Jugendbücher

Beiträge zum Thema Jugendbücher

Ratgeber
"Bitte decken Sie sich rechtzeitig mit spannender Urlaubslektüre ein oder mit Hörbüchern für die lange Autofahrt.", heißt es seitens der Büchereien in Obrighoven und in der Feldmark, die mit einer großen Auswahl an gut sortierten Büchern und den besten Hörbüchern aufwarten. Aber auch aktuelle Zeitschriften und viele Kinder- und Jugendbücher sind ausleihbar.

Mit spannender Urlaubslektüre eindecken - aus den Büchereien in Obrighoven und in der Feldmark

"Bitte decken Sie sich rechtzeitig mit spannender Urlaubslektüre ein oder mit Hörbüchern für die lange Autofahrt.", heißt es seitens der Büchereien in Obrighoven und in der Feldmark, die mit einer großen Auswahl an gut sortierten Büchern und den besten Hörbüchern aufwarten. Aber auch aktuelle Zeitschriften und viele Kinder- und Jugendbücher sind ausleihbar. Die Bücherei Obrighoven (St.-Antonius-Weg) ist geöffnet sonntags von 11.30 bis 12 Uhr, mittwochs 17 bis 18 Uhr und samstags 17 bis 18 Uhr....

  • Wesel
  • 18.07.19
LK-Gemeinschaft
Kinder- und Jugendbuchautor Rüdiger Bertram stellt sein Werk „Der Pfad“ vor. 
Foto: Henschke
3 Bilder

Jugendbuchautor Rüdiger Bertram stellte im Gymnasium Werden sein Buch „Der Pfad“ vor
Ein leibhaftiger Schriftsteller

Sein Lieblingsbuch? Das wären dann wohl die Geschichten von Winnie der Pu im Hundertsechzig-Morgen-Wald. Was denkt er, wenn er seine Bücher in einer Bibliothek stehen sieht? Verblüffende Antwort: „Doof. Warum hat die keiner ausgeliehen?“ Das Gymnasium Werden hat zu einer Autorenlesung eingeladen. Der Kinder- und Jugendbuchautor Rüdiger Bertram stellt Werk „Der Pfad“ vor, welches die Flucht eines Kindes vor den Nazis thematisiert. Die Veranstaltung wendet sich an das 6. Schuljahr und ist Auftakt...

  • Essen-Werden
  • 06.12.18
LK-Gemeinschaft

Herdecker KSB verkauft Kinder- und Jugendbücher

"Bücherwurm aufgepasst!": Unter diesem Motto verkauft der Kinderschutzbund Herdecke am kommenden Sonntag, 22. Juli, ab 11 Uhr auf dem Rathausplatz Kinder- und Jugendbücher. Außerdem werden Spiele, Puzzle und diverse Spielsachen angeboten. Alle interessierten Bürger sind zum Schnuppern und Stöbern eingeladen.

  • Herdecke
  • 18.07.18
Überregionales
Die neunjährige „Radiomoderatorin“ Britt kündigt eine Liveschaltung zu Reporter Ulli Potofski an. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Locke bleibt am Ball

Ulli Potofski begeistert die Kinder im JuBB Werden mit seinen Fußballer-Stories Der Mann mag Kinder. Was noch viel wichtiger ist: Die Kinder mögen ihn. Kinder mögen Fußball. Und spannende Geschichten. Mehr braucht es nicht. Lesewoche im Werdener Wesselswerth, der Saal füllt sich. Die Bühne ist dekoriert mit Fahnen und Fußbällen. Monika Mathiszik vom JuBB begrüßt das junge Publikum und kündigt eine Autorenlesung an. Die Dritt- und Viertklässler der Ardeyschule warten bereits ungeduldig, ein...

