Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

LK-Gemeinschaft
Klaus Rademacher und Uwe Theißen feiern 35-jähriges Jubiläum bei der Feuerwehr. Foto: Kreis Wesel

Klaus Rademacher und Uwe Theißen erhalten goldenes Feuerwehrehrenzeichen
Landrat ehrt Hauptbrandmeister

Der Landrat zeichnet zwei Hauptbrandmeister für ihre 35-jährige Tätigkeit bei der Feuerwehr Wesel aus. Landrat Ingo Brohl (Foto, v.l.) überreichte den Hauptbrandmeistern Klaus Rademacher und Uwe Theißen gemeinsam mit Kreisbrandmeister Udo Zurmühlen jeweils eine Urkunde, unterschrieben von Innenminister Herbert Reul, und das dazugehörige Feuerwehrehrenzeichen in Gold für ihre 35-jährige Tätigkeit bei der Feuerwehr. Am kleinen Jubiläum nahm auch Arno Hoffacker, Leiter der Kreisleitstelle teil....

  • Wesel
  • 12.02.21
Vereine + Ehrenamt
Projekthelfer Norbert Dahl und Monika Schraa im diesem Sommer. Fotos (3): Stadttaubenprojekt Wesel-Hamm e.V.
3 Bilder

Für das Wohl der Tauben
10. Jubiläum des Stadttaubenprojekts Wesel

Das Stadttaubenprojekt Wesel-Hamm e.V. befindet sich bereits mit inzwischen drei großen Stadttaubenhäusern in Wesel (Parkdeck Kaufhof, Klärwerk, Domviertel: zwischen 70 und 90 Stadttauben pro Standort) und einer Auffangstation für gestrandete Ziertauben und verletzte Tauben im 10. Jahr der ehrenamtlichen Arbeit. Der gemeinnützige Verein betreibt zudem eine telefonische Anlaufstelle zur Beratung. Wesel. Viele Städte, darunter Duisburg, Neuss, Krefeld und aktuell Dinslaken, haben das Projekt...

  • Wesel
  • 16.10.20
Vereine + Ehrenamt
Auf sein 50-jähriges Bestehen blickt der Kegelclub „Die Schlaatköpp“ aus Wesel zurück.

Alle 14 Tage wird im Haus Duden um den Königspokal gekegelt
50 Jahre Kegelclub "Die Schlaatköpp" aus Wesel

Auf sein 50-jähriges Bestehen blickt der Kegelclub „Die Schlaatköpp“ aus Wesel zurück. Der Kegelclub wurde am 7. Oktober 1970 gegründet. "Unsere Kegelschwester Marga Bühnen, eines der Gründungsmitglieder, kommt mit ihren 87 Jahren noch alle 14 Tage zum Kegeln und ist fit wie eh und je. Auch das Gründungsmitglied Marlies Buschmann nimmt immer noch regen Anteil an unserem Clubleben, kann jedoch leider nicht mehr aktiv teilnehmen, da sie verzogen ist.", heißt es in der Presseinfo. Rückblick auf...

  • Wesel
  • 11.10.20
Ratgeber
Grund zum Jubeln hatten die Mitarbeiter der Volksbank Rhein-Lippe eG. Die Betriebszugehörigkeiten reicht von zehn bis zu 45 Jahren.

Mitarbeitertreue bei der Volksbank Rhein-Lippe eG
Jubilare feiern ihre langjährige Betriebszugehörigkeit

Bei der Volksbank Rhein-Lippe eG "steht der Mensch im Mittelpunkt". Das Vertrauen zu ihrem Arbeitgeber spiegelt sich seitens der Jubilare in Betriebszugehörigkeiten von zehn bis 45 Jahren wider. Auf dem Gruppenfoto ist ein "Mitarbeiterherz" zu sehen, das mehr sagt, als Tausend Worte. Marc Indefrey ist - auch im Namen seiner Vorstandskollegen Ulf Lange und Claus Overlöper - sehr stolz darauf, dass die Jubilare so eine enge und jahrzehntelange Bindung zu ihrer Genossenschaftsbank haben. Als...

