Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

LK-Gemeinschaft
von links: Geschäftsführer Heino ten Brink, Dr. Winfried Neukäter (Ärztlicher Direktor), Jörg Rebhun (Pflegemanagement), Eero Mollik (Leiter Unternehmensentwicklung) , André Gorres (Geschäftsbereich Senioren- und Pflegeeinrichtungen)

Tag der offenen Tür zum 60-Jährigen
Evangelisches Krankenhaus (EVK) Wesel öffnet seine Pforten für alle Besucher am 22. Mai

Seit 60 Jahren besteht das Evangelische Krankenhaus Wesel, 60 Jahre, in denen es sich vom beschaulichen Krankenhaus am Rande der Stadt zum Gesundheitscampus entwickelt hat, der heute aus der Gesundheitsversorgung der Hansestadt nicht mehr wegzudenken ist. Geplant wurde die Einrichtung durch die 15 evangelischen Kirchengemeinden der Stadt als Ersatz für die im Zweiten Weltkrieg zerstörten Krankenanstalten der Innenstadt bereits 1959, während die Eröffnung am 02. Mai 1962 erfolgte. Im Laufe der...

  • Wesel
  • 12.05.22
LK-Gemeinschaft
von links: Geschäftsführer Heino ten Brink, Dr. Winfried Neukäter (Ärztlicher Direktor), Jörg Rebhun (Pflegemanagement), Eero Mollik (Leiter Unternehmensentwicklung) , André Gorres (Geschäftsbereich Senioren- und Pflegeeinrichtungen)

Tag der offenen Tür zum 60.
Evangelisches Krankenhaus (EVK) Wesel feiert Jubiläum mit Tag der offenen Tür am 22. Mai

Seit 60 Jahren besteht das Evangelische Krankenhaus Wesel, 60 Jahre, in denen es sich vom beschaulichen Krankenhaus am Rande der Stadt zum Gesundheitscampus entwickelt hat, der heute aus der Gesundheitsversorgung der Hansestadt nicht mehr wegzudenken ist. Geplant wurde die Einrichtung durch die 15 evangelischen Kirchengemeinden der Stadt als Ersatz für die im Zweiten Weltkrieg zerstörten Krankenanstalten der Innenstadt bereits 1959, während die Eröffnung am 02. Mai 1962 erfolgte. Im Laufe der...

  • Wesel
  • 12.05.22
Kultur
Er kommt zum Solo-Konzert in die Stadtkirche Dinslaken: Renaud García-Fons.
2 Bilder

25 Jahre Jazz in Dinslaken
Das besondere Doppelkonzert zum Jubiläum im Mai

25 Jahre Jazz Initiative Dinslaken - Anlass genug für einige ganz besondere Konzerte in der Jubiläumsspielzeit. Eines davon ist das Konzert des Weltklasse-Kontrabassisten Renaud García-Fons, der hier schon mehrfach sein Publikum begeistern konnte. Die Jazz Initiative Dinslaken freut sich sehr, dass es gelungen ist, das besondere Filmmusik-Projekt Prinz Achmed nach Dinslaken zu holen und Renaud García-Fons darüber hinaus für ein Solokonzert in der Stadtkirche gewinnen zu können. Stadtkirche...

  • Dinslaken
  • 19.04.22
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Der WESELER "Held von Augsburg"
Lud Müller 90 Jahre – Tränen der Freude

Lud Müller 90 Jahre – Tränen der Freude Zum 90. Geburtstag des Weselaners Lud Müller, „Held von Augsburg“ besuchten Heinz Breuer und der Geschichtenschreiber Clemens Reinders aus Haldern das einstige Sportidol vom Weseler Turnverein WTV in KasselFuldabrück. Der Langstreckenläufer Lud Müller, der mit seinen Siegen über die favorisierten Russen im 5000-und 10000 Meter-Lauf beim Leichtathletik-Länderkampf 1958 gegen die UDSSR zur Legende wurde, hat damals deutschlandweit Sportgeschichte...

  • Wesel
  • 24.01.22
Reisen + Entdecken
30 Bilder

60 Jahre Freilichtmuseum Mühlenhof
Plumpsklo, Pfau und Plätze für Pättkes

Wer einmal so hart sitzen möchte, wie die Schüler auf ihren Bänke im 19. Jhd., wer wissen möchte wie es im Münsterland vor 300 Jahren ausgesehen hat, der besucht das Freichlichtmuseum Mühlenhof Münsters romantischsten Fleck am Aasee. Gegründet wurde das Museum 1959/1960. Auf dem fünf Hektar großen Gelände erwarten die Besucher 30 große und kleine Bauwerke aus dem 16. bis 19. Jahrhundert. Viele der Gebäude sind Originalbauten aus der damaligen Zeit und hatten ihren ursprünglichen Standort im...

