Jugendzentrum

Beiträge zum Thema Jugendzentrum

Ratgeber
Zu einer Aktion gegen Cyberbullying ruft die Stadt Iserlohn auf.

„Gemeinsam gegen Cyberbullying!“
Iserlohner Aktion gegen Gewalt im Internet

"Gemeinsam gegen Cyberbullying!" – So lautet der Titel einer Gemeinschaftsaktion unter der Leitung der mobilen Jugendarbeit der Stadt Iserlohn gegen Gewalt im Internet. Mit dabei sind alle städtischen Kinder- und Jugendtreffs sowie Einrichtungen aus der Region, wie zum Beispiel das Jugendzentrum "Nachrodter Kurve" und Einrichtungen aus Hemer. Gemeinsam wollen sie am Freitag, 27. November, ein Zeichen gegen Cyberbullying setzen und zugleich eine Aktion starten: An diesem Tag werden alle...

  • Iserlohn
  • 26.11.20
Kultur
Für Kinder und Jugendliche hat das Jugendzentrum „Juze“ ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

Zahlreiche Angebote auch in Corona-Zeiten
Das Jugendzentrum „Juze“ in Hamminkeln macht ab sofort Gruppenangebote

Aufgrund der coronabedingten Vorgaben für Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit hat die städtische Jugendeinrichtung mit Unterstützung von Kindern und Jugendlichen ein Gruppenprogramm entwickelt. Die Jugendleiter Verena Tewinkel, Mareen Wiltink und Thomas Tangelder vom "Juze"-Team bieten ein Programm für Kinder und Jugendliche von sechs bis 17 Jahren an. Es wird darauf hingewiesen, dass zu allen Angeboten eine vorherige Anmeldung unbedingt notwendig ist. Am Montag, 16. November, von 15 bis...

  • Hamminkeln
  • 15.11.20
Kultur
Das Jugendzentrum Voerde ist auch in Corona-Zeiten für die jungen Menschen da.

Trotz Corona
Jugendzentrum Voerde kann begrenzte Anzahl an Kindern und Jugendliche betreuen

Dem Jugendzentrum Voerde ist es trotz Corona möglich, unter Berücksichtigung entsprechender Hygienemaßnahmen, eine begrenzte Anzahl an Kindern und Jugendlichen zu betreuen. Dienstags haben Kinder ab sechs Jahren die Möglichkeit Specksteine zu gestalten. Aber auch die Mädchengruppe findet sich dienstags zusammen. Mittwochs haben die Besucher wie gewohnt die Möglichkeit, sich beim Töpfern kreativ auszuleben. Beim Karaoke kann zur Wunschmusik gesungen werden, was, wenn gewollt, auch...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.11.20
Ratgeber

Hüsten
Ferienprogramm im Jugendzentrum

Das Jugendzentrum Hüsten bietet im Herbst ein Ferienprogramm an. 1. Ferienwoche: Montag, 12. Oktober, 14 bis 19 Uhr: Kochduell Dienstag, 13. Oktober, 14 bis 18.15 Uhr: Bogenschießen am Möhnesee; Kosten: 10 Euro; Anmeldung bis 8. Oktober Mittwoch, 14. Oktober, 14 bis 19 Uhr: SpieleTreff am Solepark Donnerstag, 15. Oktober: "Let Freedom Reign“. Filmnacht für ein offenes Arnsberg. Nur mit Vorverkaufskarte! Weitere Infos im JZ. Treffen am JZ: 15.30 Uhr, zurück: ca. 22.45 Uhr Freitag,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.10.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unfall vor dem Jugendzentrum - Polizei sucht beteiligtes Kind

Nach einem Unfall in Witten sucht die Polizei ein beteiligtes Kind. Ein Autofahrer (56, aus Witten) hatte den Jungen am Montag, 7. September, erfasst, als er auf die Straße gelaufen war. Gegen 16.25 Uhr war der Autofahrer auf der Nordstraße in Richtung Breddestraße unterwegs. In Höhe des Jugendzentrums "Haus der Jugend" (Hausnummer 15) standen mehrere Kinder auf dem Bürgersteig. Ein circa siebenjähriger Junge lief laut Zeugenaussage plötzlich auf die Straße. Das Auto erfasste ihn und er...

  • Witten
  • 10.09.20
Ratgeber
Panda wird beim Hunde-Projekt die Hauptrolle spielen.