  • Dinslaken
  • 08.10.20
Vereine + Ehrenamt
Der Weseler Karnevalsverein „Vor’m Clever Tor“ (KVC) plant eine "coronagerechte Karnevalsfeier“. Auf dem Foto von links: Thomas Graf, Gaby Rettler, Ulla Herbert, Eddi Rutkowski, Iris Rutkowski, Michael Stein und Astrid Stein.

Radtour am 5. September / Jubiläumsparty zum 50-jährigen Bestehen des KVC soll dieses Jahr stattfinden
KVC in Wesel plant "coronagerechte Karnevalsfeier“

Der Weseler Karnevalsverein „Vor’m Clever Tor“ (KVC) plant eine "coronagerechte Karnevalsfeier“. In der Vereinsgaststätte „Feldmarker Eck“ fand kürzlich die Versammlung des KVC statt. Nach Aufnahmen neuer Mitglieder warf Präsident Thomas Graf einen Blick zurück auf die abgelaufene Session und zeigte sich zufrieden. Die Gemeinschafts-Sitzung mit dem FKK sei gut gelaufen, auch der 1. Platz der Fußgruppe beim Rosenmontags-Zug könne sich sehen lassen. Vorstands-Wahlen Bei den anschließenden...

  • Wesel
  • 21.07.20
Kultur
Das amtierende Königspaar des Schützenvereines Wesel-Flüren lud sein Throngefolge auf einen gemütlichen Frühschoppen ein, bei dem unter Einhaltung der Corona-Abstandsregeln sogar grün-weiße, eigens dafür gestaltete Mundschutze mit Flürener Wappen zum Einsatz kamen.
6 Bilder

Alternative zum abgesagten 125. Jubiläumsfest
Flürener Schützen trotzen Corona mit Gedenkmomenten für Vereinsmitglieder

Die Flürener Schützen trotzen dem Ausfall des diesjährigen 125. Jubiläumsfestes wegen Corona und erzeugen intime Gedenkmomente für alle Vereinsmitglieder. Trotz des Corona-bedingten Entfalls der Feierlichkeiten zum 125. Jubiläumsfest ließen es sich die Flürener Vereinsmitglieder nicht nehmen, für eine schützenfestähnliche Ersatzatmosphäre sowie heimatliche Gefühlsmomente zu sorgen. Pünktlich zum vermeintlichen Start des Schützenfestes (5. Juni 2020) hissten viele Schützen vor ihren Häusern und...

  • Wesel
  • 10.06.20
  • 1
LK-Gemeinschaft

Herzlichen Glückwunsch
10 Jahre Lokalkompass

Ich habe jetzt schon länger keine Beiträge mehr erstellt, aber 10 Jahre Lokalkompass ist natürlich etwas besonderes. Hierzu möchte ich natürlich ganz Herzlich gratulieren. Seit 2011 bin ich nun schon Mitglied im Lokalkompass und ich schaue hier immer gerne rein um auf den neusten Stand der Dinge zu bleiben. Ganz Liebe Grüße von Michael Gertzen

  • Wesel
  • 09.03.20
  • 7
  • 4
LK-Gemeinschaft
600 Bilder

Jubiläum im Lokalkompass
10 Jahre Lokalkompass ♥ Herzlichen Glückwunsch ♥

10 Jahre Lokalkompass am 24. März 2020 ! ♥ Herzlichen Glückwunsch ♥ Wenn ich auch nicht von Anfang an dabei war... so bin ich aber seit dem 5. August 2012 mit Herzblut Bürgerreporterin!! Was ich alles hier schon erlebt habe und wie viele wunderbare Menschen seitdem in meinem Leben sind, das kann ich gar nicht im Einzelnen aufzählen! Auch nicht, wie oft ich das Glück hatte, viele Events zu besuchen! Keinen Tag habe ich meine eher zufällige Anmeldung hier bereut! Als ich im Juni 2014 zur...

  • Wesel
  • 08.03.20
  • 92
  • 11
LK-Gemeinschaft

Der erste kleine, "runde" Community-Geburtstag: 10 Jahre Lokalkompass
Herzlichen Glückwunsch dem Lokalkompass!