  • Wesel
  • 11.11.21
  • 14
  • 8
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über die neuen Instrumente: Patrick Thörner, Thorben Ufermann, Arnd Cappell-Höpken, Aufsichtsratsmitglied der Volksbank Rhein-Lippe eG und Heino Spickermann.

Tambourkorps Drevenack feiert Jubiläum
Volksbank Rhein-Lippe spendiert neue Instrumente

Die Volksbank Rhein-Lippe eG unterstützte jetzt das Tambourkorps Drevenack 1900 e.V. zum 120-jährigen Bestehen mit neuen Instrumenten. Arnd Cappell-Höpken, Aufsichtsratmitglied der Volksbank Rhein-Lippe, veranlasste gemeinsam mit seiner Aufsichtsrat-Kollegin Heike Schmitz, dass das Tambourkorps Drevenack zum 120-jährigen Bestehen zwei neue Instrumente bekam. Die neuen Lyren klingen fantastisch "Wir freuen uns, dass wir eine Zuwendung aus dem Aufsichtsrat-Regionalfonds erhalten haben", so der...

  • Hünxe-Drevenack
  • 09.11.21
Sport
Der KSB Wesel freut sich über das "Kallimobil". Das Foto zeigt Gustav Hensel, Reinhard Hoffacker, Denise Boymann, Stefan Kunz und Dennis Drepper.

KSB Wesel rüstet seinen Spieleanhänger auf
Übergabe des „Kallimobil“ durch Niederrheinische Sparkasse

Anfang November wurde der neue Spieleanhänger „Kallimobil“ offiziell durch Reinhard Hoffacker an den KSB Wesel (Kreissportbund Wesel) übergeben. „Ein herzliches Dankeschön geht an die Niederrheinische Sparkasse (NISPA), die uns bei der Neuaufbereitung und Instandhaltung des Anhängers unterstützt hat“, sagte Gustav Hensel, erster Vorsitzender des KSB Wesel. Der geschäftsführende Vorstand und die Mitarbeiter der Geschäftsstelle freuen sich, dass sie dem Sport im Kreis und somit den Vereinen eine...

  • Wesel
  • 04.11.21
LK-Gemeinschaft
Die historische Rathausfassade als Fotobeitrag für den Wettbewerb.

50 Jahre Städte-WOW-Förderung
Ministerin Scharrenbach verkündet die Sieger

Dieses Jahr ist für die Städtebauförderung ein ganz besonderes: Sie feiert 50-jähriges Jubiläum. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat deshalb im Sommer dieses Jahres die Städtebauförderung mit einem eigenen Online-Fotowettbewerb „50 Jahre Städte-WOW-Förderung – Wo stehen die schönsten Projekte in Nordrhein-Westfalen?“ in den Fokus der Öffentlichkeit gestellt. Wesel folgte dem Aufruf des Ministeriums und bewarb sich mit der...

  • Wesel
  • 25.10.21
  • 1
Kultur

40 Jahre Niederrheinischer Kunstverein e.V.
Malerei feiern!

Liebe Kunstinteressierte, heute haben wir mit dem Aufbau der Ausstellung "Malerei feiern" begonnen. Morgen im Laufe des Tages wird sie wohl komplett fertig installiert sein. Es wird eine vielfältige und schöne Malerei-Ausstellung zum Vereinsjubiläum. Das kann man jetzt schon sehen und wir freuen uns sehr darauf! Gerne erinnern wir noch einmal an den Termin für die Eröffnung am Sonntag, 05.09. um 11.30 Uhr. Öffnungszeiten während der Ausstellung: Dienstag bis Freitag 10:30  bis 18:30 Uhr...

  • Wesel
  • 01.09.21
Vereine + Ehrenamt
Willkommen an der Gartenpforte
10 Bilder

NAJU aktiv
120 Jahre NAJU im Arboretum

Drei Mal 40 Jahre und damit zusammen 120 feierte die Naturschutzjugend am Wochenende im Gut Grenzenlust in Hamminkeln. Im Jahr 1981 gründeten sich in dieser Reihenfolge die NAJU Wesel, die NAJU Kreis Wesel und die NAJU NRW. Der Bundesverband brauchte für seine Taufe noch ein Jahr mehr. Corona-bedingt hatten sich die Verantwortlichen aller drei Ebenen darauf geeinigt, keine Riesenparty zu veranstalten. Stattdessen gab es ein gemütliches Beisammensein im Gut Grenzenlust in Hamminkeln. Auch wenn...

