Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Blaulicht
3 Bilder

Hochwasser Ruhr Hattingen
Engagierte Jugendliche befreien Haus / Restaurant 'Zum Deutschen'

Diese 3 Jugendlichen befreien das Haus am Restaurant ,Zum Deutschen' vom Hochwasser. Engagiert und ausdauernd, mit Sandsäcken und Pumpe. Vorbildlich! Die Ursache für "Land unter" war in 1. Linie der Bergbach hinter dem Haus. Er war durch den Extremregen der letzten Tage stark angeschwollen. Auch die Ruhr auf der gegenüberliegenden Seite an der Isenberger Straße sieht aus wie eine lang verlaufende Seenplatte.

  • Hattingen
  • 15.07.21
LK-Gemeinschaft
Die Erziehungsberatung bietet wieder eine telefonische Sprechstunde für Jugendliche und Eltern an.

Telefonischer Rat
Erziehungsberatung der Stadt Hattingen weiterhin erreichbar

Die Erziehungsberatung der Stadt bietet auch im März wieder eine telefonische Sprechstunde für Jugendliche und Eltern an. Am Donnerstag, 4. März, von 16 bis 18 Uhr erhalten Hilfesuchende Rat bei den Mitarbeiterinnen der Erziehungsberatung. Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung ist die Beratungsstelle in der Regel für den Publikumsverkehr geschlossen. Hilfesuchende Eltern und Jugendliche können die Mitarbeiterinnen der Erziehungsberatung aber telefonisch zu folgenden Zeiten erreichen und...

  • Hattingen
  • 26.02.21
Blaulicht

Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft in Sprockhövel
16-Jährige von Sicherheitsdienst gestellt

Eine Jugendliche brach am Freitag, 31. Juli, gegen 2 Uhr in ein Lebensmittelgeschäft an der Bahnhofstraße in Sprockhövel ein. Ein Sicherheitsdienst erhielt Kenntnis über eine Alarmauslösung an dem Geschäft und machte sich auf den Weg. Vor Ort hielt er die 16-jährige Sprockhövelerin bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die junge Einbrecherin hatte zuvor mit einem Stein die Scheibe der Schiebetür eingeschlagen und gelangte so in das Geschäft. Hier war sie gerade dabei, Lebensmittel und...

  • Sprockhövel
  • 31.07.20
Natur + Garten
Auch in der letzten Ferienwoche wird auf dem Abenteuerspielplatz am Zippe in Bredenscheid  ordentlich gewerkelt.

Endspurt beim Ferienspaß in Hattingen
Spielplatzaktionen zum Abschluss

Die Sommerferien und somit auch der Ferienspaß in Hattingen neigen sich dem Ende zu, und auch in der letzten Ferienwoche stehen noch einige Programm-Highlights aus, für die noch Restkarten erhältlich sind. Die Kinderkunstwoche im Haus der Jugend, der Abenteuerspielplatz im Rauendahl oder das Fußballcamp in Holthausen: Das sind nur einige der Veranstaltungen, für die sich interessierte Kinder und Jugendliche noch anmelden können. Am Ende der Ferien haben die Mitarbeiter des Ferienspaßes noch ein...

  • Hattingen
  • 31.07.20
Natur + Garten
Kumpels auf dem Weg zur Maloche.
21 Bilder

CVJM-Kinder- und Jugendfreizeit in Hattingen-Bredenscheid
Unter Tage im hauseigenen Stollen

„Hömma, getz is hier abba Schicht im Schacht“ - von wegen! Unter Tage geht es für die 40 Teilnehmer und zwölf CVJM-Mitarbeiter in dieser Woche bei der Kinder- und Jugendfreizeit im Haus Friede in Hattingen-Bredenscheid. Auf der Reise durch die Bergbaugeschichte im Pott geht es auch um Zusammenhalt und Vertrauen trotz Distanz. Die täglichen Programmpunkte sind ganz auf das Thema Bergbau angepasst. So gibt es neben den täglichen Morgenandachten eine Erlebniswelt zwischen dem Gelände und dem...

