Jugendfreizeitstätte

Beiträge zum Thema Jugendfreizeitstätte

Vereine + Ehrenamt
Nicola Weller-Burbaum (l.) und Regina Bieber.
  7 Bilder

Ehrenamt
Die Zwei bewegen was

Regina Bieber und Nicola Weller-Burmann sind zwei Frauen, die es gewohnt sind, Dinge zu wuppen. Als Architektin und Bauleiterin (Regina Bieber) und Dachdeckermeisterin und Chefin einer großen Firma (Nicola Weller-Burmann) sind sie es gewohnt, Dinge anzupacken. So machen es die beiden Unternehmerinnen auch in ihrem noch jungen Verein Bieber.Burmann for you e.V. Gemeinsam kümmern sie sich darum, in die Jahre gekommenen Jugendtreffs wieder aufzumöbeln. Mit großem Erfolg. Kennengelernt haben...

  • Dortmund-City
  • 07.12.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Endlich wieder Ferienspiele vor Ort in Eving. Groß war die Freude aller Beteiligten über die Rückkehr des Angebots zur JFS an die Württemberger Straße.
  5 Bilder

Das Netz in die Realität holen: Evinger Ferienspiele stehen im Zeichen von Youtube

Verrückte Challenges, Schminktipps, Sport – alles Dinge, die auf Videoportalen wie Youtube bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt sind. Bei den Ferienspielen in der Evinger Jugendfreizeitstätte werden diese Themen in der realen Welt umgesetzt. Bunt und fröhlich geht es auf dem Areal der Jugendfreizeitstätte (JFS) an der Württemberger Straße zu. An vielen verschiedenen Ständen und Spielgeräten können die jungen Besucher verschiedene „Formate“ ausprobieren. Bis Freitag (20.7.) gibt es jeden...

  • Dortmund-Nord
  • 19.07.18
Überregionales
Zum Start der Ferienspiele in Wickede jubeln Kinder, Mitarbeiter und Unterstützer vor der Jugendfreizeitstätte Bremmenstraße.
  3 Bilder

Hüpfburg lockt Wickeder Kinder: 24. Sommerferienspiele laufen in der JFS Bremmenstraße

Körbe flechten, Bungee Run und Handytaschen basteln - beim 24. Ferienspaß in der Wickeder Jugendfreizeitstätte (JFS) an der Bremmenstraße 8 können sich die kleinen Besucher wieder über jede Menge bewährte, aber auch neue Angebote freuen. Viele Angebote des Ferienspaßes richten sich an die Kreativität der kleinen Besucher. Die JFS hat wie in den vergangenen Jahren einen Kreativstand aufgebaut, an dem es vormittags und nachmittags wechselnde Angebote gibt; ein kostenfreies und eines, für das...

  • Dortmund-Ost
  • 17.07.18
LK-Gemeinschaft
18.04.2017- Osterferienprogramm. Selin. Melek und Sila basteln mit Carmen Vigil Osterkörbchen.

Osterferienprogramm der Jugendfreizeitstätte Eving kam gut an

Das Osterferienprogramm der Jugendfreizeitstätte Eving war abwechslungsreich. Zusätzlich zum täglichen Programm an der Württemberger Straße 8 gab es in der schulfreien Zeit Angebote wie Wikingerschach selbst herstellen, Osterkörbe basteln oder einen Bewegungsparcours auf dem Außengelände anlegen. Mit Begeisterung dabei waren zum Beispiel Selin. Melek und Sila, die unter Anleitung von Carmen Vigil-Acebo bastelten. Außerdem wurde an einem Tag ein Lagerfeuer entzündet, an dem die Kinder Stockbrot...

