Jugendhilfe Essen

Beiträge zum Thema Jugendhilfe Essen

LK-Gemeinschaft
Michael Schmerler, Teamleiter der Jugendhilfe Essen (1. von rechts) und Dirk Miklikowski, Allbau-Geschäftsführer (ganz vorne) inmitten des Helferteams.
2 Bilder

Vermeintliche "Schreibtischtäter" bringen Turnhalle auf Vordermann
Blaumann statt Anzug: Geschäftsführung fasst beim Ehrenamtstag kräftig mit an

Dass die leitenden Angestellten der Allbau GmbH nicht nur „Schreibtischtäter“ sind, sondern auch im Blaumann eine gute Figur machen, bewies die erweiterte Geschäftsleitung beim selbst ins Leben gerufenen Ehrenamtstag einmal mehr. „Bewaffnet“ mit Hammer, Säge, Bohrer, Farbeimer, Pinsel und Co. ging es in die Palme 7 der Jugendhilfe im Palmbuschweg. Der Tipp, sich hier zu engagieren, kam aus den eigenen Allbau-Reihen: ein Sozialmanager informierte über die Arbeit, die seit Jahren im Kinder-...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.20
  • 1
Sport
RWE-Spieler Cedric Harenbrock war umringt von kleinen Fans, die sich nach dem Grundschulcup Autogramme holten. Foto: Essener Chancen
2 Bilder

Grundschulcup auf der Ruhrhalbinsel
RWE feiert Burgaltendorf

Acht Mannschaften von der Ruhrhalbinsel spielten in der Sporthalle Klapperstraße die elfte Auflage des Grundschulcups der Jugendhilfe Essen aus. Den Titel holte sich die Grundschule Burgaltendorf I nach einem knappen 1:0-Finalsieg gegen Titelverteidiger Josefschule. Zur Siegerehrung gab es ein echtes Highlight, denn die Essener Chancen hatten Cedric Harenbrock und Oguzhan Kefkir von Rot-Weiss Essen eingeladen. Sieg für die Grundschule Burgaltendorf I „Wir haben schnelle, faire Spiele und...

  • Essen-Ruhr
  • 02.03.20
LK-Gemeinschaft
Zwei spannende Ferienwochen stehen im Altenessener Bürgerpark Kuhlhoffstraße auf dem Programm.

Jugendhilfe Essen organisiert Angebot für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren
Osterferienspaß im Bürgerpark an der Altenessener Kuhlhoffstraße

In den beiden Osterwochen (6. bis zum 17. April) organisiert die Jugendhilfe Essen (JHE) für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren wieder den Osterferienspaß im Bürgerpark an der Altenessener Kuhlhoffstraße. In der ersten Ferienwoche (6. bis 9. April) macht der Osterhase einen Abstecher in den Bürgerpark: Die Kinder können spielen, basteln und ihre Ideen verwirklichen. Alles dreht sich hierbei um das Thema Ostern. Die zweite Ferienwoche (14. bis 17. April) widmet sich der Natur und ihrer...

  • Essen-Nord
  • 26.02.20
Sport
Spektakuläre Kunststücke gibt es beim Petrol Cup zu bewundern.

Petrol Cup 2019 am 31. August auf der Skateranlage in Borbeck
Waghalsige Manöver an der Aktienstraße

Am Samstag, 31. August, gibt’s auf der Skateanlage am Borbecker Abzweig Aktienstraße wieder waghalsige Manöver und spektakuläre Sprünge zu sehen: Die Aufsuchende Jugendarbeit der Jugendhilfe Essen (JHE) lädt ab 13 Uhr zum Petrol-Cup 2019 ein. Jugendliche können im Wettbewerb auf BMX, Scooter und Skateboard ihre coolsten Tricks zeigen. Eine jeweils dreiköpfige Jury bestimmt dann die Sieger der drei Kategorien. Zusätzlich gibt’s ein rundes Rahmenprogramm für Skater und Zuschauer: Ein DJ...