  • Hattingen
  • 29.07.20
Blaulicht

Anwohner verhindert gefährlichen Eingriff in Hattingen
Jugendliche wollten Gullydeckel werfen

Ein aufmerksamer Bürger hat in der Nacht zum Sonntag, 19. Juli, in Hattingen einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr verhindert. Gegen 23.30 Uhr beobachtete ein Anwohner der Friedrichstraße zwei Jugendliche, die gerade dabei waren, einen Gullydeckel auf der Fahrbahn herauszuheben. Als er die jungen Männer ansprach, was sie dort machen würden, ließen sie den Gullydeckel fallen und flüchteten in Richtung Friedhof. Zwei Tatverdächtige wurden später durch eine Streifenbesatzung auf dem...

  • Hattingen
  • 20.07.20
Politik
Frank Mielke, Kämmerer der Stadt Hattingen
2 Bilder

Kämmerer Frank Mielke: "So schwer war's noch nie!" - Ausführungen zum Haushalt von Gerhard Nörenberg (CDU)
Hattingen: Etat 2020 ist unter Dach und Fach

"So schwer war's noch nie", seufzte Kämmerer Frank Mielke im Gespräch mit dem STADTSPIEGEL. In der letzten Ratssitzung am Dienstag wurde der Haushaltsplan 2020 der Stadt Hattingen mit 43 Ja- und vier Nein-Stimmen verabschiedet. Die Entwürfe der Haushaltssatzung 2020 einschließlich Stellenplan und des Haushaltssanierungsplans in der Fortschreibung 2020 bis 2023 wurden in der Stadtverordnetenversammlung am 10. Oktober eingebracht. In den Fachausschüssen wurden die Entwürfe in der Zeit vom 5. bis...

  • Hattingen
  • 06.12.19
Sport

Fußballspielen und Musik in Hattingen-Welper

Am 28. September startet der Fachbereich Jugend, Schule und Sport in die FUM-Herbstsaison. In gewohnter Weise wird das offene Fußballturnier ab 21 Uhr in der Sporthalle Marxstraße in Hattingen-Welper ausgetragen. Die Teilnahme ist für Spielende und Zuschauer genauso kostenlos wie die abendliche Stärkung im Foyer der Sporthalle. Mitspielen können Jugendliche ab 14 Jahren, die sich direkt vor dem Spaß-Turnier vor Ort anmelden. Für die Musik in der Halle sorgt DJ Marvin. Die Veranstalterin weist...

  • Hattingen
  • 26.09.18
Überregionales
3 Bilder

Bücherkompass: eine tragische Biographie, Pubertät und verliebte Außenseiter

Heute stellen wir euch wieder drei neue Bücher vor. Dieses Mal dreht sich es um Menschen in verschiedensten Lebenslagen. Eine ergreifende Biographie reißt uns mit in die harte Welt eines Obdachlosen. Wir erlangen neue Erkenntnisse über das Reich der Pubertiere und verlieren uns in der gefühlvollen Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern. Wir erfahren also von Leid, Chaos, Freude und Liebe. Richard Brox: Kein Dach über dem Leben"Kein Dach über dem Leben", eine Biographie eines Obdachlosen....

  • Essen-Nord
  • 27.08.18
  • 37
  • 10
Überregionales

Frage der Woche: Jugendlicher Leichtsinn – Was sind eure Jugendsünden?

Die Eltern sind ein ganzes Wochenende weg, das bedeutet sturmfrei. Yeah! Und schon lädt Tim über Facebook etliche Leute zu sich nach hause ein um dort eine House-Party zu feiern. Im Wohnzimmer wurde eine professionelles DJ-Pult aufgestellt. Der 16-jährige heuerte sogar einen Türsteher an. Die Party kann beginnen, dachte er sich. Die Rechnung hatte der junge Mann leider ohne seine Nachbarn gemacht. Um 22 Uhr war die Polizei wegen Ruhestörung vor Ort, die Feier ist gescheitert.  Der jugendliche...