Jugendzentrum P-Dorf in Dinslaken bietet neues Programm
Hundeprojekt mit dem P-Dorf Hund Panda

Das Jugendzentrum P-Dorf startet ab Montag, 24. August, wieder mit einem neuen Programm. „Wir konnten aufgrund der Entwicklungen über den Sommer unsere Angebote im Jugendzentrum neu sortieren und wir können nun wieder mehr Kursangebote und auch eine eingeschränkte Form der offenen Tür anbieten. Natürlich achten wir weiterhin auf die strenge Beachtung der Hygieneregeln, versuchen aber einfach das bestmögliche für die Kinder und Jugendlichen aus der Situation zu machen“, sagt Einrichtungsleitung...

  • Dinslaken
  • 20.08.20
Ratgeber
Das Jugendzentrum Karo in Wesel führt seine Angebote im Rahmen der Offenen Tür nach den Sommerferien fort. Die Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 18 Jahre und werden in Kleingruppen bis zu zehn Personen durchgeführt.

Angebote für Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 18 Jahren starten unter Corona-Hygienemaßnahmen
Jugendzentrum Karo und Jugendcafe Schepersfeld öffnen Türen

Das Jugendzentrum Karo in Wesel führt seine Angebote im Rahmen der Offenen Tür nach den Sommerferien fort. Diese entsprechen den Hygienevorschriften und den Bestimmungen des Landes NRW und der Stadt Wesel. Die Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 18 Jahre und werden in Kleingruppen bis zu zehn Personen durchgeführt. Karo in Wesel Dienstags, mittwochs, donnerstags und sonntags öffnet das Karo in Wesel jeweils von 16 bis 20 Uhr. Freitags und samstags ist das...

  • Wesel
  • 16.08.20
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die junge Filmcrew im JuBB mit den Betreuerinnen Angela Leopold, Zinat Jafari und Jülide Ayas. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Beim Medienprojekt im JuBB drehten Kinder eigene Filme
Waddisches Hollywood

Im Jugend- und Bürgerzentrum Werden begeisterte ein Medienprojekt für 10- bis 14-Jährige. Zinat Jafari hatte eine spannende Ferienwoche initiiert unter dem Motto „Deine Sommer-Video-Story“. Neun neugierige Kinder waren dem Ruf ins waddische Hollywood gefolgt und durften ihren ersten Schnitte wagen. Im Zentrum stand die spielerische Erstellung von Foto- und Video-Stories, die sich rund um Themen drehten, die die Teilnehmenden in ihrem jungen Leben beschäftigen. Die Kinder konnten in...

  • Essen-Werden
  • 08.08.20
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
 Im Stadtwald konnten die Kinder viele Tiere entdecken und beobachten.
2 Bilder

Ferienspaß unterwegs
Ferienspaß jede Woche an anderem Ort: Kinder auf Städtereise in Gevelsberg

Eine Gruppe Gevelsberger Kinder ist in diesem besonderen Corona-Sommer auf „Städtereise“ in Gevelsberg. Ihr Ferienspaß findet nicht wie gewöhnlich am Jugendzentrum, sondern in jeder Woche woanders in der Stadt statt. In der ersten Ferienwoche waren sie zu Gast auf dem Gelände der Grundschule Schnellmark. Im nahegelegenen Stadtwald konnten viele Tiere entdeckt und beobachtet werden. Ende Juni wurde die Gruppe von Matthias Sprenger und einem Kollegen der NABU besucht. Thema des Tages: Die...

  • wap
  • 01.08.20
Ratgeber
Auch in diesem Jahr bietet die AWO wieder Ferienangebote für Kids - wenn auch mit Corona-Einschränkungen.

Kostenloses Ferienprogramm für Bochumer Kinder
AWO-Stadtranderholung unter Corona-Bedingungen

Die traditionelle und beliebte Stadtranderholung der AWO Ruhr-Mitte in Bochum kann trotz Corona stattfinden. Die aktuelle Situation schlägt sich aber trotzdem aufs Programm nieder, denn es gibt weniger Angeboten als sonst üblich. Die gute Nachricht dabei: Das Ferienprogramm ist komplett kostenlos. „Wir haben uns lange Gedanken darüber gemacht und uns mit der Stadtverwaltung abgestimmt, ob und wie wir die Stadtranderholung anbieten können. Wir wollten den Kindern und Eltern nach der zuletzt...

