Ausrichtung prägt. Und das seit nun mehr 50 Jahren. Im Oktober 1965 wurde die, mittlerweile in einem Grundschulverbund eingegliederte, Ernst-Reuter-Schule gegründet und kooperiert seit einiger Zeit mit der ehemaligen Astrid-Lindgren-Schule. Eine Kooperation, von der sich Schulleiterin...

  • Kamp-Lintfort
  • 24.09.15
  • 2
Kultur
Hartholzscheit mit Buchdruckschriftzeile aus der Pinselschrift "Reporter"

Aus gutem Holz!

Nun ist es bei mir auch schon 5 Jahre her, wo ich mich hier beim Lokalkompass angemeldet habe. Über 75000 BürgerReporter haben es genau so gemacht, jedoch ist nur eine kleine Schar derer, die ständig hier Beiträge, Schnappschüsse oder Kommentare einstellen. Trotzdem ist diese Plattform aus gutem Holz gearbeitet und es steckt eine Menge Leben darin. Darum verbinde ich auch immer gerne meinen Beruf mit dem Gesamtsinn dieser Kommunikationsmöglichkeit hier zu wirken. Das obige Bild zeigt ein...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.07.15
  • 10
  • 14
Kultur
Ein Tag beim WDR- persönlich begleitet durch Yvonne Willicks
5 Bilder

5 Jahre LK- ich gratuliere herzlich...

5 Jahre Lokalkompass- ich gratuliere herzlichst. Ja, Mensch, 5 Jahre ist auf den Menschen bezogen, sicherlich kein sehr hohes Alter. Bezogen auf die Medien aber, ist 5 Jahre eine Ewigkeit. Oder wisst ihr noch, welche Schlagzeilen 2010 aktuell waren? Welche Fernsehsendungen uns fesselten? Welche Schlagwörter auf Google ganz oben standen? Ich weiß es nicht mehr. Ich weiß jedoch, dass Heike Cervellera, free Fotografin für das Wochen-Magazin irgendwann zu mir sagte, ob ich denn den neuen...

  • Rheinberg
  • 20.05.15
  • 7
  • 12
Überregionales
Unglaublich, aber wahr: den Lokalkompass gibt es jetzt auch in Form von Schokolade (limitierte Auflage, nur für Community-Mitglieder).

Der Lokalkompass feiert seinen fünften Geburtstag: Rückblick und Ausblick

WVW/ORA ist nicht nur Deutschlands größter Anzeigenblattverlag (73 Zeitungstitel, 5,4 Mio Auflage), sondern betreibt mit dem Lokalkompass seit 2010 auch die größte Community-Plattform für BürgerReporter im Erscheinungsgebiet. Grund genug für einen Rückblick auf die Entwicklung unseres Mitmach-Portals, Grund genug zu feiern! Hiermit laden wir Euch herzlich ein, in den kommenden Wochen und Monaten an diversen Aktionen teilzunehmen, mit denen wir dem Lokalkompass Tribut zollen - und bei denen man...

  • 16.04.15
  • 29
  • 56
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.