  • Duisburg
  • 17.08.18
  • 35
  • 6
Vereine + Ehrenamt

Winterfest in der Klinik an der Axstraße:

Der Förderverein der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bochum-Linden - Villa Kunterbunt e.V. - veranstaltet am 16.11.2016 sein obligatorisches Winterfest. In der Zeit von 14.00-17.00 Uhr werden in der Cafeteria Kaffee und Kuchen zu sehr günstigen Preisen angeboten. Zusätzlich werden noch Kleinigkeiten für die Adventszeit zum Kauf angeboten. Der Erlös dieses Festes wird über den Förderverein für die Unterstützung dr Arbeit mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen...

  • Hattingen
  • 13.10.16
Kultur
LIEBE KINDER... auch daheim, in Hattingen, können Ferien spannend sein!
3 Bilder

ZAUBERHAFTER Sommer für KINDER in HATTINGEN

... KINDERBUCH: UNDINE KLIPSTEIN "Sommerzauber - der magische Stein" (Das 2. Abenteuer aus der Hattinger Altstadt!) LIEBE KINDER aufgepasst! Neue Abenteuer sind nachzulesen, und zwar mal´ ganz ohne das smartphone, das TV-gerät oder den Lappi´ einzuschalten und zu nutzen! Einfach mal´ wieder ein Buch lesen und feststellen, wie entspannend-spannend das sein kann! Die Autorin UNDINE KLIPSTEIN hat ein neues Abenteuer-Buch für Kinder geschrieben. Ihre Tochter Nadja hat die Bilder/Zeichnungen zum...

  • Hattingen
  • 11.09.16
  • 5
Überregionales
Sabine Keinhörster von Young Caritas Foto: Pielorz

Serie "Alt werden, jung sein": Die Idee von Young Caritas

In der STADTSPIEGEL-Serie „Alt werden, jung sein“ ging es bis jetzt nur um ältere Menschen. Viele von ihnen wollen trotz Beeinträchtigungen aktiv am Leben teilhaben und sich jung erhalten. Doch zum Hattinger Erscheinungsbild gehören natürlich auch die jungen Menschen, die sich in ihrer Freizeit neben dem Sport oft für das gesellschaftliche Zusammenleben engagieren. So ist auch die Idee „Young Caritas“ entstanden, die in Hattingen von Sabine Keinhörster (24) betreut wird. „Im Ennepe-Ruhr-Kreis...

  • Hattingen
  • 29.04.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
Nadine Rosenmeyer (von links), Andreas Schmitt und Anne Wittkopp sind im „Haus der Jugend“ tätig, hier bieten sie viele Angebote mit verschiedenen Themenschwerpunkten für Kinder und Jugendliche.

Spaß bieten, Impulse geben

Mit Anne Wittkopp und Andreas Schmitt sind zwei neue Sozialarbeiter im Haus der Jugend tätig. Seit dem 1. September unterstützen sie Nadine Rosenmeyer bei der Arbeit für die und vor allem mit den jungen Besuchern. Und genau das ist es auch, worauf sich die beiden Neuen freuen: Auf die Ideen und Wünsche der Kinder und Jugendlichen. „Zwar haben wir auch viele eigene Ideen und Vorstellungen, möchten neue Impulse geben, doch es ist uns auch wichtig, dass die Besucher des Hauses das Programm selber...

  • Hattingen
  • 01.10.15
  • 1
Kultur
Die Gruppe arbeitet unter der Leitung von Sven Christer Scholven (Kaplan St. Peter und Paul) und Sabine Keinhörster (youngcaritas Ennepe-Ruhr). Unter den freiwilligen Anstreichern sind Mitglieder der Katholischen Jungen Gemeinde St. Peter und Paul, der Pfadfinder Hattingens und der youngcaritas. Auch Bewohner des Hauses helfen mit. „Anfangs herrschte ein ziemliches Chaos im Haus“, erläutert Sven Christer Scholven, „die Flüchtlinge haben es offenbar nicht als ihr Zuhause begriffen.“

