Jugendfeuerwehr

Beiträge zum Thema Jugendfeuerwehr

Vereine + Ehrenamt

Jugendfeuerwehr Bochum: Absage Tannenbaumsammelaktion
Absage Tannenbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr Bochum

Genauso regelmäßig wie das Weihnachtsfest folgt normalerweise in den ersten Tagen des neuen Jahres die Tannenbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr Bochum.  Leider ist in der aktuellen Situation jedoch Vieles anders als sonst. Um die Vorgaben zur sicheren Jugendarbeit in Coronazeiten einhalten zu können, mussten wir zunächst unsere Übungsdienste wieder absagen. Jetzt leider auch die jährliche Tannenbaumsammelaktion, da aktuell niemand die Lage der kommenden Wochen überblicken kann und somit...

  • Bochum
  • 24.11.20
Vereine + Ehrenamt
Auf die jungen Menschen in der Jugendfeuerwehr kommt es an: Mit dem Heimatpreis können Aktivitäten und Projekte finanziell angeschoben werden.
2 Bilder

Ehre für Feuerwehrjugend
Landrat lobt Aktive bei Vergabe des Heimatpreises

Die Freude war den Verantwortlichen der 66 im Hochsauerlandkreis aktiven Jugendfeuerwehren anzusehen: Landrat Dr. Karl Schneider übergab die Urkunde des mit 10.000 Euro dotierten Heimatpreises 2020 an Kreisjugendfeuerwart Felix Strotmeyer sowie dessen Stellvertreter Patrick Göbel und Thorsten Aufmhof. Die Entscheidung für den diesjährigen Heimatpreis fiel im Kreistag bereits im Juni. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung hatte mit dem Heimat-Preis ein neues...

  • Arnsberg
  • 09.10.20
Politik

Masken-Aktion: 820 Euro für die Jugendfeuerwehr Hünxe

Seit Ende April gilt in Nordrhein-Westfalen die Maskenpflicht, um die Weiterverbreitung des Corona-Virus einzudämmen. In einer Blitzaktion verteilten die Hünxer Sozialdemokraten damals selbstgenähte Community-Masken gegen eine kleine freiwillige Spende an die Jugendfeuerwehr. Dabei waren die hochwertig und liebevoll genähten Masken von der Bucholtwelmer Schneiderin Erika Kochheim in Windeseile vergriffen und so kamen bei den Verteilaktionen in Hünxe, Bruckhausen und Drevenack 820 Euro zusammen....

  • Hünxe
  • 19.08.20
Vereine + Ehrenamt
Johanna Hagenhoff und Christina Poth, Mitglieder des Sprecher-Teams für den Gemeindeausschuss St. Michael (vorne, v.l.), übergeben die Spendensumme über 9600 EUR für die Kinder- und Jugendarbeit.

Organisations-Team und Gemeindeausschuss fördern Kinder- und Jugendarbeit mit 9600 Euro
Lanstroper Martinsmarkt-Gewinn vollständig gespendet

Der Martinsmarkt in Sankt Michael ist eine fest Institution in Lanstrop und über die Ortsgrenzen hinaus bekannt. Bereits zum 18. Mal wurde er im November 2019 durchgeführt. Am vergangenen Samstag (27.6.) konnten sich die Gruppen und Vereine, die sich in der Jugendarbeit in St. Michael Lanstrop engagieren, über eine große Spende aus den Erlösen des Martinsmarktes freuen. Der Martinsmarkt in St. Michael ist ohne die engagierte Arbeit vieler Ehrenamtlicher nicht vorstellbar. Monatelange Planung...