  • Essen-Borbeck
  • 26.08.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Angenehme Abkühlung: Auf einem Hindernisparcours mit Wassersprengern konnten die Kinder Bestzeiten hinlegen.Fotos: Müller
2 Bilder

10 Jahre Kinder- und Jugendarbeit an der Unterstraße
Stadtteilfest im FriZ mit Bestzeiten

Anlässlich der Feierlichkeiten zu „10 Jahre Kinder- und Jugendarbeit“ der Jugendhilfe Essen fuhr das Frintroper Zentrum am Sonntagnachmittag groß auf und lud zum Sommerfest an die Unterstraße 67a ein. Das Team der Einrichtung verabschiedet sich noch nicht in die großen Ferien: Auch im Sommer können sich Kinder und Jugendliche auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. „Ein rundum gelungenes Fest“, ist Arnim Kaufmann vom Frintroper Zentrum zufrieden. Und ergänzt mit Blick auf 30 Grad auf...

  • Essen-Borbeck
  • 05.07.19
  • 1
Politik
Die Allbau GmbH und die RGE Servicegesellschaft Essen mbH haben das Emil-Frick-Haus der Jugendhilfe Essen mit einem neuen Niedrigseilgarten für das Außengelände unterstützt.

Unterstützung
Neuer Niedrigseilgarten: Kooperation ermöglicht Spielgerät für Kinder am Emil-Frick-Haus

Die Allbau GmbH und die RGE Servicegesellschaft Essen mbH haben das Emil-Frick-Haus der Jugendhilfe Essen mit einem neuen Niedrigseilgarten für das Außengelände unterstützt. Konzipiert und gebaut wurde das Spielgerät von der Essener Bewegungswerkstatt gemeinsam mit den Gartenlandschaftsbauern der Jugendberufshilfe vor Ort. Nun wurde der neue Außenspielplatz auf dem Gelände des Jugendgästehauses offiziell eingeweiht. Zur Finanzierung haben die RGE Servicegesellschaft Essen mbH und die...

  • Essen-Süd
  • 14.06.19
Kultur
Endlich gemeinsame Zeit: Die Jugendhilfe organisiert am Emil-Frick-Haus ein Vater-Sohn-Wochenende.

Familienbindung
Gemeinsame Zeit: Vater-Sohn-Wochenende im Emil-Frick-Haus

In idyllischer Atmosphäre entspannt Zeit miteinander verbringen: Das können Väter und ihre Söhne zwischen sechs und zehn Jahren am Wochenende des 6. bis 8. September im Emil-Frick-Haus der Jugendhilfe Essen, Baldeney 42. Zwei Tage und Nächte verbringen Papa und Filius in der Natur des Stadtwalds, arbeiten mit Holz oder machen gemeinsam Lagerfeuer. „Berufstätige Eltern haben selten ungestört Zeit für ihre Kinder. Wir holen sie aus dem Alltag raus und geben Vätern und Söhnen so die...

  • Essen-Süd
  • 20.05.19
Kultur
Abenteuer mit Emil: In der fünften Ferienwoche steigt ein Fußballcamp mit Rot-Weiss Essen.

Spiel, Sport und Spaß im Emil-Frick-Haus
„Abenteuer mit Emil“ in den Sommerferien

In den Sommerferien bietet die Jugendhilfe Essen (JHE) für Kinder zwischen sechs und zwölf wieder ein Betreuungsangebot im Emil-Frick-Haus an. Vom 12. bis 23. August heißt es dann „Abenteuer mit Emil“. Das bunte Programm in den letzten beiden Ferienwochen ist eine Mischung aus Bastel-, Spiel- und Sportangeboten. Zusätzlich gibt es in der fünften Ferienwoche ein von den Essener Chancen unterstütztes Fußballcamp mit Rot-Weiss Essen und in der sechsten Woche Zirkusworkshops unter dem Motto...