Kaum zu glauben, aber tatsächlich ist der Lokalkompass schon ZEHN Jahre alt. Ein Blick in die Historie zeigt mir, dass auch mein erster Beitrag vom 10. März 2010 stammt. Toll, dass in unserer schnelllebigen Zeit - und das gilt ganz besonders für digitale Medien - ein Angebot tatsächlich so lange Bestand hat. Herzlichen Glückwunsch, vor allem auch mit einem großen DANKESCHÖN persönlich an Dirk Bohlen, denn ohne persönliches Engagement und men-power vor Ort kann so etwas nicht funktionieren. Der...

  • Wesel
  • 08.03.20
  • 2
  • 3
Kultur
6 Bilder

Ganz herzliche Glückwünsche zum 10-jährigen Bestehen des Lokalkompasses, ihr lieben Moderatoren!!!
Ein herzliches Dankeschön schicke ich natürlich mit!!!

Das 10-jährige Bestehen des Lokalkompasses ist für all seine „User“ ein Jubiläum, das würdig gefeiert werden muss. Wie dieses Fest am 24. März begangen werden wird, soll der „Chefetage“ überlassen bleiben; ganz herzliche Glückwünsche möchte ich unserem netten Moderator, Dirk Bohlen, der auch als Lokalredakteur für den „Weseler“ tätig ist, und seinem ebenso netten Kollegen, Christoph Pries, der für den „Xantener“ verantwortlich zeichnet, aber schon heute aussprechen. Diese meine Glückwünsche...

  • Xanten
  • 06.03.20
  • 16
  • 6
LK-Gemeinschaft

10 Jahre Lokalkompass
Die Bürgerstiftung KREAKTIV gratuliert herzlich zum "Geburtstag"

Vor 10 Jahren besuchte ich eine Informationsveranstaltung in Wesel und erinnere mich daran, dass uns der Lokalkompass dort näher gebracht wurde. Von Anfang an war ich begeistert und freute mich darauf, zukünftig als Bürgerreporterin für die KREAKTIV diese hervorragende Plattform nutzen zu können. Seit dieser Zeit bin ich dabei, um in diesem lokalen Netzwerk vielfältige Informationen über unsere Bürgerstiftung an eine breite Öffentlichkeit zu geben und um Neues aus der Region zu erfahren. Für...

  • Wesel
  • 05.03.20
  • 3
  • 3
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

10 Jahre Lokalkompass
⊱✿ ✿ ✿⊰ Der erste runde Geburtstag ⊱✿ ✿ ✿⊰ Herzlichen Glückwunsch!

Erster Lokalkompass Beitrag : 19. März 2010 in Wesel :-) noch ohne mich, ich startete im Juli 2011. Seitdem haben sich viele Nutzer als BürgerReporter angemeldet, um über Lokales  oder ferne Länder zu berichten, Fotogalerien zu zeigen oder zu diskutieren. Der Vielfalt sind nahezu keine Grenzen gesetzt Und diese Vielfalt gefällt mir. Doch der Lokalkompass ist nicht nur ein Nachrichtenmedium, sondern eine Community-Plattform die durch viele fröhlicheTreffen im Laufe der Jahre Freundschaften...

  • Wesel
  • 04.03.20
  • 46
  • 9
Vereine + Ehrenamt

Präsident Rolf Lüttig im Amt bestätigt
Schützenverein Wesel vorm Clever Tor wählt neuen Vorstand

80 Mitglieder des  Schützenvereins Wesel vorm Clever Tor kamen zu ihrer Jahreshauptversammlung im Weseler Tannenhäuschen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem auch Neuwahlen. Wiedergewählt wurden: Präsidenten Rolf Lüttig, Geschäftsführer Thorsten Schröter, Rendanten Thomas Kleinübbing, Schriftführerin und 2. Geschäftsführer Anke Stock, Schatzmeister Rainer Bruns sowie BataillonskommandeurJens Tenbergen. Für die ausscheidenden Detlev Esser (stellvertretender Rendant) und Daniel Knipping...