Farbe für Flüchtlingsunterkunft

Die Anstreichaktion der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul Hattingen und youngcaritas Ennepe-Ruhr geht in die zweite Runde: Am Wochenende wurden die Verschönerungsarbeiten in der Flüchtlingsunterkunft Werksstraße fortgesetzt. Ziel ist es, die Wände in den Fluren mit einem neuen Anstrich zu versehen und so die Atmosphäre im Gebäude zu verbessern. „Bereits die erste Aktion im Sommer war ein voller Erfolg“, freuen sich Kaplan Sven Christer Scholven und Sabine Keinhörster, die das...

  • Hattingen
  • 29.09.15
  • 3
Politik
Frau Eckenbach, übernehmen Sie! Norbert Hantel (li.), JobCenter Essen, und Moderations-Dauerbrenner Klaus Wermker (re.) leiten die Diskussion über Jugend-Arbeitslosigkeit. Fotos: Müller
3 Bilder

Zwei Damen, ein Herr: 43. Katernberg-Konferenz fragte nach der Zukunft des Bezirks VI

Wirklich kein Respekt vor Altgedientem: Nicht nur fand die 43. Katernberg-Konferenz erstmalig in der Jugendhalle Schonnebeck statt, zugleich wurde das Thema „Strategien gegen Kinderarmut“ entgegen des Programms auf Rang eins gezogen. Zusätzlich standen „Schulbezogene Jugend-Sozialarbeit“ und „Jugendarbeitslosigkeit“ am 21. Juni auf der Tagesordnung, um so die Frage zu stellen: Was wird aus unserem Bezirk? Große Besonderheit der 43. Katernberg-Konferenz: Statt im Triple Z stieg das Format...

  • Essen-Nord
  • 24.06.15
  • 1
Überregionales
„Grünes Quartier Welper“ heißt das Projekt, dass der Verein „HAZ Arbeit und Zukunft“ gemeinsam mit der Stadt und weiteren Akteuren umsetzt. Es richtet sich gezielt an junge Bewohner aus Welper zwischen zwölf und 26 Jahre.

Offizieller Startschuss für das Stadtteilprojekt „Grünes Quartier Welper“

Jungen Menschen bei der Lösung ihrer Probleme und bei der Entwicklung ihrer beruflichen Perspektiven helfen, indem mit ihnen Verschönerungs-Aktionen geplant und umgesetzt werden - das ist das Ziel von „Grünes Quartier Welper“. Nun fiel der offizielle Startschuss für dieses Stadtteilprojekt, das sich an junge Hattinger zwischen zwölf und 26 Jahre richtet, die Hilfe in unterschiedlichen Lebensbereichen brauchen. Durchgeführt wird es von der Stadt Hattingen und dem Verein „HAZ Arbeit und Zukunft“....

  • Hattingen
  • 10.06.15
LK-Gemeinschaft
Andere Generation, andere Interessen? Unser Nutzer Christoph Diederich fotografierte die "Longboard Pirates" aus Hemer.
14 Bilder

Foto der Woche 8: Phänomen Pubertät

In dieser Woche widmen wir uns einer schwierigen Zeit des Heranwachsens: der Pubertät. Was sind die wichtigsten Merkmale dieses Lebensabschnitts, und wie läßt sich das kreativ fotografisch darstellen? In der Vergangenheit hatten wir schon den Tag der Jugend als Motto, nun wollen wir uns konkreter um die Pubertät kümmern. Habt Ihr Fotos von Euch selbst als Pubertierende, die Ihr mit der Community teilen möchtet? Habt Ihr Ideen, wie Ihr die Zeit der "Rebellion" gegen die eigenen Eltern bildlich...

  • 23.02.15
  • 31
  • 16
Überregionales
Sabine Keinhörster ist seit dem 1. September als Projektleiterin für „youngcaritas“ im Ennepe-Ruhr-Kreis zuständig. Gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen möchte sie viele soziale Projekte anstoßen.

