Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Vereine + Ehrenamt

Teilnehmer gesucht!
Gemeinsam Gutes tun - Jugendliche für Studie gesucht!

Derzeit führt die Bayreuther Akademie für Gesundheitswissenschaften e.V. eine Studie, gefördert von der in Essen ansässigen Brost-Stiftung, zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Lebenssituation junger und alter Menschen im Ruhrgebiet durch. Teil dieses Projektes ist es, die bisherigen Erfahrungen und möglichen Wünsche in der medizinischen Versorgung von Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren zu erheben. Um dieses Ziel erreichen zu können, benötigen wir dringend deine...

  • Bottrop
  • 20.05.20
Blaulicht
Der 16-Jährige bemerkte, dass er verletzt war. Er kam ins Krankenhaus und wurde stationär aufgenommen. Bei ihm wurden Stichverletzungen festgestellt.
  2 Bilder

Überfall mit Schlagring und Messer
Jugendlicher bei Raub niedergestochen und schwer verletzt

Zwei Jugendliche (16 und 14 Jahre alte Bottroper) wurden am Donnerstag, 14. Mai, um 23.45 Uhr auf der Horster Straße von zwei Unbekannten in Höhe der Lütkestraße vor dem Lebensmittelmarkt aufgefordert, ihre Wertsachen herauszugeben. Die Unbekannten hielten dabei ein Messer und einen Schlagring in der Hand. Die Jugendlichen wehrten sich gegen die Unbekannten, es kam zu einer Schlägerei. Die beiden Unbekannten nahmen das Handy des 16-Jährigen an sich und flüchteten damit in Richtung...

  • Bottrop
  • 15.05.20
Überregionales
  3 Bilder

Bücherkompass: eine tragische Biographie, Pubertät und verliebte Außenseiter

Heute stellen wir euch wieder drei neue Bücher vor. Dieses Mal dreht sich es um Menschen in verschiedensten Lebenslagen. Eine ergreifende Biographie reißt uns mit in die harte Welt eines Obdachlosen. Wir erlangen neue Erkenntnisse über das Reich der Pubertiere und verlieren uns in der gefühlvollen Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern. Wir erfahren also von Leid, Chaos, Freude und Liebe. Richard Brox: Kein Dach über dem Leben"Kein Dach über dem Leben", eine Biographie eines Obdachlosen....

  • Essen-Nord
  • 27.08.18
  •  37
  •  10
Überregionales

Frage der Woche: Jugendlicher Leichtsinn – Was sind eure Jugendsünden?

Die Eltern sind ein ganzes Wochenende weg, das bedeutet sturmfrei. Yeah! Und schon lädt Tim über Facebook etliche Leute zu sich nach hause ein um dort eine House-Party zu feiern. Im Wohnzimmer wurde eine professionelles DJ-Pult aufgestellt. Der 16-jährige heuerte sogar einen Türsteher an. Die Party kann beginnen, dachte er sich. Die Rechnung hatte der junge Mann leider ohne seine Nachbarn gemacht. Um 22 Uhr war die Polizei wegen Ruhestörung vor Ort, die Feier ist gescheitert.  Der jugendliche...

  • Duisburg
  • 17.08.18
  •  35
  •  6
Politik
MdB Gerdes im Paul-Löbe-Haus

Planspiel „Jugend und Parlament“: MdB Gerdes sucht Teilnehmer/in

Wie entsteht ein Gesetz? Wie sieht der Arbeitsalltag eines Abgeordneten aus? Was passiert in einer Fraktionssitzung? Einmal jährlich veranstaltet der Deutsche Bundestag ein Planspiel, bei dem der Weg zur Gesetzgebung simuliert wird. Am „Original-Schauplatz“ im Berliner Reichstagsgebäude können 315 Jugendliche aus ganz Deutschland die parlamentarische Arbeit hautnah erleben und in die Rolle eines Bundestagsabgeordneten schlüpfen. In Landesgruppen, Fraktionen, Arbeitsgruppen und Ausschüssen...

  • Bottrop
  • 09.03.17
Vereine + Ehrenamt

Offene Proben für neue Musik-Projekte

Die 2.Besetzung - Young Musical Organisation veranstaltet zu Beginn ihrer neuen Projekte offene Proben für alle interessierten Mitglieder und Nicht-Mitglieder des Bottroper Vereins. Am 21.01.17 beginnen ab 13 Uhr die Proben für junge Erwachsene ab 16 Jahren. Nach oben ist keine Grenze gesetzt. Geprobt wird im Jugendkombihaus auf der Ruhrölstraße in Bottrop zunächst für eine Akustik-Tour und ab März für eine bekannte Musical-Inszenierung. Für Kinder von 12-15 Jahren starten die Proben am...

