Jugendkunstschule balou

Beiträge zum Thema Jugendkunstschule balou

Kultur
Zum Beginn des dreitägiges Stadtteilfests am Balou spielte beim "Heimspiel" die Band iRohm auf.
37 Bilder

Drei Tage B-Klassik, Künstlerdorf und Sommerfest der Jugendkunstschule am Brackeler Balou

Trotz Regens am Auftaktabend und Kühle am Abend können sich die Organisatoren des dreitägigen Festivals B-Klassik freuen und die Konzertreihe, das Sommerfest und das Künstlerdorf im und am Brackeler Kultur- und Bildungszentrum balou als Erfolg verbuchen. Hunderte Menschen verfolgten die Darbietungen der etablierten und Nachwuchs-Künstler/innen auf der Bühne auf der Wiese vor der ehemaligen Oberdorfschule, flanierten durchs Künstlerdorf auf der gesperrten Oberdorfstraße - oder wurden auch...

  • Dortmund-Ost
  • 18.07.17
Kultur
Stolz präsentierten die Beteiligten, die Kinder der OGS der Bach-Grundschule, Tanja Moszyk und Karla Christoph von der balou-Jugendkunstschule sowie der OGS-Träger die bunt gestaltete Wand im Speiseraum der Bach-Grundschule in Wickede.

Wo die Früchtchen laufen lernen // OGS-Kinder gestalten Wand im Speiseraum der Wickeder Bach-Grundschule

Möhren, Tomaten, Auberginen und Bananen – sie alle hopsen fröhlich über einen Parcours. Im Speiseraum der Wickeder Bach Grundschule sorgen Obst und Gemüse an der Wand in Zukunft für Farbe. Entworfen und gestaltet haben sie Tanja Moszyk und Karla Christoph von der Jugendkunstschule im Brackeler balou gemeinsam mit den OGS-Kindern, die das Ferienbetreuungsangebot des Offenen Ganztags in der Grundschule in den Osterferien in Anspruch genommen haben. Finanziert wurde das farbige Wandbild vom...

  • Dortmund-Ost
  • 17.04.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die jungen Akrobaten und Artisten mit und ohne Handicap präsentierten ihre neue erworbenen Fähigkeiten bei der Abschlussvorstellung in der alten Balou-Holzturnhalle.

Manege frei in der alten Holzturnhalle des Brackeler balou!

Zum Abschluss ihres viertägigen inklusiven Zirkusprojekts „INTO“ im Brackeler Kultur- und Bildungszentrum balou zeigten jetzt 17 junge Teilnehmer/innen mit und ohne Handicap, was sie als Artisten so alles gelernt haben. Ob als Akrobaten am Boden, am Trapez oder Vertikaltuch, ob als Jongleur mit dem Diabolo oder als Seiltänzerin, Kugelläufer oder Zauberer. In Gänze erhielt die junge Zirkus-Crew in der alten Holzturnhalle der ehemaligen Oberdorfschule hinterm Balou den verdienten Applaus der...

  • Dortmund-Ost
  • 28.04.14
LK-Gemeinschaft
Kein Drahtseilakt war die entsprechende Zirkus-Nummer in der balou-Turnhalle.
2 Bilder

Manege frei in der alten Brackeler Holz-Turnhalle des balou

„Manege frei !“ So hieß es jetzt zum Ende der Jugendkunstschul-Workshop-Woche „Zirkussommer“ in der denkmalgeschützten Holzturnhalle des balou e.V. in Brackel. 21 Kinder zwischen acht und 13 Jahren hatten dafür fleißig drei Stunden täglich im Kultur- und Bildungszentrum unter Leitung von Andrea Kruck (hier im Bild bei einer Hilfestellung) traniert, jongliert, gezaubert und vor allem viel Spaß gehabt. Und trotz rekordverdächtiger Hitze hielten alle eisern durch und präsentierten ihren...

  • Dortmund-Ost
  • 06.08.13
Kultur
In die afrikanische Savanne versetzten Kulissenbauer und Kostümbildner das Publikum in der Turnhalle. Lebendig wurde das Reich des „König der Löwen“ zum Ende der Projektwoche bei gleich zwei Musical-Aufführungen der Körner Uhland-Grundschüler; hier im Bild die Erst- und Zweitklässler.
2 Bilder

Im Königreich der Löwen // Zwei gelungene Aufführungen krönen Musical-Projektwoche der Uhland-Schule

Hinterher waren sich alle Beteiligten einig: Es wird sicher noch einmal ein Musical an der Körner Uhland-Grundschule geben. Im Backsteinbau an der Heilbronner Straße drehte sich eine Projektwoche lang alles um das Musical „Der König der Löwen“. Gemeinsam mit vier freien Künstlern der Brackeler balou-Jugendkunstschule boten die Lehrer/innen unterschiedliche Arbeitsgruppen an. Gesang und Schauspiel sowie Tanz im Bereich der darstellenden Künstler, aber auch Bühnenbild und Kostümerstellung...

  • Dortmund-Ost
  • 18.07.13
Kultur

Charakterköpfe suchen Macher! - Stabpuppenbau

In diesem Kurs in der Jugendkunstschule balou werden Charakterköpfe erstellt, die zum Spielen geeignet sind. Es muss geknetet und moduliert werden. Es wird geklebt und gemalt. Die Puppenperücke wird geknüpft und die Kleidung sowie der Puppenkörper genäht. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und die Kreativität hat viel Spielraum. Vom Lieblingstier bis hin zur Hexe, Prinzessin oder Fabelwesen ist alles möglich! Der Kurs wird von der Dortmunder Künstlerin Anette Göke geleitet und ist...

  • Dortmund-Ost
  • 08.01.13
Kultur
Auch an der E-Gitarre hat der balou-Nachwuchs schon so einiges drauf!
2 Bilder

balou-Jugendkunstschule in Brackel schließt Kurse mit dem Winterfest ab

Mit Musik und Tanz, Theater und Kunst hat die balou-Jugendkunstschule beim Winterfest am dritten Adventssonntag (16.12.) das letzte Kurshalbjahr 2012 abgeschlossen. Der balou-Nachwuchs, Tänzerinnen, Musiker und bildende Künstler, präsentierten einen Nachmittag lang im Brackeler Kultur- und Bildungszentrum an der Oberdorfstraße dabei ihren Familien und Freunden alles, was sie im vergangenen letzten halben Jahr so in den Kursen und Workshops der Jugendkunstschule gelernt hatten.

  • Dortmund-Ost
  • 18.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.