Jugendfestival

Beiträge zum Thema Jugendfestival

Kultur
Der Kreis Kleve bietet auch in diesem Jahr einen kostenfreien Bus-Shuttle für das gemeinsame Erleben des Jugendfestivals Courage an. 
Foto: Kreis Kleve / Thomas Binn

Anmeldungen ab Dienstag, 28. Mai, möglich
Mit dem kostenfreien Bus-Shuttle zum Jugendfestival Courage

Kreis Kleve. Am Samstag, 29. Juni, ist es soweit: Der Kreis Kleve lädt die jungen und junggebliebenen Fans zum Jugendfestival Courage in den Museumspark am Schloss Moyland ein. Ab Dienstag, 28. Mai, können sich Interessierte nun bei der tel-inform-Hotline über das Jugendfestival Courage informieren und ihren Platz im kostenfreien Event-Shuttle buchen. Aus dem ganzen Kreisgebiet bringen die Shuttle-Busse die Festivalbesucher nach Moyland und sorgen nach Veranstaltungsende für eine sichere...

  • Kleve
  • 23.05.19
  • 1
  • 1
Kultur
Titel- und Rückseite des Programmhefts
2 Bilder

Pfingstjugendtreffen: Kontrastprogramm zum Skandal um das Gelsenkirchener Jugendamt

Mit ehrenamtlicher Arbeit von weit über 1.000 Helfern aller Altersklassen und aus dem ganzen Bundesgebiet und mit vielen internationalen Mitstreitern wird ein Festival der besonderen Art auf die Beine gestellt: das 17. Internationale Pfingstjugendtreffen auf der Trabrennbahn Gelsenkirchen. Als selbstorganisiertes und selbstfinanziertes Jugendfestival steht es aktuell auch im Kontrast zum jugendpolitischen Skandal um den bisherigen Leiter des Gelsenkirchener Jugendamts, Alfons Wissmann, und...

  • Essen-Nord
  • 20.05.15
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft
Auch die BMX-Fahrer zeigte ihr Können.
3 Bilder

Time to rock bei "Kray or Die"

Tolles Wetter, mega Stimmung, klasse Sport und mindestens genauso erstklassige Musik hatte „Kray or Die“ in diesem Jahr zu bieten. Parallel zur „großen“ 100-Jahr-Feier im neuen Volksgarten-Teil ließen es die Jugendlichen beim Jugendfestival auf der anderen Seite der Ottostraße richtig krachen. Viele Bands und als musikalischer Top-Act die Band „freakatonic“ - erzeugten eine tolle Atmosphäre im Park, die durch die Shows der Parkour-Läufer und die Contests rund um die Skatebowl unterstrichen...

  • Essen-Steele
  • 25.06.13
Kultur
Zukunftsdemonstration 2013 in der Essener Innenstadt: über 1500 Junge und Junggebliebene gingen für die Zukunftsforderungen der Jugend auf die Straße. (Alle Fotos des Beitrags: Bodo Urbat)
30 Bilder

Begeisterndes internationales Pfingstjugendtreffen an der Essener Stadtgrenze

Die Organisatoren des 16. Internationalen Pfingstjugendtreffens ziehen eine durchweg positive Bilanz: „Wir haben ein tolles Wochenende erlebt mit einer einmaligen solidarischen Atmosphäre. Die Zukunft der Jugend stand im Mittelpunkt unseres selbstorganisierten Festivals. Es war ein Forum auf dem diskutiert wurde, wie dieser Kampf um die Zukunft der Jugend aussehen muss, was er umfasst, was die Fragen und Wünsche der Jugendlichen sind. Und es war ein tolles Fest für die ganze Familie, mit...

  • Essen-Nord
  • 25.05.13
Kultur

Ab zur Ruhr

Am nächsten Samstag, 12. Mai, startet mit „Voll die Ruhr“ das traditionelle Kinder- und Jugendfest an der Ruhr mit dem beliebten Quietscheentenrennen, der Floßwettfahrt und zahlreichen Spiel- und Mitmachangeboten. Den Auftakt zu den Jugendfestspielen macht am Freitag, 11. Mai, von 18 bis 22 Uhr die Veranstaltung „Rock das Dach“ - das Mülheimer Bandnewcomer-Festival. In Kooperation mit dem Stadtjugendring und dem Medienkompetenzzentrum wird in diesem Jahr im Innenhof des Kunstmuseums „Alte Post“...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.05.12
Überregionales
Aufforderung zum Tanz - In Your Pocket - Bandprojekt der Musikschule
48 Bilder

Jugendfestival war eine runde Sache

Anders als früher war das Jugendfestival 2011. Das fing schon mit dem Termin an. Freitag Mittag ging es los und das mit einem Flashmob. "12:00 Uhr, schwarz-weiße Kleidung, Berliner Tor, We will rock you" - das waren die kargen Hinweise, denen immerhin knapp 300 Leute folgten. Doch das war ja nur der Auftakt. Was zählte war das, was rund ums Berliner Tor zu sehen war, nämlich "...alles was geht" in der Weseler Jugendarbeit, und das ist eine ganze Menge. Neben Jugendgruppen, Beratungsstellen und...

  • Wesel
  • 10.07.11
LK-Gemeinschaft

Was darf eine Glosse - und was nicht?

Aufhänger für die heutige Sonntagsspitze ist das "Angezettelt" von vor einer Woche, das am 6. Juli auch im "Weseler" erschienen ist. Es ging um den Flashmob des Weseler Jugendamtes am Berliner Tor, nachzulesen hier. Der Leiter der städtischen Jugendheimes Karo, Mathias Schüller, bekundete mir bei der Veranstaltung seine Enttäuschung über die Aussagen in meinem Text. Sein Vorwurf war zweigeteilt: 1) Er hielt mir Panikmache vor. Viele Eltern hätten den Text gelesen, ihn nicht als Glosse...

  • Wesel
  • 10.07.11
  • 10
Kultur
Wasserspiele vorm Post-Adler und Wesel-Esel ...
15 Bilder

08. Juli 2011: Jugendfestival in Wesel - rund um’s Berliner Tor

Heute wurde für Weseler Jugendliche ein abwechslungsreiches Jugendfestival organisiert. Da soll mal jemand sagen, in Wesel würde für Kinder und Jugendliche nichts angeboten. Die Organisatoren aus dem Stadtjugendring um den Vorsitzenden Norbert Schulz und Stadtjugendpfleger Uwe Heinrich haben viele Jugendorganisationen und –abteilungen anderer Sport- und Kulturvereine erfolgreich ermutigen können, am Jugendfestival 2011 teilzunehmen. So konnten Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und das...

  • Wesel
  • 08.07.11
Politik
Bilder vom Pfingstjugendtreffen 2009, das ebenfalls auf der Trabrennbahn stattfand: Kinder wollen alles ganz genau wissen
5 Bilder

Internationales Pfingstjugendtreffen auf der Trabrennbahn Gelsenkirchen

Am Pfingstsamstag und -sonntag steigt das 15. Internationale Pfingstjugendtreffen auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen, direkt an der Stadtgrenze zu Essen-Katernberg. Erwartet werden an beiden Tagen tausende Jugendliche, Kinder und Gäste aus der Region, bundesweit und aus aller Welt. „Umweltbewusst und internationalistisch“ ist das Motto, unter dem in verschiedenen „Treffpunkten“ und auf der Hauptbühne interessante Veranstaltungen, Diskussionsrunden ebenso wie Mitmachspiele und Wettbewerbe für...

  • Gelsenkirchen
  • 08.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.