  • Dortmund-Nord
  • 25.04.17
Kultur
Blicken dem Start der Ferienspiele mit großer Vorfreude entgegen (v.l.): Peter Bercio und Reinhard Sack (IGLVV), Manuela Kieß und Lars Hilvering (JFS) sowie Andreas Rey (Fachreferent). Foto: Nolte

Tierisches Vergnügen: Lütgendortmunder Ferienspiele starten am Montag

Rund ums Tier dreht sich in diesem Jahr alles bei den Lütgendortmunder Ferienspielen: „Tierpark, Bauernhof und Zoos“ heißt es ab Montag (25.7.) in der Jugendfreizeitstätte am Marienborn. Angeboten wird das kunterbunte Kindervergnügen bereits zum 28. Mal – auch deshalb so erfolgreich, weil alle Beteiligten vertrauensvoll Hand in Hand zusammen arbeiten. Lütgendortmund. Die Interessengemeinschaft Lütgendortmunder Vereine lädt gemeinsam mit dem Jugendamt und der Lütgendortmunder...

  • Dortmund-West
  • 21.07.16
LK-Gemeinschaft
Eine Woche Spaß - das steht bei Teilnehmern und Organisatoren der 22. Wickeder Ferienspiele, hier mit Friedhelm Sohn (links hinten) ganz oben auf dem Programm.
  5 Bilder

Hüpfburg ist der Hit: 22. Wickeder Ferienspiele sind noch bis Freitag, 15. Juli

Viel Spaß für alle Kinder bei hoffentlich gutem Wetter: Noch bis diesen Freitag lädt die Jugendfreizeitstätte (JFS) in der Bremmenstraße zu den 22. Wickeder Ferienspielen ein. Mit einer Rede des Schirmherrn Friedhelm Sohn, Vorsitzender im Ratsausschuss für Kinder, Jugend und Familie, begannen die Ferienspiele. Die Auswahl fällt den etwa 80 bis 100 Kindern, die pro Tag kommen, schwer: Malstraße, Bungee-Fun-Run und vieles mehr. Bei einem Kreativangebot werden unter anderem Recycling-Geldbörsen...

  • Dortmund-Ost
  • 12.07.16
Kultur
Die Band "With Open Hearts" freut sich über ihre erste CD.

Erste CD von "With Open Hearts": Zeugnis bunter Kreativität

Die Band "With Open Hearts" hat eine eigene CD herausgebracht. Diese bietet eigenes Material aus kraftvollen Songs im Hard Core-Genre. Fabian (Gesang), Jannis (Schlagzeug), Robin (Bass, Vocals), Jonas (Rhythmusgitarre) und Alex (Leadgitarre) proben seit einigen Jahren im Bandraum der Jugendfreizeitstätte "Das Zentrum" in Scharnhorst und konnten bereits verschiedene Liveerfahrungen sammeln. Damit die Fans auch in der auftrittsfreien Zeit die Songs genießen können, wurde nun der Wunsch nach...

  • Dortmund-Nord
  • 25.04.16
  •  1
Kultur
"K!seki" begeisterte das Publikum mit schrillbunten Outfits und bekannten Musical-Hits.

Musical-Gruppe "K!seki" probte öffentlich im "Zentrum"

Die Manga-Musical-Gruppe "K!seki" hatte kürzlich zu einer offenen Probe in die Jugendfreizeitstätte (JFS) "Das Zentrum" geladen. Die gut 70 Gäste erlebten Ausschnitte aus bekannten Aufführungen sowie eine Vorschau auf das kommende Musical. Den Zuschauern wurden verkleidete Gestalten mit schrillbunt gestylten Perücken geboten. Phoenix Wright, Godot, Sailorgirls und andere geheimnisvolle Charaktere begeisterten das Publikum. "K!seki" ist eine Hobby-Gruppe aus NRW, bestehend aus...

  • Dortmund-Nord
  • 15.02.16
LK-Gemeinschaft
Das Programm für die Lütgendortmunder Ferienspiele stellten Manuela Kiess (l.),  Andreas Rey (3.v.l.) und Lars Hilverling (r.) vom Jugendamt gemeinsam mit dem Vorsitzender der IG Lütgendortmunder Vereine, Reinhard Sack (2.v.l.), vor.