  • Dortmund-Nord
  • 01.07.20
Politik

Maskenpflicht in NRW
Hünxer SPD verteilt Alltagsmasken gegen freiwillige Spende

Ab dem 27. April gilt in Nordrhein-Westfalen eine Pflicht zum Tragen von Alltagsmasken beim Einkaufen sowie bei der Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). In einer spontanen Blitzaktion werde die Hünxer SPD daher am Samstag, 25. April, zwischen 9.30 und 10.30 Uhr am Markt in Hünxe selbstgenähte Alltagsmasken gegen eine freiwillige Spende verteilen. „Wer Schwierigkeiten hat, sich eine Maske zu besorgen, kann am Samstag eine solche gegen eine kleine freiwillige Spende bei uns...

  • Hünxe
  • 25.04.20
  • 1
Blaulicht
Jahresempfang 2020 der Jugendfeuerwehr Hünxe: Drei verlassen die Jugendfeuerwehr und gehen in die aktive Wehr über.

In Hünxe feierte die Jugendfeuerwehr Neujahrsempfang
Die Jugend ist die Grundlage

Zum jährlichen Neujahrsempfang der Jugendfeuerwehr Hünxe konnte Jugendfeuerwehrwart Philipp Fuchs rund 100 Gäste und die aktuell 43 Jugendfeuerwehrmitglieder im Feuerwehrgerätehaus in Hünxe begrüßen. Er betonte die Wichtigkeit der Jugendfeuerwehr, sie sei die Grundlage für eine funktionierende und schlagkräftige Feuerwehr. Zwei Drittel der heute aktiven Feuerwehrleute kommen ursprünglich aus der Jugendfeuerwehr. Deswegen möchte Wehrführer Hinz-Sobottka, der erst vor kurzem sein Amt angetreten...

  • Dinslaken
  • 15.01.20
Vereine + Ehrenamt
Teilnehmer der Jugendflamme waren: Tobias Bolz, Tom Bruckwilder, Willi Cleven, Henning Coenen, Jan van Dop, Lars Heekeren, Jannes Heistrüvers, Tim Hinßen, Jerome Hodicz, Yannik Kreutz, Georg Küsters, Jonah Lukas, Alexander Michelet, Matthias Michelet, Leon Pimingstorfer, Matti Quinders, Paul Spira, Lennard Terhoeven, Max Terhorst, Benjamin Verfürth, Naya Wahle, Tom Waldermann. Foto: privat

22 Teilnehmer sind den Anforderungen gewachsen
Jugendfeuerwehr Sonsbeck besteht erfolgreich die Jugendflamme

Sonsbeck. Insgesamt 22 Mädchen und Jungen haben erfolgreich die Jugendflamme der deutschen Jugendfeuer bestanden. Die Jugendflamme ist ein Symbol dafür, dass der Träger dieses Zeichens den Anforderungen der Jugendfeuerwehr gewachsen ist. Neben feuerwehrtechnischem Grundwissen, wie Knoten und Stichen, Fahrzeugkunde und die Zusammensetzung eines Notrufes, müssen auchdie Bereiche der sportlichen Aktivitäten sowie soziale und ökologische Fähigkeiten unter Beweis gestellt werden. Die gute...

  • Sonsbeck
  • 22.11.19
Vereine + Ehrenamt
Frank Smitmans (Volksbank), Stephan Kempkens (Diebels), Alexandra Walter (Kinderfeuerwehr), Herrmann Himmes (Sparkasse), Martina Schmidt (Kinderfeuerwehr), Patrick Bring (Kinderfeuerwehr), Sven Walter (Jugendwart Schaephuysen), Ludger Elbers (Gemeindejugendwart).

Kinder- und  Jugendfeuerwehren werden reich beschenkt
Bescherung schon vor Weihnachten

Ende Mai feierten die Kinder- und Jugendfeuerwehrabteilungen ihr doppeltes  Jubiläum - jetzt wurden die aus den Erlösen finanzierten Ausrüstungsgegenständeoffiziell übergeben. 40 Jahre Jugendfeuerwehr Schaephuysen, fünf Jahre Kinderfeuerwehr der GemeindeRheurdt - das galt es am 30. Mai dieses Jahres groß zu feiern. Über 500 Besucher waren anlässlich dieser Jubiläen zum Tag der offenen Tür bei der Löscheinheit Schaephuysen gekommen. Sie sorgten dafür, dass der Tag nicht nur inhaltlich,...