  • Bochum
  • 29.06.20
Vereine + Ehrenamt

Sommerferienangebot für Kinder und Jugendliche / Anmelden und mitmachen
Weseler Karo baut ein Insekten-Hotel und veranstaltet eine Turnierwoche

Das Jugendzentrum Karo in Wesel bietet Kindern und Jugendlichen kostenlose Sommerferienangebote. So wird beispielsweise ein Insekten-Hotel gebaut und es findet eine Turnierwoche statt. Insekten-Hotel Das Angebot zum Thema "Wir bauen ein Insekten-Hotel" veranstaltet das Karo von Mittwoch bis einschließlich Freitag (8. bis 10. Juli). Es richtet sich an Kinder ab einem Alter von 6 Jahren. Start ist an allen Tagen um 12 Uhr. Das kostenlose Angebot endet jeweils um 14 Uhr. In der Ankündigung...

  • Wesel
  • 25.06.20
Kultur
Im Weseler "Karo" findet ein Graffiti-Workshop im Rahmen des NRW Kulturrucksacks für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren statt.

Workshop für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren in den Ferien / Jetzt anmelden
Weseler "Karo" stellt Graffiti-Workshop vor

"Dem Weseler "Karo" ist es gelungen, in diesen Zeiten ein attraktives Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche zu entwickeln.", freut sich Mathias Schüller und stellt einen Graffiti-Workshop im Rahmen des NRW Kulturrucksacks für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren vor. Diesen Graffiti-Workshop veranstaltet das Jugendzentrum Karo von Dienstag bis Freitag (30. Juni bis 3. Juli) jeweils von 11 bis 15.30 Uhr. "Endlich werden die Karo Mauern im Innenhof wieder verschönert.", so...

  • Wesel
  • 20.06.20
LK-Gemeinschaft
So soll es am neuen Standort einmal aussehen. Neueröffnung an der Saatbruchstraße soll im November sein.
2 Bilder

Doch der erste Markt ist zu klein für Modernisierung - Neubau an der Saatbruchstraße
An der Huestraße in Schonnebeck begann die Aldi-Erfolgsgeschichte

Die Arbeiten an der Baustelle Saatbruchstraße in Essen-Schonnebeck laufen bereits im vollen Gange. Dort entsteht ein neuer Aldi-Markt, in den die derzeitige Filiale von der nahegelegenen Huestraße einziehen wird. Was nach einer üblichen Modernisierung klingt, berührt tatsächlich aber ein wichtiges Stück der Firmengeschichte. Und ist zudem städtebaulich betrachtet ein außergewöhnliches Projekt. Denn die kleine Filiale an der Huestraße ist quasi Keimzelle der Unternehmensgruppe Aldi Nord. Am...

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.20
Vereine + Ehrenamt
Als eines von zwölf Projekten wurde HeRoes aus 132 Mitbewerbern ausgewählt und  jetzt von Andreas Kersting aus der Staatskanzlei NRW und Stefan Ast von der NRW-Stiftung für den diesjährigen Preis nominiert. Susanne Reitemeier-Lohaus, Holger Venghaus und Selim Asar haben die Nominierungsurkunde zusammen mit fünf weiteren HeRoes entgegengenommen.
Foto: Jungs e.V. / Projekt HeRoes

Die HeRoes Duisburg sind für den Engagementpreis NRW 2020 nominiert
Stolz und Freude in der Hamborner „Zitrone“

Seit 2011 werden durch die Initiative „HeRoes – gegen Unterdrückung im Namen der Ehre“ Jugendliche und junge erwachsene Männer mit Migrationshintergrund für Gleichberechtigung und Toleranz stark gemacht. Das Projekt von Jungs e. V. in Duisburg hat sich um den diesjährigen Engagementpreis „Jung und engagiert in NRW“ beworben. Als eines von zwölf nominierten Projekten wurde HeRoes aus 132 Mitbewerbern ausgewählt. Und in der Tat: Duisburgs Helden sind preisverdächtig: Für das Projekt „HeRoes –...

  • Duisburg
  • 14.06.20
  • 1
  • 1
Kultur
"Übrigens - unter den Masken haben alle Mitarbeiter freundlich gelacht", heißt es in der Mitteilung.

Aktionen sind geplant
ND-Jugendzentrum öffnet wieder

Nach langer Planung und ganz viel Organisation öffnete das ND-Jugendzentrum an der Beethovenstraße in Dinslaken gestern, am 12. Juni, wieder seine Türen. Unter strengsten Coronamaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen wird das Angebot der Offenen Tür zunächst aber ein anderes sein. Nachdem die Kurse schon wieder stattfinden, beginnen auch Teilbereiche der Einrichtung wieder mit ihrem Angebot, vorerst jedoch nur donnerstags und freitags jeweils ab 15 Uhr. Für jedes Angebot gilt eine begrenzte...