"Ab ins Beet": Lütgendortmunder Ferienspiele beginnen

Sie bauen Insektenhotels, konstruieren Vogelhäuser, nähen Lavendelsäckchen und Übernachten im Kleingarten: Die kleinen Besucher der Lütgen­dortmunder Ferienspielen gehen ab Montag (13.7.) auf Entdeckungsreise in der Natur. Das Motto ist dabei Programm: „Kleine Gärtner, ab ins Beet! Mit Schippe und Eimer wird gesät!“ heißt es zwei Wochen lang bei der großen Ferienaktion, die die Jugendfreizeitstätte gemeinsam mit der IG Lütgendortmunder Vereine auf die Beine stellt. Mit im Boot ist der...

  • Dortmund-West
  • 10.07.15
  •  1
Überregionales
Foto: Stephan Schütze

Zweite Jugendbude in Huckarde

Sich treffen, ein bisschen abhängen oder zusammen spielen: Dafür ist die Kirchlinder Jugendbude gedacht. Den Kindern und Jugendlichen gefällt es. Sofort nach der Freigabe wurde die Holzbude erkundet. Finanziert wurde die Chill-Oase von der Bezirksvertretung. Die Jugendbude befindet sich auf dem Gelände des Kinder- und Jugendtreffs an der Westerwikstraße 13. Rund um die Bude soll mit Hilfe der Besucher ein Jugendgarten gestaltet werden. Dieser öffentliche Jugendtreffpunkt ist der zweite...

  • Dortmund-West
  • 22.05.14
LK-Gemeinschaft
Thilo Frebel und Gangolf Lohner (v. l.) sind startklar für das 12. „Eisenkerlchen“.

Abenteuer-Triathlon Eisenkerlchen in Eichlinghofen

Hölle von Eichlinghofen. Trail der Tränen. Drillparcours. Eindrucksvolle Umschreibungen hat das „Eisenkerlchen“ in den letzten Jahren zuhauf gesammelt. Der Abenteuer-Triathlon der Jugendfreizeitstätte (JFS) in Eichlinghofen ist bei den Teilnehmern beliebt und berüchtigt. Am Ziel sind sie alle pitschnass, völlig verdreckt und total erschöpft. Dortmund-Eichlinghofen. Am Samstag, 17. Mai, wird das „Eisenkerlchen“ zum zwölften Mal ausgetragen. Start ist um 14 Uhr an der JFS. Anmeldungen sind...

  • Dortmund-Süd
  • 11.05.14
  •  1
Politik
In der Hombrucher Jugendfreizeitstätte diskutierteb  die Jugendlichen mit den Politikern.

1. Jugendforum plant Hilfe für Opfer der Flut

Die Botschaft ist klar, eindeutig und ganz aktuell. Das Hombrucher Jugendforum will den Opfern der Flutkatastrophe helfen. Dortmund-Hombruch. Dafür haben die Jugendlichen mit Politikerinnen und Politikern aus Rat und Bezirksvertretung beim ersten Treffen in der Jugendfreizeitstätte Hombruch viele kreative Einfälle entwickelt. Mit einem Spendenskatecontest soll Geld für die Betroffenen gesammelt werden. Die Jugendlichen wollen Waffeln und Kuchen backen, Würstchen grillen und alles für den...

  • Dortmund-Süd
  • 16.06.13
Überregionales
Martha Hanzlik freut sich. Der Salat ist fertig. (Schütze)
  5 Bilder

Echt lecker: Martener Jugendliche kochten mit den Profis

Welche Gewürze gehören in die Marinade? Wie wird der Tisch richtig gedeckt? Bei der Aktion „Auf der Geschmack gekommen“ erhielten die Jugendlichen der Jugendfreizeitstätte Marten Koch- und Dekotipps sowie Berufsinformationen aus erster Hand. „Die Vorspeise ist ein gemischter Salat mit Balsamico-Dressing. Als Hauptspeise werden wir marinierte Hähnchenschenkel mit Rosmarinkartoffeln zubereiten. Aus Beeren, Joghurt, Haferflocken und Krokant zaubern wir dann noch das Dessert.“ Mit der...

