Jugendarbeit

Beiträge zum Thema Jugendarbeit

Vereine + Ehrenamt
Beim Arbeiter-Samariter-Bund gibt es auch in diesem Jahr die Möglichkeit, in den Bundesfreiwilligendienst einzusteigen. Foto: ASB Ruhr

Arbeiter-Samariter-Bund
Freiwillig aktiv sein!

Nach dem Abitur noch nichts vor? Beim Arbeiter-Samariter-Bund gibt es auch in diesem Jahr die Möglichkeit, in den Bundesfreiwilligendienst einzusteigen. Was genau sich hinter dieser Möglichkeit verbirgt, erklärt Franziska Baier vom ASB: „Gerade wenn man noch nicht genau weiß, in welche Richtung es in Zukunft gehen soll, ist man bei uns genau richtig. Beim ASB kann man zwischen vielen unterschiedlichen Möglichkeiten wählen - je nach Interesse und Begabung. Ob Rettungsdienst, KiTa,...

  • Essen-Steele
  • 21.07.20
  • 2
  • 1
Kultur

Frauen singen Benefizkonert für Jugendhaus in Dubica

Am Samstag singt der Frauenchor Chorale Feminale in der Alten Kirche in der Leither Str. 33 in Essen Kray für das Jugendhaus "Omladinski Centar UNA" in der bosnischen Stadt Dubica. Noch immer fehlt es dort am Nötigsten. Das Konzert startet um 19.30 Uhr und kostet 10€. Wenn sie kommen wird es immer lustig und frech: Der kaberettistische Frauenchor Chorale Feminale singt am Samstag unter dem Motto: "Auf halber Strecke” - das Glück der 2ten Pubertät. Sie singen über das Älterwerden und geben...

  • Essen-Steele
  • 06.11.14
LK-Gemeinschaft

Betreute Kinder- und Jugendfreizeiten im Sommer 2014

Jugendwerk der AWO Essen Für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 17 Jahren hat das Jugendwerk der AWO wieder ein vielfältiges Programm an betreuten Kinder- und Jugendferienfreizeiten zusammengestellt. Bei den Fahrten gibt es mehr als Sommer, Sonne, Sonnenschein. Hier heißt es: gemeinsam verreisen, andere Länder und Orte entdecken, neue Leute kennen lernen, eigene Ideen einbringen, entspannen und Spaß haben. Neben den beliebten Fahrten nach Spanien, Italien, Korsika, den...

  • Essen-Nord
  • 06.03.14
Politik
5 Bilder

Inklusion statt Illusion!?

Was muss besser werden, damit Inklusion gelingt? Inklusion statt Illusion!? Am Samstag haben rund 90 junge Essenerinnen und Essener zwischen 14 und 26 Jahren - behinderte und nichtbehinderte - auf Einladung der Evangelischen Jugend den ganzen Tag durch die "Rosa Brille" geschaut. Sie haben sich in der gemeinsamer Zusammenarbeit in drei Workshops zu den Themen "Tanz, Kunst, RAP und Newspaper" zu ihrem Thema "Inklusion statt Illusion" ausprobiert, experimentiert, kennengelernt, diskutiert,...

  • Essen-Ruhr
  • 16.10.13
  • 1
Kultur
2 Bilder

In einer anderen Rolle - Zwei Schülerinnen und ihr Hobby, das Theaterspielen

Katharina Rübertus (18) und Nadine Lapczyna (18), beide sind Schülerinnen des Mädchengymnasiums Essen-Borbeck. Sie machen nächstes Jahr ihr Abitur, fühlen sich auf der Theaterbühne pudelwohl und opfern gerne ihre Freizeit für dieses Hobby. Von Jessica Zimmermann „Im Theater eine Rolle zu spielen macht super viel Spaß. Es ist toll, ein Projekt mit anderen Leuten auf die Beine zu stellen.“, so Nadine. „Außerdem finde ich es spannend, in andere Rollen zu schlüpfen. Bei einem Stück hat...

  • Essen-West
  • 14.12.12
  • 1
Kultur

Gewalt, Drogen, Hoffnung: Mutiges Arche-Noah-Projekt

Ein förderungswilliges Projekt: "Die Jugendlichen an die Hand nehmen", möchte Sozialarbeiter Karl. Die jungen Teilnehmer sollen "sich selbst spüren im Kontakt mit der Natur", und zwar beim "Arche-Noah-Projekt": zwei Monate auf einer einsamen Insel mit fünf schwer erziehbaren, kriminellen Jugendlichen, drei Sozialarbeitern und jeder Menge Probleme im Gepäck. Das Kulturbüro Essen fördert dieses Projekt, das in Form einer Theaterinszenierung in der RüBühne zu sehen war. Weitere Termine folgen...