  • Wesel
  • 29.08.21
  • 1
Kultur

Hamburg - Paris via Wesel
Tuchinstallation von Jens J. Meyer

Am Freitag, 25.06.2021 um 19 Uhr eröffnet der Niederrheinische Kunstverein anläßlich seines 40-jährigen Jubiläums die Tuchinstallation von Jens J. Meyer "Hamburg, Paris via Wesel" an der Rheinpromenade Wesel feierlich mit der Bürgermeisterin Ulrike Westkamp der Stadt Wesel. Interessierte sind herzlich eingeladen am 40-jährigen Jubiläum des Niederrheinischen Kunstverein e.V. teilzunehmen und die Tuchinstallation zu erleben. Die Segeltuch-Installation wird bis zum 30.09.2021 zu sehen sein....

  • Wesel
  • 18.06.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Holzvogel soll im nächsten Jahr wieder "gerupft" werden.
2 Bilder

St. Antonius Schützenbruderschaft Ginderich tagt unter freiem Himmel
Vorfreude aufs Jubiläum

Bei Sommerwetter trafen sich die Mitglieder der St. Antonius Schützenbruderschaft zur Jahreshauptversammlung vor der der Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt. Bei den turnusgemäßen Wahlen zum Vorstand wurden Martin Mosters als Schriftführer und der zweite Kassierer Ulf-Guido Held ebenso für jeweils drei Jahre einstimmig wiedergewählt wie Michael Voß als Adjutant und die Fahnenoffiziere Peter Christians und Jörg Furthmann. Zu Kassenprüfern für das Jahr 2021 sind Georg Lörcks und Klaus Schöbel...

  • Wesel
  • 14.06.21
Kultur
Schon seit vielen Jahren pflegt der Kreis Wesel eine enge Beziehung mit England. Nun soll es anlässlich des 75-jährigen Jubiläums eine Social-Media-Fotoaktion geben. Foto: Pixabay

Kreis Wesel: NRW lobt Social-Media-Fotowettbewerb aus
Das beste Freundschaftsfoto gesucht

Das Land Nordrhein-Westfalen lobt aus Anlass der 75-jährigen Beziehungen zum Vereinigten Königreich einen Social-Media-Fotowettbewerb aus. Schon seit vielen Jahren pflegt der Kreis Wesel eine enge Beziehung mit England. So ist bereits seit 1953 die im Nordosten Englands liegende County Durham mit ihren etwa 500.000 Einwohnern der Partnerkreis des Kreises Wesel. Daran hat auch der Brexit nichts geändert. So wird in unterschiedlichen Formaten ein lebendiger Austausch und kulturelle Zusammenarbeit...

  • Wesel
  • 04.05.21
Vereine + Ehrenamt
Der Tambourkorps Flüren im Jahr 1995.
2 Bilder

Tambourkorps Flüren am 3. Mai 1921 gegründet
Spielleute wollen mit moderneren Stücken neue Mitglieder gewinnen

Am 3. Mai 1921 wurde der Tambourkorps ins Leben gerufen. "Seit dieser Zeit begleitet der Tambourkorps nicht nur das eigene Schützenfest mit musikalischen Klängen, sondern auch viele andere Veranstaltungen", schreibt der Verein in einer Pressemitteilung. Zurzeit umfasst der Tambourkorps 15 aktive Spielfrauen/-männer. Hinzu gesellen sich 80 passive Mitglieder, die den Tambourkorps ihre Unterstützung geben. Seit dem Bestehen konnte der Tambourkorps viermal die Königswürde erringen: 1952 - Johannes...

  • Wesel
  • 03.05.21
LK-Gemeinschaft
Klaus Rademacher und Uwe Theißen feiern 35-jähriges Jubiläum bei der Feuerwehr. Foto: Kreis Wesel

Klaus Rademacher und Uwe Theißen erhalten goldenes Feuerwehrehrenzeichen
Landrat ehrt Hauptbrandmeister

Der Landrat zeichnet zwei Hauptbrandmeister für ihre 35-jährige Tätigkeit bei der Feuerwehr Wesel aus. Landrat Ingo Brohl (Foto, v.l.) überreichte den Hauptbrandmeistern Klaus Rademacher und Uwe Theißen gemeinsam mit Kreisbrandmeister Udo Zurmühlen jeweils eine Urkunde, unterschrieben von Innenminister Herbert Reul, und das dazugehörige Feuerwehrehrenzeichen in Gold für ihre 35-jährige Tätigkeit bei der Feuerwehr. Am kleinen Jubiläum nahm auch Arno Hoffacker, Leiter der Kreisleitstelle teil....