Jung und engagiert

Das solidarische Handeln und das soziale Engagement von Jugendlichen und jungen Erwachsenen fördern, das ist das Ziel des neuen Projektes „youngcaritas“. Bundesweit sollen in den jeweiligen Ortsverbänden der Caritas in den kommenden Jahren viele Projekte angestoßen und durchgeführt werden, so auch im Ennepe-Ruhr-Kreis, wo sich Sabine Keinhörster als Projektleiterin verantwortlich zeichnet. „Wir möchten wieder mehr junge Leute für ehrenamtliche Tätigkeiten begeistern“, erläutert die...

  • Hattingen
  • 31.10.14
Überregionales
Glücklich bei der Arbeit: Sonja Renneberg hat mit Hilfe eines Ausbildungspaten ihren Traumjob Köchin gefunden.

Clever Starter: "Ausbildungspaten" unterstützen Jugendliche beim Einstieg in den Beruf

Die Lehrer haben gestresst, Mathe war der stets unbezwingbare Endgegner und sowieso hat die Schule genervt. Schulabgänger, die sich hier wiederkennen, freuen sich umso mehr, das lange Kapitel „Schulzeit“ endlich abschließen zu können und nach vorne zu blicken. Doch wie geht es dann weiter? Eine Ausbildung machen oder an der Uni einschreiben? Bäcker oder Bänker, was soll aus mir werden? Mit diesen Fragen nach beruflicher Orientierung sehen sich viele Jugendliche nach dem Ende ihrer Schulzeit...

  • Gladbeck
  • 09.05.14
Ratgeber
Gewalt. Konflikte, Selbstmord?

BÜCHERKOMPASS: Jugend, Gewalt, Probleme

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig die Werke von bekannten Autoren an Teilnehmer, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke. Diese Woche widmen wir uns einigen extremeren Jugendproblemen. Schwierige Kindheit? Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne...

  • Essen-Süd
  • 02.04.14
  • 10
  • 1
Politik

AfA Hattingen ruft Arbeitnehmer an die Wahlurne

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD hat sich mit der Teilnahme an den Bundestagswahlen beschäftigt. Besorgt ist man bei dieser Diskussion über die mangelnde Wahlbeteiligung gerade durch Arbeitnehmer und junge Menschen. Erstrebenswert ist eine Wahlbeteiligung so um die 75 %. Dies sei nicht nur der Wichtigkeit einer Bundestagswahl geschuldet. Wer klare Forderungen an die Politik hat, muß zur Wahl gehen um dafür zu sorgen, dass auch seine Anliegen erfüllt werden. Für...

  • Hattingen
  • 16.09.13
Überregionales
Eintritt in die bunte Welt der Zahlen und Buchstaben
50 Bilder

Foto der Woche 33: Tag der Jugend

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jugend Der Tag der Jugend, seit 1957 Feiertag in Jugoslawien, seit 1999 weltweit, soll an die Bedeutung der Jugend als Lebensphase erinnern. Kindergarten oder Schulzeit, Spielplatz oder Bolzplatz, Autos oder Puppen - jeder erinnert sich intuitiv an etwas anderes unter dem Stichwort Jugend. Wir vom...

  • Essen-Süd
  • 12.08.13
  • 20
Überregionales

Friday FIVE: Je heißer der Sommer, desto jünger die Community?

George Alexander Louis: das Royal Baby als Cartoon Das "Royal Baby" von William und Kate war gerade erst zur Welt gekommen, da hatte Bürger-Reporter Dirk Pietrzak uns dazu bereits einen witzigen Cartoon gezeichnet. Ob Comics im Lokalkompass an Popularität gewinnen? Gefällt Euch das? Könnt Ihr sowas auch? Junge Bürger-Reporter berichten aus dem Jugendparlament Für viele von uns scheint die Bundestagswahl noch in erträglicher Ferne. Celina (15), Marcel (16) und Inga (18) hingegen beschäftigen...

  • Essen-Süd
  • 26.07.13
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.