  • Essen-Süd
  • 15.05.19
Kultur
Seit 2. Mai am Netz: Tani Capitain (li.), Referent für Öffentlichkeitsarbeit der Jugendhilfe Essen, und Thomas Virnich, Geschäftsführer der Jugendhilfe Essen, präsentieren die neue Seite.
2 Bilder

Digitalisierung
Ans Netz gegangen: Jugendhilfe Essen hat eine neue Homepage

Am 2. Mai ist die neue Internetseite von Jugendhilfe und Jugendberufshilfe Essen ans Netz gegangen. Der Web-Auftritt www.jh-essen.de setzt den Fokus auf aktuelle Nachrichten, soziale Netzwerke und die Onlineshop-Premiere der Jugendberufshilfe. Im nächsten Schritt wird eine Kommunikationsplattform für die mehr als 600 Beschäftigten der beiden Gesellschaften eingebunden. „Gemeinsam mit der Agentur Konzeptmonster haben wir uns entschieden, eine Mobile-First-Strategie zu fahren“, erklärt Tani...

  • Essen-Süd
  • 09.05.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bombenspaß beim Bouldern: Arnim Kaufmann (vorne) bedankt sich bei Jugendberufshilfe-Ausbilder Bernd Nerger (hinten Mitte) und seinen Teilnehmer.
2 Bilder

Jugendberufshilfe baut den Frintroper Kids das neue Spielgerät
Boulderwand fürs FriZ: Offenes Angebot für den Stadtteilnachwuchs

Die Kinder des Frintroper Zentrums (FriZ) der Jugendhilfe Essen freuen sich über eine abwechslungsreiche Ergänzung des Freizeitangebots: Seit Mitte März können sie an der neuen Boulderwand des FriZ verschiedene Routen abkraxeln. Gebaut wurde die Holzkonstruktion von Teilnehmern des Projekts Reha-Berufsvorbereitung der Jugendberufshilfe Essen. „Die Kletterwand war ein großer Wunsch der Kinder“, erklärt Jugendhilfe-Pädagoge Arnim Kaufmann. Im „Wunsch- und Meckerkasten“ bringen die Kids ihre...

  • Essen-Borbeck
  • 18.04.19
Kultur
So sehen Sieger aus! Die Winfriedschule gewann mit 119 Punkten die 28. Auflage von Kids on Line und verteidigte den Titel.

Viel Wissen
Kids on Line: Winfriedschule verteidigt den Titel beim stadtweiten Medienquiz

Am Dienstag stieg in der Weststadthalle Essen das große Finale des stadtweiten Medienquiz‘ „Kids on Line“ der Jugendhilfe Essen (JHE). Die mehr als 160 Kinder fieberten der Siegerehrung und Bekanntgabe der Platzierungen entgegen. Am Ende machte die Huttroper Winfriedschule mit 119 Punkten das Rennen und verteidigte den Titel. „Das gab’s noch nie: Alle Schulen haben über 100 Punkte“, staunt Heike Radek, Organisatorin des Wissensklassikers, über das hervorragende Abschneiden bei der 28....

  • Essen-Süd
  • 14.04.19
LK-Gemeinschaft
Die Kinder- und Jugendeinrichtung an der Unterstraße lädt zur japanischen Woche ein.

Jugendlichen können Mangas zeichnen und Katangas kennenlernen
Im FriZ wird es in dieser Woche japanisch

Die Einladung steht: In der Zeit vom 26. bis 29. März wird es „japanisch“ im FriZ, dem Jugendcafé des Frintroper Zentrums. In dieser Woche wird japanisch dekoriert, gegessen, gespielt, genascht und gezeichnet. Alle Teenies und Jugendliche im Alter von elf bis 21 Jahren sind eingeladen, vorbeizukommen und mitzumachen. Der Eintritt ist frei. Das Jugendcafé ist von Dienstag bis Freitag von 16 bis 21 Uhr geöffnet. Das Programm für Dienstag gibt sich cineastisch. An diesem Tag werden Anime...