  • Essen-Werden
  • 02.03.18
Kultur

Jugendfantasy-Buchreihe von Bochumer Autor

Traumhaftes zur Adventszeit im Kinder- und Jugendbuchbereich: Bochumer Verlag mit Jugendfantasy-Trilogie An jedem Wochenende beginnend mit dem heutigen Freitag verlost der Bochumer Verlag Oliver Jungjohann auf der Buchcommunity-Plattform LovelyBooks jeweils 7 Exemplare der Wasserfall-Trilogie. Diese Buchreihe ist eine spannende Mischung aus Fantasy, Elfenwelt, sehr realistischen Erlebnissen von Kindern und Jugendlichen, Abenteuern und rästelhaften Ereignissen. Die Aufgaben, die die...

  • Bochum
  • 02.12.16
Kultur
Autorin Cornelia Funke.
3 Bilder

"Das Leben mit Humanität meistern" - LWL verleiht Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis an Cornelia Funke

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat am Donnerstag (3.12.) in Oelde (Kreis Warendorf) seinen mit 12.800 Euro dotierten Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis an die in Dorsten (Kreis Recklinghausen) geborene Autorin Cornelia Funke verliehen. Eine neunköpfige Jury hatte den "Westfälischen Literaturpreis" der weltbekannten Erzählerin und Autorin zuerkannt. "Cornelia Funke ist eine hinreißende und kunstvolle Erzählerin. Sie versteht es, Leser jeden Alters in verschiedenste Fantasiewelten...

  • Marl
  • 03.12.15
  • 2
Kultur
Cornelia Funke.
2 Bilder

Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis 2015 an Autorin Cornelia Funke aus Dorsten

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) verleiht seinen mit 12.800 Euro dotierten Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis in diesem Jahr an die in Dorsten (Kreis Recklinghausen) geborene Autorin Cornelia Funke. Unter dem Vorsitz von LWL-Direktor Matthias Löb hat eine neunköpfige Jury diesen "Westfälischen Literaturpreis" der weltbekannten Erzählerin und Autorin zuerkannt. Der LWL verleiht seinen Literaturpreis seit 1953 alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Konrad-von-Soest-Preis (bildende Kunst)...

  • Marl
  • 10.09.15
  • 2
Kultur
7 Bilder

OPA ist... OPA!

Bilderbücher prägen Werte und Haltungen der Kinder. Sie vermitteln dem zuhörenden Kind ein Stück Lebenswelt. Ausflüge in Zurückliegendes, Momentaufnahmen aus der konkreten Lebenssituation, so wie ein Ausblick in die Zukunft. Viele spannende Themen eröffnen den betrachtenden Kindern die Möglichkeit, sich zu orientieren und über sich und andere Menschen nachzudenken. Kinder bilden aus dem, was sie erfahren, eine persönliche Haltung. Kinder sind die Meinungsträger von Morgen. Es ist wichtig, dass...

  • Arnsberg
  • 18.01.14
  • 8
  • 4
Kultur
6 Bilder

Bald ist Halloween!

An Halloween geht es unheimlich zu! Hexen, Gespenster, Vampire, Halloween Kürbisgeister, Fledermäuse, Skelette und Spinnen treiben ihr Unwesen. In der Stadtbücherei Kamp-Lintfort gibt es alles rund um das Thema „Halloween“. Natürlich haben wir auch viele verschiedene Bastelbücher um gruselige Laternen zu Basteln Halloween oder schaurige Window Color Bilder anzufertigen. Auch für die Kleinen haben wir jede Menge Halloween Geschichten. „Die Schule der kleinen Vampire“ oder andere Geschichten...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.10.10
Kultur

Preisgekrönte Jugendliteratur

Dank einer großzügigen Spende des Hemeraner Fördervereins „Pro Buch“ wurde für die Stadtbücherei Hemer die Anschaffung aller nominierten Bücher zum Deutschen Jugendliteraturpreis ermöglicht. Die entsprechenden neuen und interessanten Buchtitel befinden sich derzeit in einer kleinen Ausstellung im Eingangsbereich der Bücherei und können nach einer kurzen Zeit der Ausstellung ab dem 14. Juli, mit Beginn des Junior- und Sommerleseclubs, ausgeliehen werden. Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird...

  • Hemer
  • 06.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.