Jugend stärken

Beiträge zum Thema Jugend stärken

Politik

SPD-Fraktionsvorstand im Gespräch mit Rapkay

Europäische Politik wird in den EU-Institutionen entschieden, aber umgesetzt wird sie vor allem auf regionaler Ebene in den Ländern und Kommunen. Der Vorstand der SPD-Fraktion hat deshalb den Europaabgeordneten Bernhard Rapkay am kommenden Freitag, dem 14.02.2014, 14:00 Uhr in die AWO-Jugendwerkstatt eingeladen, um mit ihm über zukünftige Schwerpunktthemen zu diskutieren. Anlass waren die auslaufenden Projekte mit ESF-Förderung wie Kompetenzagentur und 2. Chance. Beide Projekte wurden u.a. von...

  • Lünen
  • 12.02.14
Überregionales
Wollen über die Situation obdachloser Jugendlicher informieren (v. li.): Frank Köhler (Geschäftsführer GFS) sowie die Projektteilnehmer Satta und Dennis. Foto: Detlef Erler

Der Einkaufswagen als Schlafplatz

Wir machen uns um viele Kleinigkeiten Gedanken. Doch was ist, wenn die erste Sorge der Frage gilt, wo man einem Platz zum Schlafen findet oder wie man etwas zu essen bekommt? In einer Fotoausstellung, die bis zum Start der Herbstferien im Foyer des Kulturzentrums (vor der Bibliothek) zu sehen ist, haben acht junge Herner ihre Lebenswelt dokumentiert. Sie sind Teilnehmer eines Projektes für obdachlose Jugendliche, in dessen Rahmen die Gesellschaft für freie Sozialarbeit (GFS) und die Stadt...

  • Herne
  • 08.10.13
Politik
2 Bilder

Europa-Geld für Jugendarbeit

Wie zukünftig die Jugendarbeit in Letmathe ausschauen kann (sollte), war Thema der Letmather CDU, die die 1. Beigeordnete und Dezernentin für den Jugendbereich, Kathrin Brenner, und ihren Mitarbeiter Günter Meyer eingeladen hatte. Die Stadt Iserlohn hat den Zuschlag für das Projekt „Jugend stärken - Aktiv in der Region“ erhalten. Bis zu 700 000 Euro können an Zuschussmitteln bis 2013 abgerufen werden. Dabei geht es in erster Linie um jene Jugendlichen, die mit der ganz normalen Jugendarbeit...

  • Iserlohn
  • 10.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.