  • Essen-Borbeck
  • 24.03.19
  • 1
Sport
Ein starkes Team (v.l.): Heike Hoffmann, Jugendhilfe-Turnierorganisatorin, Schiri Manfred Grabowski, die Rot-Weissen Florian Bichler und Boris Tomiak, Schiri Wolfgang Schlüter sowie Marc Habermann, Jugendhilfe-Turnierorganisator, freuen sich über die gelungene 29. Runde des Grundschul-Cups.
2 Bilder

Grundschul-Cup
Josefschule verteidigt Titel

Nach dem nervenaufreibenden Finale der 29. Auflage des Grundschul-Cups der Jugendhilfe Essen (JHE) holte die Kupferdreher Josefschule gestern mit einem 2:0-Sieg im Siebenmeterschießen gegen die Carl-Funke-Schule den Pott. Überruhr/Kupferdreh. Zur Siegerehrung bekamen die acht Mannschaften aus Burgaltendorf, Heisingen, Kray, Kupferdreh und Überruhr Besuch von Florian Bichler und Boris Tomiak von Rot-Weiss Essen. Der Traditionsklassiker in der Sporthalle Klapperstraße hat sich an der...

  • Essen-Ruhr
  • 04.03.19
Kultur
Jugendberufshilfe und JobCenter feierten mit den Teilnehmern die offizielle Eröffnung.

„HandWerk & Design“
Laden der Jugendberufshilfe Essen feierte Eröffnung

Seit November erproben bis zu zehn Jugendliche des Projekts „Produktionsjahr“ der Jugendberufshilfe Essen den Beruf des Verkäufers in ihrem Laden „HandWerk & Design“. Kürzlich fand nun die offizielle Eröffnung des Ladens an Rellinghauser Straße 280 statt. „Wir haben den Laden eröffnet, damit die Teilnehmer unter realen Bedingungen lernen können, wie der Beruf funktioniert“, erklärt Elke Ihln-Budde, Bereichsleiterin Berufsvorbereitung. Im Produktionsjahr werden junge Menschen zwischen 18...

  • Essen-Süd
  • 22.02.19
Ratgeber
Den Abschluss des FSJ bildet die einwöchige Abschlussfahrt in die Bundeshauptstadt.

Jugendhilfe sucht fürs FSJ
Bewerbungen sind ab sofort möglich

Jugendliche, die sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) interessieren, haben die Möglichkeit, dies bei der Jugendhilfe Essen zu absolvieren. Die Jugendhilfe bietet dies in Kindertagesstätten, im Offenen Ganztag und in Senioreneinrichtungen an. Interessierte Jugendliche unter 27 Jahren können sich ab sofort für den Start am 1. September bewerben. Im FSJ erhalten sie nach Erfüllung der Schulpflicht einen ersten Einblick in den Arbeitsalltag der drei Bereiche: „Eine Bewerbung ist auch...

  • Essen-Süd
  • 18.02.19
Kultur
Monique Michaelis aus der Jugendhilfe-Veraltung nimmt den symbolischen Spendenscheck von Mahmoud Ibrahim, Inhaber von Mades Cocktails, und Vera Ljucovic, Vorstandsassistenz von 11880 Internet Services, (v.l.) entgegen.

Guter Zweck
Großzügige Spende: 11880 unterstützt mit Möbeln die Jugendberufshilfe

Mit „Da werden Sie geholfen“ wirbt die 11880 Internet Services AG und lässt dem bekannten Slogan Taten folgen: In Zusammenarbeit mit Mades Cocktails aus Borbeck hat das Unternehmen der Jugendberufshilfe Essen Büroeinrichtung im Wert von 20.885 Euro gespendet. Ende 2018 zog die fast 300 Mitarbeiter starke Firma für Online-Auskunft und -Marketing von der Krupp- zur Hohenzollernstraße. Das Gebäude ist aber bereits vollständig möbliert. Wohin mit der eigenen Büroeinrichtung? „Es sind wirklich...