  • Wesel
  • 12.02.21
Vereine + Ehrenamt
Projekthelfer Norbert Dahl und Monika Schraa im diesem Sommer. Fotos (3): Stadttaubenprojekt Wesel-Hamm e.V.
3 Bilder

Für das Wohl der Tauben
10. Jubiläum des Stadttaubenprojekts Wesel

Das Stadttaubenprojekt Wesel-Hamm e.V. befindet sich bereits mit inzwischen drei großen Stadttaubenhäusern in Wesel (Parkdeck Kaufhof, Klärwerk, Domviertel: zwischen 70 und 90 Stadttauben pro Standort) und einer Auffangstation für gestrandete Ziertauben und verletzte Tauben im 10. Jahr der ehrenamtlichen Arbeit. Der gemeinnützige Verein betreibt zudem eine telefonische Anlaufstelle zur Beratung. Wesel. Viele Städte, darunter Duisburg, Neuss, Krefeld und aktuell Dinslaken, haben das Projekt...

  • Wesel
  • 16.10.20
Vereine + Ehrenamt
Auf sein 50-jähriges Bestehen blickt der Kegelclub „Die Schlaatköpp“ aus Wesel zurück.

Alle 14 Tage wird im Haus Duden um den Königspokal gekegelt
50 Jahre Kegelclub "Die Schlaatköpp" aus Wesel

Auf sein 50-jähriges Bestehen blickt der Kegelclub „Die Schlaatköpp“ aus Wesel zurück. Der Kegelclub wurde am 7. Oktober 1970 gegründet. "Unsere Kegelschwester Marga Bühnen, eines der Gründungsmitglieder, kommt mit ihren 87 Jahren noch alle 14 Tage zum Kegeln und ist fit wie eh und je. Auch das Gründungsmitglied Marlies Buschmann nimmt immer noch regen Anteil an unserem Clubleben, kann jedoch leider nicht mehr aktiv teilnehmen, da sie verzogen ist.", heißt es in der Presseinfo. Rückblick auf...

  • Wesel
  • 11.10.20
Ratgeber
Grund zum Jubeln hatten die Mitarbeiter der Volksbank Rhein-Lippe eG. Die Betriebszugehörigkeiten reicht von zehn bis zu 45 Jahren.

Mitarbeitertreue bei der Volksbank Rhein-Lippe eG
Jubilare feiern ihre langjährige Betriebszugehörigkeit

Bei der Volksbank Rhein-Lippe eG "steht der Mensch im Mittelpunkt". Das Vertrauen zu ihrem Arbeitgeber spiegelt sich seitens der Jubilare in Betriebszugehörigkeiten von zehn bis 45 Jahren wider. Auf dem Gruppenfoto ist ein "Mitarbeiterherz" zu sehen, das mehr sagt, als Tausend Worte. Marc Indefrey ist - auch im Namen seiner Vorstandskollegen Ulf Lange und Claus Overlöper - sehr stolz darauf, dass die Jubilare so eine enge und jahrzehntelange Bindung zu ihrer Genossenschaftsbank haben. Als...

  • Dinslaken
  • 08.10.20
Vereine + Ehrenamt
Der Weseler Karnevalsverein „Vor’m Clever Tor“ (KVC) plant eine "coronagerechte Karnevalsfeier“. Auf dem Foto von links: Thomas Graf, Gaby Rettler, Ulla Herbert, Eddi Rutkowski, Iris Rutkowski, Michael Stein und Astrid Stein.

Radtour am 5. September / Jubiläumsparty zum 50-jährigen Bestehen des KVC soll dieses Jahr stattfinden
KVC in Wesel plant "coronagerechte Karnevalsfeier“

Der Weseler Karnevalsverein „Vor’m Clever Tor“ (KVC) plant eine "coronagerechte Karnevalsfeier“. In der Vereinsgaststätte „Feldmarker Eck“ fand kürzlich die Versammlung des KVC statt. Nach Aufnahmen neuer Mitglieder warf Präsident Thomas Graf einen Blick zurück auf die abgelaufene Session und zeigte sich zufrieden. Die Gemeinschafts-Sitzung mit dem FKK sei gut gelaufen, auch der 1. Platz der Fußgruppe beim Rosenmontags-Zug könne sich sehen lassen. Vorstands-Wahlen Bei den anschließenden...