  • Rheurdt
  • 17.11.19
Vereine + Ehrenamt
Text: David Jany
6 Bilder

Jugendfeuerwehr Günnigfeld
Die Jugendfeuerwehr aus Günnigfeld reinigten Stolpersteine in Wattenscheid

Im Rahmen einer Stadtweiten Aktion des Stadtjugendrings Bochum , hatte sich heute, ich auch die Jugendfeuerwehr Wattenscheid der wichtigen Aufgabe gewidmet, die Stolpersteine welche an die Ermordeten und Entrechteten des Holocaust in Bochum und Wattenscheid erinnern zu reinigen. 5 Jugendliche im Alter zwischen 13 und 15 Jahren hatten bei Aktion tatkräftig Hand angelegt. Zugeteilt zur Reinigung wurden der Jugendgruppe aus Günnigfeld die Stolpersteine an der Hüllerstraße und der Stresemannstraße....

  • Wattenscheid
  • 09.10.19
  • 2
  • 2
Blaulicht
Nach der Übung geben die Ausbilder Feedback und besprechen die Übungslage.
5 Bilder

Nur eine Übung
Jugendfeuerwehr Heiligenhaus rückt zur überörtlichen Unterstützung aus

Die Jugend der Heiligenhauser Feuerwehr rückte am Sonntag mit Löschfahrzeugen nach Ratingen aus. Grund war die diesjährige Großübung der Jugendfeuerwehren des Kreises Mettmann. Mit Bravour meisterte der Nachwuchs die schwierige Übungslage. Gemeldet wurde eine Explosion in einem Gewerbebetrieb mit noch zwölf vermissten Mitarbeitern. An der Einsatzstelle angekommen gab der jugendliche Gruppenführer - wie im Ernstfall - seiner Gruppe den Auftrag und jeder wusste, was zu tun ist. Im Handumdrehen...

  • Heiligenhaus
  • 30.09.19
Blaulicht
Florian, Rico, Lukas, Nico und Jonas von der Xantener Jugendfeuerwehr freuen sich schon auf die Deutschen Meisterschaften. Sie packen mit an und beobachten die Teams.
3 Bilder

In Xanten findet die Deutsche Meisterschaft der Jugendfeuerwehr statt
Die Jungs geben alles

"Retten, bergen, löschen, schützen" - die fünf Xantener Nachwuchsfeuerwehrleute wissen, worauf es ankommen. Dafür engagieren sie sich in der Freiwilligen Feuerwehr. Jede Menge Freizeit und viele Übungsstunden werden absolviert, um später für den Notfall vorbereitet zu sein. Bis es aber soweit ist dürfen die Besten bei der Deutschen Feuerwehrmeisterschaft zeigen, was sie drauf haben. Von Christoph Pries Xanten. "Wir dürfen vom 6. bis 8. September die Deutsche Jugendfeuerwehr-Meisterschaft...

  • Xanten
  • 26.08.19
Vereine + Ehrenamt
André Cronenberg (Leiter der Jugendfeuerwehr) und Sarah Vortmann (stellvertretende Jugendfeuerwehrwartin) freuten sich über die Spende von Pascal und Brigitte Gerdes und werden damit das Zeltlager für die 400 Teilnehmer auszurichten.

EDEKA bedankt sich bei Feuerwehr Moers
Spende an die Feuerwehr Moers für großes Zeltlager

Rund 400 Teilnehmer des Kreiszeltlagers der Jugendfeuerwehr Moers können sich freuen, wenn sie ab Donnerstag, 22. August, für vier Tage ihre Zelte in Moers an der Sportanlage Filder Benden beziehen. EDEKA-Kaufmann Pascal Gerdes übergab vor einigen Tagen in Moers an der Sportanlage Filder Benden eine Spende in Höhe von 2.000 Euro an die Jugendfeuerwehr. Mit der Spende bedankt sich EDEKA bei der Feuerwehr Moers für die Unterstützung bei Kampfmittelräumarbeiten. Diese fanden kürzlich auf dem...