  • Wesel
  • 17.01.20
WirtschaftAnzeige
5 Bilder

Ein außergewöhnliches Jubiläum: 115 Jahre Schuhhaus Dismer
Ein Familien-Unternehmen mit Traditionsbewusstsein und einem guten Näschen für Marktentwicklung

115 Jahre Schuherfahrung, was für eine spannende Geschichte eines lokalen, über 4 Generationen inhabergeführten Familienunternehmens, welches sich stets dem Handel mit dem guten Schuh, geprägt mit einer modischen Aussage, verschrieben hat. Im November 1904 gründeten Heinrich und Julie Dismer in Essen ihren Schuhmachereibetrieb mit Schuhhandel. Das Stammgeschäft existiert heute noch und befindet sich in Essen-Holsterhausen auf der Gemarkenstraße 68.  Sohn Hans und Ehefrau Cläre gründeten im...

  • Wesel
  • 27.11.19
Wirtschaft
Bernhard Dymski, Raphael Dymski, Andreas Henkel und Adolf Baldin
3 Bilder

Zwei neue Silber-Meister im Elektro-Handwerk

Auf der Versammlung der Innung für Elektrotechnik und Informationstechnik der Kreishandwerkerschaft des Kreises Wesel erhielten Raphael Dymski Geschäftsführer von Elektro Flintrop an der Poppelbaumstraße 33 und Andreas Henkel Inhaber von Sicherheitstechnik Rust an der Fusternberger Straße 72 anlässlich ihres 25-jährigen Meisterjubiläums ihren „Silbernen Meisterbrief“ überreicht. Die Laudatoren und stellvertretenden Obermeister der Kreishandwerkerschaft Adolf Baldin und Bernhard Dymski betonten...

  • Wesel
  • 15.11.19
Kultur
Anlässlich des 90. Geburtstages im Ende Januar dieses Jahres lädt das Tambourkorps Büderich zu seinem dritten Winterkonzert am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr) in die Pfarrkirche St. Peter zu Büderich ein.

Winterkonzert am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr in die Pfarrkirche St. Peter
Tambourkorps Büderich feiert 90-jähriges Jubiläum

Anlässlich des 90. Geburtstages im Ende Januar dieses Jahres lädt das Tambourkorps Büderich zu seinem dritten Winterkonzert am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr) in die Pfarrkirche St. Peter zu Büderich ein. Eintrittskarten für 12 Euro, bzw. 8 Euro für Kinder und Jugendliche (6 bis 15 Jahren) gibt es in den Büdericher Filialen der Sparkasse und Volksbank. Zudem können die Karten erstmalig über einen Online-Ticketshop (https://tambourkorps.ticket.io) erworben werden....

  • Wesel
  • 06.11.19
Kultur
Peter Risthaus, Claudia Niehaves und Uli Ingenbold.

Herbstprogramm zum 50-Jährigen des Musikvereins startet am 5. Oktober im Schloss Ringenberg
"... aus lauter Liebe": A Village Voice singt musikalische Kostbarkeiten zusammen mit virtuosen Freunden

Darauf dürfen sich langjährige Fans und sporadische Zuhörer freuen: Am Samstag, 5.Oktober, 20 Uhr, macht "A Village Voice" den Rittersaal auf Schloss Ringenberg zum besuchenswerten Ziel. „… aus lauter Liebe“ heißt das aktuelle Programm des Trios. Seit nahezu 20 Jahren befindet sich das Ensemble des Hamminkelner Musikschulleiters auf der Suche nach großen Songs, die auch mit kleinem Besteck ihre volle Wirkung entfalten. Dabei zeigen Claudia Niehaves (Gesang), Peter Risthaus (Gitarren) und Ulrich...

  • Hamminkeln
  • 27.09.19
Sport
Sein 40-jähriges Jubiläum feiert der 1. PBSC Wesel 1979 e.V. und lädt zur Jubiläumsfeier am Donnerstag, 19. Oktober, ab 10 Uhr ins Vereinsheim (Fusternberger Straße 91 b in Wesel) ein.
"Unsere Mitglieder, Freunde des Vereins, Vertreter anderer Vereine und natürlich Familienangehörige werden dort sein.", heißt es in der Ankündigung.