  • Bottrop
  • 15.01.17
  •  1
Überregionales
Stolz zeigen Mara, Nele und Joshua ihr kunstvoll gestaltetes Graffiti. Foto: Tomczek

OT Batenbrock: Sprühfarbe im Kulturrucksack

Bunte Farbe aus der Dose: Bei einem Graffiti-Projekt, das Teil des Programms "Kulturrucksack" des Fachbereichs Jugend und Schule war, konnten sich junge Künstler kreativ austoben. Die rund zwanzig Teilnehmer im Alter zwischen 10 und 14 Jahren hatten während der Ferien am OT Batenbrock unter dem Motto "Wir haben was drauf" vier Tage lang emsig zu Atemmaske und Sprühdose gegriffen. Die so entstandenen Werke wurden nun im Rahmen einer Abschlussaktion öffentlich präsentiert.

  • Bottrop
  • 18.08.16
Ratgeber
  2 Bilder

Girls' und Boys' Day: Schön grüne Berufe

"Und was möchtest du später einmal werden?" - diese Frage bekommen Kinder und Jugendliche ständig zu hören. Wenn der Junge Mechatroniker und das Mädchen Floristin werden will, ist das zunächst nichts ungewöhnliches. Und andersherum? Beim bundesweiten "Girls' Day und Boys' Day" konnten sich Jungen und Mädchen auch in vielen Bottroper Betrieben Berufen nähern, die nicht klassisch von ihren Geschlechtsgenossen dominiert werden. Bei der Firma Schraven etwa werden Nutzfahrzeuge gewartet und...

  • Bottrop
  • 29.04.16
  •  1
Sport
  3 Bilder

Trendsport Football - U13 Essen Assindia Cardinals sucht Zuwachs nach Meisterschaft 2015

American Football liegt im Trend - auch im Ruhrgebiet. Die immer steigenenden TV Quoten der NFL im deutschen Fernsehen (Sat.1 Ran NFL) sind ein weiterer Beweis für die Fazination American Football. Es braucht aber keine NFL um dieses Erlebnis hautnah miterleben zu dürfen. Denn American Football gibt es auch in Essen - bei den Assindia Cardinals. Assindia Cardinals Sind Die Nr.1 Im Ruhrgebiet Die Assindia Cardinals sind die Nr.1 im American Football im Ruhrgebiet. Der Aufstieg der 1....

  • Bottrop
  • 30.01.16
Überregionales
Schauten sich bei einer Führung durch‘s Haus nicht nur die Räumlichkeiten an, sondern wurden auch mit reichlich Fingerfood versorgt:  Heimleiter Thomas Evers und Bürgermeister Klaus Strehl (1. und 2. v. l.).

„Genau so wie alle Anderen“ - Neue integrative Wohngruppe beherbergt vier junge Flüchtlinge

Sie alle haben einen langen Weg hinter sich, für ihr Alter haben sie schon enorm viel erlebt. In Bottrop sind sie nun unter einem Dach vereint und finden endlich den Schutz, den sie brauchen. Vier junge Flüchtlinge im Alter von 13 bis 17 Jahren, einer aus Albanien und drei aus Syrien, sind zusammen mit fünf Kindern deutscher Herkunft im „Haus Horizont“ des Kinderdorfes in Fuhlenbrock, einer stationären Jugendhilfe-Einrichtung, aufgenommen worden. Alle jugendlichen Flüchtlinge sind allein...

  • Bottrop
  • 30.10.15
  •  1
Politik
Nicht nur in Bottrop, auch beim "Tag der Bundeswehr" am 13. Juni in Fritzlar nimmt das Militär schon die Jüngsten ins Visier.
Foto: Bundeswehr/Sebastian Wilke
  2 Bilder

LINKE kritisiert anlässlich des Weltfriedenstages Militärwerbung bei Ausbildungsmessen

Die Arbeitsgemeinschaft Selbstständige in der SPD (AGS) will jungen Bottropern ohne Ausbildungsplatz wieder einen Job im Kriegshandwerk ans Herz legen. Bei der Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse auf dem Berliner Platz darf das Militär am 28. August auf Einladung der Sozialdemokraten wieder mit einem großen Werbemobil um frisches „Menschenmaterial“ für die kämpfende Truppe werben. „Bei den SPD-Unternehmern gilt offenbar noch immer die Devise: Der, dem das letzte Hemd genommen wurde, kann ja noch...