  • Moers
  • 22.08.19
Vereine + Ehrenamt
Schaumschläger sind die ehrenamtlichen Feuerwehrleute vom Löschzug 24 keinesfalls!
4 Bilder

Erste Kinderfeuerwehr Dortmund soll offiziell gegründet werden
Freiwillige Feuerwehr Asseln lädt zum Tag der offenen Tür ein

Die Freiwillige Feuerwehr Asseln lädt für Samstag, 31. August, ab 11 Uhr zum Tag der offenen Tür im und am Gerätehaus am Grüningsweg 50 im Osten Asselns ein.   Das Programm wird unter anderem eine Fahrzeugschau sowie eine Führung durch das Gerätehaus des Löschzugs 24 umfassen. Der Rettungsdienst Dortmund ermöglicht Einblicke in seine Arbeit. Und die Jugendfeuerwehr Asseln führt verschiedene Einsatzszenarien vor. Ein Höhepunkt wird ab 15 Uhr die offizielle Gründung der ersten Kinderfeuerwehr...

  • Dortmund-Ost
  • 08.08.19
Vereine + Ehrenamt
Nach einer Führung stand eine Fahrt mit dem Feuerlöschboot auf dem Dortmund-Ems-Kanal auf dem Programm. Fotos (3): Feuerwehr Kamen
3 Bilder

Ferienaktion für den Nachwuchs
Besuch bei der Berufsfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehren Kamen-Mitte/Südkamen war heute im Rahmen einer Ferienaktion zu Gast bei der Berufsfeuerwehr Dortmund. Nach einer Führung durch die Feuerwache 2 in Eving stand eine Fahrt mit dem Feuerlöschboot auf dem Dortmund-Ems-Kanal auf dem Programm. Die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr hatten großen Spaß- auch wenn zum Schluss das Wetter nicht so recht mitspielte.

  • Kamen
  • 20.07.19
Vereine + Ehrenamt
Jugendleiter Aljoscha Kalveram (Mitte) konnte auch den Bundestagsabgeordneten Matthias Hauer und Heidhausens CDU-Ortvorsitzender Yannick Lubisch begrüßen.
Foto: Gohl
13 Bilder

Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Werden / Heidhausen
Nachwuchs für die Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr hilft bei Bränden, bei Unfällen, wo auch immer Not ist. 140 Jahre nach seiner Gründung am 27. April 1879 lädt der Löschzug Werden-Heidhausen ein und öffnet die Türen seiner Feuerwache am Brakeler Wald. Mit Einsatzübungen, einer Fahrzeugschau und spektakulären Rettungsdemonstrationen zeigen die Feuerwehrleute, was sie so drauf haben. Samstagabend wird groß gefeiert in der Wagenhalle, am Sonntagmorgen strömen dann wieder die Familien zum Brakeler Wald. Sie alle...

  • Essen-Werden
  • 09.07.19
Ratgeber
Ein vorgeplanter Notfalleinsatz fand am Dienstagnachmittag an der Werner Richard Grundschule in Herdecke statt. Hierbei lernten die Kinder allerhand über Notfalleinsätze.
2 Bilder

Ersten-Hilfe AG
Lernen im Rettungswagen: Vorgeplanter Notfalleinsatz an der Werner Richard Grundschule

Was ist ein „Martinhorn“ (ohne „s)“? Wie schnell fährt ein Rettungswagen (RTW)? Was ist hinter der kleinen Tür? Wie viele Personen können mit dem RTW unterwegs sein? Wie lange dauert die Ausbildung zum Notfallsanitäter? All diese Fragen und noch mehr durften am Dienstagmittag die Kinder der Ersten-Hilfe AG der Grundschule Werner Richard an drei Experten stellen. Die Kinder hatten sich extra auf den Besuch mit kleinen Fragezetteln gut vorbereitet. Mit dabei war auch die AG-Betreuerin und...