Billard-Weltmeister Ralph Eckert: Jubiläums-Gast am Donnerstag, 19. Oktober
1. PBSC Wesel feiert 40 Jahre

Sein 40-jähriges Jubiläum feiert der 1. PBSC Wesel 1979 e.V. und lädt zur Jubiläumsfeier am Donnerstag, 19. Oktober, ab 10 Uhr ins Vereinsheim (Fusternberger Straße 91 b in Wesel) ein. "Unsere Mitglieder, Freunde des Vereins, Vertreter anderer Vereine und natürlich Familienangehörige werden dort sein.", heißt es in der Ankündigung.  Weltmeister Ralph Eckert Als besonderes Highlight wird der Weltmeister im Billard-Trickstoßen, Profi und Autor Ralph Eckert gegen 11 Uhr eine kleine Showeinlage...

  • Wesel
  • 13.09.19
Kultur
Am kommenden Freitag, 13. September, gibt es um 20 Uhr ein Konzert mit der Sängerin Esther Lorenz und dem Gitarristen Peter Kuhz in der Weseler Gnadenkriche.

Konzert mit Sängerin Esther Lorenz und dem Gitarristen Peter Kuhz im Rahmen des 70-jährigen Kirchen-Jubiläums
"Numi Numi" - Hebräische Lieder in der Gnadenkirche Wesel

Am kommenden Freitag, 13. September, gibt es um 20 Uhr ein Konzert mit der Sängerin Esther Lorenz und dem Gitarristen Peter Kuhz in der Weseler Gnadenkriche. 70 Jahre Gnadenkriche Im Rahmen der Veranstaltungen zum 70-jährigen Jubiläum der Gnadenkirche findet dieses besondere Konzert statt. Mit dem Konzertprogramm "Numi Numi", das benannt ist nach einem bekannten israelischen Wiegenlied, präsentiert die Sängerin Esther Lorenz israelische und spanisch-jüdische Musikkultur. Begleitet wird sie...

  • Wesel
  • 11.09.19
Kultur
Der Männergesangverein Lackhausen erhielt anlässlich seines 140-jährigen Jubiläum diese Tafel als Geburtstagsgeschenk.

Besucher des MGV-Jubiläums-Konzertes spenden rund 500 Euro für gute Zweck
Männergesangverein Lackhausen freut sich über Spendenbereitschaft

"So viele Sommer" lautete das Motto des Konzertes des Männergesangvereins Lackhausen Ende Juni dieses Jahres. "Nach den Sommerferien konnte nun die Geldübergabe stattfinden.", so Hans van Schwamen, der hinzufügt: "Die Spendenbereitschaft unserer Konzertbesucher - anlässlich des 140. Geburtstages des 'Männergesangvereins Lackhausen', war einfach großartig." 500 Euro Spenden Der auf 500 Euro aufgerundete Spendenbetrag wurde durch den 1. Vorsitzenden, Bernd Schafaff, und das Vorstandsmitglied,...

  • Wesel
  • 06.09.19
Kultur
Eine Arbeitsgruppe plant derzeit das „200- jährige Jubiläum St. Peter Büderich“, das im Jahr 2021 begangen werden soll. Dazu wird um Hilfe aus der Wesel-Büdericher Bevölkerung gebeten.
Auf der Büdericher Kirmes am Sonntag, 8. September, ist die Arbeitsgruppe mit einem Stand vertreten. Ansprechpartner: Rudolf Friedhoff, Telefon 02803/1735.

Arbeitsgruppe bittet Büdericher Bevölkerung um alte Bilder und Beiträge aus den letzten 200 Jahren
Erste Pläne für das Jubiläum "200 Jahre St. Peter Wesel-Büderich"

Damit das „200- jährige Jubiläum St. Peter Büderich“ im Jahr 2021 begangen werden kann, hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet. Dieser Arbeitsgruppe gehören an:  Pastor Georg Zglinnicki von der Kirchengemeinde St. UlrichBarbara Moree, Hans-Georg van Husen, Anne Halswick, Lisa und Wolfgang Hofacker, Josef Kuhlmann, Wenzel Brentjes, Arnold Tepass als Vertreter des Heimatverein Büderich & Gest e. V. sowie Ursula und Rudolf Friedhoff. Pfarrer Dietmar Heshe wird über die Arbeit der Arbeitsgruppe...