  • Dinslaken
  • 13.06.20
Kultur
Freuen sich auf den Ferienspaß: v.l. unten Bürgermeister Claus Jacobi und Fachbereichsleiter Bildung, Jugend und Soziales, Michael Pfleging, auf der Treppe v.l. Jugendzentrumsleiterin Adriana Ruiu, FSJ-Mitarbeiterin Ina Mühlberg, Shakana Karuneswaran und Anja Steller vom Bürgerzentrum Alte Johanneskirche. Foto: Pielorz

Trotz Corona: Im Jugendzentrum wurde das Programm vorgestellt
Gevelsberger Ferienspaß: Und er kommt doch

Ende Juni beginnen in NRW die Sommerferien. Wochenlanger Spaß – im Urlaub oder bei Ferienaktionen daheim. So ist es in jedem Jahr. In Zeiten von Corona ist das allerdings wesentlich schwieriger. In vielen Städten muss das bereits geplante Ferienspaß-Programm ausfallen. Doch die Verantwortlichen bemühen sich um Ersatz – schon deshalb, weil viele Kinder in diesen Ferien vielleicht gar nicht im Urlaub sein werden. In Gevelsberg stellten die Verantwortlichen gemeinsam mit Bürgermeister Claus Jacobi...

  • Gevelsberg
  • 08.06.20
Kultur
Per Smartphone-App kann man mit dem Spunk auf eine Schnitzeljagd durch Ückendorf gehen. Dabei gibt es für Neu- und Alt-Ückendorfer auch im eigenen Stadtteil noch viel zu entdecken.

Spunk stellt zehnten Actionbound online
Action trotz Corona

In den Osterferien brachte das Ückendorfer Kinder- und Jugend-Zentrum Spunk die ersten offenen Actionbounds nach Gelsenkirchen und veröffentlichte seitdem immer wieder neue Runden der modernen Schnitzeljagd. Nun geht der zehnte Bound online und steht allen mit Smartphone oder Tablet zur freien Verfügung. Mitmachen ist dabei ganz einfach: Die kostenlose App "Actionbound" aus dem Playstore oder Appstore herunterladen und bei "In der Nähe" einen der Ückendorfer Bounds auswählen. Auch lassen...

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.20
LK-Gemeinschaft

Besucher werden in Balve registriert
Jugendzentrum wieder offen

Die Stadt Balve hat eine gute Nachricht für ihre Kinder- und Jugendlichen: Das Balver Jugendzentrum (BJZ) an der Sauerlandstraße hat seit Donnerstag, 14. Mai, wieder geöffnet. Möglich ist die Wiedereröffnung unter Einhaltung der mittlerweile bekannten Schutzmaßnahmen. Der Zugang zum Balver Jugendzentrum wird durch einen separaten Ein- und Ausgang geregelt. Maximal zulässig ist der Besuch von 20 Kindern- und Jugendlichen, gemessen an den jeweiligen Räumen des BJZ. Neben dem Mindestabstand von...

  • Balve
  • 15.05.20
Vereine + Ehrenamt
Einmal pro Woche kommt die Post per Fahrrad.

"Arlberger-Post" zaubert jungen Menschen ein Lächeln ins Gesicht
Fahrradpost vom Arlberger

Auch das „Arlberger“, das Jugendzentrum der evangelischen Kirchengemeinde Trinitatis in Buchholz, ist wegen der Corona-Krise seit Wochen geschlossen. Jugendleitung Isa Dvorak und Kollegin Sabine Jansen halten seitdem den Kontakt per Telefon, Mail und Internet zu den Kindern und auch den Jugendlichen aufrecht, die als Teamer sonst ehrenamtlich in der Einrichtung an der Arlberger Straße mithelfen. Die Grüße und die Aufmunterung der beiden können die Mädchen und Jungen seit Ostern auch jede...

  • Duisburg
  • 01.05.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Projektgruppe „Zap-Digital“ offeriert täglich ein buntes Programm über die sozialen Plattformen.