  • Hagen
  • 28.06.19
Vereine + Ehrenamt
Fotos (2): Feuerwehr Kamen
2 Bilder

Jugendfeuerwehr Kamen-Methler erwirbt in Oer-Erkenschwick die Leistungsspange
Nachwuchs erhält die höchste Auszeichnung

Einer Gruppe der Jugendfeuerwehr Kamen-Methler (Löschzug 2 der Freiwilligen Feuerwehr Kamen) wurde am gestrigen Samstag im Stimbergstadion in Oer- Erkenschwick die Leistungsspange verliehen. Das ist die höchste Auszeichnung in der Deutschen Jugendfeuerwehr. Der Verleihung ging ein Wettbewerb voraus, bei dem die Gruppen jeweils fünf verschiedene Disziplinen durchlaufen müssen: • Beantworten von Fragen zum feuerwehrtechnischen Wissen sowie zum Allgemeinwissen • Aneinanderkuppeln einer 120...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.06.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Sie sind da - nicht nur, wenn es brennt: die Freiwilligen Helfer der Feuerwehr Schwelm. Doch ein Thema brennt den Kameraden selbst ganz heiß unter den Nägeln: der Nachwuchs. Die Wap sprach mit dem Leiter der Feuerwehr über die Nachwuchssituation.
2 Bilder

Es brennt in Sachen Feuerwehrnachwuchs
Feuer und Flamme für das Ehrenamt

Am vergangenem Samstag war die Feuerwehr Schwelm in eigener Sache im Einsatz. Der Löschzug Winterberg warb auf dem Bürgerplatz in der Fußgängerzone für das Ehrenamt als Feuerwehrmann. Und das scheint auch nötig. von Nina Sikora "Ich will Feuerwehrmann werden!", ruft Grisu der kleine Drache (der absolut kein Feuer spucken, sondern löschen will) stets in den namensgleichen Hörspielen. Ein Wunsch, den viele Jungen und Mädchen im Kindesalter bis heute hegen. Dass aus dem kindlichen Wunsch...

  • Schwelm
  • 21.06.19
Vereine + Ehrenamt
Doppelten Grund zur Freude: Die Gruppe Nord der Jugendfeuerwehr Gladbeck besteht nun seit 20 Jahren, die Gruppe Süd nahm vor 15 Jahren ihren Dienstbetrieb auf. Zur "Geburtagsparty" konnte Stadtjugendfeuerwehrwart Fabian Bröß viele geladene Gäste im Gerätehaus Mitte an der Wilhelmstraße begrüßen. Unser Foto zeigt Bröß (4. von links) gemeinsam mit dem ehemaligen Wehrleiter Josef Dehling, Kreisjugendfeuerwehrwart Karl-Georg Schmidt, dem stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwart und Mitbegründer der Gladbecker Jugendfeuerwehr Dietmar Winckler, den beiden stellvertretenden Gladbecker Wehrleitern Marcus Jacobi und Dr. Ralf Makowka, Brandamtmann Ralph Tasch sowie Bürgermeister Ulrich Roland (von links nach rechts).

Erfolgreiche Nachwuchswerbung seit 1999
Jugendfeuerwehr Gladbeck feierte 20-jähriges Bestehen

Gladbeck. Im Jahr 1999 begann bei der Feuerwehr Gladbeck eine wahre Erfolgsgeschichte: Im neuen Gerätehaus Nord an der Berliner Straße zwischen Rentfort-Nord und Zweckel konnte die kurz zuvor gegründete Jugendfeuerwehr ofiziell ihre Dienstbetrieb aufnehmen. Damit war Gladbeck die zweitletzte Stadt im Kreis Recklinghausen, die eine Jugendfeuerwehr ins Leben rief. Zuvor war dies nicht möglich, da es an geeigneten Schulungs- und auch Umkleide- sowie Sanitärräumen für den Nachwuchs mangelte....