  • Bottrop
  • 28.08.15
  •  2
  •  2
LK-Gemeinschaft
Andere Generation, andere Interessen? Unser Nutzer Christoph Diederich fotografierte die "Longboard Pirates" aus Hemer.
  14 Bilder

Foto der Woche 8: Phänomen Pubertät

In dieser Woche widmen wir uns einer schwierigen Zeit des Heranwachsens: der Pubertät. Was sind die wichtigsten Merkmale dieses Lebensabschnitts, und wie läßt sich das kreativ fotografisch darstellen? In der Vergangenheit hatten wir schon den Tag der Jugend als Motto, nun wollen wir uns konkreter um die Pubertät kümmern. Habt Ihr Fotos von Euch selbst als Pubertierende, die Ihr mit der Community teilen möchtet? Habt Ihr Ideen, wie Ihr die Zeit der "Rebellion" gegen die eigenen Eltern...

  • 23.02.15
  •  31
  •  16
Kultur
Freuen sich auf neue Gesichter und viele Anmeldungen:  Die neue Mitarbeiterin im Team Delia Luscher und Kulturwerkstattleiter Andreas Kind.

„Bottrop wird bespielt“ - Kulturwerkstatt stellt neues Programm für das 1. Halbjahr vor

Mit einer abwechslungsreichen Mischung aus altbewährten Kursen und neuen Angeboten startet die Kulturwerkstatt ins neue Jahr. Das knapp 40 Seiten starke Programmheft für´s erste Halbjahr liegt nun frisch gedruckt vor und weckt bei Kindern und Jugendlichen die Freude, sich selbst künstlerisch und kreativ neu auszuprobieren. Mit 50 ganz individuellen Kursen aus den Bereichen Kunst, Keramik, Fotografie und Film, Literatur, Tanz, Theater und Schauspiel bietet die Kulturwerkstatt wieder Kurse...

  • Bottrop
  • 21.01.15
Überregionales
Mit vielen anderen haben sie die „Junge Kirche“ aus der Taufe gehoben (v. l.): Anna Schulte, Pfarrer Ulrich Schulte, Pfarrer Friedemann Kather, Carina Heister, Pfarrer Achim Solty und Jasmin Houli.

Friedenskirche: Konzept der „Jungen Kirche“ schafft Anreize für Jugendliche

Was macht man mit einer Kirche, die nicht mehr genutzt wird? Vor dieser Frage stand die Evangelische Kirchegemeinde Bottrop, als sie sich vor zwei Jahren entschloss, die Friedenskirche in Bottrop-Welheim nicht mehr als Predigtstätte zu nutzen. Die Idee: Man nehme über 50 kreative und engagierte Menschen aller Altersstufen, die Kirche in ihrem Leben positiv erfahren haben und die Kirche auch für andere, vor allem junge Menschen „erfahrbar“ machen möchten. Man nehme eine ordentliche Portion...

  • Bottrop
  • 16.01.15
  •  1
  •  1
Politik
Niels Holger Schmidt: „Die Einführung einer Ausbildungsplatzumlage wäre tatsächlich im Sinne der Bottroper Jugendlichen.“

Mehr Einsatz für Ausbildungsplätze von Gerdes und Tischler gefordert: LINKEN-Ratsherr verlangt Ausbildungsplatzumlage

LINKEN-Ratsherr Niels Holger Schmidt reagiert auf die Aussagen von Oberbürgermeister Bernd Tischler und Bundestagsabgeordneten Michael Gerdes zu seiner Kritik am Bundeswehreinsatz bei der SPD-Ausbildungsmesse am 22. August. Schmidt betont in einem Brief an Gerdes und Tischler, dass er keineswegs die SPD-Ausbildungsbörse an sich kritisiert hat. Vielmehr betont Schmidt: „Allerdings löst dies keineswegs das Problem der völlig mangelhaften Versorgung mit Lehrstellen in unserer Stadt.“ Schmidt...

  • Bottrop
  • 15.08.14
  •  2
Überregionales
  4 Bilder

Abschlussjahrgang 2014 der Marie-Curie-Realschule

“Puzzle(teile) des Lebens”,lautete das dies jährige Thema,der Marie-Curie-Realschule.Am 18.Juni 2014 trafen sich die Schüler des Abschlussjahrganges 2014 der Mcr,gemeinsam mit den Eltern,Lehrern und Verwandten,in der Aula der Lutherschule.Das Programm vor der Zeugnissvergabe war sehr vielfältig.Reden wurden gehalten von den Schulleitern,der Direktoren,den Schülersprechern und der Schulpflegschaftsvositzende.Einen Tanz von der Tanz-Ag der Mcr.Und es wurden zwei Lieder von Schülerinnen aus der...