Betreuerteam unterhält die Kids auf den digitalen Kanälen
Jugendzentrum ZAP geht online

In der Not wird man kreativ! Wie viele andere öffentliche Einrichtungen, musste auch das Jugendzentrum Neudorf-West aufgrund der Corona-Pandemie seinen Betrieb vorübergehend einstellen. Um die Kinder in dieser schwierigen Lebensphase dennoch zu unterstützen, unterhält das Betreuerteam seine Schützlinge seit der Schließung Mitte März auf digitalem Wege. Die Projektgruppe „Zap-Digital“, bestehend aus pädagogischen Fachkräften und ehrenamtlichen Helfern, präsentiert täglich ein buntes und...

  • Duisburg
  • 01.05.20
Ratgeber
Die Kinder können Spiele mitbringen.

Offener Gesprächskreis und Spielgruppe für (hoch-)begabte Kinder in Recklinghausen
Spiel, Spaß und Elterncafè im Jugendzentrum Extra

Am Samstag, 29. Februar, findet von 14.30 bis 16.30 Uhr ein offener Elterngesprächskreis mit einem Elterncafé und einer Spielgruppe für (hoch-)begabte Kinder von vier bis elf Jahren im Jugendzentrum Extra 3, Karlstraße 21, Recklinghausen statt. Im Umgang mit hochbegabten Kindern stoßen Eltern oft auf Probleme, Fragen und Herausforderungen. Um Antworten und Lösungen zu finden, bietet das Kommunale Bildungsbüro der Stadt Recklinghausen dieses Angebot an. Gerne können eigene Spiele mitgebracht...

  • Recklinghausen
  • 26.02.20
Ratgeber
Jugendheim Buerer Straße 86

Reparatur-Cafe Horst wartet auf sie
Die fleißigen Hände im REPARATUR-CAFÉ möchten ihre defekten Haushalts-, Küchen- oder Gartengeräte reparieren (soweit möglich).

Am Mittwoch. 05. Februar. 2020 ist es wieder soweit. Wo? Im Zugendzentrum Buerer Straße 86, in Horst. Wann? In der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr. Geben Sie den Ehrenamtlichen Handwerkern die Chance und staunen Sie zu was Sie fähig sind 😃 Reparaturhilfen im Horster reparatur-Café waren schon vielfach erfolgreich: z.B. Schleifmaschine, Heckenschere, Schweißgerät, Radio, Kassettenrecorder, Kinderbücher, verschiedene Uhren, Babyfon, Drucker, Kaffeemaschinen, Toaster, Lampen,...

  • Gelsenkirchen
  • 02.02.20
Vereine + Ehrenamt
Beim gemeinsamen Ballspiel kommen die Jugendlichen aus ganz verschiedenen Lebenssituationen zusammen. Foto: St. Lamberti

Soziales Zentrum "K4" gibt Jugendlichen Rückhalt
Jugendarbeit in Gladbeck: Hausaufgaben mit Hammad

Das K4 ist zu einer Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche in der Stadtmitte geworden. Ein Sozialarbeiter begleitet und unterstützt bei den individuellen Problemlagen. Wenn die Jugendlichen die Räume des K4 betreten, suchen sie zuerst Hammad. Er begrüßt jede und jeden mit einem freundlichen Händedruck, fragt, wie es geht und ob alles in Ordnung ist. Dann werden gemeinsam Hausaufgaben gemacht, gespielt, gelacht und geredet. Seit gut einem halben Jahr unterstützt der Sozialarbeiter Hammad...

  • Gladbeck
  • 28.01.20
Sport
Die Fahrt in die Wintersportarena am Kahlen Asten bei Winterberg im Sauerland vom Team Jugendarbeit in Hamminkeln findet statt am Samstag, 8. Februar 2020.

Interessierte Jugendliche sollten sich noch bis Freitag, 31. Januar, anmelden!
Ski-, Snowboard- und Rodelausflug nach Winterberg - Mit dem Team Jugendarbeit in Hamminkeln

Die Fahrt in die Wintersportarena am Kahlen Asten bei Winterberg im Sauerland vom Team Jugendarbeit in Hamminkeln findet statt am Samstag, 8. Februar 2020. Wer bei dem Ski-, Snowboard- und Rodelausflug dabei sein möchte, muss früh aufstehen. Die Busse fahren ab in Brünen um 6 Uhr, in Dingden am Jugendtreff um 6.15 Uhr, am Juze Hamminkeln ab 6.30 Uhr und in Mehrhoog am Bahnhof um 6.45 Uhr. Mitfahren kann man mit eigenem Schlitten bereits ab 19 Euro. Wer einen vor Ort leihen möchte zahlt...

  • Hamminkeln
  • 23.01.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.