  • Essen-Süd
  • 19.11.12
  • 4
Vereine + Ehrenamt

Neue Leiter für Jugendgruppen gesucht: ASB startet Seminarreihe

Wer künftig eine Jugendgruppe leiten oder als Betreuer Jugendreisen begleiten möchte, kommt um die „JuLeiCa“, die Jugendleiter Card, nicht herum. Erwerben kann man sie jetzt kostenlos, wenn man an der Schulungsreihe der Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) teilnimmt. Los geht‘s schon am 12. November. Voraussetzung für den Erwerb der „JuLeiCa“ ist die Teilnahme an allen sechs Schulungsterminen, die sich auf drei Wochenenden verteilen. Die Schulungsreihe der ASJ ist vom Jugendamt der Stadt Essen...

  • Essen-West
  • 31.10.11
Kultur

Programm für die Zielgruppe

Man darf gespannt sein, wie die Weststadthalle sich als neues Domizil für die Essener Jugend entwickeln wird. Zur Eröffnung gab‘s jedenfalls noch einmal reichlich Protest der JZE-Fans. Ob die Anfangs-Euphorie der erwachsenen Planer auch auf ihre Zielgruppe überschwappen wird? Nun gibt‘s erst einmal ein ganz buntes Programm für lau, um den Nachwuchs in die neue Halle zu locken. Denn ohne Jugend geht ein Jugendzentrum irgendwie trotz aller Euphorie nicht... - 5.11. Unplugged Sessions mit...

  • Essen-West
  • 31.10.11
  • 1
Sport

Erstes Spiel für unsere Mädchen

Am vergangenen Sonntag war es so weit. Zum ersten mal in der 108jährigen Vereinsgeschichte streiften sich Mädchen das rote Trikot des SC Steele 03/20 über und absolvierten zwei Einlagespiele beim U17-Turnier der SF Niederwenigern. Zunächst kamen dabei unsere U11-Mädchen zum Einsatz. Von Beginn an konnte man den Mädchen den Spaß am Fußball förmlich ansehen. Auch die Mädels von SF Niederwenigern spielten zum ersten mal ein richtiges Fußballspiel und so konnten sich am Ende alle mit dem 1-1...

  • Essen-Steele
  • 22.06.11
  • 1
Überregionales
Preisträger unter sich: Jürgen Zips-Zimmermann (3. v. li.) freut sich über den tollen Award mit Vertretern der Deutschen Bank, der AWO und Jugendlichen.
2 Bilder

"Julius" jetzt ausgewählter Ort!

„Der Sampler ‚Demokratie auf die Ohren‘ ist ein herausragendes Beispiel für Kreativität und gesellschaftliches Engagement“, lobte Ingo Ottmann, Deutsche Bank-Direktor und Mitglied der Geschäftsleitung Ruhrgebiet West, in seiner Rede bei der feierlichen Preisverleihung das Team vom Julius-Leber-Haus der AWO. Die jugendlichen Musiker, die sich am Sampler „Demokratie auf die Ohren“ beteiligt haben, waren zur Feierstunde, die mit einem Konzertabend einherging, gekommen. Und natürlich viele junge -...

  • Essen-Steele
  • 11.01.11
Sport

Fußball beim SC Steele 03/20

Die Nachwuchskicker des SC Steele 03/20 suchen Verstärkung. Zur Bildung neuer und zum Verstärken der bestehenden Jugendmannschaften suchen wir interessierte Kids, die Lust haben in einem kindgerechten Umfeld dem runden Leder nachzujagen. Besonders in den Jahrgängen 2002-2004 können wir Verstärkung gebrauchen, aber auch in allen anderen Altersklassen sind Neuzugänge herzlich eingeladen. Von Oktober-März wird auch in der Halle trainiert, also ist auch ein kalter Winter nur eine faule Ausrede....

  • Essen-Steele
  • 11.12.10
Politik

Schrott für die Jugendarbeit

Das Jugendzentrum Papestraße wird im März 2011 geschlossen - und die Weststadthalle zum neuen Jugendzentrum. Obwohl die Umbau-Arbeiten noch nicht begonnen haben, versichert die Stadt einen nahtlosen Übergang. Wer mag das glauben? Abgesehen davon, dass der neue zentrale Standort für Kinder- und Jugendarbeit mehr als fraglich ist, darf auch der Zeitplan in Frage gestellt werden. Jugendarbeit gehört in die Stadtteile - wie zum Beispiel ins Apostel-Jugendzentrum in Frohn­hausen, nicht mitten in...

  • Essen-West
  • 04.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.