  • Wesel
  • 03.09.19
  • 1
Kultur
In diesem Jahr besteht die Städtepartnerschaft zwischen Wesel und Felixstowe 45 Jahre. Gleichzeitig feiert die Partnerschaftsvereinigung ihr 25-jähriges Bestehen.
Diese Jubiläen werden in beiden Städten gewürdigt und gefeiert. Nachdem eine Delegation aus Wesel bereits im Juni in Felixstowe war, werden zu den Weseler PPP-Tagen Gäste aus Felixstowe erwartet.
Auf dem Foto: Bürgermeisterin Ulrike Westkamp (2.v.l.) zu Gast in Felixstowe im Juni 2019.

Die Partnerschaftsvereinigung feiert ihr 25-jähriges Jubiläum
45 Jahre Städtepartnerschaft Wesel - Felixstowe

In diesem Jahr besteht die Städtepartnerschaft zwischen Wesel und Felixstowe 45 Jahre. Gleichzeitig feiert die Partnerschaftsvereinigung ihr 25-jähriges Bestehen. Diese Jubiläen werden in beiden Städten gewürdigt und gefeiert. Nachdem eine Delegation aus Wesel bereits im Juni in Felixstowe war, werden zu den Weseler PPP-Tagen Gäste aus Felixstowe erwartet. Vielseitige Programmpunkte geplant Partnerschaftsvereinigung und Verwaltung haben für die englischen Gäste ein abwechslungsreiches Programm...

  • Wesel
  • 29.07.19
Kultur
Das Tambourkorps Blumenkamp feiert in diesem Jahr ihr 95-jähriges Jubiläum. Daher findet im Rahmen des Schützenfestes in Blumenkamp am Sonntag, 28. Juli, ein Freundschaftstreffen mit insgesamt zehn befreundeten Tambourkorps und Spielmannszügen aus der Umgebung statt.

Am Sonntag, 28. Juli, ab etwa 12.45 Uhr an der Gaststätte Pollmann
Tambourkorps Blumenkamp feiert 95-jähriges Jubiläum

Das Tambourkorps Blumenkamp feiert in diesem Jahr ihr 95-jähriges Jubiläum. Daher findet im Rahmen des Schützenfestes in Blumenkamp am Sonntag, 28. Juli, ein Freundschaftstreffen mit insgesamt zehn befreundeten Tambourkorps und Spielmannszügen aus der Umgebung statt. Ab etwa 12.45 Uhr werden die ersten Vereine an der Gaststätte Pollmann eintreffen. Um etwa 13.45 startet der Festumzug mit allen Gastvereinen und dem Schützenverein Blumenkamp zum Zelt am Kormoranweg, wo ab 14 Uhr ein kleiner...

  • Wesel
  • 13.07.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Sein 140-jähriges Jubiläum feiert Wesels ältester Männergesangverein, der MGV „Sängerbund“ Lackhausen 1879.
Diesen runden Geburtstag nehmen die Sänger zum Anlass alle Freunde des Chorgesanges zu einem Konzert am Sonntag, 30. Juni, um 17 Uhr in die Friedenskirche der evangelische Kirchengemeinde Wesel auf dem Feldmarker Marktplatz ganz herzlichst einzuladen. Zum Motto wurde das Lied von Reinhard Mey „So viele Sommer …..“ (140 Jahre MGV Lackhausen) auserwählt.
3 Bilder

Jubiläums-Konzert am Sonntag, 30. Juni, um 17 Uhr in der Feldmarker Friedenskirche
140 Jahre MGV Sängerbund Lackhausen

Sein 140-jähriges Jubiläum feiert Wesels ältester Männergesangverein, der MGV „Sängerbund“ Lackhausen 1879. Diesen runden Geburtstag nehmen die Sänger zum Anlass alle Freunde des Chorgesanges zu einem Konzert am Sonntag, 30. Juni, um 17 Uhr in die Friedenskirche der evangelische Kirchengemeinde Wesel auf dem Feldmarker Marktplatz ganz herzlichst einzuladen. Zum Motto wurde das Lied von Reinhard Mey „So viele Sommer …..“ (140 Jahre MGV Lackhausen) auserwählt. Weitere Mitwirkende Weitere...

  • Wesel
  • 12.06.19
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.