  • Essen-Süd
  • 31.01.19
LK-Gemeinschaft
Mit allen Sinnen im Orient: Die Kinder hatten eine spannende Woche im Frintroper Zentrum.Fotos (2): Brändlein
2 Bilder

Ganzheitlich genießen: orientalisch Kochen im FriZ

Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden, Brotteig kneten, Orangenschale abreiben. Die 14 Kinder, die in den Ferien die orientalische Woche im Frintroper Zentrum (FriZ) besuchten, hatten wirklich alle Hände voll zu tun. Das Team des Frintroper Zentrums, eine Einrichtung der Jugendhilfe Essen, hatte sich wieder jede Menge Programmpunkte ausgedacht, um die Kinder diesmal mit allen Sinnen in den Orient zu entführen. Beschäftigten die Kids sich am Montag mit der Herstellung...

  • Essen-Borbeck
  • 27.10.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Action am Abzweig Aktienstraße: Die vierte Auflage des Petrol-Cups war ein echter Erfolg. Fotos: Zerkowski/JHE
2 Bilder

Petrol-Cup begeistert Skate- und Scooter-Fans

Gerade organisierte die Aufsuchende Jugendarbeit der Jugendhilfe Essen gemeinsam mit Jugendlichen an der Anlage am Borbecker Abzweig Aktienstraße die vierte Auflage des Skate- und Scooter-Contest Petrol-Cup. Die gut 200 Zuschauer hatten einen kurzweiligen Nachmittag und bekamen spektakuläre Sprünge und waghalsige Manöver zu sehen. „Wir hatten dieses Jahr eine Premiere“, verrät David Zerkowski aus der Aufsuchenden Jugendarbeit der Jugendhilfe Essen, „neben dem Skate-Contest gab es einen...

  • Essen-Borbeck
  • 15.09.18
LK-Gemeinschaft
Spektakuläre Sprünge, waghalsige Manöver: Samstag steigt am Abzweig Aktienstraße die vierte Auflage des Petrol-Cups.

Spektakuläre Sprünge bei Petrol Cup an der Aktienstraße

Am kommenden Samstag, 8. September, organisiert die Aufsuchende Jugendarbeit der Jugendhilfe Essen ab 13 Uhr die vierte Auflage des Skate- und Scooter-Contests „Petrol-Cup“. Die Veranstaltung steigt erneut auf der Skate-Anlage am Abzweig Aktienstraße. Beim Petrol-Cup haben Jugendliche und junge Erwachsene die Chance, ihre Rollkünste und spektakuläre Sprünge einem großen Publikum zu präsentieren. Ab 13 Uhr geht‘s auf die Bretter, die Anmeldung für die Wettbewerbe erfolgt bereits um 12...

  • Essen-Borbeck
  • 04.09.18
Überregionales
Ferienspaß im Emil-Frick-Haus: Heike Radek mit den beiden Fußballtrainern Jan Hendrik Müller und Christian Brautscheck (v.r.n.l.), links vorne Jugendhilfe-Pädagoge Valentin Engel.

Ferienspaß der Jugendhilfe im Emil Frick Haus

„Abenteuer mit Emil“ Im Emil Frick Haus heißt es zur Zeit wieder „Abenteuer mit Emil“. In der zweiten Woche des Ferienprogramms, zu der 80 Kinder erwartet werden, geht es ab Montag - in Zusammenarbeit mit einem Zirkuspädagogen - um das Thema "Manege frei". In der ersten Woche stand das RWE-Fußballcamp in Kooperation mit den Essener Chancen, an dem 34 Kinder teilnahmen, im Vordergrund. In der Idylle oberhalb des Baldeneysee haben die Kids aber auch ihren Spaß: beim Kanufahren, beim...