  • Dortmund-West
  • 20.03.13
LK-Gemeinschaft
Wollen stilecht mit vielen anderen fans feiern: Die Super Bowl-Fans.

Soper Bowl im Epi-Zentrum

Es ist das größte sportliche Medienereignis der Welt. Und kann auch in der Hombrucher Jugendfreizeitstätte groß gefeiert werden: Der Super Bowl. Über eine Milliarden Menschen werden in der Nacht von Sonntag auf Montag vor dem Fernseher sitzen, wenn in New Orleans den San Francisco 49ers und die Baltimore Ravens um die nordamerikanische American- Football-Meisterschaft kämpfen. Die Super-Bowl-Party in der Jugendfreizeitstätte wird stilsicher über die Bühne gehen. Mit United Cheer Sports sowie...

  • Dortmund-City
  • 01.02.13
LK-Gemeinschaft
Mit vielen Ehrengästen und Ehemaligen feierten Kinder, Jugendliche und Mitarbeiter der Wickeder JFS Bremmenstraße das Goldjubiläum der Einrichtung.

Seit 50 Jahren Spaß im Wickeder "Jugendheim"

Viele Kinder und Ehemalige nennen sie immer noch "Jugendheim": Die Jugendfreizeitstätte Wickede feierte ihr 50-jähriges Bestehen. Auf dem Festprogramm an der Bremmenstraße tanden Schminkaktionen, Musik, Modellbau, Disco und Tanzen. Auch der Zauberer Liar trat auf. Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czirpka hielten Glückwunschreden. Verändert hat sich in fünf Jahrzehnten der Bau. Aber auch die Angebote passen sich stets den Bedürfnissen und Wünschen der...

  • Dortmund-Ost
  • 27.11.12
Politik

Jugendfreizeitsstätte Brauks in Kita mit U3-Betreuung umwandeln

Angesichts des sich abzeichnenden unzureichenden KITA-Platz-Angebots ab Sommer 2013 unterbreitet die CDU-Fraktion im Kinder- und Jugendausschuss einen Prüfauftrag an die Jugendamts- und Immobilienverwaltung. Die CDU-Fraktion möchte umgehend geprüft wissen, ob die städtische Jugendfreizeitstätte "Brauks" am Brauksweg nicht auch in eine KITA mit U3-Betreuung umgewandelt werden kann. Christian Barrenbrügge, jugendpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, dazu: "Die städtische Jugendfreizeitstätte...

  • Dortmund-Ost
  • 19.11.12
Ratgeber
Auf dem Gelände der Jugendfreizeitstätte in Eichlinghofen wird wieder ein großes Abenteuer-Zeltlagher aufgebaut.

Die Ferienspiele im Dortmunder Süden beginnen

Die Ferien haben begonnen, aber nicht alle Familien können es sich leisten, in den Urlaub zu fahren. Für diese – aber auch alle anderen Kinder – gibt es tolle Aktionen in den örtlichen Jugendzentren und Einrichtungen. Es folgen Auszüge. Gewohnt sportlich gestalten sich die Ferienaktionen am Lernzentrum Wellinghofen (LZW). Das Programm richtet sich an Jugendliche über elf Jahren, die Spaß daran haben, in die Pedale zu treten. Bei verschiedenen Ausfahrten mit dem Mountainbike lernen sie die...

  • Dortmund-Süd
  • 06.07.12
Kultur
Irmtraut Groetelaer und Michael Schlösser wollen mit ihren Einrichtungen zum zweiten Mal gemeinsam in den Sommer rutschen.

Awo und Jugendfreizeitstätte in Eichlinghofen feiern gemeinsam

Was gut gelungen ist, kann gerne wiederholt werden. Das sagen sich die städtische Jugendfreizeitstätte (JFS) und der Awo-Ortsverein in Eichlinghofen. Nach dem Erfolg des letzten Jahres wollen Jung und Alt wieder gemeinsam ein großes Sommerfest feiern. Es startet am Samstag, 30. Juni, um 14 Uhr auf dem Gelände der JFS an der Persebecker Straße 89. Eine große Rollenrutsche, das beliebte Luftkissen und ein Pool mit Seilbrücke versprechen echten Sommerspaß. Neben Kreativständen und einem...