  • Wesel
  • 21.07.20
Kultur
Das amtierende Königspaar des Schützenvereines Wesel-Flüren lud sein Throngefolge auf einen gemütlichen Frühschoppen ein, bei dem unter Einhaltung der Corona-Abstandsregeln sogar grün-weiße, eigens dafür gestaltete Mundschutze mit Flürener Wappen zum Einsatz kamen.
6 Bilder

Alternative zum abgesagten 125. Jubiläumsfest
Flürener Schützen trotzen Corona mit Gedenkmomenten für Vereinsmitglieder

Die Flürener Schützen trotzen dem Ausfall des diesjährigen 125. Jubiläumsfestes wegen Corona und erzeugen intime Gedenkmomente für alle Vereinsmitglieder. Trotz des Corona-bedingten Entfalls der Feierlichkeiten zum 125. Jubiläumsfest ließen es sich die Flürener Vereinsmitglieder nicht nehmen, für eine schützenfestähnliche Ersatzatmosphäre sowie heimatliche Gefühlsmomente zu sorgen. Pünktlich zum vermeintlichen Start des Schützenfestes (5. Juni 2020) hissten viele Schützen vor ihren Häusern und...

  • Wesel
  • 10.06.20
  • 1
LK-Gemeinschaft

Herzlichen Glückwunsch
10 Jahre Lokalkompass

Ich habe jetzt schon länger keine Beiträge mehr erstellt, aber 10 Jahre Lokalkompass ist natürlich etwas besonderes. Hierzu möchte ich natürlich ganz Herzlich gratulieren. Seit 2011 bin ich nun schon Mitglied im Lokalkompass und ich schaue hier immer gerne rein um auf den neusten Stand der Dinge zu bleiben. Ganz Liebe Grüße von Michael Gertzen

  • Wesel
  • 09.03.20
  • 7
  • 4
LK-Gemeinschaft
600 Bilder

Jubiläum im Lokalkompass
10 Jahre Lokalkompass ♥ Herzlichen Glückwunsch ♥

10 Jahre Lokalkompass am 24. März 2020 ! ♥ Herzlichen Glückwunsch ♥ Wenn ich auch nicht von Anfang an dabei war... so bin ich aber seit dem 5. August 2012 mit Herzblut Bürgerreporterin!! Was ich alles hier schon erlebt habe und wie viele wunderbare Menschen seitdem in meinem Leben sind, das kann ich gar nicht im Einzelnen aufzählen! Auch nicht, wie oft ich das Glück hatte, viele Events zu besuchen! Keinen Tag habe ich meine eher zufällige Anmeldung hier bereut! Als ich im Juni 2014 zur...

  • Wesel
  • 08.03.20
  • 110
  • 11
LK-Gemeinschaft

Der erste kleine, "runde" Community-Geburtstag: 10 Jahre Lokalkompass
Herzlichen Glückwunsch dem Lokalkompass!

Kaum zu glauben, aber tatsächlich ist der Lokalkompass schon ZEHN Jahre alt. Ein Blick in die Historie zeigt mir, dass auch mein erster Beitrag vom 10. März 2010 stammt. Toll, dass in unserer schnelllebigen Zeit - und das gilt ganz besonders für digitale Medien - ein Angebot tatsächlich so lange Bestand hat. Herzlichen Glückwunsch, vor allem auch mit einem großen DANKESCHÖN persönlich an Dirk Bohlen, denn ohne persönliches Engagement und men-power vor Ort kann so etwas nicht funktionieren. Der...

  • Wesel
  • 08.03.20
  • 2
  • 3
Kultur
6 Bilder

Ganz herzliche Glückwünsche zum 10-jährigen Bestehen des Lokalkompasses, ihr lieben Moderatoren!!!
Ein herzliches Dankeschön schicke ich natürlich mit!!!

Das 10-jährige Bestehen des Lokalkompasses ist für all seine „User“ ein Jubiläum, das würdig gefeiert werden muss. Wie dieses Fest am 24. März begangen werden wird, soll der „Chefetage“ überlassen bleiben; ganz herzliche Glückwünsche möchte ich unserem netten Moderator, Dirk Bohlen, der auch als Lokalredakteur für den „Weseler“ tätig ist, und seinem ebenso netten Kollegen, Christoph Pries, der für den „Xantener“ verantwortlich zeichnet, aber schon heute aussprechen. Diese meine Glückwünsche...

  • Xanten
  • 06.03.20
  • 17
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.