  • Bottrop
  • 20.06.14
Sport

Schnuppertraining für Jungen und Mädchen am kommenden Freitag

Am kommenden Freitag, 6. Juni, laden die Batenbrocker Ruhrpott Kicker alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen zu einem Schnuppertraining ein. Die Jugendmannschaften werden dabei in der Konstellation trainieren, wie sie in der neuen Spielzeit an den Start gehen werden. Interessierte Kinder (auch von anderen Vereinen) sind herzlich eingeladen mitzutrainieren, brauchen allerdings eine Trainingsfreibescheinigung. "Wir freuen uns über jedes Kind, das den Weg zu uns findet", so Batenbrocks 1....

  • Bottrop
  • 04.06.14
Überregionales
Glücklich bei der Arbeit: Sonja Renneberg hat mit Hilfe eines Ausbildungspaten ihren Traumjob Köchin gefunden.

Clever Starter: "Ausbildungspaten" unterstützen Jugendliche beim Einstieg in den Beruf

Die Lehrer haben gestresst, Mathe war der stets unbezwingbare Endgegner und sowieso hat die Schule genervt. Schulabgänger, die sich hier wiederkennen, freuen sich umso mehr, das lange Kapitel „Schulzeit“ endlich abschließen zu können und nach vorne zu blicken. Doch wie geht es dann weiter? Eine Ausbildung machen oder an der Uni einschreiben? Bäcker oder Bänker, was soll aus mir werden? Mit diesen Fragen nach beruflicher Orientierung sehen sich viele Jugendliche nach dem Ende ihrer...

  • Gladbeck
  • 09.05.14
Ratgeber
Gewalt. Konflikte, Selbstmord?

BÜCHERKOMPASS: Jugend, Gewalt, Probleme

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig die Werke von bekannten Autoren an Teilnehmer, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke. Diese Woche widmen wir uns einigen extremeren Jugendproblemen. Schwierige Kindheit? Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher...

  • Essen-Süd
  • 02.04.14
  •  10
  •  1
Politik
Nicolas Polz, Sprecher der Bottroper Linksjugend, macht klar: „DIE LINKE wird für die Skaterbahn kämpfen.“

Linksjugend für Erhalt der Skaterbahn

Anwohner wollen wegen angeblicher „Lärmbelästigung“ die Skaterbahn im Ehrenpark dicht machen. Nicolas Polz, Sprecher der Bottroper Linksjugend, macht klar: „DIE LINKE wird für die Skaterbahn kämpfen.“ „Rare Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in Bottrop“ „In unserer kapitalistischen Gesellschaft sind kostenlose oder bezahlbare Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche rar, besonders in Bottrop“, so der Linksjugend-Vertreter und betont: „Hier sollte schon das einzige Bottroper...

  • Bottrop
  • 23.10.13
Überregionales
Eintritt in die bunte Welt der Zahlen und Buchstaben
  50 Bilder

Foto der Woche 33: Tag der Jugend

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jugend Der Tag der Jugend, seit 1957 Feiertag in Jugoslawien, seit 1999 weltweit, soll an die Bedeutung der Jugend als Lebensphase erinnern. Kindergarten oder Schulzeit, Spielplatz oder Bolzplatz, Autos oder Puppen - jeder erinnert sich intuitiv an etwas anderes unter dem Stichwort Jugend. Wir vom...

  • Essen-Süd
  • 12.08.13
  •  20
Überregionales

Friday FIVE: Je heißer der Sommer, desto jünger die Community?

George Alexander Louis: das Royal Baby als Cartoon Das "Royal Baby" von William und Kate war gerade erst zur Welt gekommen, da hatte Bürger-Reporter Dirk Pietrzak uns dazu bereits einen witzigen Cartoon gezeichnet. Ob Comics im Lokalkompass an Popularität gewinnen? Gefällt Euch das? Könnt Ihr sowas auch? Junge Bürger-Reporter berichten aus dem Jugendparlament Für viele von uns scheint die Bundestagswahl noch in erträglicher Ferne. Celina (15), Marcel (16) und Inga (18) hingegen...

  • Essen-Süd
  • 26.07.13
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.