  • Dortmund-Süd
  • 29.06.12
Überregionales
So könnte der neue Spielplatz an der Wenemarstraße aussehen. Kinder aus der Umgebung haben ihre Vorstellungen in einem Modell dargestellt.

Neuer Spielplatz in Westerfilde: Kinder planen selbst

An der Wenemarstraße in Westerfilde entsteht ein neuer Spielplatz. Pläne dafür haben jetzt Kinder aus der Umgebung geschmiedet. Jugendamt und die Freiraumplaner von Stadtgrün hatten Kinder, Jugendliche, Eltern, Anwohner und benachbarte Einrichtungen zu einem Planungsnachmittag für die Umgestaltung des städtischen Spielplatzes an der Wenemarstraße in Westerfilde ein. Die Stadt investiert 119 000 Euro in die Gestaltung des 1470 Quadratmeter großen Geländes für Kinder und Jugendliche bis zu...

  • Dortmund-West
  • 16.05.12
Überregionales
Fühlen sich wohl in der Jugendfreizeitstätte (JFS) Wickede: (v.l.) Johanna Buchcik, stellvertretende Leiterin der JFS, Einrichtungsleiter Stephan Kühl, sowie Heiko, Laura, Ilona und Lisa Bocken.    Foto:  Schmitz
  2 Bilder

„Wir fühlten uns wie eine große Familie“: Familie Bocken erzählt von damals und heute in der JFS Wickede

Dieses Jahr feiert die Jugendfreizeitstätte in Wickede 50-jähriges Bestehen. Grund genug, einmal Besucher von früher zu Wort kommen zu lassen, und zu vergleichen, was gleich geblieben ist und was sich verändert hat. Mutter Ilona Bocken war zwölf, als sie das erste Mal die Jugendfreizeitstätte (JFS) Wickede, Bremmenstraße 8, besuchte. „Das war vor 30 Jahren normal. Wenn man in Wickede wohnte, ging man hier hin“, erzählt sie. „Früher war es voller. Jeder Raum war belegt. Wir fühlten uns wie...

  • Dortmund-Ost
  • 06.02.12
Politik

Hombruch: Neonazi stört Konzert in Jugendfreizeitstätte

Eigentlich sollte es ein gemütlicher Konzertabend in der Hombrucher Jugendfreizeitstätte (JFS) an der Kieferstraße werden. Dann aber tauchte ein 18-jähriger Neonazi auf und provozierte die Konzertbesucher mit rechtsradikalen Parolen. Wie die Polizei mitteilt, besuchte der 18-jährige Dortmunder ersten Zeugenaussagen zufolge in der Nacht zu Sonntag gegen 0.50 Uhr "in szenetypischer Bekleidung des rechten Spektrums" ein Konzert des "linken Spektrums" in der JFS. Hier sei er durch rechtsradikale...

  • Dortmund-Süd
  • 10.10.11
Überregionales
Die Projektgruppe bei einer ihrer Exkursionen vor dem Schloss Bodelschwingh.

Jugendliche entdecken "UnBekanntes Dortmund"

Hamburg, Lübeck und München sind Städte, über die es stapelweise Reiseführer gibt. Aber wie sieht es mit Hombruch, Lütgendortmund und Mengede aus? Wahrscheinlich ist der Stapel deutlich kleiner. Aber nicht mehr lange. Ein neues Projekt des Dortmunder Jugendamtes will diese schmerzhafte Lücke der Reiseliteratur mit einem außergewöhnlichen Beitrag füllen. Dafür entdecken Teens und Jugendliche aus den Jugendfreizeitstätten (JFS) Eichlinghofen und Hombruch seit einigen Monaten „UnBekanntes...

  • Dortmund-Süd
  • 16.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.