  • Gladbeck
  • 04.06.19
Blaulicht

Schaf verfängt sich mit Bein in Astgabel
Jugendfeuerwehr befreit das Tier aus seiner Zwangslage

Düsseldorf. Am Samstagabend gegen halb neun erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf ein Notruf, dass sich in Wittlaer ein Schaf mit seinem Bein in einer Astgabel verfangen hat. Mittels hydraulischen Rettungsgeräts konnte die Feuerwehr die Äste ein Stück auseinander drücken, sodass das Schaf genügend Platz hatte und aus seiner Zwangslage befreit werden konnte. Die Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf wurde am Samstag um 20.31 Uhr über ein verunglücktes Schaf informiert. Der Anrufer...

  • Düsseldorf
  • 03.06.19
Vereine + Ehrenamt
Überreichung des "Johannes-Harnischfeger-Sozialpreises" im Kaplan Poether-Haus in Zweckel, Obiges Foto zeigt von links nach rechts Ulrich Namyslo (CDU), Niklas Lindemann. Thomas Pollak und Kevin Hirschmann (alle Jugendfeuerwehr Gladbeck) sowie Dietmar Drosdzol und Michael Breilmann (beide CDU).

Großes Lob für Engagement der ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte
Harnischfeger-Preis für die Gladbecker Jugendfeuerwehr

Gladbeck. Zum elften Mal hat der CDU-Stadtverband Gladbeck jetzt den "Johann-Harnischfeger-Sozialpreis" verliehen. Die zuständige Jury, die sich aus Vertretern der katholischen und evangelischen Kirche, des Kinderschutzbundes, dem CDU-Ehrenvorsitzenden, dem CDU-Stadtvorsitzenden und dem stellvertrenden Bürgermeister zusammensetzt, sprach sich einstimmig dafür aus, den Preis an die Jugendfeuerwehr Gladbeck zu verleihen. Mit dem Preis ist eine Geldsumme in Höhe von 1.000 Euro verbunden....

  • Gladbeck
  • 01.04.19
Vereine + Ehrenamt
Auch der Nachwuchs leistet einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft.

Jugendfeuerwehr feierte 30-jähriges Bestehen
Wenn aus Kindern Leute werden

Noch während der Aufbauarbeiten zum 30-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr kam es zu einem Einsatz - und dafür blieb dann auch alles andere erstmal liegen. Denn das Motto "Retten - Bergen - Löschen - Schützen" gilt natürlich auch für die Nachwuchskräfte der Feuerwehr Schwelm: "Macht weiter so, wir sind mächtig stolz auf euch", gratulierte Feuerwehr-Chef Matthias Jansen zum Jubiläum. Dem konnten sich die Vertreter der Stadt, unter anderem waren die stellvertretende Bürgermeisterin Dr....

  • Schwelm
  • 24.03.19
Reisen + Entdecken
Nix für Unsportliche!

Deutsche Meisterschaft der Jugendfeuerwehr in Xanten Anfang September
Welches Team holt sich den Sieger-Titel unter den teilnehmenden Bundes-Wehren?

 Vom 6. bis 8. September ist die Stadt Xanten am Niederrhein drei Tage die deutsche Jugendfeuerwehr-Hauptstadt. Hier finden die Delegiertenversammlung der Deutschen Jugendfeuerwehr (DJF) und die Deutsche Meisterschaft im Bundeswettbewerb statt. „Wir freuen uns riesig auf die Tage in der wunderschönen Stadt Xanten – mit zirka 600 Jugendfeuerwehr-Akteuren und mehreren hundert Fans“, betont Bundesjugendleiter Christian Patzelt. „Für die Deutsche Jugendfeuerwehr ist diese Kombination aus...

  • Wesel
  • 26.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.