  • Essen-Süd
  • 21.08.18
Überregionales
Persönlicher Einblick (v.l.): Helmut „Happo“ Tautges von den Uralt-Ultras erhält eine exklusive Farm-Führung von Frank Felden, Leiter der Jugendfarm Essen. Foto: Capitain/JHE
2 Bilder

Saisonwetten-Rekord: RWE-Fans spenden 3.400 Euro

Helmut „Happo“ Tautges von den Uralt-Ultras überbringt die gute Nachricht persönlich bei einem Besuch auf der Jugendfarm in Altenessen. Die Dauerkartenwette der Uralt-Ultras ist eine gute Sitte: Immer vor dem Start in die neue Saison unterstützen die teilnehmenden Fußballfreunde einen gemeinnützigen Zweck. In diesem Jahr geht der Erlös von satten 3.400 Euro – Rekord! – an die Jugendfarm der Jugendhilfe Essen gGmbH, deren große Scheune am 11. Juni bis auf die Grundmauern abgebrannt ist. Frank...

  • Essen-Borbeck
  • 31.07.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Kids hatten Spaß auf der Hüpfburg. Fotos (2): Debus-Gohl
2 Bilder

Im Maul des Krokodils: FriZ feiert Tag der offenen Tür

Das Frintroper Zentrum (FriZ) der Jugendhilfe Essen ist nicht neu in Unterfrintrop. Doch längst nicht jedem bekannt. Deshalb hatten die Pädagogen Siham Lakhdar, Ulrike van Ackern, Udo Oxenknecht und Arnim Kaufmann kurz vor dem Start der Sommerferien zu einem Tag der offenen Tür in die Räume der ehemaligen Stifterschule eingeladen. Spiele und Bastelaktionen auf dem Schulhof, ein internationales Kuchenbuffet, Führungen durch die liebevoll gestalteten Räume oder Greenscreen-Fotos – das Programm...

  • Essen-Borbeck
  • 14.07.18
Überregionales
Patrick Korte (li.) hilft, wo es nötig ist. Am Sonntag hat der Borbecker mit seinem Team und Spender Kai Holtmann (re.) die Erlöse der Facebook-Versteigerung auf dem Gelände der Jugendfarm übergeben. Fotos: Müller/jh-essen
5 Bilder

Großes Herz: Patrick Korte versteigert Shirt für Jugendfarm

Im Ring ist Patrick Korte unerbittlich, doch abseits der Bretter hat der Schwergewichtsprofi ein großes Herz: Unter dem Hashtag #essenhältzusammen versteigerte der Borbecker Boxer mit Unterstützung vieler Partner das Einlauf-Shirt seines letzten Sieges gegen Giorgi Kopadze. Die von Kai Holtmann gestiftete Summe von 1.000 Euro geht an die Jugendfarm der Jugendhilfe. „Ich möchte heute der Jugendfarm Essen helfen, denn dort versucht man, nach einem schlimmen Brand wieder auf die Beine zu...

  • Essen-Borbeck
  • 10.07.18
  • 2
LK-Gemeinschaft
Open-Air-Party zum Schuljahresabschluss: Das Kult-Event „School’s Out“ kehrt an die Borbecker Aktienstraße zurück. Foto: Müller/JHE

School's Out kommt zurück an Aktienstraße!

Am 13. Juli feiern Jugendliche zwischen zwölf und 20 Jahren den Schuljahres-Abschluss mit der Open-Air-Party „School‘s Out“. Das Kult-Event von Jugendhilfe Essen, Coffee Corner, „mitWirkung!“ und weiteren Stadtteilakteuren kehrt in der 2018er-Auflage an den Bolzplatz am Borbecker Abzweig Aktienstraße zurück. Die Party startet um 12.30 Uhr mit einem Programm für Jugendliche bis 14 Jahre. Das Frintroper Zentrum (FriZ) lädt dazu Nachwuchs-DJs ein und fährt eine Chill-Out-Pool-Area mit vier...

  • Essen-Borbeck
  • 09.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.